Erfolgreiche MS ALENA Taufe in der Phoenix Heimat Bonn

MS ALENA - das neue Flusskreuzfahrt-Flottenmitglied

Pünktlich zur neuen Fluss-reisen-Saison 2018 erhielt unser neuestes Flottenmitglied MS ALENA, das Schwesterschiff von MS ASARA (2017), am 23. März 2018 ihre Schiffstaufe mit kirchlichem Segen. Im Heimathafen Bonn fand die feierliche Taufzeremonie unter viel Applaus von Gästen, Kollegen und Besuchern statt. Auch dieses Mal wurde das glückliche Ereignis im traditionell familiären Phoenix-Rahmen gefeiert. Statt bekannten Größen aus Funk und Fernsehen konnten wir dieses Jahr als Taufpatin und Namensgeberin Elena Kramer-Miret gewinnen, die Ehefrau des Phoenix Reisen Geschäftsführers Jörg Kramer. Souverän, fröhlich und sichtlich stolz läutete Elena Kramer-Miret mit der Taufe gleichzeitig die Flusssaison 2018 ein. “Wir wünschen MS ALENA allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!”

MS ALENA auf einen Blick

Das elegante Schwesterschiff von MS ASARA aus der Werft der renommierten Reederei Rijfers Nautical Management fährt für Phoenix-Reisen im Vollcharter und wird 2018 und 2019 auf dem Rhein, seinen Nebenflüssen sowie in Holland und Belgien eingesetzt. Auch MS ALENA überzeugt durch ein modernes, helles Ambiente und luxuriös eingerichtete Kabinen, die auf zwei Decks mit französischen Balkonen schönstes Flusspanorama bieten. Bis zu 190 Passagiere genießen bei bestem Service und kulinarischen Köstlichkeiten die Reisen an Bord des Flottenneuzugangs, für die der langjährige Phoenix-Partner “seachefs” verantwortlich ist.