Rückblick Kreuzfahrer-Treff 2017 in Fleesensee

Das Stammgäste-Event im Schlosshotel Fleesensee

Kreuzfahrer-Treff 2017

Das Schlosshotel Fleesensee im Mecklenburgischen Seengebiet war in diesem Jahr das Ziel der knapp 200 Teilnehmer des Phoenix-Kreuzfahrer-Treffs 2017. Aus allen Regionen kamen die meist langjährigen Stammgäste zusammen, um sich beim mittlerweile 12. Kreuzfahrer-Event abseits der Schiffsplanken fröhlich-familiär und unter Freunden zu treffen. Wieder begrüßte Chef-Kreuzfahrtdirektor Christian Adlmaier gemeinsam mit dem Team des Schlosshotels die Anreisenden. Die meisten Gäste kamen mit organisierten Bussen unseres Partners Hebbel Reisen, und dank bester Betreuung durch altbekannte Buschauffeure sowie dem Kreuzfahrer-Treff-Team Maggy, Dörte, Leonie und Arno verlief die Anreise wie immer äußerst kurzweilig. Das Treffen wurde mit dem traditionellen Willkommens-Cocktail eröffnet, ehe es zum leckeren Abendessen und schließlich auf einen kurzen Absacker in die gemütliche Hotelbar ging.

Der nächste Morgen begann mit einem reichhaltigen Frühstück und danach begaben sich die Gäste samt Kreuzfahrer-Treff-Team auf die ersten Ausflugsfahrten. Für die einen stand Waren an der Müritz nebst ausgiebiger Bootstour zurück nach Malchow auf dem Programm. Die anderen umrundeten während einer Panoramatour den Müritz-Nationalpark, besuchten die sehenswerte Residenzstadt Neustrelitz und den reizvollen Ort Mirow mit seiner berühmten Liebesinsel. Abends im Hotel begrüßte Direktor Schiffsreisen, Michael Schulze, die Gäste vor dem genussvollen Dinner. Für reges Interesse sorgte eine im Hotel stattfindende Vernissage. Die Ausstellung umfasste zahlreiche Fotografien und Bilder, und man konnte sogar mit dem einen oder anderen TV-Star, beispielsweise mit der Schauspielerin Hannelore Elsner, ins Gespräch kommen.

Das Phoenix-Kreuzfahrer-Treff-Team...

…bedankt sich nochmals ganz herzlich bei allen teilnehmenden Gästen. Maggy, Dörte, Leonie, Arno, Christian und mir war es wieder eine Riesenfreude, mit so vielen liebenswerten Menschen gesellige Stunden und harmonische Tage zu verbringen. Seien Sie gewiss, auch für das nächste Jahr lassen wir uns wieder eine tolle Gegend nebst schönem Domizil für unser Traditionstreffen einfallen. Wir freuen uns schon jetzt darauf, mit Ihnen ein weiteres Fleckchen abseits von Schiffsplanken zu erkunden. Lassen Sie sich überraschen! 

Herzlichst Ihr Michael Schulze Direktor Schiffsreisen

Branchengeflüster & Phoenix-Geselligkeit

Tags darauf wurde die jeweils andere Ausflugsfahrt vom Vortag unternommen und nach dem leckeren Abend-Buffet des Chefkochs Klaus zur Kammer versammelte man sich zum beliebten “Branchengeflüster” im Rahmen einer Präsentation von Direktor Schiffsreisen, Michael Schulze, der über viel Wissenswertes und Interessantes rund um das Thema Kreuzfahrt informierte. Im Anschluss erlebte man noch die typische Phoenix-Geselligkeit: Ein frisches Bier, ein leckerer Rotwein oder ein guter Cocktail sorgten bei angeregten Gesprächen für einen gemütlichen Ausklang. Die dritte und letzte Ausflugstour führte uns nach Güstrow, einer weiteren hübschen Stadtperle im nordwestlichen Zipfel der Mecklenburgischen Schweiz. Viele schöne Altstadtgassen und imposante Gebäude wurden erkundet. Der Nachmittag stand den Gästen zur Erholung, Entspannung und zum Genuss zur Verfügung – sei es bei einem Spaziergang im Schlosspark, einer Behandlung im Hotel-Spa oder am verlockenden Kuchenbuffet. 

Am Abend wurde es richtig schick, denn der festliche Gala-Abend im großen Bankett-Saal stand bevor. Nach dem Empfangs-Cocktail wurde zu Tisch gebeten, um ein ausgesuchtes Fest-Menü zu genießen. Durch den Abend führte das gesamte Kreuzfahrer-Treff-Team. Bei gutem Wein wurde angeregt geplauscht und zwischen Hauptgang und Dessert begeisterte ein den Stammgästen sehr bekanntes Künstlerduo mit einer Überraschungs-Show: “The Red Show Boys” präsentierten sich in ihrer unnachahmlichen Art mit buntgemixter Travestie rund um Nana Mouskouri, Tina Turner, Helene Fischer und Andrea Berg. 

Dann kam das Finale des Abends: die KreuzfahrerTombola. Glücksfee war wieder einmal Maggy Pfingsten-Brohm, welche unter der strengen Aufsicht des “Notars” Christian Adlmaier die glücklichen Gewinner mehrerer Reisepreise im Gesamtwert von über € 20.000 ziehen durfte. Am nächsten Morgen hieß es dann auch schon wieder Abschied nehmen und nach vielen herzlichen Verabschiedungsszenen fuhren alle Richtung Heimat. Fazit: Es war wieder einfach nur schön!

der diesjährigen Stammgäste-Tombola

1. Preis

22 Tage Seereise "Orient" mit MS Amadea

Klaus Westermann aus Korschenbroich

2. Preis

18 Tage Seereise "Kanaren" mit MS ALBATROS

Ursula Martens aus Oberhausen

3. Preis

7 Tage Flussreise "Genusskreuzfahrt" mit MS ANESHA

Karin Rakel aus Bad Münder

4. Preis

10 Tage Seereise "Adria & Italien" mit MS ARTANIA

Silke Kunze aus Landsberg

5. Preis

2 Tage Flussreise "Taufreise" mit MS ALENA

Edeltraud Schmitz aus Menden

6. Preis

Hotelgutschein für 2 Übernachtungen im Schlosshotel Fleesensee

Heidi Roth aus Dortmund

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.