Der lang ersehnte Fluss-Neubau MS Asara kommt endlich Ende März 2018

Ende März 2018 kommt MS Asara

Ende März ist es soweit – der lang ersehnte Fluss-Neubau MS ASARA begibt sich auf Premieren- und Tauffahrt. Zunächst können sich Reisebüropartner zwei Tage lang das nagelneue Schiff ansehen, bevor es zur 2-tägigen Taufreise ab/bis Köln geht. Das neue Schiff im Premiumsegment für gehobene Ansprüche überrascht mit originellem, frischem Design und entspricht den modernsten bzw. neuesten Standards. In einer Gesamtbauzeit von knapp 16 Monaten entstand das Stahlkasko zunächst in Serbien, bevor es im Schlepp zweier leistungsstarker Bugsierschiffe den weiten Weg über Donau, Main und Rhein bis ins niederländische Gendt in die Vahali-Werft absolvierte. Hier begann der Innenausbau von MS ASARA am 19. September 2016, um dann nach einigen Testfahrten zum 28. März 2017 pünktlich abgeliefert zu werden. MS ASARA verstärkt die Phoenix-Flussflotte auf Rhein, Main und Donau. Reederei: Rivertech aus Holland, Hotel: sea chefs, ca. 190 Gäste, 3 Decks (zwei mit französischem Balkon). Weitere Informationen auf PhoenixReisen.com

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

back to top