Liebe Phoenix-Freunde,

wenn uns dieses Jahr 2020 eines gezeigt hat, dann ist es, dass wir die treuesten Reisefans überhaupt haben.

Wir von Phoenix Reisen danken Ihnen allen von Herzen, dass Sie uns in diesem schweren Jahr die Treue gehalten haben und dass Sie auch weiterhin an unserer Seite stehen, mit uns reisen und auf Kreuzfahrt gehen werden.

Als besonderes Dankeschön für Ihre Treue möchten wir Ihnen Gelegenheit geben, am neuen Katalog “Seereisen 2022” mitzuwirken. Alle Kreuzfahrten aus dem Programm sind bereits online und im Reisebüro buchbar, nur der Katalogdruck verschiebt sich dieses Mal, so wie wir es Ihnen schon angekündigt haben.

Stimmen Sie ab, welches Titelbild den neuen Katalog zieren soll. Auch ein Titelbild mit momentan erforderlichem Mund-Nase-Schutz ist in der Sammlung und doch hoffen wir natürlich, dass das Reisen und Leben in Zukunft auch wieder guten Gewissens ohne Maske möglich ist.
Wir freuen uns auf Ihre Stimme und danken für Ihre Teilnahme.

Liebe Phoenix-Gäste und Freunde, bitte bleiben Sie gesund und schauen mit uns zuversichtlich auf 2021, damit Sie Phoenix Kreuzfahrten wieder genießen können.

Wählen Sie das Cover für den Katalog Seereisen 2022! - Bitte wählen Sie, durch klicken auf den Kreis unter dem Bild, ein Cover aus. Eine Mehrfachauswahl und mehrfache Stimmenabgabe ist nicht möglich.

2 Kommentare zu „Katalog 2022 Umfrage“

  1. Karl-Heinz Rockstroh

    Wollten wir im März noch mit der Amera nach Brasilien in den Amazonas , kam uns leider der Coronavirus dazwischen und die Reise wurde abgesagt. Ich sagte zu meiner Frau sei nicht traurig dann machen wir die Reise im Spätsommer nach Island Grönland und Neufundland Aber auch die Reise. wurde abgesagt Jetzt sitzen wir seit März im Haus und warten auf bessere Zeiten. Es ist schon sehr traurig was auf der Welt los ist.

  2. Das von mir gewählten Motiv ist dynamisch, relativ wenig plakativ und betont den Kern: HochSEEfahrten, und nicht wechselnde Küsten
    landschaften .
    Das Pärchen auf einigen Varianten, wirkt, da hineinmontiert, aus Werbesicht recht dilettantisch und kommt somit für mich nicht infrage.
    Ähnlich dilettantisch und homzhammerpädagogisxh bemüht das Motiv mit dem Mundschutz.
    Ja es gibt Covid, aber gibt es nicht auch weitere Krankheiten, vor denen man sich auf Kreuzfahrten schützen sollte/muss?
    Da könnte man ja auch mal Malariatabletten o.ä. auf dem Cover abbilden? Und Menschen, die gerade geimpft werden…
    Ich glaube, diese Überzeichnung verdeutlicht die Problemstellung.
    Viel Kraft und toi toi toi

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.