objects loader
Amadea

Von der Blumeninsel Madeira zum Kap der Guten Hoffnung

AMA344A | 21 Tage | 24.10.2018 - 14.11.2018

Funchal - Santa Cruz - Porto Novo - Praia - Äquatorüberquerung - St. Helena - Walfischbai - Lüderitz - Kapstadt

2-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

3.699 €

Buchen
Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow

Ihre Reise

Vergolden Sie sich den Herbst mit dieser wunderschönen Reise, die zunächst per Flug auf die Blumenwiese Madeira und von dort aus zu sonnenverwöhnten Inseln und entlang der südwest-afrikanischen Küste bis nach Südafrika bringt. Über das grüne La Palma nimmt MS Amadea Kurs auf die Kapverden, Badeparadiese mit Traumstränden und weiter nach Ascension und St. Helena, ehe Ihr Traumschiff Namibia erreicht. Das Naturparadies bietet ebenso wie Afrikas schönste Stadt, Kapstadt, vielfältige Ausflugsmöglichkeiten, um die afrikanische Kultur, Flora und Fauna kennenlernen.

2018 2018 Hafen an ab Ausflugsangebot
Mi     24.10.

Funchal / Madeira / Portugal - Flug von Deutschland nach Funchal und Transfer zum 4-Sterne Hotel z.B. Hotel Pestana Casino Park. Übernachtung mit Halbpension

- -
Do     25.10.

Funchal / Madeira / Portugal - Transfer zum Schiff und Einschiffung

12:00 20:00 Câmara de Lobos und Cabo Girão, Pico dos Barcelos, Eira do Serrado & Monte, Levadawanderung und Camacha, Botanischer Garten und Funchal, Safari im Geländewagen
Fr     26.10.

Santa Cruz de la Palma / La Palma / Spanien

14:00 22:00 Nationalpark Caldera de Taburiente, Der grüne Norden und San Andrés, Kleine Inselrundfahrt, Santa Cruz mit der Bimmelbahn, Kunst und Kultur, Vulkanregion Los Canarios und Wein
Sa     27.10.

Urlaub auf See

- -
So     28.10.

Urlaub auf See

- -
Mo     29.10.

Porto Novo / Insel Santo Antao / Kapverdische Inseln

07:00 13:00 Die grüne Insel, Panorama-Inselfahrt
 

Mindelo / Insel São Vicente / Kapverdische Inseln

15:00 20:00 Mindelo zu Fuß, Panoramafahrt, Höhepunkte São Vicentes, Kulturelle Eindrücke, São Vicente im Geländewagen
Di     30.10.

Praia / Insel Santiago / Kapverdische Inseln

08:00 14:00 Inselfahrt und Museum, Praia und Cidade Velha, Praia intensiv, Praia individuell erkunden, Safari im Geländewagen
Mi     31.10.

Erholung auf See

- -
Do     01.11.

Erholung auf See

- -
Fr     02.11.

Äquatorüberquerung

- -
Sa     03.11.

Georgetown / Insel Ascension / Großbritannien

-Passage-
So     04.11.

Erholung auf See

- -
Mo     05.11.

Jamestown / Insel St.Helena / Großbritannien ®

09:00 18:00 Spaziergänge
Di     06.11.

Urlaub auf See

- -
Mi     07.11.

Urlaub auf See

- -
Do     08.11.

Urlaub auf See

- -
Fr     09.11.

Walfischbai / Namibia

07:00 - Swakopmund und die Lagune von Walfischbai, Bootstour, Namib-Wüste und Swakopmund, Flug Skelettküste und Brandberg, Sossusvlei-Rundflug, Flug zum Erindi-Wildschutzgebiet, Ovahimba, Wüstendinner
Sa     10.11.

Walfischbai / Namibia

- 18:00 Swakopmund und die Lagune von Walfischbai, Kajaktour, Bootstour, Namib-Wüste und Swakopmund, Die Wüste lebt, Namibia und Etoscha-Nationalpark (3 Übern.)
So     11.11.

Lüderitz / Namibia

12:00 20:00 Spaziergänge
Mo     12.11.

Erholung auf See

- -
Di     13.11.

Kapstadt / Südafrika

08:00 - Weinregion Stellenbosch, Kapstadt am Abend, Botanischer Garten Kirstenbosch, Kaphalbinsel, Kapstadt und Tafelberg, Kap der Guten Hoffnung, Helikopterflug, Garden Route (3 Ü. bis Port Elizabeth), Abendliche Bootsfahrt, Auf historischen Spuren
Mi     14.11.

Kapstadt / Südafrika - Rückflug nach Deutschland bzw. Nachprogramm

- -

® Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig

Preise und Leistungen

Ihr Termin:
24.10.2018 - 14.11.2018
p.P. ab 3.699 €
AMA344A
Zusatzbetten (1 ZB und 2 ZB)

Einige Kabinen verfügen über ein Zusatzbett (1 ZB). Dieses ist meist ein einklappbares Oberbett. Einige Kabinen der Kategorie T+ verfügen über 2 Zusatzbetten (2 ZB). Erwachsener im Zusatzbett 3.500 €, Kinder (2-11 Jahre) 1.000 € und Jugendliche (12-19 Jahre) 1.200 €.

Kabine zur Alleinbenutzung

Zusätzlich zu den in der Preistabelle aufgeführten Kategorien mit dem Vermerk "Einzel" oder "2-Bett zur Alleinbenutzung" können Sie jede weitere Kategorie gegen Aufpreis zur Alleinbenutzung buchen.

Kinderermäßigung

Kinder von 2-11 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf den Passagepreis, wenn die Unterbringung nicht im Zusatzbett erfolgt. Kleinkinder unter 2 Jahren können leider nicht befördert werden.

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt (30 kg Freigepäck). Bei eventuellem Flug ab/bis Düsseldorf (falls Sonderflüge ab/bis Frankfurt von den renommierten Fluggesellschaften nicht zur Verfügung gestellt werden können) ist Rail&Fly bis/ab Flughafen Frankfurt inklusive.
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • Kabinenservice mit Frühstück und kleinen Gerichten
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung der Golfanlage
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

  • Anschlussflüge von/zu weiteren deutschen Flughäfen (falls verfügbar)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen

Vor- und Nachprogramme

Nachprogramm: Kapstadt

2 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Stadthotel (z.B. Hotel Radisson RED V&A Waterfront), Transfers, Reiseleitung, Rückflug nach Deutschland.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 399 €
im Einzelzimmer: 499 €

Kapstadt

Nachprogramm: Johannesburg & Krüger-Nationalpark

5 Übernachtungen mit Halbpension in 3-4-Sterne-Hotels bzw. landestypischen Lodges, Transfers und Reiseleitung, Rundreise wie beschrieben. Flug nach Johannesburg bzw. Rückflug nach Deutschland

 

1. Tag: Ausschiffung – Flug nach Johannesburg
Am Vormittag Ausschiffung und Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Johannesburg. Abholung am Flughafen, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Johannesburg – Krüger Nationalpark
Frühstück im Hotel und Panoramafahrt durch Johannesburg, Hauptstadt der Provinz Gauteng. Sie befahren den Stadtteil Hillbrow mit der Nelson Mandela Bridge und dem Constitution Hill, Sitz des südafrikanischen Verfassungsgerichts. Unterwegs sehen Sie historische Fassaden, aber auch moderne Gebäude, wie z.B. das 223 m hohe Carlton Centre und den 234 m hohen Sentech Tower, einen in Stahlbetonbauweise errichteten Fernsehturm, der wie eine Nachbildung des Stuttgarter Fernsehturms wirkt. Sie fahren danach etwa 6-7 Stunden zum Krüger-Nationalpark mit Zeit zum individuellen Mittagessen unterwegs. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Krüger Nationalpark
Nachdem Sie am frühen Morgen Ihre Frühstücks-Box an der Rezeption abgeholt haben, erleben Sie Ihre erste Ganztagespirschfahrt in Südafrikas größtem Wildschutzgebiet. Der Park erstreckt sich über eine Länge von 352 km und eine durchschnittliche Breite von 60 km und umfasst damit eine Fläche von über 20.000 qkm. Die Tierwelt weist eine große Anzahl verschiedener Spezies auf, darunter über 500 Vogelarten sowie 147 Arten von Säugetieren inklusive der "Big Five" (Elefant, Nashorn, Löwe, Leopard und Büffel). Zeit zum individuellen Mittagessen unterwegs. Am Nachmittag Rückkehr zum Hotel und Gelegenheit, sich zu entspannen und die Hoteleinrichtungen zu genießen. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Krüger Nationalpark
Nachdem Sie am frühen Morgen Ihre Frühstücks-Box an der Rezeption abgeholt haben, unternehmen Sie eine weitere ganztägige Pirschfahrt. Mit etwas Glück sichten Sie Büffel, Elefanten, Giraffen, Löwen, Leoparden, Wildhunde, Flusspferde oder Schimpansen. Gelegenheit zum individuellen Mittagessen unterwegs. Am späten Nachmittag Rückkehr zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Krüger Nationalpark
Nach dem Frühstück Check-out im Hotel. Sie fahren über die Panoramaroute in das Blyde-River-Canyon-Reservat. Sehenswert sind die über eine Hängebrücke und Fußwege erreichbaren "Bourke's-Luck-Potholes", Strudellöcher, die durch Erosion entstanden sind. Sehr beeindruckend ist weiterhin der 26 km lange Blyde River Canyon, der als eines der großen Naturwunder Afrikas gilt. Der Fluss hat sich über Jahrmillionen einen Weg durch die Drakensberge gebahnt und dabei ein einzigartiges Tal geschaffen. Einen besonders schönen Blick auf das Tal bietet der Aussichtspunkt "God's Window". Unterwegs Zeit zum individuellen Mittagessen. Am späten Nachmittag Ankunft im Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Krüger Nationalpark – Pretoria – Johannesburg, Rückflug nach Deutschland.
Frühstück im Hotel und etwa 6-stündige Fahrt in Richtung Pretoria. Während einer Panoramafahrt durch die Hauptstadt Südafrikas besichtigen Sie das Voortrekker-Monument und sehen die Union Buildings (das Regierungsgebäude, in dem 1994 die historische Amtseinführung Nelson Mandelas stattfand) sowie den Church Square mit Denkmälern bedeutender Ereignisse in der Geschichte Südafrikas. Zeit zum individuellen Mittagessen und Weiterfahrt nach Johannesburg zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten (Stand: Mai 2018)

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 1.599 €
im Einzelzimmer: 2.099 €

Johannesburg & Krüger-Nationalpark Zebras und Giraffe am Wasserloch

Nachprogramm: Etoscha-Nationalpark

 

4 Übernachtungen mit Halbpension in 3-4-Sterne-Hotels bzw. landestypischen Lodges. Flug von Kapstadt nach Windhoek, Flug nach Deutschland. Programm/Besichtigungen gemäß Beschreibung, Transfers, Reiseleitung

1. Tag: Ausschiffung Kapstadt – Flug nach Windhoek - Okahandja
Ausschiffung und Transfer zum Flughafen von Kapstadt für Ihren Flug nach Windhoek/Namibia. Nach der Ankunft Fahrt durch Windhoek und die kleine Stadt Okahandja Richtung Otjiwarongo, eine vor allem landwirtschaftlich genutzte Region. Gegen Mittag erreichen Sie die Mount Etjo Safari Lodge. Nachmittags erfolgt die erste Pirschfahrt durch das Okonjati Wildreservat zur Wildbeobachtung. Individuelles Mittagessen, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Etoscha Nationalpark
Nach dem sehr zeitigen Frühstück fahren Sie über Otjiwarongo, Otavi und Tsumeb zum Etoscha Nationalpark. Das Wildschutzgebiet des Etoscha-Nationalparks mit 22.270 qkm Ausdehnung ist eines der größten und bedeutendsten Afrikas. Es umfasst verschiedene Vegetationszonen vom dichten Busch bis zur weiten Salzsteppe. Im Herzen des Parks liegt die Etoscha-Pfanne – eine Senke, die sich in regenreichen Zeiten mit Wasser füllt und entsprechend zahlreiche Tiere anzieht. Im Park leben Raubkatzen sowie verschiedene Antilopenarten wie Kudu, Oryx und Springbock. Unterbringung erfolgt in einer landestypischen Lodge. Ihre erste Wildbeobachtungsfahrt führt Sie nachmittags in die östlich gelegene Namutoni Region. Individuelles Mittagessen, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Etoscha Nationalpark
Auch heute unternehmen Sie Wildbeobachtungsfahrten in der zentralen und östlichen Namutoni Region, die wegen der angenehmeren Temperaturen in den frühen Morgenstunden sowie am späteren Nachmittag stattfinden. Während der Fahrten werden zahlreiche Wasserlöcher auf der Suche nach Wildtieren erkundet. Individuelles Mittagessen, Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Etoscha Nationalpark - Windhoek
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt durch Tsumeb, Otavi, Otjiwarongo und Okahandja nach Windhoek. In Okahandja besuchen Sie den Handwerkermarkt sowie die Herero Gedenkstätte, bevor Sie dann Windhoek erreichen und zu Ihrem Hotel gebracht werden. Der Nachmittag steht für individuelle Unternehmungen zur Verfügung. Individuelles Mittagessen. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Windhoek – Rückflug nach Deutschland
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Panoramafahrt, auf der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Windhoek kennenlernen. Die Hauptstadt Namibias zeigt eine interessante Mischung aus afrikanischer und europäischer Kultur. Danach erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten ( Stand: Mai 2018)

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 1.799 €
im Einzelzimmer: 2.099 €

Etoscha-Nationalpark

Reiseplanung

Reisedokumente

Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.
 

Anreise per Flug nach Funchal (Madeira)

Reisen Sie bequem und von Phoenix organisiert per Flug an. Bei Ihrer Ankunft am Zielflughafen ist ein Transfer zum Schiff, inklusive Gepäckbeförderung, bereits eingeschlossen. 

Alle Preise in € je Person. 

Abflughafen Hafen: Funchal
Flughafen: Funchal
Preis
Berlin
Hamburg
Düsseldorf
Funchal 60 €
Frankfurt Funchal   0 €


*Bei Lufthansa-Flügen ab Stuttgart, Köln bzw. Düsseldorf kommt auf der Zubringerstrecke ggf. ein DB-Zug zum Einsatz, falls der Flug über Frankfurt erfolgt.
Verbindung oft nur mit Umstieg möglich. Sollten die von Phoenix Reisen kalkulierten Buchungsklassen ausgebucht sein, werden wir für Sie gern eine höher tarifierte Buchungsklasse anfragen und Ihnen den Aufpreis nennen. Trotz sorgfältiger Planung können ausgewählte Flughäfen an bestimmten Terminen nicht verfügbar sein.

Änderungen vorbehalten.

Abreise per Flug

Der Transfer vom Schiff zum Flughafen sowie der Rückflug nach Deutschland (in der Regel nach Frankfurt) sind bereits im Reisepreis enthalten. Sobald der Flugeinkauf zu Ihrer Reise abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Mitteilung mit Informationen zu Ihrer Flugverbindung und weiteren Optionen (falls verfügbar) wie alternative Zielflughäfen, höhere Buchungsklassen und vieles mehr. Diese Informationen teilen wir Ihnen automatisch und spätestens zwei Monate vor Reisebeginn mit.

Abreise per Bahn (Rail & Fly)

Reisen Sie stressfrei vom Flughafen nach Hause. IC und ICE Züge bieten schnelle und komfortable Reisemöglichkeiten durch ganz Deutschland. Mit dem Rail&Fly-Ticket (Zug zum Flug) reisen Sie zu günstigen Konditionen.
Rail&Fly-Fahrkarten sind zu/von folgenden Flughäfen buchbar: EuroAirport Basel, Berlin-Schönefeld, Berlin-Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Leipzig, München, Münster/Osnabrück, Nürnberg und Stuttgart und gelten am Tag vor dem Abflug, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkunft und am Tag danach. Zu anderen Flughäfen sind Rail&Fly-Fahrkarten nicht buchbar.


Preise in € pro Person 

Rail & Fly 2. Klasse 1. Klasse*
Hin- und Rückfahrt 76 € 140 €
Einfache Fahrt 38 €   70 €

 

  • Gültig für Fahrten in allen Regelzügen der Deutschen Bahn AG innerhalb Deutschlands inklusive ICE, EC/IC, zwischen Ihrem Heimatbahnhof und dem jeweiligen Zielort bzw. umgekehrt.
  • Kinder bis 14 Jahre in Begleitung der Eltern reisen kostenfrei.
  • Fahrkarten sind nur in Verbindung mit einer Pauschalreise von Phoenix Reisen buchbar. Die Fahrkarten gelten nicht in Privatbahnen (Nichtbundeseigene Eisenbahnen), im InterConnex in DB Autozügen und Sonderzügen, auf Nichtbundeseigenen Eisenbahnstrecken und innerhalb eines Verkehrsverbundes, wenn Abgangsbahnhof und Zielbahnhof im selben Verbund liegen.

Fahrplanauskünfte und Platzreservierungen erhalten Sie in Ihrem DB Reisezentrum, Ihrem Reisebüro mit DB Lizenz oder unter www.bahn.de.

Die Zubuchung von Fahrkarten sollte gleichzeitig bei Buchung erfolgen. Bei späterer Buchung fällt eine Nachbuchungsgebühr in Höhe von € 10,- pro Buchung an. Innerhalb Deutschlands kann eine Fahrkarte bis drei Werktage vor Reisebeginn gebucht werden, da die Original-Fahrscheine dann nicht mehr rechtzeitig ausgestellt werden können. 

Es gelten die Beförderungsbedingungen Personenverkehr der Deutschen Bahn AG. Bitte beachten Sie bei der Planung Ihrer Bahnanreise mögliche Verspätungen oder Zugausfälle, für deren Folgen Phoenix Reisen nicht eintreten kann.


* Bei Buchung unserer Rail&Fly-Tickets ist in der 1. Klasse keine Sitzplatzreservierung enthalten.


Preisänderungen vorbehalten.

 

Gepäckservice

Mit dem TEfra Gepäckservice können Sie Ihrer Reise ganz entspannt entgegen sehen. Egal, wie Sie reisen, ob mit dem Auto, per Bus, Bahn oder mit dem Flugzeug, Sie müssen keine schweren Koffer mehr tragen. Ihr Gepäck wird vor Ihrer Haustür abgeholt und wieder zurück gebracht.
Zusammen mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie ausführliche Informationen.

Informationen zum TEfra - Gepäckservice (Stand: November 2017, Änderungen vorbehalten)

Ihr Schiff: Amadea

unser modernes First-Class-Flaggschiff