objects loader

Asien Kreuzfahrt zu mystischen Orten und Kulturen

Der gesamte asiatische Kontinent ist so unfassbar groß, dass man irgendwo erst einmal anfangen muss. Für seine Asien Kreuzfahrten hat Phoenix Reisen einige Länder herausgesucht, die Ihnen die Faszination dieses mit über 44 Millionen (!) Quadratkilometern flächenmäßig größten Erdteils näher bringt. 

Riesiger Kontinent beeindruckt auf einer Asien Kreuzfahrt mit Superlativen

So führt eine der Asien Seereisen beispielsweise von Wladiwostok an der russischen Ostküste nach Japan und durch das Chinesische Meer nach Südkorea, China und Taiwan. Auch auf anderen Strecken kommen Sie immer wieder mit den Ländern, die zum asiatischen Kontinent gehören, in Berührung und erhalten einen abwechslungsreichen Blick in die unterschiedliche Geografie, Kultur und Mentalität der Menschen.

In Südostasien tauchen bekannte Inselstaaten wie Indonesien oder Malaysia auf. Von dort gelangt man über Indien nach Eurasien bis nach Ägypten. Die äußerste Südwestgrenze Eurasiens bilden Griechenland und die Türkei mit dem Bosporus, während weiter nördlich der Kaukasus und das Ural-Gebirge gemeinhin als Grenze zu Europa gelten.

Tauchen Sie mit Phoenix Reisen hinein in für viele Europäer noch so fremde Welten, in faszinierende Landschaften und Kulturen auf einer Asien Kreuzfahrt! 

Betrachtet man die Weltkarte genauer, fällt auf, dass Asien jede Menge Superlative vorzuweisen hat: China ist das bevölkerungsreichste Land der Erde, Russland hat flächenmäßig die Nase vorn und der Himalaya steht mit seinen 8000er Gipfeln als höchste Gebirgskette der Welt an Nummer Eins. Außerdem liegen mit dem Baikal-See und dem Toten Meer die tiefsten Gewässer der Erde in Asien.

In unglaublichem Maß vielfältig und abwechslungsreich sind auch die Vegetation und die Tierwelt. Nicht zu vergessen, dass Asien als Wiege zahlreicher Kulturen und Weltreligionen gilt und eine langjährige Geschichte mit unzähligen Traditionen hervorgebracht hat. 

Phoenix Reisen zeigt Ihnen Asien mit seinen mystischen Orten, geheimnisvollen Ritualen und liebenswerten Menschen.

Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Taiwan bis China, Japan bis Südkorea, Malaysia bis Sri Lanka
  • Großartige Kultur- und Naturvielfalt
  • Kaiserstädte, Elefanten, Tee und Tempel
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiterteam
  • Vollpension mit Menüwahl, Schonkost und vegetarische Kost
  • Attraktives Bordprogramm mit Sport, Musik und Shows

Die schönsten Asien Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Lan Diep

Thailand, Kambodscha, Vietnam - Kombinationsreise Morgenröte

Bangkok - Angkor Wat - Tonlé- und Mekong-Fluss- Saigon

LAN201 | Dauer: 15 Tage

Termin: 28.02.2017 - 15.03.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Linienflug von Deutschland nach Bangkok
an -
ab -
Di
28.02.
Bangkok / Thailand - Ankunft Bangkok,Transfer zum 4-Sterne-Hotel
an -
ab -
Mi
01.03.
Bangkok / Thailand
an -
ab -
Stadt - und Tempeltour mit Königspalast, Klongfahrt
Do
02.03.
Flug Bangkok-Siem Reap(Kambodscha), Transfer zum Hotel (4 Sterne)
an -
ab -
Fr
03.03.
Siem Reap / Kambodscha
an -
ab -
Tempel von Angkor Wat
Sa
04.03.
Siem Reap / Kambodscha
an -
ab -
Angkor Wat weitere Besichtigungen
 
 
Siem Reap, Transfer mit dem Schnellboot über den Tonle See nach Kampong Chhnang
an -
ab -
 
 
Kampong Chhnang / Kambodscha - Einschiffung auf MS Lan Diep
an -
ab -
So
05.03.
Kampong Chhnang / Kambodscha
an -
ab -
Rundgang Dorf und Töpfermarkt, Bootsfahrt schwimmendes Dorf
Mo
06.03.
Kampong Tralach / Kambodscha
an -
ab -
Ochsenwagenfahrt ,Dorfbesuch
 
 
Flussfahrt auf dem Mekong
an -
ab -
Di
07.03.
Kampong Cham / Kambodscha
an -
ab -
Stadtrundfahrt mit Angkorian Tempel
 
 
Wat Hanchey / Kambodscha
an -
ab -
Tempelbesuch
Mi
08.03.
Kratie / Kambodscha
an -
ab -
Delphinbeobachtung
Do
09.03.
Phnom Penh / Kambodscha
an -
ab -
Stadtrundfahrt mit Silberpagode, Königspalast und Killing Fields
Fr
10.03.
Phnom Penh / Kambodscha
an -
ab -
Sa
11.03.
Kreuzen über die vietnamesische Grenze
an -
ab -
 
 
Chau Doc / Vietnam
an -
ab -
Besuch Cham Dorf, Nui Sam und Tay An Pagode
So
12.03.
Cai Be / Vietnam
an -
ab -
Besuch eines Kunsthandwerksdorfs
Mo
13.03.
My Tho / Vietnam
an -
ab -
Panoramafahrt mit Vinh Trang Pagode, Markt, Cao Dai Tempel, Thoi Son Insel
 
 
Fahrt auf dem Cho-Gao-Kanal
an -
ab -
 
 
Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt / Vietnam
an -
ab -
Di
14.03.
Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt / Vietnam
an -
ab -
Stadtrundfahrt
Mi
15.03.
Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt / Vietnam - Ausschiffung, Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Deutschland
an -
ab -
Lackfabrik und Wasserpuppentheater
Alle Ausflüge inklusive Vollpension plus

Zweibett außen (achtern) Hauptdeck
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

3.299 €

Albatros

Von der Löwenstadt in die Emirate

Singapur - Phuket - Yangon - Hambantota - Male - Muscat - Dubai

ATS530 | Dauer: 20 Tage

Termin: 06.03.2017 - 26.03.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Mo
06.03.
Singapur / Singapur
an -
ab -
Di
07.03.
Singapur / Singapur
an -
ab 20:00
Insel Sentosa,Stadt und Riesenrad,Singapur,Gardens by the Bay und Marina Bay Sands
Mi
08.03.
Malakka / Malaysia
an 08:00
ab 18:00
Kulturelles Erbe,Panoramafahrt,Panoramafahrt mit Bootstour,Auf niederländischen Spuren,Kuala Lumpur
Do
09.03.
Georgetown / Penang / Malaysia
an 12:00
ab 20:00
Strandaufenthalt,Penang Hill mit Erfrischung,Traditionelle Eindrücke,Tempel von Penang
Fr
10.03.
Phuket / Thailand
an 08:00
ab 18:00
Inselrundfahrt,Badeausflug mit Thai-Mittagessen,Phang Nga "James-Bond-Insel",Phi Phi Insel mit dem Schnellboot,Paddeln durch die Phang Nga Bucht
Sa
11.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
12.03.
Kreuzen auf dem Yangon-River
an -
ab -
 
 
Yangon Seehafen / Myanmar
an 15:30
ab -
Kulinarisches Yangon am Abend mit Folklore,Shwedagon Pagode am Abend
Mo
13.03.
Yangon Seehafen / Myanmar
an -
ab -
Shwedagon Pagode am Abend ,Yangon und Shwedagon Pagode,Große Stadtrundfahrt Yangon,Fahrt mit der Ringbahn,Thanlyin und Pagoden,Rund um Bago,Leben im Kloster und auf dem Land,Panoramafahrt Yangon,Bagan (1 Ü.),Mandalay (1 Ü.)
Di
14.03.
Yangon Seehafen / Myanmar
an -
ab 12:30
Buddhistische Meditation,Novizenfest "Shin Pyu",Leben im Kloster und auf dem Land,Yangon und Shwedagon Pagode
 
 
Kreuzen auf dem Yangon-River
an -
ab -
Mi
15.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Do
16.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Fr
17.03.
Trincomalee / Sri Lanka
an 08:00
ab 16:00
Trincomalee ,Kaudulla Nationalpark,Polonnaruwa,Minneriya Safari
Sa
18.03.
Hambantota / Ceylon / Sri Lanka
an 08:00
ab 20:00
Mulkirigala Felsentempel,Ayurveda Tour,Bundala Nationalpark,Hambantota,Badetransfer nach Tangalle,Pilgerort Kataragama,Elefanten im Udawalawe-Nationalpark
So
19.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
20.03.
Male / Malediven
an 07:00
ab -
Paradise Island Resort,U-Bootfahrt,Rundgang durch Male,Baden auf Bandos,Dhonveli Resort,Baden auf Vadoo
 
 
Badeinsel
an -
ab 17:00
Di
21.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Mi
22.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Do
23.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Fr
24.03.
Muscat / Oman
an 13:00
ab 20:00
Delphinbeobachtung,Dhaufahrt,Safari im Geländewagen,Muscat
Sa
25.03.
Khor Fakkan / V. A. Emirate
an 08:00
ab 17:00
Safari im Geländewagen,Fujairah,Strandtransfer
So
26.03.
Dubai / V. A. Emirate
an 08:00
ab -
 
 
Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
TV-Dreharbeiten "Verrückt nach Meer" Singles sparen Familien sparen

4-Bett innen Neptun-/Saturn-/Oriondeck
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

2.699 €

Albatros

Von Phuket nach Dubai

Phuket - Yangon - Trincomalee - Hambantota - Male - Muscat - Khor Fakkan - Dubai

ATS530A | Dauer: 16 Tage

Termin: 10.03.2017 - 26.03.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Fr
10.03.
Phuket / Thailand
an 08:00
ab 18:00
Sa
11.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
12.03.
Kreuzen auf dem Yangon-River
an -
ab -
 
 
Yangon Seehafen / Myanmar
an 15:30
ab -
Kulinarisches Yangon am Abend mit Folklore,Shwedagon Pagode am Abend
Mo
13.03.
Yangon Seehafen / Myanmar
an -
ab -
Shwedagon Pagode am Abend ,Thanlyin und Pagoden,Yangon und Shwedagon Pagode,Große Stadtrundfahrt Yangon,Fahrt mit der Ringbahn,Rund um Bago,Leben im Kloster und auf dem Land,Panoramafahrt Yangon,Bagan (1 Ü.),Mandalay (1 Ü.)
Di
14.03.
Yangon Seehafen / Myanmar
an -
ab 12:30
Leben im Kloster und auf dem Land,Novizenfest "Shin Pyu",Buddhistische Meditation,Yangon und Shwedagon Pagode
 
 
Kreuzen auf dem Yangon-River
an -
ab -
Mi
15.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Do
16.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Fr
17.03.
Trincomalee / Sri Lanka
an 08:00
ab 16:00
Polonnaruwa,Trincomalee ,Kaudulla Nationalpark,Minneriya Safari
Sa
18.03.
Hambantota / Ceylon / Sri Lanka
an 08:00
ab 20:00
Ayurveda Tour,Mulkirigala Felsentempel,Bundala Nationalpark,Badetransfer nach Tangalle,Hambantota,Elefanten im Udawalawe-Nationalpark,Pilgerort Kataragama
So
19.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
20.03.
Male / Malediven
an 07:00
ab -
Paradise Island Resort,U-Bootfahrt,Rundgang durch Male,Dhonveli Resort,Baden auf Bandos,Baden auf Vadoo
 
 
Badeinsel
an -
ab 17:00
Di
21.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Mi
22.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Do
23.03.
Kreuzen im Indischen Ozean
an -
ab -
Fr
24.03.
Muscat / Oman
an 13:00
ab 20:00
Muscat,Delphinbeobachtung,Safari im Geländewagen,Dhaufahrt
Sa
25.03.
Khor Fakkan / V. A. Emirate
an 08:00
ab 17:00
Fujairah,Strandtransfer,Safari im Geländewagen
So
26.03.
Dubai / V. A. Emirate
an 08:00
ab -
 
 
Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
TV Dreharbeiten "Verrückt nach Meer" Familien sparen

Doppel (Stockbetten) innen Neptun-/Saturn-/Oriondeck
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

2.399 €

Weitere Highlights einer Asien Kreuzfahrt

Asien beeindruckt landschaftlich

Über vier Milliarden Menschen tummeln sich in Asien. Das sind 60 Prozent der Weltbevölkerung. Dabei ist die Verteilung durchaus unterschiedlich. In Indien und China leben jeweils über eine Milliarde Menschen, Tendenz steigend. Dagegen sind Russland und die Mongolei vergleichsweise dünn besiedelt.

Extrem unterschiedlich sind auch die Landschaften dieses riesigen Kontinents. Während sich in Sibirien der Permafrost ausbreitet, schlägt man sich in Südostasien durch den Dschungel. Ob Wüste, Tundra, Regenwald, Hochgebirge oder Mangrovenwälder, in Asien sind alle Vegetationszonen der Erde zu finden.

Von Elephanten bis zu Schneeleoparden können Ihnen viele Tiere begegnen

Passend dazu sind von Nord- bis Südasien vielfältige Tierarten beheimatet, wie zum Beispiel Rentiere, Hirsche und Leoparden in der Taiga und Tundra. In den kontinentalen Graslandschaften und Steppen leben Wildpferde, Gazellen und Wölfe, wohingegen in den zentralasiatischen Gebirgen Steinböcke und Schneeleoparden zu Hause sind. In den wüstenhaften Gebieten gehören Wildkamele und Gazellen zum typischen Bild und in den tropischen Zonen und Regenwäldern Südostasiens zählen Elefanten, Nashörner und Orang-Utans zu den, inzwischen leider stark vom Aussterben bedrohten, Tierarten. 

Einen kleinen Ausschnitt dieser unendlichen Vielfalt lernen Sie auf Ihrer Asien Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen kennen. 

Wiege der Hochkulturen und Weltreligionen

In China, Japan, Indien, Russland und vielen anderen Ländern Zentral-, Vorder- oder Südost-Asiens stoßen Sie auf jahrtausendlange Kulturen und Traditionen in Form von Tempeln, Kirchen und Palästen. Vom Buddhismus bis zum Christentum entstanden in Asien die unterschiedlichen Religionen dieser Welt.

Auch sprachlich ist Asien eine echte Bereicherung. Von slawischen Sprachen über Thai bis Japanisch haben sich hunderte Sprachen und Sprachfamilien entwickelt.

Besonders die chinesische Kultur hat ihre Spuren hinterlassen, die wir zum Teil noch bis heute im täglichen Leben nutzen. Dazu gehören die Erfindung des Papiers, der Buchdruck, der Kompass, Seide und Porzellan.

Im Osten Asiens geht die Sonne auf

So kurz und bündig der Name des Kontinents lautet, so bedeutungsvoll ist er. "Asien" kommt aus dem assyrische Sprachschatz und bedeutet übersetzt "Sonnenaufgang" oder "Osten". Genau genommen entspricht es damit dem lateinischen Wort "Orient" oder zu Deutsch "Morgenland". Ganz egal, in welcher Sprache, es beschreibt ganz einfach das Land (den Kontinent), in dem die Sonne aufgeht.