Wir blicken 30 Jahre zurück!

Wer erinnert sich noch an die alten Zeiten mit der Maxim Gorki?

Lange ist es nun her, dass die Maxim Gorki nicht mehr für uns über die Weltmeere fährt. Trotzdem wird uns dieses besondere Schiff ewig in Erinnerung bleiben. 1988 stellte sich Phoenix Reisen der Herausforderung und charterte mit der Maxim Gorki erstmals ein Kreuzfahrtschiff. Von dort an nahm die Geschichte ihren Lauf, heute fahren die  MS Amadea, die MS Artania, die MS Albatros, die MS Deutschland sowie 2019 die MS Amera zu den schönsten Häfen dieser Welt.

Seit 1973 mit Leidenschaft fürs Reisen

Mit gerade einmal 23 Jahren gründete Geschäftsführer Johannes Zurnieden 1973 Phoenix Reisen. Seit 46 Jahren hält die Phoenix Familie nun zusammen und arbeitet Hand in Hand.

Gruppenfoto 1988

Heute - Viele Jahre später

Sie Interessieren sich für die Entstehung und die Geschichte von Phoenix Reisen? Hier klicken.

Unsere Teams an Bord

MS Amera
MS Deutschland
MS Amadea
MS Albatros
Voriger
Nächster

3 Kommentare zu „Wir blicken 30 Jahre zurück!“

  1. Karl-Heinz Rockstroh

    Wir haben am 4.4.-19.4.996 unsere erste Kreuzfahrt mit Phönixreisen auf der Maxim Gorki gemacht. Es ging von Lima bis zur Doninikanischen Republick. Ich habe damals einen Film auf S-VHS Band gemacht. Diesen Film sehen wir uns noch Heute gerne an. Es war eine schöne Zeit und seitdem machen wir nur mit Phönixreisen unsere Kreuzfahrten auf dem Meer und Fluss. Wir sagen Danke für diese Reisen

  2. Rarl-heinz Rockstroh

    Unsere erste Kreuzfahrt mir Phönixreisen ging 1996 vom 4.4.-19.4 mit der Maxim Gorki von Lima – bis zur Dominikanische Republik. Gerne erinnern wir uns noch an diese schöne Zeit. Ich habe damals einen Film auf S-VHS Band erstellt den wir uns Heute noch oft ansehen. Seitdem sind wir noch immer mit Phönixreisen auf See und Fluss unterwegs. Wir können nur immer wieder Danke sagen für diese schönen Reisen.

  3. Warum wird das Team der MS ARTANIA nicht gezeigt ? Sie gehört zur Phoenix Flotte und ist für mich das schönste Schiff.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.