Slider Desktop objects loader

Auf geht’s zu Ihrem Orient-Abenteuer

Mit Phoenix Reisen besuchen Sie zauberhafte Traditionen und schillernde Luxuswelten in den 7 Emiraten Dubai, Abu Dhabi, Ajman, Fujairah, Ra’s al-Chaima, Sharjah und Umm al-Qaiwain. Seien Sie gespannt auf supermoderne Weltstädte, endlose Wüstenschönheiten, das bunte Treiben auf orientalischen Basaren, um die Wette funkelnde Moscheen und herausragende Architektur. Bei ganzjährigem Sonnenschein und angenehmen Wassertemperaturen sind die Vereinigten Arabischen Emirate deswegen nicht nur für Badeurlauber ein spannendes Reiseziel – sondern für alle, die den Orient in all seinen 1001 Facetten genießen wollen.

 

 

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung 
  • Phoenix Reisen Kreuzfahrtschiffe bekannt aus "Das Traumschiff”

Von der kleinen Fischersiedlung zur Wüstenmetropole: VAE Rundreise nach Dubai

Schillernde Skylines, extravaganter Luxus und eine Architektur der Superlative erwarten Sie während einer VAE Rundreise in den fantastischen Wüstenmetropolen Dubai und Abu Dhabi. Charakteristisch für beide Mega-Städte ist der spannende Kontrast zwischen Tradition und Moderne. Ein eindrucksvolles Beispiel für die Architekturkünste der Neuzeit ist der berühmte Burj Khalifa in Dubai. Vom höchsten Gebäude der Welt genießen Sie auf der Aussichtsplattform ein wirklich unvergleichliches Panorama. Ein besonderes Highlight am Burj Khalifa ist das Wasserschauspiel aus den Dubai Fountains, das Sie von einem traditionellen Wassertaxi aus am besten beobachten können. Vom höchsten zum ältesten Gebäude in Dubai wird Ihr Weg Sie zum Dubai Museum im Zentrum der Stadt führen, das in der imposanten al-Fahidi-Festung am Dubai Creek untergebracht ist.

Willkommen im Inselparadies Abu Dhabi!

In der Hauptstadt Abu Dhabi am Persischen Golf angekommen, geht es nicht weniger atemberaubend als in Dubai zu. Hier wird es Sie wie von Geisterhand zur weißen Sheikh-Zayed-Moschee ziehen. Das Meisterwerk arabischer Baukunst mit seinen charakteristischen Kuppeln versetzt Sie mit seinem schneeweißen Marmor und feinstem Blattgold in Träume aus 1001 Nacht. Neben dem Freizeitparadies Yas Island und der Formel-1-Strecke vom Großen Preis von Abu Dhabi zählt auch das Kunstmuseum Louvre Abu Dhabi zu den Highlights der Stadt.

Im Heritage Village geht es während einer VAE Rundreise eine Spur ruhiger zu. In dem nachgebildeten traditionellen Oasendorf reisen Sie zurück zu den Ursprüngen des Emirats und können sich in Workshops im traditionellen Kunsthandwerk üben.

Sommer, Sonne, Strand: Badeurlaub am Persischen Golf oder Arabischen Meer

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind bekannt für Ihre traumhaften Sandstrände und ausgezeichneten Bademöglichkeiten – perfekt geeignet für eine entspannte Auszeit während einer VAE Rundreise. Herrlich weißer Sandstrand und kristallklares Wasser erwartet Sie an den Stränden von Dubai. Vor Ihnen der tiefblaue Persische Golf, hinter Ihnen die Skyline von Dubai – Sonnenanbeter, Badenixen und Wassersportler werden zum Beispiel am Jumeirah Beach, La Mer oder am Dubai Marina Strand wunschlos glücklich.

Im Emirat Ras Al Khaimah mit seiner 65 Kilometer langen Küste reiht sich ein bezaubernder Strandabschnitt an den nächsten. Während Sie sich an den flachen, feinen Strände und am ruhigen Meer fast wie Robinson Crusoe fühlen werden, bekommen Sie am Saadiyat Island in Abu Dhabi mitunter tierische Gesellschaft. Idyllisch umgeben von natürlichen Dünen, tauchen hier Delfine ganz gerne an der Küste auf und einmal pro Jahr auch die Karettschildkröten zur Eiablage.

VAE Rundreise Höhepunkte
  • VAE Rundreise durch modernem und traditionellen Orient
  • Schillernde Metropolen Dubai und Abu Dhabi erwarten Sie
  • Badeurlaub im Wüstenstaat: Hier geht’s zu den schönsten Stränden der Emirate
  • Was steht heute auf der Speisekarte? Lassen Sie sich von arabischer Küche rundum verwöhnen
  • Souks & Einkaufsfestivals: Auf Shoppingtour im Morgenland
 

Die VAE Rundreise von Phoenix Reisen

Das immergrüne Wadi Bani Khalid, Oman
Rundreise Oman & V. A. Emirate & Baden

Rundreise Sindbad mit Flug ab Frankfurt oder München

Abu Dhabi - Oase Al Ain - Ibri - Nizwa - Ibra - Wahiba Sands - Wadi Bani Khalid -Sur - Quriyat - Muscat - Nakhal - Fujairah - Dubai

AUHSNB | Dauer: 13 Tage

Doppelzimmer
Halbpension
inkl. Flug p.P. ab

2.149 €

Termin wählen
Das immergrüne Wadi Bani Khalid, Oman
Rundreise Oman & V. A. Emirate & Baden

Rundreise Sindbad mit Flug ab Düsseldorf

Abu Dhabi - Oase Al Ain - Ibri - Nizwa - Ibra - Wahiba Sands - Wadi Bani Khalid -Sur - Quriyat - Muscat - Nakhal - Fujairah - Dubai

AUHSND | Dauer: 13 Tage

Doppelzimmer
Halbpension
inkl. Flug p.P. ab

2.214 €

Termin wählen
Phewa See, Nepal
Rundreise Nepals, Indien & Dubai

Rundreise Wunder der Welt

Nepals Berge & Tempel, das Taj Mahal und Dubais Weltrekorde

KTMWDW | Dauer: 13 Tage

Doppelzimmer
Halbpension
inkl. Flug p.P. ab

2.449 €

Termin wählen

Weitere Highlights einer VAE Rundreise

 

1001 Möglichkeit, echte Wüstenabenteuer zu erleben

Bei einer VAE Rundreise zu Wüstenmetropolen und ihren satten Grünflächen, Springbrunnen und blühenden Parkanlagen vergisst man leicht, dass die Vereinigten Arabischen Emirate eigentlich ein Wüstenstaat sind. Etwa Zweidrittel des Landes werden von der größten Sandwüste der Erde, der Rub al-Chali, beherrscht. Inmitten der gigantischen roten Dünen, die sich durch den Wind ständig verändern, und kontrastreicher Farbspiele in den endlosen Weiten scheint hier die Zeit anzuhalten und Besucher zum andächtigen Staunen einzuladen. Dabei stehen Ihnen während einer VAE Rundreise die unterschiedlichsten Erkundungsmöglichkeiten in der Rub al Chali-Wüste zur Verfügung. Wilder Fahrspaß im Buggy, mehrstündige Kamelausritte auf alten Karawanenpfaden, BBQ im Beduinencamp, sportliches Sandboarding, ein Rundflug im Helikopter oder Heißluftballon oder ein Besuch in den Wadis und Oasen – Sie entscheiden, wie Ihr arabisches Wüstenabenteuer beginnen soll!

Shopping Queens & Kings: Ihr einzigartiges Shopping-Erlebnis während einer VAE Rundreise

Kunterbunte Souks, gigantische Einkaufszentren und sogar spezielle Einkaufsfestivals machen die Emiraten zum echten Shoppingparadies für Besucher. Sowohl in Dubai als auch in Abu Dhabi können Sie in einigen der größten und extravagantesten Shoppings Malls der Welt einkaufen gehen: Durchgestylt und auf mehrere Stockwerke verteilt, finden Sie hier sowohl edle Luxusmarken als auch preisgünstigere internationale Mode- und Schmuckfirmen - manchmal sogar einen eigenen Kinosaal, Mehrwasser-Aquarien, eine Skihalle mit Eislaufbahn oder Wasserparks und natürlich ein großartiges Angebot an Restaurants. Einmal im Jahr, wenn das seit 1996 veranstaltete „Dubai Shopping Festival“ stattfindet, macht Einkaufen noch mehr Spaß. Während eines ganzen Monats erhalten Sie dann in vielen Geschäften unschlagbare Rabatte und Sonderpreise, können Autos gewinnen und das Feuerwerk über den Wolkenkratzern genießen. Weniger stylisch, aber mindestens genauso beliebt während einer VAE Rundreise sind die traditionellen arabischen Souks der Emirate. Bunt und laut werden hier vor allen Dingen Handwerkskunst, Teppiche, Gewürze oder Schmuck angeboten und das Feilschen um die Preise von Ihnen erwartet.

Wenn Millionen durch die Luft und Wüste rasen: VAE Rundreise zu Kamelrennen und Falkenzucht

Eine lange Beduinentradition und fester Bestandteil der arabischen Kultur ist die Falknerei. Haben die hellwachen Greifvögel ursprünglich mit Ihrer Beute ganze Beduinenfamilien satt gemachen, gelten Falken in den Emiraten heute als eine Mischung aus Wappentier, Statussymbol und verhätscheltem Familienmitglied. Die Falken-Passion kann bei wohlhabenden Scheichs gerne Mal mit 30.000 Euro pro gefiedertem Freund zu Buche schlagen, und tägliche Trainingsflüge und regelmäßige Wettkämpfe in der Wüste gehören ebenso zur Falknerei wie ein Vorsorgebesuch im Falkenhospital in Abu Dhabi. Eine weitere tierische Traditionen und Wissenschaft für sich ist die Kamelzucht. Seit die einhöckrigen Wüstenbewohner als Lastentier ausgedient haben, hat sich in den Vereinigten Arabischen Emiraten ein millionenschwerer Markt für Kamelrennen und Zuchtschauen gebildet. Sollten Sie an einer VAE Rundreise in den Monaten Oktober bis April teilnehmen, schauen Sie sich unbedingt ein Rennen dieser zum Teil millionenschweren Tiere an – es lohnt sich!

Lassen Sie sich diesen arabischen Traum auf der Zunge zergehen – die traditionelle Küche der VAE

Fremde Namen, exotische Zutaten und unbekannte Gerüche – die arabische Küche hält während Ihrer VAE Rundreise so einiges an köstlichen Überraschungen für Sie bereit. Dabei muss es kein kostspieliger Gourmettempel sein, um in den Emiraten gut bis sehr gut zu essen. In Dubai können Sie zum Beispiel unbesorgt an den Verkaufsständen entlang der Straße essen – unter hygienisch einwandfreien Bedingungen wird Ihnen hier das Nationalgericht Shawarma zum kleinen Preis angeboten. Generell werden Sie aus muslimischer Tradition kein Schweinefleisch auf den Speisekarten finden, dafür aber Lamm, Ziege, Geflügel und Meeresfrüchte, Rinderfleisch hingegen selten. Da Gewürze seit jeher in der arabischen Küche eine große Rolle spielen, werden Kardamom, Koriander, Zimt, Safran oder Pfeffer sehr üppig bei so gut wie jedem Gericht verwendet. Als Beilagen sind in den Emiraten natürlich gewürzter Basmatireis, Humus und Fladenbrot, aber auch frische Datteln, Auberginen oder Pistazien sehr beliebt. Den Nachtisch zelebriert man hier in vielen Varianten, Hauptsache süß bis sehr süß. Übrigens: Möchten Sie auf traditionell arabische Art essen, dann verzichten Sie auf Messer und Gabel und nehmen Sie die Speisen nur mit der rechten Hand vom Teller.