MS Deutschland in der Werft und schon wieder für Phoenix unterwegs

MS Deutschland frisch in die Saison gestartet

Bevor sich MS DEUTSCHLAND in diesem Jahr auf ihre erste Fahrt in Phoenix Farben begab, verbrachte sie knapp drei Wochen im April und Mai in der Schönheitsfarm der Amsterdamer Damen-Werft. Mehrere Hundert Werft- und Facharbeiter kümmerten sich in dieser Zeit um die Schiffstechnik, den Anstrich und die Hotelräumlichkeiten. In den Kabinen und öffentlichen Bereichen wurden Teppiche, Polster, Tapeten und viele Details aufgefrischt und neu gestaltet. Bei allen Arbeiten und Modernisierungen lag der Fokus auf der Erhaltung des beliebten Grand-Hotel-Stils von MS DEUTSCHLAND.