desktop Image objects loader

Kiew Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Stadtrundfahrt (inkl.)

ca. 3 Std.
Während der Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt der Ukraine passieren Sie das Goldene Tor, welches bis in das 18. Jahr­hundert der Haupteingang der Stadt war, befahren den Chreschtschatyk, die siebenspurige Hauptstraße, sehen u.a. die St. Andreaskirche aus dem 18. Jahrhundert und besuchen die Perle der Kiewer Architektur, die mit sieben vergoldeten Kuppeln beeindruckende Wladimirkathedrale, deren Innere im neobyzantinischen Stil geschaffen wurde.
Bitte beachten: In der Wladimirkathedrale ist das Fotografieren nicht gestattet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 02/20)

Stadtrundfahrt (inkl.)
Panorama der Stadt Kiew, Ukraine

Höhlenkloster

/ 32 €

ca. 2,5 Std.
Das Höhlenkloster, dessen Ursprünge in das 11. Jahr­hundert zurückreichen, ist die großartigste und historisch bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt und steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Der ca. 28 Hektar große Klosterkomplex mit 80 Gebäuden breitet sich über zwei Hügel am Steilufer des Dnepr aus und ist eines der ältesten russisch-orthodoxen Klöster der Kiewer Rus. Sie besichtigen die schönsten Gebäude und einen Teil der unterirdischen Klosteranlage. (Teils steile Wege/Kopfsteinpflaster)
Bitte beachten: Mönche und Priester des orthodoxen Glaubens unterliegen sehr strengen Regeln, deren Beachtung sie ebenso von Besu­chern erwarten. Achten Sie bei Ihrer Kleiderwahl darauf, dass Beine und Schultern, bei Damen zusätzlich Haare bedeckt sind. In den Höhlen ist Fotografieren nicht gestattet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 05/20)

Höhlenkloster
Das Höhlenkloster in Kiew, Ukraine

Tschernobyl Museum

/ 25 €

ca. 3 Std.
Das moderne Museum widmet sich der schwersten Nuklearkatastrophe des 20. Jh, der Explosion des Reaktors im Kernkraftwerk Tschernobyl am 26. April 1986. Auf über 1.000 qm Ausstellungsfläche sind mehr als 7.000 Exponate zu finden: maßstabsgetreue Modelle, bewegende Bilder, offizielle Dokumente, Gegenstände aus dem Katastrophengebiet und Geschichten von Augenzeugen. Audiovisuelle Effekte lassen Geschichte lebendig werden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand 05/20)

Kiew auf einer Kreuzfahrt entdecken

Dnepr Princess -
Dnepr Princess

Dnepr und Schwarzes Meer

Kiew - Donaudelta - Odessa - Kiew

Dauer: 12 Tage

Flexibel bleiben!

Dreibett außen Unteres Deck
ab p.P. ab

999 €

Frühbucher-Preis noch 69 Tage
Termin wählen