Der Kreuzfahrt Guide Award 2019

Der Kreuzfahrt Guide Award 2019

Der Kreuzfahrt Guide Award 2019 – Große Freude in Hamburg! Phoenix Reisen wurde gleich in zwei Kategorien mit dem Kreuzfahrt Guide Award ausgezeichnet.

Auszeichnung für Flusskreuzfahrtangebote Dahabeya und MS Viola

In der Kategorie “Flussschiff des Jahres” holten die wunderschönen Dahabeya Schiffe den Sieg. Die kleinen typischen Schiffe kreuzen auf dem Nil und ermöglichen den Gästen ein individuelles und authentisches Reiseerlebnis der Extraklasse.

Für MS Viola erhielt Phoenix Reisen den Sonderpreis der Jury, die das soziale Engagement damit lobte und hervorhob. Das Schiff mit spezieller Ausstattung und engagierter Crew ermöglicht es auch Menschen mit körperlich eingeschränkter Mobilität Kreuzfahrten zu machen und zu genießen. Die Jury begründete ihre Entscheidung mit: “Wer lieber für wohltätige Zwecke spendet anstatt einen Werbeetat zu vergrößern, der kann sein Herz nur am rechten Fleck haben. Er zeigt uns, was Menschlichkeit wirklich heißt. Danke dafür!”

Phoenix Reisen durfte sich doppelt freuen

Der Bonner Kreuzfahrtveranstalter Phoenix Reisen erhielt in diesem Jahr gleich zwei der begehrten Auszeichnungen.

Sonderpreis der Jury: Viola für soziales Engagemant

In keiner Kategorie war es so schwer wie in dieser. Und die meisten Juroren haben deshalb gestöhnt: Alle Vorschläge hätten eine Auszeichnung verdient. Aber da sich entschieden werden musste, hieß es am Ende: Die Viola ragt noch einen Tick heraus – und zwar insofern, als sie weitgehend abseits des Profit-Denkens von Reedereien eine Zielgruppe bedient, die typischerweise links liegen gelassen wird: die mobilitätseingeschränkten Passagiere. Echtes soziales Engagement steht im Vordergrund und das ist außergewöhnlich. Deshalb verdient Johannes Zurnieden, Gründer und Geschäftsführer von Phoenix Reisen, diesen Preis. 

Ein Jury-Mitglied hat es so formuliert:

 „Wer lieber für wohltätige Zwecke spendet anstatt einen Werbeetat zu vergrößern, der kann sein Herz nur am rechten Fleck haben. Er zeigt uns, was Menschlichkeit wirklich heißt. Danke dafür!“

Der Kreuzfahrt Guide Award

Dieses Woche wurden zum elften Mal die Kreuzfahrt Guide Awards in verschiedenen Kreuzfahrtkategorien vergeben. Eine Jury aus Kreuzfahrtjournalisten und Reiseexperten wählt jährlich aus einer Vielzahl nominierter Schiffe die Gewinner. 

Flussschiff des Jahres: Dahabeyas auf dem Nil

Eigentlich ist es in diesem nicht ein Schiff, sondern ein Schiffstyp, den es in seiner Heimat Ägypten hundertfach gibt: Dahabeya heißt er – ein hölzernes Nilschiff unter Segeln (oder bei Windstille gezogen von einem kleinen Schlepper), auf dem man reist wie in Abrahams Schoß. Zehn, maximal zwölf Gäste fahren üblicherweise mit – und die Crew ist meist genauso groß. Und was sie an Individualität beim Reiseverlauf, beim Besuch von Tempeln und Gräbern, beim Essen, beim spontanen Picknick am Ufer ermöglicht, rechtfertigt das Urteil: Authentischer kann man Ägypten nicht erleben. 

Die Dahabeya ist ein Schiff, das nicht nur eine kreative oder innovative Fortentwicklung früherer Flussschiffe darstellt, sondern eine echte Sonderstellung einnimmt.

Gerne können Sie sich einen Überblick über unsere preisgekrönten Schiffe verschaffen.

MS Viola

MS Viola ist ein ganz besonderes Schiff. Sie bietet Menschen, die dauerhaft an den Rollstuhl gebunden sind, eine Möglichkeit, in den Genuss einer Flusskreuzfahrt zu kommen.

Dahabeya
Nilkreuzfahrten

Eine Dahabeya-Segelkreuzfahrt mit Phoenix Reisen ist eine traditionelle und zugleich aufregende Art, den Nil zu erkunden.