Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wie Sie aus Ihrer täglichen Arbeit im Reisebüro selbst am besten wissen, sind Prospekt- und Druckfehler, selbst  bei größtmöglicher Sorgfalt, leider nicht immer zu vermeiden.
Die aktuellen Korrekturen sowie Änderungen, die sich erst nach Drucklegung ergeben haben, finden Sie in folgender Übersicht zusammengestellt:

Prospektfehler - Änderungen - Ergänzungen "Seereisen 2019"

Seite 121/123
05.01.19 Richtig: Kreuzen in der Sir-Francis-Drake_Passage

Seite 206
richtiger Ab-Preis € 4.899,- pro Person 

Seite 225
MS Albatros auf einen Blick: Reederei: BSM/Zypern
MS Deutschland auf einen Blick: Reederei: CMI/Miami

Seite 235
Phoenix-Silber-Service: ab einer Reisedauer von 7 Tagen

Seite 249
ATLANTIC Grand Hotel Bremen:
Entgegen der Ausschreibung verfügt das Hotel über einen kleinen Entspannungsbereich mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum anstatt einem großen Wellnessbereich mit Schneegrotte und beheizbarem Außenpool.

Seite 256
Sydney-Programm
2 Nächte: 
NEU: EZ € 699,- (ALT € 799,-) 
4 Nächte: 
NEU: DZ € 799,- (ALT € 699,-)

Seite 260
Ab- und Anreise Triest: bei München handelt es ich um eine Tagesfahrt, buchbar zu € 99,- pro Person/Strecke

Seite 263
Beispiel für Busan-/abreise. 
Ergänzung:
Zu-/Ausstiege Häfen:
BHV= Bremerhaven, GOA= Genua, HAM= Hamburg, KIE= Kiel, MCM= Monaco, MRS= Marseille, NCE=Nizza, TRS= Triest, VCE= Venedig,