Programm des Kreuzfahrer-Treff 2017 in Fleesensee

Kreuzfahrer-Treff - das 12. Stammgäste-Event vom 19.-23. Oktober 2017

Liebe Kreuzfahrtfreunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

heute ist es uns eine große Freude, Ihnen das Programm unseres 12. Kreuzfahrer-Treffs zu präsentieren. Dem  Wunsch zahlreicher Vorjahres-Teilnehmer folgend, haben wir uns intensiv in der einzigartig schönen Naturregion im Süden Mecklenburg-Vorpommerns umgeschaut und sind mit dem Schloss Hotel Fleesensee im Herzen der  zauberhaften Seenlandschaft fündig geworden. Freuen Sie sich auf das Land der 1.000 Seen, das größte zusammenhängende Binnengewässer Europas mit einem ungeheuren Reichtum an Flora und Fauna,  einzigartigen Natur- und Baudenkmälern und mitten darin das Schloss Hotel. Unser herrschaftliches Kreuzfahrer-Treff-Domizil befindet sich in idyllischer Lage, umgeben von weiten Parkanlagen und Golfplätzen. Ein ausgezeichneter Ort, um gemeinsam das diesjährige “Phoenix- Familientreffen“ zu zelebrieren sowie Leib und Seele mit herausragenden kulinarischen Genüssen zu  verwöhnen. Spannende Ausflugsfahrten bringen uns die Schönheiten und interessantesten Plätze der Region näher. Auch das traditionelle Branchengeflüster und der exquisite Gala-Abend samt Showdarbietung und Stammgäste-Tombola werden Sie natürlich nicht missen! Wir freuen uns sehr auf Sie!

Ihre Gastgeber

Michael Schulze 

Christian Adlmaier

Das Schloss Hotel befindet sich nahe Malchow in Göhren-Lebbin, einem beliebten Reiseziel am Fleesensee in der Mecklenburgischen Seenplatte. Nach Malchow sind es ca. 10 Fahrminuten und Waren an der Müritz liegt eine gute halbe Stunde Fahrt entfernt. Neben der sehr guten Küche setzt das neue SPA Maßstäbe in puncto Wohlfühlen und Vitalität. Im Schlossgebäude finden Sie das Restaurant “Orangerie” sowie diverse Bars und Lounges. Die insgesamt 179 hochwertigen Zimmer und Suiten überzeugen durch modernen Komfort und viel Eleganz. Die Doppelzimmer mit oder ohne Terrasse (ca. 30 m²) bieten Ausblick auf die Parklandschaft oder auf den Innenhof und befinden sich im Seitenflügel. Die neu gestalteten Schlosszimmer (ca. 27 m²) und Schloss-Suiten (ca. 50 m² mit getrenntem Schlaf-/ Wohnbereich) sind im historischen Gebäude mit Aussicht auf den Innenhof oder mit Parkblick. 
www.schlosshotel-fleesensee.com

 

Der Reiseverlauf vom Kreuzfahrer-Treff

Donnerstag, 19.10.2017

Anreise per Bus nach Göhren-Lebbin – natürlich mit Betreuung durch das Kreuzfahrer-Treff-Team oder privat nach Göhren-Lebbin. Chef-Kreuzfahrtdirektor Christian Adlmaier begrüßt Sie im Hotel und hilft beim Check-In. Nach dem Begrüßungscocktail finden Sie sich zum Abendessen (Buffet) in der “Orangerie” ein und lassen den Abend an einer der Bars entspannt ausklingen.

Freitag, 20.10.2017

Sie starten Ihren Tag am reichhaltigen Frühstücksbuffet in der “Orangerie”, ehe es in die “Mecklenburgische Schweiz“ nach Waren an der Müritz geht. Nach der Stadtbesichtigung, etwas Freizeit, einem leckeren Mittagessen und anschließender 5-Seen-Bootsfahrt nach Malchow mit Besuch des Orgelmuseums in der Klosterkirche kehren Sie am späten Nachmittag zurück. Ihr Abendessen (Buffet) nehmen Sie wieder in der “Orangerie” ein und haben den späteren Abend zur freien Verfügung. 

Samstag, 21.10.2017

Heute starten Sie nach Ihrem Frühstück zur Ausflugsfahrt “Land der 1.000 Seen“ zur Feldsteinscheune Bollewick und zur Schloss- & Liebesinsel Mirow mit Mittagessen. Sie fahren über die Deutsche Alleenstraße nach Neustrelitz mit kleiner

Rundfahrt/Rundgang. Sie kehren am Nachmittag zurück und haben noch etwas Freizeit, ehe es nach dem Abendessen (Buffet) wieder heißt: “Branchengeflüster“ mit Direktor Schiffsreisen Michael Schulze im Ballsaal. Mit zahlreichen Informationen und Neuigkeiten können Sie den Abend an den Bars weitergehen
lassen.

Sonntag, 22.10.2017

Nach dem Frühstück erleben Sie heute die Ausflugsfahrt “Historische Residenzstadt“. Durch den malerischen Naturpark Nossentiner-Schwinzerheide geht es vorbei an Krakow nach Güstrow, wo Sie die Altstadt besichtigen und einen Rundgang mit Schloss und Dom-Innenbesichtigung machen können. Gegen Mittag geht es zurück ins Hotel, dort wartet ein leichter Mittagssnack auf Sie. Genießen Sie Ihre Freizeit und am Nachmittag Kaffee,
Tee und Kuchen, denn abends wird es festlich! Im Ballsaal findet der Gala-Abend mit Cocktail, einem ausgewählten 4-Gänge-Menü, Showdarbietung und der bekannten Tombola mit wertvollen Reisepreisen statt.

Montag, 23.10.2017

Während Sie es sich ein letztes Mal beim Frühstücksbuffet schmecken lassen, wird Ihr Gepäck bereits zum Bus gebracht. Danach heißt es für dieses Jahr Abschied und wieder Kurs Richtung Heimat nehmen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.