WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR IHRE ÄGYPTENREISE (Stand: 02.09.2021)

An unseren Kreuzfahrten auf Nil und Nassersee, den Rundreisen und Städteprogrammen können ausschließlich gegen COVID-19 geimpfte oder genese Gäste sowie alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren teilnehmen.

Für Bade- und Hotelgäste (z.B. am Roten Meer oder in Kairo, Luxor, Assuan) ist kein Impfnachweis erforderlich.


Zum Reiseantritt gelten nach aktuellem Stand für die Einreise und Teilnahme an unseren Ägyptenreisen nachfolgende Bestimmungen.

Vor Ihrer Reise

• Für alle geimpften Gäste ist das COVID-Zertifikat der EU mit QR-Code (digital oder in Papierform) erforderlich. Der gelbe Impfausweis ist nicht ausreichend. Es werden alle von der WHO zugelassenen Impfstoffe anerkannt. Genesene Gäste mit nur einer Impfdosis müssen ein negatives COVID-19-PCR-Testergebnis vorlegen, da dieser Impfstatus in Ägypten nicht anerkannt wird. Das negative COVID-19-PCR-Testergebnis darf max. 72 Stunden alt sein, bei Einreise über den Flughafen Frankfurt nicht älter als 96 Stunden, und muss in englischer Sprache vorgelegt werden. Es kann ein QR-Code des Testergebnisses verlangt werden (gerne digital).

• Für alle genesenen Gäste ist ein Genesenennachweis (PCR-Testnachweis mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alt) erforderlich. Zusätzlich benötigen Sie ein gültiges negatives COVID-19-PCR-Testergebnis (s.o.).

• Nicht geimpfte Gäste, sowie nicht geimpfte Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren benötigen zur Einreise ein negatives COVID-19-PCR-Testergebnis (s.o.). Für die Rückreise nach Deutschland ist ein negatives Antigen- oder PCR-Testergebnis erforderlich; gern ist Ihnen Ihre Reiseleitung vor Ort behilflich. Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Regelung ausgeschlossen. Bitte beachten Sie die Quarantänevorschriften für Deutschland nach Rückreise, siehe www.auswaertiges-amt.de.

• Für die Einreise nach Ägypten muss eine Gesundheitskarte ausgefüllt werden, die Sie an Bord des Flugzeuges erhalten. Bei Einreise werden Temperaturmessungen durchgeführt.

• Für Ihre Rückreise nach Deutschland ist Ihr Impf- bzw. Genesenennachweis oder Ihr gültiges, negatives Antigen- oder PCR-Testergebnis erforderlich. Zusätzlich muss für die Einreise nach Deutschland unter  www.einreiseanmeldung.de die „digitale Einreiseanmeldung“ ausgefüllt werden, gern ist Ihnen Ihre Reiseleitung hierbei behilflich.

• Bitte geben Sie vor Reiseantritt auf unserer Internetseite www.PhoenixReisen.com unter "Mein Phoenix" / "Reisen in Corona-Zeiten" die Kontaktdaten aller in der Buchung aufgelisteten Reiseteilnehmer an.

• Bitte denken Sie daran, genügend medizinische Masken einzupacken, sowohl in Ihr Hand- wie auch Reisegepäck.

• Bitte orientieren Sie sich an den geltenden Richtlinien der jeweiligen Fluggesellschaft.

• Wir folgen der Empfehlung der Bundesregierung, die kostenlose Corona-Warn-App zu nutzen, da sie eine eventuelle Nachverfolgung für alle vereinfacht.

• Bitte beachten Sie auch die aktuellen Ein- und Ausreisebestimmungen unter www.auswaertiges-amt.de.

Anreise / Einschiffung / Hotel-Check-In

• Das Gepäck wird auf den ägyptischen Flughäfen bereits nach Ankunft desinfiziert. Ein weiteres Desinfizieren erfolgt auf dem Nilschiff bzw. im Hotel.

• Auf den zum Einsatz kommenden Schiffen und in den Fahrzeugen unserer Transfers werden ausschließlich geimpfte bzw. genesene Mitarbeiter (Staff, Crew, Reiseführer, Künstler, etc.) eingesetzt.

• Während der Transfers ist das Tragen einer medizinischen Maske im Fahrzeug obligatorisch.

• Bitte halten Sie sich bei der Einschiffung und dem Check-In im Hotel an die behördlichen Vorgaben wie z.B. den Mindestabstand.

• Die Auslastung in den Hotelanlagen und auf den Nilschiffen  sowie in den Fahrzeugen für Transferfahrten ist auf maximal 80 Prozent der Gesamtkapazität limitiert.

An Bord der Nilschiffe

• Alle Passagiere sind aufgrund der behördlichen Verordnungen verpflichtet, in öffentlichen Bereichen medizinische Masken zu tragen. Wenn Sie sich im Innenbereich an Ihrem Sitzplatz aufhalten, können Sie Ihre Maske ablegen. Auf den Außen- und Sonnendecks können Sie mit dem nötigen Mindestabstand ohne Maske die Aussicht genießen. Die Maskenpflicht gilt dort nur für die Besatzung.

• Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen werden in regelmäßigen Abständen von der Besatzung durchgeführt, Handdesinfektionsspender stehen für Sie bereit.

• Für einfachere Abläufe an Bord sind in bestimmten Bereichen vorsorglich vorgegebene Streckenläufe ausgeschildert.

• Alle Nilschiffe sind mit einer Belüftungs-/Klimaanlage ausgestattet, deren Systeme nicht miteinander verbunden sind. In den öffentlichen Bereichen sind die Klimaanlagen während der Reisen so eingerichtet, dass sie mit 100-prozentiger Außenluftzufuhr funktionieren.

• Auch die Klimaanlage in den einzelnen Kabinen funktioniert mit 100 Prozent Außenluft. Diese Luft zirkuliert dann nur in der jeweiligen Kabine. Die Filter der Klimaanlagen werden an jedem Ein- /Ausschiffungstag gereinigt.

• Die öffentlichen Toiletten bleiben für die Dauer der Reise geschlossen. Bitte benutzen Sie die Toilette in Ihrer Kabine.

• Alle Mahlzeiten werden in Buffetform angeboten, teilweise mit Bedienservice am Buffet.

• Ihnen wird für die Dauer Ihrer Flusskreuzfahrt ein fester Sitzplatz im Restaurant zugewiesen; Ihre Tischwünsche können an Bord berücksichtigt werden.

• Eine Reinigung Ihrer Kabine erfolgt zweimal täglich während Ihrer Abwesenheit.

Besatzung/Crewmitglieder der Nilschiffe

• Alle Besatzungsmitglieder sind bereits vollständig geimpft. 

• Alle Besatzungsmitglieder sind vor ihrem Eintreffen an Bord zusätzlich getestet worden und werden in regelmäßigen Abständen getestet.

• Die gesamte Crew ist hinsichtlich der geltenden Hygienevorschriften umfassend geschult und ausgebildet. 

• Die Besatzung trägt in öffentlichen Bereichen zu jeder Zeit eine medizinische Maske.

Im Hotel

• Das in den öffentlichen Bereichen eingesetzte Service- und Zimmerpersonal ist bereits vollständig geimpft. 

• Das Hotelpersonal wird in regelmäßigen Abständen getestet.

• Das gesamte Hotelpersonal ist hinsichtlich der geltenden Hygienevorschriften umfassend geschult und ausgebildet. 

• Das gesamte Hotelpersonal trägt in allen öffentlichen Bereichen eine medizinische Maske (außer am Pool- und Strandbereich). Für alle Gäste ist das Tragen einer Maske im Hotel (sowohl im Innen- und Außenbereich) freiwillig.

• Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen werden in regelmäßigen Abständen durchgeführt, Handdesinfektionsspender stehen für Sie bereit.

• Die Filter der Klimaanlagen der Hotels werden regelmäßig gereinigt bzw. gewechselt.

• Alle Mahlzeiten werden wie in der angegebenen Leistungsbeschreibung Ihres Hotels angeboten.

• In den Restaurants haben Sie weiterhin freie Platzwahl.

• Eine Reinigung Ihres Zimmers erfolgt, wie gewohnt, einmal täglich während Ihrer Abwesenheit.

• Bitte beachten Sie, dass aufgrund behördlicher Auflagen einige Einrichtungen Ihres Hotels nicht zur Verfügung gestellt werden dürfen; zum Beispiel Sisha-Bar oder Dampfbäder, etc.

Ausflüge/Besichtigungen

• Während der Ausflüge gelten die aktuellen Hygienevorschriften. Die maximale Teilnehmerzahl pro Ausflug wird je nach Durchführbarkeit an Bord bzw. im Hotel bekanntgegeben. Generell werden für die Ausflüge kleinere Reisegruppen zusammengestellt, um alle Hygiene- und Sicherheitsvorgaben einhalten zu können.

• Das Tragen einer medizinischen Maske ist während der Innenbesichtigungen (z.B. im Museum) obligatorisch; während der Außenbesichtigungen ist das Tragen der Maske freiwillig.

• Individuelle Landgänge und Unternehmungen sind weiterhin möglich.

• Es erfolgt immer eine Temperaturmessung bei Rückkehr zu Ihrem Schiff bzw. Ihrer Hotelanlage.

Was passiert im COVID-19-Verdachtsfall oder bei aktiver COVID-19-Infektion

• Bei COVID-19-Verdachtsfällen wenden Sie sich bitte umgehend an Ihre zuständige Reiseleitung zur Durchführung eines Tests. Die weiteren Schritte sind abhängig von der Situation und werden nach Absprache mit der Schiffs- bzw. Hotelleitung, dem Reiseleiter und den lokalen Behörden getroffen. In den Hotels und auf den Nilschiffen stehen separate Isolierzimmer/-kabinen zur Verfügung.

Sämtliche Vorgaben in diesem Hygienekonzept, die von den ausgeschriebenen Leistungsmerkmalen auf Ihrem gebuchten Schiff oder Hotel abweichen, orientieren sich an aktuellen behördlichen Auflagen und gelten bis zur gesetzlichen Aufhebung. Änderungen werden tagesaktuell berücksichtigt und vor Ort umgesetzt.

 

Sollten sich wichtige Änderungen zu Ihrer gebuchten Reise ergeben, informieren wir Sie selbstverständlich umgehend persönlich.

 

Wir versichern Ihnen, dass wir gemeinsam mit unseren Reedereipartnern und unseren örtlichen Agenturen Dynasty Travel Service und Alliance Travel Egypt alles Erdenkliche tun, um Ihre Reise zu einem sicheren und wunderschönen Erlebnis werden zu lassen.