objects loader
Anesha

Genussreise & Special Guests

ANE110 | 7 Tage | 05.10.2018 - 12.10.2018

Köln - Rüdesheim - Trier - Köln

3 Termine 3 Termine

Dreibett außen mit frz. Balkon Saturndeck p.P. ab

1.099 €

Buchen
Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow

Ihre Reise

Eine Genussreise der besonderen Art
Genießen Sie neben den Annehmlichkeiten und dem hervorragendem Service auf dieser Moselreise ein außergewöhnliches Genussprogramm. Prominente Experten rund um den guten Geschmack bieten Ihnen unvergessliche Momente, köstliche Spezialitäten und viel Wissenswertes rund um die Gaumenfreuden. Ihr Conférencier ist Michael Gliss, Deutschlands erster Kaffeesommelier, der Ihnen die faszinierende Welt rund um die schwarze Bohne präsentiert. Chocolatier Oliver Coppeneur ist Gründer einer der führenden deutschen Confiserien und wird auf dieser Reise über die Kunst der Schokoladenherstellung referieren. Und ein weiteres Genussthema darf auf einer Mosel-Reise natürlich nicht fehlen. "Freude schöner Göttertropfen" ist ein wein- und feinsinniges Comedy-Programm für die gehobene Abendunterhaltung, präsentiert von Wein-Kabarettist Ingo Konrads.

Ihre Reiseroute: Neben herrlicher Landschaft erwartet Sie eine Zeitreise in die Geschichte. In Braubach besuchen Sie eine der schönsten Burgen Deutschlands, die Marksburg. Auf der Straße der Römer reisen Sie auf der Mosel vom Limes bei Koblenz bis zur Kaiserstadt Trier. Auf einem Zwischenstopp in Cochem bietet sich die  Möglichkeit zur Weinprobe. In Trier erwartet Sie die Porta Nigra, das berühmteste Bauwerk und Wahrzeichen der Stadt.  Die Mosel ist von einer der schönsten deutschen Landschaften umgeben und untrennbar mit der deutschen Weingeschichte verbunden. Erfahren Sie in Bernkastel-Kues mehr über den Bernkasteler Doctor Wein. Im als Weltkulturerbe geschützten romantischen Rheintal kreuzen Sie vorbei an steilen Weinbergen, romantischen Winzerdörfern, trutzigen Burgen und dem berühmten Loreley-Felsen.

2018 2018 Hafen an ab Ausflugsangebot
Fr     05.10.

Köln -
Einschiffung ab ca. 14:30 Uhr e)

- 15:30
 

Bonn

18:30 - Abendspaziergang
Sa     06.10.

Bonn

- 04:00
 

Braubach

11:00 13:00 Marksburg
 

Loreley

- Passage -
 

Rüdesheim

19:00 - Musik und Wein
So     07.10.

Rüdesheim

- 05:00
 

Flussfahrt auf dem Mittelrhein

- -
 

Koblenz

09:30 13:00 Stadtrundgang, Fahrt mit dem Altstadtexpress
 

Cochem

20:30 - Weinprobe im Gewölbekeller
Mo     08.10.

Cochem

- 07:00
 

Zell

11:30 17:30 Riwigmännche und Zeller Schwarze Katz
 

Fahrt auf der Mosel

- -
Di     09.10.

Trier

06:00 19:00 Stadtbesichtigung, Luxemburg, Kaffeehandwerk
Mi     10.10.

Bernkastel-Kues

01:30 12:30 Doctor-Wein-Führung
Do     11.10.

Winningen

04:00 10:00 Spaziergänge
 

Fahrt auf Mosel und Rhein

- -
 

Königswinter

15:00 - Confiserie Coppeneur
Fr     12.10.

Königswinter

- 07:00
 

Köln -
Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr a)

09:00 -

Änderungen im Programmablauf vorbehalten

e) a) Einschiffungs- und Ausschiffungszeit unter Vorbehalt. Die endgültigen Zeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Reisebeginn.

Preise und Leistungen

Kabine zur Alleinbenutzung

Zusätzlich zu den in der Preistabelle aufgeführten Kategorien mit dem Vermerk "Einzel" oder "2-Bett zur Alleinbenutzung" können Sie jede weitere Kategorie gegen Aufpreis zur Alleinbenutzung buchen.

Kinderermäßigung

Kinder von 2-11 Jahren erhalten 30% Ermäßigung auf den Passagepreis, wenn die Unterbringung in derselben Kabine mit mindestens einem Erwachsenen erfolgt. Kleinkinder unter 2 Jahren können leider nicht befördert werden.

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Vollpension an Bord (beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages, endend mit dem Frühstück am letzten Tag): Frühstücksbuffet, mehrgängiges Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee/Tee, Mitternachtssnack. Gehobene europäische Küche.
  • Willkommenscocktail
  • Kapitäns-Empfang und Captain´s Dinner
  • Bordveranstaltungen wie Folklore/musikalische Darbietung
  • Benutzung der Bordeinrichtungen wie Whirlpool, Sauna, Dampfbad usw.
  • Praktischer Phoenix-Rucksack
  • kleine Tageszeitung
  • SAT-TV, Radio in jeder Kabine (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • Betreuung durch erfahrene Phoenix-Reiseleitung
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Telefon usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Reiserücktrittskostenversicherung, Reise-Krankenversicherung, Urlaubsgarantie

Frühbucher

Bei Buchung bis zum 30.09.2017 erhalten Sie 50 € pro Person Frühbucherermäßigung.

abgelaufen!

Genussreise & Special Guests

Michael Gliss - Kaffeesommelier
Michael Gliss ist Deutschlands erster Kaffesommelier. Im Namen des guten Geschmacks begibt er sich auf die Spur nach dem Geheimnis der Kaffeebohne und ihres einmaligen Aromas. Schließen Sie die Augen und stellen sich duftende Kaffee-Sorten aus aller Welt vor - wirkt fast wie eine kleine kulinarische Reise!

Freude Schöner Götter-Tropfen - Ingo Konrads
Erleben Sie einen himmlischen Abend voller göttlicher Pointen. Wein ist wahrlich ein Göttertropfen. Ein toller Abend mit Ingo Konrads, Deutschland bekanntester Wein-Kabarettist. "Das Leben ist zu kurz, um schlechte Weine zu trinken."

Oliver Coppeneur
Oliver Coppeneur und ein Freund gründeten im Sommer 1993 die Confiserie Coppeneur et Compagnon. Ausgestattet mit einfachsten Mitteln, entwickelten sie ihre ersten Praliné-Creationen, für die sie später noch ausgezeichnet wurden. Wer hat die Schokolade erfunden? Wie wird aus der Kakaobohne eine Praline und wie erkenne ich Qualität? Diese und viele Fragen beantwortet Oliver Coppeneur.

 

Vor- und Nachprogramme

Vor- und Nachprogramm: Köln - Hilton Cologne Hotel 2018


Erleben Sie die rheinische Lebensart während eines Aufenthaltes in der Domstadt. Entdecken Sie die Altstadt, die Rheinpromenade, und den Dom, sowie Groß St. Martin oder erleben Sie die Vielfalt Kölns - Museen von Völkerkunde bis Schokolade. Den Abend sollten Sie in einem Brauhaus mit rheinischen Spezialitäten beschließen.

Modernes Hotel der renommierten Hilton-Kette, mitten im Zentrumvon Köln, in der Nähe vom Hauptbahnhof, Rheinufer, Dom, Musicaltheater und der Altstadt. Schöne Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Flachbildschirm-TV/Radio, Minibar, Safe und Klimaanlage.
Deluxezimmer geräumiger, mit separater Sitzecke. Gesamtzimmer 296, Fitnesscenter, Wellnessbereich mit Sauna, restaurants, Bar, Café, Kostenfreies WLAN in der Lobby und im Restaurant. Parkplätze (ca. € 28,- pro Tag).Verpflegung: Frühstücksbuffet
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten. Nur buchbar in Verbindung mit einer Flusskreuzfahrt.

Preise in € pro Person und Nacht (Preise inklusive Kulturförderabgabe)
im Doppelzimmer 89 €
im Einzelzimmer  165 €

im Doppelzimmer Deluxe 109 €
im Einzelzimmer Deluxe  195 €

Köln - Hilton Cologne Hotel 2018 Köln - Hilton Cologne Hotel 2018

Vor- und Nachprogramm: Köln - Günnewig Kommerz Hotel 2018


Erleben Sie die rheinische Lebensart während eines Aufenthaltes in der Domstadt. Entdecken Sie die Altstadt, die Rheinpromenade, und den Dom, sowie Groß St. Martin oder erleben Sie die Vielfalt Kölns - Museen von Völkerkunde bis Schokolade. Den Abend sollten Sie in einem Brauhaus mit rheinischen Spezialitäten beschließen.

Beliebtes Hotel, zentral gelegen, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, Rheinufer, Dom, Musicaltheater und Altstadt. Zimmer mit Dusche/WC, Fön, Telefon, Flachbildschirm-TV/Radio, Minibar, Safe und kostenlosem WLAN. Gesamtzimmer 77, Fitnessraum, Sauna, Parkplätze (ca. € 11,- pro Tag). Frühstücksraum. Verpflgung: Frühstücksbufft.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten. Nur buchbar in Verbindung mit einer Flusskreuzfahrt.

Preise in € pro Person und Nacht (Preise inklusive Kulturförderabgabe)

im Einzelzimmer: 115 €
im Doppelzimmer: 75 €

Köln - Günnewig Kommerz Hotel 2018 Köln - Günnewig Kommerz Hotel 2018

Reiseplanung

Reisedokumente

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.
 

Anreise per Bahn (RIT - Rail Inclusive Tours)


Reisen Sie stressfrei zum Einschiffungshafen. IC und ICE Züge bieten schnelle und komfortable Reisemöglichkeiten durch ganz Deutschland. Mit dem RIT-Ticket (Zug zum Schiff) reisen Sie zu günstigen Konditionen.
 

Alle Preise in € pro Person

RIT 2. Klasse ohne BahnCard 2. Klasse mit BahnCard 1. Klasse ohne BahnCard* 1. Klasse mit BahnCard*
Hin- und Rückfahrt: 119 €  99 € 180 € 155 €
Einfache Fahrt:   60 €   50 €  90 €   80 €

 

  • Inklusive Transfer vom Bahnhof zum Schiff bzw. umgekehrt bei den Häfen Passau und Köln
  • Gültig für Fahrten in allen Regelzügen der Deutschen Bahn AG innerhalb Deutschlands inklusive ICE, EC/IC, zwischen Ihrem Heimatbahnhof und dem jeweiligen Zielort bzw. umgekehrt. 
  • Kinder bis 14 Jahre in Begleitung der Eltern reisen kostenfrei. 
  • Fahrkarten sind nur in Verbindung mit einer Pauschalreise von Phoenix Reisen buchbar. Die Fahrkarten gelten nicht in Privatbahnen (Nichtbundeseigene Eisenbahnen), im InterConnex, in DB Autozügen und Sonderzügen, auf Nichtbundeseigenen Eisenbahnstrecken und innerhalb eines Verkehrsverbundes, wenn Abgangsbahnhof und Zielbahnhof im selben Verbund liegen.
     

RIT-Fahrkarten sind zu unseren Ein- und Ausschiffungshäfen innerhalb Deutschlands buchbar, haben einen maximalen Gültigkeitszeitraum von 30 Tagen und gelten am Tag vor der Einschiffung, am Einschiffungstag selbst sowie am Ausschiffungstag und am Tag danach. Bei Reisen mit längerer Dauer müssen zwei einfache Fahrten gebucht werden. 

Fahrplanauskünfte und Platzreservierungen erhalten Sie in Ihrem DB Reisezentrum, Ihrem Reisebüro mit DB-Lizenz oder unter www.bahn.de.

Die Zubuchung von Fahrkarten sollte gleichzeitig bei Buchung erfolgen. Bei späterer Buchung fällt eine Nachbuchungsgebühr in Höhe von € 10,- pro Buchung an. Innerhalb Deutschlands kann eine Fahrkarte bis drei Werktage vor Reisebeginn gebucht werden, bei Fahrkarten nach/von Amsterdam bzw. Basel liegt die Frist bei fünf Werktagen vor Reisebeginn, da die Original-Fahrscheine dann nicht mehr rechtzeitig ausgestellt werden können.  

Es gelten die Beförderungsbedingungen Personenverkehr der Deutsche Bahn AG. Bitte beachten Sie bei der Planung Ihrer Bahnanreise mögliche Verspätungen oder Zugausfälle, für deren Folgen Phoenix Reisen nicht eintreten kann.


* Bei Buchung unserer RIT-Tickets ist in der 1. Klasse keine Sitzplatzreservierung enthalten.


Preisänderungen vorbehalten.

Anreise per PKW - Parkmöglichkeiten in Köln

Ihre Anreise im eigenen PKW
Natürlich können Sie zu den deutschen Häfen auch mit Ihrem Pkw anreisen. Hierzu erhalten Sie zusammen mit den Reiseunterlagen Hinweise für die Reservierung der Pkw-Unterstellung. Eine langfristige Reservierung ist nicht notwendig, da ausreichende Platzkapazitäten zur Verfügung stehen.
Eine Buchung können Sie direkt bei Globus vornehmen.


Informationen Globus Parkservice

 

 

Transfer Köln Bahnhof - Schiff

Bei Buchung einer RIT-Fahrkarte (Zug zum Schiff) ist der Transfer an dem ausgeschriebenen Einschiffungstag vom Bahnhof Köln zum Schiff im RIT-Preis eingeschlossen.
Bei individueller Bahnanreise:  In Köln kann ein Transfer vom Bahnhof zum Schiff am Einschiffungstag (30 Minuten vor Einschiffungsbeginn) für € 10,- pro Person vorab gebucht werden.

Abreise per Bahn (RIT - Rail Inclusive Tours)


Reisen Sie stressfrei vom Einschiffungshafen nach Hause. IC und ICE Züge bieten schnelle und komfortable Reisemöglichkeiten durch ganz Deutschland. Mit dem RIT-Ticket (Zug zum Schiff) reisen Sie zu günstigen Konditionen.
 

Alle Preise in € pro Person

RIT 2. Klasse ohne BahnCard 2. Klasse mit BahnCard 1. Klasse ohne BahnCard* 1. Klasse mit BahnCard*
Hin- und Rückfahrt: 119 € 99 € 180 € 155 €
Einfache Fahrt:   60 €   50 €  90 €   80 €

 

  • Inklusive Transfer vom Bahnhof zum Schiff bzw. umgekehrt bei den Häfen Passau und Köln
  • Gültig für Fahrten in allen Regelzügen der Deutschen Bahn AG innerhalb Deutschlands inklusive ICE, EC/IC, zwischen Ihrem Heimatbahnhof und dem jeweiligen Zielort bzw. umgekehrt. 
  • Kinder bis 14 Jahre in Begleitung der Eltern reisen kostenfrei. 
  • Fahrkarten sind nur in Verbindung mit einer Pauschalreise von Phoenix Reisen buchbar. Die Fahrkarten gelten nicht in Privatbahnen (Nichtbundeseigene Eisenbahnen), im InterConnex, in DB Autozügen und Sonderzügen, auf Nichtbundeseigenen Eisenbahnstrecken und innerhalb eines Verkehrsverbundes, wenn Abgangsbahnhof und Zielbahnhof im selben Verbund liegen.
     

RIT-Fahrkarten sind zu unseren Ein- und Ausschiffungshäfen innerhalb Deutschlands buchbar, haben einen maximalen Gültigkeitszeitraum von 30 Tagen und gelten am Tag vor der Einschiffung, am Einschiffungstag selbst sowie am Ausschiffungstag und am Tag danach. Bei Reisen mit längerer Dauer müssen zwei einfache Fahrten gebucht werden. 

Fahrplanauskünfte und Platzreservierungen erhalten Sie in Ihrem DB Reisezentrum, Ihrem Reisebüro mit DB-Lizenz oder unter www.bahn.de.

Die Zubuchung von Fahrkarten sollte gleichzeitig bei Buchung erfolgen. Bei späterer Buchung fällt eine Nachbuchungsgebühr in Höhe von € 10,- pro Buchung an. Innerhalb Deutschlands kann eine Fahrkarte bis drei Werktage vor Reisebeginn gebucht werden, bei Fahrkarten nach/von Amsterdam bzw. Basel liegt die Frist bei fünf Werktagen vor Reisebeginn, da die Original-Fahrscheine dann nicht mehr rechtzeitig ausgestellt werden können.  

Es gelten die Beförderungsbedingungen Personenverkehr der Deutsche Bahn AG. Bitte beachten Sie bei der Planung Ihrer Bahnanreise mögliche Verspätungen oder Zugausfälle, für deren Folgen Phoenix Reisen nicht eintreten kann.


* Bei Buchung unserer RIT-Tickets ist in der 1. Klasse keine Sitzplatzreservierung enthalten.


Preisänderungen vorbehalten.

Transfer Köln Schiff - Bahnhof

Bei Buchung einer RIT-Fahrkarte (Zug zum Schiff) ist der Transfer an dem ausgeschriebenen Ausschiffungstag vom Schiff zum Bahnhof Köln im RIT-Preis eingeschlossen.
Bei individueller Bahnanreise:  In Köln kann ein Transfer vom Schiff zum Bahnhof am Ausschiffungstag für € 10,- pro Person vorab gebucht werden.

Gepäckservice

Reisen ohne Gepäck

Mit dem TEfra Gepäckservice können Sie Ihrer Reise ganz entspannt entgegen sehen. Egal, wie Sie reisen, ob mit dem Auto, per Bus, Bahn oder mit dem Flugzeug, Sie müssen keine schweren Koffer mehr tragen. Ihr Gepäck wird vor Ihrer Haustür abgeholt und wieder zurück gebracht.
Zusammen mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie ausführliche Informationen.

Informationen zum TEfra - Gepäckservice (Stand: April 2017, Änderungen vorbehalten)

Ihr Schiff: Anesha

unser Schiff der Premium-Klasse!