Das erste Phoenix-unterstützte Projekt in Myanmar abgeschlossen

Etwas Gutes tun...

In regelmäßigen Abständen führt Phoenix Reisen gemeinsam mit der Reiner Meutsch-Stiftung FLY&HELP Schlagerkreuzfahrten mit bester Unterhaltung und bekannten Schlagerstars durch wie Ireen Sheer, Gotthilf Fischer, Michael Holm oder Graham Bonney. Ziel der Stiftung ist die Förderung von Bildung. Aus den Erlösen der Kreuzfahrten wird der Bau von Schulen in Entwicklungsländern finanziert. Ende 2017 konnte nun das erste Phoenixunterstützte Projekt in Myanmar abgeschlossen werden: Im Dorf Ma Ngal Lay wurde eine Primärschule gebaut. Das Dorf liegt im Süden des Landes im Deltagebiet des Irawadi und ist nur zu Fuß oder über den Fluss erreichbar. Die alte Schule wurde durch Hurrikans und Tsunamis unbrauchbar gemacht. Das neue Schulgebäude bietet nun Platz für vier Klassenstufen und ca. 80 Schüler und ist mit Tischen, Bänken, Schultafeln sowie einem Wassertank mit Wasserleitsystem und Wasserhähnen ausgestattet. Eine gute Basis, damit sich die Schüler besser auf das Lernen konzentrieren können. Das nächste, bereits in Planung befindliche Projekt ist in Haiti. Und auch MS ALBATROS sticht erneut mit FLY&HELP zur Schlagerkreuzfahrt in See: Fjordnorwegen vom 16.– 23.09.2018 (ATS569) mit Stargast HEINO und seiner Showband.