objects loader

China Kreuzfahrt ist ein einmaliges Erlebnis

Eine China Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen ist spektakulär und voller Abwechslung. Auf dem Yangtse-Fluss fahren Sie durch unglaubliche Schluchten zwischen bis zu 1.500 Meter hohen Bergen und erleben ein atemberaubendes Landschaftsbild. Natürlich zählt der Besuch der Millionenmetropole Peking zu den Höhepunkten dieser China Flussreise. Verbotene Stadt, Chinesische Mauer oder Terrakotta-Armee faszinieren genauso wie die moderne Architektur der Banken und Konzerne in der aufstrebenden Megacity.

Tauchen Sie mit Phoenix Reisen in die Vielfalt Chinas ein und erleben Sie eine Kontrast- und erlebnisreiche China Kreuzfahrt!

  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutschsprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus “Verrückt nach Meer” & “Das Traumschiff”

China Kreuzfahrt auf dem „Langen Fluss“

Auf dieser China Kreuzfahrt lernen Sie den längsten Fluss Asiens auf einem seiner spektakulärsten Abschnitte kennen. Der „Lange Fluss“, wie ihn die Einheimischen nennen, ist mit rund 6.400 Kilometern tatsächlich der längste Fluss in Asien und der drittgrößte der Welt. Sie durchfahren den berühmten Drei-Schluchten-Staudamm zwischen den riesigen Bergen von Sichuan. Neben der unglaublichen Natur erfahren Sie in den Metropolen Peking und Shanghai mehr über die viertausendjährige Geschichte des Landes, ihre zahlreichen Dynastien und erleben das heutige pulsierende Leben der Millionenstädte.

Erleben Sie beeindruckende Landschaften und Städte auf einer China Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen!

Mao Zedong und klingelnde Radfahrer

Peking gehört zu den Städten Chinas, die man unbedingt einmal gesehen haben sollte. Auf Ihrer China Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen haben Sie Gelegenheit dazu. Die Olympiastadt hat sich zu einer modernen Metropole entwickelt und bietet zugleich an vielen Stellen Einblicke in die uralte Geschichte des Landes. Schon in der Vorzeit ließen sich hier Höhlenmenschen nieder und nur wenige hundert Jahre nach Christi Geburt wurde das heutige Beijing zum Zentrum der ersten Königsdynastien. Bis heute zieht die „Verbotene Stadt“, wie der Kaiserpalast der Ming-Dynastie aus dem 15. Jahrhundert genannt wird, Millionen von Besuchern an. Auf Ihrer China Kreuzfahrt sehen Sie die prachtvollen Paläste, Pavillons, Höfe und Gärten der Verbotenen Stadt in Pekings Stadtteil Gugong und erleben die kontrastreiche Millionen-Metropole mit ihren Schwärmen von klingelnden Radfahrer, Tai Chi-Gruppen in den Parks und zahllosen Gedenkstätten zu Ehren des legendären Mao Zedong, der im Oktober 1949 auf dem Platz des Himmlischen Friedens die Volksrepublik China ausrief.

Die Hauptstadt Peking gehört zu den Höhepunkten Ihrer China Kreuzfahrt!

Große Mauer und Ming-Gräber – ereignisreiche China Kreuzfahrt

Die Große Mauer oder „Chinesische Mauer“ ist eines der großartigsten Bauwerke der Welt. Das UNESCO-Welterbe ist insgesamt 6.600 Kilometer lang, überbrückt Bergrücken, Pässe und Gipfel und reicht vom Gelben Meer bis zur Wüste Gobi. Ein Teilstück liegt nur 80 Kilometer von Peking entfernt. Ein Ausflug während Ihrer China Kreuzfahrt führt Sie zu diesem unglaublichen Mauersystem, dessen bis zu acht Meter hohe Wälle Sie auf diesem Teilstück mit eigenen Füßen erkunden können. Die ältesten Teile entstanden bereits vor mehr als 2.500 Jahren. Richtig ausgebaut wurde sie im 14. Jahrhundert zur Zeit der Ming-Dynastie. Das begeh- und befahrbare Bollwerk stellt eine von Menschenhand errichtete Grenzlinie dar, die man sogar noch aus dem Weltraum mit bloßem Auge erkennen kann. Unweit der Großen Mauer befindet sich das Tal der 13 Ming-Gräber, das sich die Ming-Kaiser als letzte Ruhestätte ausgesucht haben.

  • Wilde Schönheit am Yangste-Fluss
  • Spektakuläre Fahrt durch die Schluchten Wuxia und Qutang
  • Olympia-Stadt Peking, Verbotene Stadt und Große Mauer
  • Kombinationsreise mit Shanghai
  • Ausflüge und Besichtigungen inklusive

Die schönsten China Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Es wurden leider keine buchbare Reisen gefunden

Weitere Highlights einer China Kreuzfahrt

China Kreuzfahrt durch spektakuläre Schluchten

Ein Zehntel der Weltbevölkerung lebt am Yangtse-Fluss. Er entspringt im chinesischen Hochland an der Grenze zu Tibet, strömt Richtung Osten bis nach Shanghai, wo er nach 6.300 Kilometern in das Ostchinesische Meer mündet. An seinen Ufern gibt es viel zu sehen. Besonders die drei Schluchten in den Bergen der Provinz Sichuan gehören zu den attraktivsten touristischen Zielen in China. Die Schluchten liegen hintereinander zwischen den Städten Wuhan und Chongqing und erstrecken sich über rund 200 Kilometer. Früher waren die 70 Kilometer lange Xiling-Schlucht, die 40 Kilometer lange Wuxia-Schlucht und die 8 Kilometer lange Qutang-Schlucht noch wegen ihrer gefährlichen Untiefen gefürchtet und nur auf wackligen Booten erreichbar. Heutzutage präsentiert sich der Yangste hier als großer, aber eher gemütlicher Fluss, der problemlos schiffbar ist. Der Wasserspiegel wird mithilfe eines mehrstufigen Schleusen-Systems höher gelegt und garantiert somit eine sanfte Durchfahrt, bei der Sie die Aussicht auf die Berge, Terrassenfelder, Teeplantagen und Mandarinenbäume genießen können und viele interessante historische Orte entdecken.

Shanghai ist Wirtschaftsmotor und buddhistisches Zentrum

Seit den 1980er Jahren steht Shanghai im Zentrum des chinesischen Wirtschaftsaufschwungs. Seither zieht die größte chinesische Stadt Jahr für Jahr ausländische Investoren und Arbeitskräfte an und ist heute mit rund 24 Millionen Einwohnern die absolute Boomtown in China. Bereits vor mehr als 6.000 Jahren wurde Shanghai und die Region am Yangste-Fluss besiedelt. Bis ins 19. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Seehafen und zu einer der wohlhabendsten Städte im Fernen Osten. Nicht von ungefähr nannte man sie schon vor einhundert Jahren „Chinas Tor zur Welt“. Anfang des 20. Jahrhunderts hatte die Bevölkerungszahl eine Million Menschen überschritten. Doch die lebensfrohe Kultur der Stadt nahm mit dem Einzug der Kommunisten unter Mao Zedong vorerst ein Ende. Erst nach Mao´s Tod fand Shanghai erneut Anschluss an die Welt und wurde erneut zu einer der wichtigsten Metropolen Asiens. Neben der wirtschaftlichen Bedeutung und der modernen Wolkenkratzer-Architektur werden Sie auf Ihrer China Flusskreuzfahrt vor allem die religiösen Stätten der Stadt, darunter der beeindruckende Jadebuddha-Tempel, begeistern.

Besuchen Sie Shanghai in Kombination mit einer China Kreuzfahrt von Phoenix Reisen!

Konfuzius und die chinesischen Weisheiten

„Es genügt nicht, zum Fluss zu kommen mit dem Wunsch, Fische zu fangen. Du musst auch das Netz mitbringen.“ So lautet eine von vielen chinesischen Weisheiten, die sich in der ganzen Welt verbreitet haben. Weise Sprüche gehören zu China wie die Peking-Ente zu Peking und Ying zu Yang. Wahrscheinlich wissen Sie längst, von wem diese Lebensphilosophien stammen? Natürlich vom berühmten Konfuzius. Der chinesische Gelehrte und Philosoph, der vermutlich zwischen 551 bis 479 v. Chr. in der Stadt Qufu lebte, prägt mit dem von ihm begründeten Konfuzianismus die chinesische Kultur und Gesellschaft sowie weite Teile des asiatischen Raumes bis in die heutige Zeit. Er veröffentlichte Bücher, in denen Erfahrungen aus der Frühzeit über das Leben und die Sitten beschrieben werden. Im Kern dreht es sich bei all seinen Werken, die inzwischen zu den philosophischen Klassikern gehören, um menschliche Werte, Güte und Moral. Konfuzius hat es geschafft, dass Lebensweisheiten wie „Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ bis heute nichts an Aktualität und Bedeutung verloren haben.

Freuen Sie sich auf eine China Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen mit den weisen Worten des Konfuzius:„Jede große Reise beginnt mit einem kleinen Schritt.“