objects loader

Eine Mosel Kreuzfahrt ist die beste Route für Ihren Urlaub

Eine Mosel Kreuzfahrt ist eine der schönsten Kreuzfahrt Routen in Europa. Die Mosel ist nicht nur einer der wichtigsten, sondern auch einer der reizvollsten Flüsse in unserer Region.

Moselromantik - Wein, Genuss und Landschaften

Die Mosel schlängelt sich aus ihrer vogesischen Geburtsstätte 544 Kilometer bis zur Mündung bei Koblenz in der Rhein, wo das Deutsche Eck den Übergang in den Vater Rhein markiert. Frankreich, Luxemburg und Deutschland stehen dem Fluss dabei Pate. Von Trier an flussabwärts trennt die Mosel die beiden Mittelgebirge der Eifel und des Hunsrücks und beeindruckt mit weinbewachsenen Steilhängen und malerischen kleinen und großen Städten voller Lebenslust und kulinarischer Verführung.

Auch die Moselschleife bei Ediger und Bremm ist ein absolutes „Must See“ auf der Strecke. Auf einer Mosel Kreuzfahrt gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, gerade das romantische Moseltal verwöhnt hier mit tollen Panoramen.

Mosel als Spiegelbild deutscher Geschichte

Die liebliche Mosel – neben herrlichen Landschaften erwartet Sie eine Zeitreise in die Geschichte, gespickt mit interessanten Anekdoten. Auf der "Straße der Römer" reisen Sie auf der Mosel vom Limes bei Koblenz bis zur Kaiserstadt Trier. Hier, in der ältesten Stadt Deutschlands, erwartet Sie die Porta Nigra, das berühmteste Bauwerk und Wahrzeichen der Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das römische Amphitheater, die Kaiserthermen und die Konstantin-Basilika.

Die Mosel ist von einer der schönsten deutschen Landschaften umgeben und untrennbar mit der deutschen Weingeschichte verbunden. Erfahren Sie in Bernkastel-Kues mehr über den Bernkasteler Doctor Wein, einst eine der exquisitesten Weinlagen der Welt, und besuchen Sie Cochem. Bevor Sie das Deutsche Eck erreichen, lernen Sie Koblenz kennen. Eine Mosel Kreuzfahrt, die Ihnen in kurzer Zeit die beeindruckende Römerkultur und wunderschöne Landschaften auf besonders angenehme und komfortable Weise zeigt.

Kreuzfahrt Höhepunkte
  • 2.000 Jahre Weinkultur
  • der perfekte Urlaub
  • romantische Weinbaugebiete und pittoreske Städtchen – Mosella
  • Alleinreisende sparen
  • viel Leistung, guter Preis, geringe Nebenkosten
  • Bordsprache Deutsch

Die schönsten Mosel Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Aurelia

Rhein, Main, Mosel - Advent & Weihnachtsmärkte

Köln - Frankfurt - Köln

AUR327 | Dauer: 4 Tage

Termin: 14.12.2016 - 18.12.2016
2016
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mi
14.12.
Köln -
Einschiffung ab ca. 14:30 Uhr e)
an -
ab 15:30
 
 
Bonn
an 18:30
ab 21:00
Do
15.12.
Cochem
an 10:00
ab 18:00
Reichsburg
Fr
16.12.
Koblenz
an 01:00
ab 12:00
Stadtrundgang
 
 
Loreley
an -
ab -
 
 
Rüdesheim
an 18:00
ab 24:00
Sa
17.12.
Frankfurt (Main)
an 07:00
ab 13:00
Stadtrundfahrt und Main Tower
 
 
Kreuzen auf dem Main
an -
ab -
 
 
Mainz
an 17:30
ab 23:30
So
18.12.
Köln -
Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr a)
an 09:30
ab -
All inclusive

Vierbett außen Saturndeck p.P. ab

199 €

Anesha

Weinzauber entlang der Mosel

Köln - Rüdesheim - Trier - Köln

ANE064 | Dauer: 7 Tage

Termin: 12.04.2017 - 19.04.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mi
12.04.
Köln -
Einschiffung ab ca. 14:30 Uhr e)
an -
ab 15:30
 
 
Königswinter
an 20:00
ab -
Do
13.04.
Königswinter
an -
ab 04:00
 
 
Braubach
an 11:00
ab 13:00
Marksburg
 
 
Loreley
an -
ab -
 
 
Rüdesheim
an 20:00
ab -
Musik und Wein
Fr
14.04.
Rüdesheim
an -
ab 05:00
 
 
Flussfahrt auf dem Mittelrhein
an -
ab -
 
 
Koblenz
an 09:30
ab 13:00
Fahrt mit dem Altstadtexpress,Stadtrundgang
 
 
Cochem
an 20:30
ab -
Weinprobe im Gewölbekeller
Sa
15.04.
Cochem
an -
ab 07:00
 
 
Zell
an 11:30
ab 17:30
Stadtrundgang mit dem Riwigmännche
 
 
Fahrt auf der Mosel
an -
ab -
So
16.04.
Trier
an 06:00
ab 19:00
Stadtbesichtigung,Luxemburg
Mo
17.04.
Bernkastel-Kues
an 01:30
ab 13:00
Stadtrundgang
Di
18.04.
Winningen
an 04:30
ab 11:00
 
 
Fahrt auf Mosel und Rhein
an -
ab -
 
 
Bonn
an 16:30
ab -
Stadtrundgang
Mi
19.04.
Bonn
an -
ab 07:00
 
 
Köln -
Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr a)
an 09:00
ab -
Kreuzfahrtleiter Mirko Scheffe

Dreibett außen mit frz. Balkon Saturndeck p.P. ab

999 €

Rhein Prinzessin

Rhein, Main, Mosel, Saar - Flüsse-Quartett

Frankfurt - Mainz - Zell - Trier - Luxemburg - Saarschleife - Koblenz - Rüdesheim - Frankfurt

RPR366 | Dauer: 9 Tage

Termin: 12.04.2017 - 21.04.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mi
12.04.
Frankfurt (Main) -
Einschiffung ab ca. 14:30 Uhr e)
an -
ab 15:30
 
 
Skyline Frankfurt
an -
ab -
 
 
Mainz
an 20:00
ab -
Do
13.04.
Mainz
an -
ab 05:00
 
 
Binger Loch und romantische Rhein-Moselfahrt
an -
ab -
 
 
Cochem
an 16:00
ab -
Mit dem Mosel-Wein-Express zur Altstadt,Weinprobe im Gewölbekeller
Fr
14.04.
Cochem
an -
ab 07:00
 
 
Zell
an 11:00
ab 16:00
Stadtrundgang mit dem Riwigmännche
 
 
Traben-Trarbach
an 18:30
ab -
Weinprobe in der Unterwelt
Sa
15.04.
Traben-Trarbach
an -
ab 03:00
 
 
Trier
an 13:00
ab 23:00
Stadtbesichtigung
So
16.04.
Remich / Luxemburg
an 08:00
ab 14:00
 
 
Wasserbillig / Luxemburg
an 17:30
ab -
Mo
17.04.
Wasserbillig / Luxemburg
an -
ab 02:30
 
 
Mettlach
an 09:00
ab 16:00
Saarschleife und Keravision,Passage Saarschleife mit Ausflugsboot (inkl.)
 
 
Fahrt auf der Saar
an -
ab -
 
 
Saarburg
an 19:30
ab -
Di
18.04.
Saarburg
an -
ab 07:00
 
 
Fahrt auf Saar und Mosel
an -
ab -
 
 
Bernkastel-Kues
an 16:00
ab -
Stadtrundgang
Mi
19.04.
Bernkastel-Kues
an -
ab 00:00
 
 
Fahrt auf der Mosel
an -
ab -
 
 
Koblenz
an 14:00
ab -
Stadtrundgang und Ehrenbreitstein,"Wo ist der Deinhard?",Fahrt mit dem Altstadtexpress
Do
20.04.
Koblenz
an -
ab 06:00
 
 
Deutsches Eck-Rheinfahrt
an -
ab -
 
 
St. Goarshausen
an 10:00
ab 12:30
Loreley
 
 
Rheingau Panoramafahrt
an -
ab -
 
 
Rüdesheim
an 16:00
ab -
Musik und Wein
Fr
21.04.
Rüdesheim
an -
ab 01:00
 
 
Fahrt auf dem Main
an -
ab -
 
 
Frankfurt (Main) -
Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr a)
an 09:00
ab -

Zweibett außen (achtern) Neptundeck p.P. ab

999 €

Weitere Highlights einer Mosel Kreuzfahrt

Weihnachtsmarkt auf einer Mosel Kreuzfahrt

Deutschland ist das Land der Weihnachtsmärkte – auch entlang der Mosel gibt es unzählige kleine und große Märkte. Bequem und komfortabel untergebracht auf Ihrem Mosel Flusskreuzfahrtschiff reisen Sie von Ort zu Ort und erleben unterschiedliche Eindrücke. Ob Koblenz, Cochem oder Rüdesheim – jeder Weihnachtsmarkt ist reizvoll und einen Besuch wert. Erleben Sie diese ganz besondere Stimmung während eines “Urlaubs zwischendurch“ und lassen Sie sich an Bord eines unserer Mosel Kreuzfahrtschiffe verwöhnen. Eine schönere Auszeit und Einstimmung auf die Festtage kann es wohl kaum geben.

Das große Flüsse-Quartett auf der Mosel Flussreise

Warum nicht gleich eine Reise auf der Mosel mit drei anderen Flüssen kombinieren? In nur neun Tagen können Sie vier deutsche Flüsse kennenlernen: Main, Rhein, Mosel und Saar. Landschaftliche Schönheiten und lebhafte Städte bilden die perfekte Kombination für diese kurzweilige Reise. Von Frankfurt fahren Sie gen Mainz, bevor Ihr Schiff auf dem romantischen Teil des Rheins vorbei an Burgen und Schlössern Richtung Koblenz fährt. Am Deutschen Eck geht es in die Mosel. Die schönen Winzerorte Cochem, Bernkastel-Kues und Piesport sind Stationen Ihrer Mosel Flusskreuzfahrt auf dem Weg zu einer der ältesten Städte Deutschlands, Trier. Dann besuchen Sie das luxemburgische Remich mit Ausflugsmöglichkeiten nach Luxemburg-Stadt und in die Luxemburger Schweiz. Von Wasserbillig nimmt Ihr Schiff Kurs auf die Saar bis Mettlach, von wo aus die Passage der pittoresken Saarschleife mit einem Ausflugsschiff startet. Über Saar und Mosel, mit Stopps in Saarburg, Traben-Trarbach und Zell geht Ihre Reise wieder zum Rhein.

Wussten Sie woher der Name des größten Nebenflusses des Rheins stammt?

Der Name Mosel leitet sich von der keltischen Namensform Moseal über das lateinische Mosella ab, eine Verkleinerungsform von Mosa, der lateinischen Bezeichnung der anfangs parallel fließenden Maas. Der römische Dichter Decimius Magnus Ausonius setzte ihr bereits im 4. Jahrhundert ein literarisches Denkmal. In seinem 371 entstandenen Gedicht Mosella beschreibt der spätantike Dichter und Lehrer am Trierer Kaiserhof eine Reise von Bingen über den Hunsrück an die Mosel und deren Verlauf folgend nach Trier. Ausonius schildert darin blühende und reiche Landschaften am Fluss und im Tal der Mosel, die bis heute Ihren Reiz behalten haben.