objects loader

Donau Kreuzfahrt mit Traumkulisse

Wien, Bratislava und Budapest, auf einer Donau Kreuzfahrt lernen Sie einige der schönsten und traditionsreichsten europäischen Metropolen kennen und lieben. Die „schöne blaue Donau“, die Johann Strauss II. in seinem berühmten Donauwalzer musikalisch verehrt, ist vor allem ein Augenschmaus.

Auf einer Donau Kreuzfahrt Europa erleben

Nicht nur, dass sie der einzige große Strom in Europa ist, der von West nach Ost fließt. Der fast 3.000 Kilometer lange Fluss gehört auch seit jeher zu Europas wichtigsten Handelswasserstraßen. Die Ufer der Donau säumen Krönungsstädte mit prachtvollen Bauwerken, idyllische Dörfer, historische Burgen und Schlösser, enge Schluchten und weite Tallandschaften.

Vielfältige Donau Kreuzfahrten bei Phoenix Reisen

Donau Kreuzfahrten gehören zu den attraktivsten und beliebtesten Flussreisen in Europa und sind fester Programm-Bestandteil von Phoenix Reisen. Ob fünf Tage oder drei Wochen, Premium-Klasse oder eher familiär, alle Flusskreuzfahrten starten in Passau, von wo aus die Routen dem Lauf der Donau Richtung Osten folgen.

Vorbei an den grünsten und waldreichsten Gebieten Österreichs, durch die liebliche Wachau nach Wien, weiter zu den Hauptstädten der Slowakei und Ungarns, Bratislava und Budapest - überall sind kulturelle Highlights und traumhafte Aussichten garantiert. Längere Reisen führen durch das anschließende Donaudelta, das von unberührter Naturlandschaft und einzigartigen Biotopen durchzogen ist, bis zur Mündung ins Schwarze Meer.

An der schönen blauen Donau...

Auf einer Donau Flusskreuzfahrt erleben Sie den zweitgrößten Fluss Europas in seiner ganzen Pracht. Die Strecke zwischen der Drei-Flüsse-Stadt Passau und dem Donaudelta bis zum Schwarzen Meer zählt zu den Traumrouten unter den Flussreisen. Hier reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die andere, und an den herrlichen Uferlandschaften kann man sich nicht satt sehen.

Die „Königin unter Europas Flüssen“ hält für Sie eine Fülle kultureller und landschaftlicher Höhepunkte bereit. Kommen Sie an Bord und genießen Sie!

Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Bis zu neun Donauländer und vier Hauptstädte
  • Romantische Weinorte, traumhafte Naturerlebnisse
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis, geringe Nebenkosten
  • Kreuzfahrtschiffe von familiär bis Luxusliner
  • Land-Ausflüge inklusive
  • Bordsprache Deutsch

Die schönsten Donau Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Switzerland

Main-Donau-Kanal - Advent-Shopping & Weihnachtsmärkte

Nürnberg - Kelheim - Regensburg - Nürnberg

SWI232 | Dauer: 3 Tage

Termin: 07.12.2016 - 10.12.2016
2016
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mi
07.12.
Nürnberg -
Einschiffung ab 14.30 Uhr e)
an -
ab 15:30
Do
08.12.
Kelheim
an 08:00
ab 09:00
Befreiungshalle und Kloster Weltenburg
 
 
Regensburg
an 13:00
ab 19:00
Stadtrundgang
Fr
09.12.
Nürnberg
an 15:00
ab -
Stadtrundfahrt & Christkindlesmarkt
Sa
10.12.
Nürnberg -
Ausschiffung bis ca. 10.00 Uhr a)
an -
ab -
All inclusive

Dreibett außen Smaragddeck p.P. ab

199 €

Ariana

Advent & Weihnachtsmärkte

Wien - Budapest - Bratislava - Wien

ARI123 | Dauer: 4 Tage

Termin: 07.12.2016 - 11.12.2016
2016
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mi
07.12.
Wien / Österreich - Flug von Deutschland nach Wien, Transfer zum Schiff, Einschiffung
an -
ab -
Do
08.12.
Wien / Österreich
an -
ab 18:00
Stadtrundfahrt mit Christkindlmarkt,Schloss Schönbrunn mit Kunsthandwerksmarkt
Fr
09.12.
Budapest / Ungarn
an 09:00
ab 22:00
Stadtrundfahrt,Staatsoper und Weihnachtsmarkt
Sa
10.12.
Bratislava / Slowakei
an 14:30
ab 23:30
Stadtbesichtigung,Stadtbesichtigung mit Christkindlmarkt
So
11.12.
Wien / Österreich - Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland
an 08:00
ab -
Singles sparen All inclusive

Dreibett außen Neptundeck
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

399 €

Ariana

Donau - Weihnachten & Silvester

Passau – Wien – Komarno - Budapest – Bratislava - Linz - Passau

ARI126 | Dauer: 10 Tage

Termin: 23.12.2016 - 02.01.2017
2016/17
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Fr
23.12.
Passau -
Einschiffung ab ca. 14:30 Uhr e)
an -
ab 17:00
Sa
24.12.
Melk / Österreich
an 08:00
ab 12:00
Stift Melk
 
 
Kreuzen durch die Wachau
an -
ab -
 
 
Krems / Österreich
an 14:00
ab 24:00
Stadtrundgang
So
25.12.
Wien / Österreich
an 07:00
ab -
Stadtrundfahrt mit Altstadtspaziergang,Kaiserliches Wien
Mo
26.12.
Wien / Österreich
an -
ab 23:00
Wienerwald (Süd),Schloss Schönbrunn,Prater und Heuriger,Wiener Hofburg Orchester Kat. A,Wiener Hofburg Orchester Kat. B,Wiener Hofburg Orchester Kat. VIP
Di
27.12.
Komarno / Slowakei
an 09:00
ab 12:00
Mit der Bimmelbahn durch die Altstadt
 
 
Budapest / Ungarn
an 19:00
ab -
Budapest bei Nacht
Mi
28.12.
Budapest / Ungarn
an -
ab 24:00
Stadtrundfahrt,Puszta-Gestüt
Do
29.12.
Esztergom / Ungarn
an 08:00
ab 14:00
Donauknie
Fr
30.12.
Bratislava / Slowakei
an 08:00
ab 17:00
Stadtbesichtigung
Sa
31.12.
Linz (Donau) / Österreich
an 19:00
ab -
 
 
Silvesterfeuerwerk in Linz
an -
ab -
So
01.01.
Linz (Donau) / Österreich
an -
ab 23:00
Stadtrundfahrt mit Pöstlingberg,Krumau
Mo
02.01.
Passau -
Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr a)
an 09:00
ab -
All inclusive

Dreibett außen Neptundeck p.P. ab

999 €

Weitere Highlights einer Donau Kreuzfahrt

Donau Kreuzfahrt zu den königlichen Städten Europas

Wiener Prater, Stephansdom und Fiaker, das gehört zu Wien wie die Sachertorte und Pferdekutschen. Der Besuch in Österreichs Hauptstadt ist fester Bestandteil unseres Programms. Wo sonst sind die historischen Bauwerke der ehemaligen k.u.k-Monarchie so schön, ist Sissi´s Erbe so greifbar und der Wiener „Schmäh“ so herrlich anzuhören? Nur 55 Kilometer entfernt präsentiert sich mit Bratislava, Hauptstadt der Slowakei, der nächste kulturelle Höhepunkt. Kelten, Römer, Ungarn, Juden und die Slowaken selbst haben hier ihre historischen Spuren hinterlassen. Schmucke Häuser, Paläste und Burgen zeugen von einer abwechslungsreichen Vergangenheit.

Komplettiert wird der Reigen der königlichen Städte von Budapest, der „Königin der Donau“. Von der Wasserseite hat man den schönsten Blick auf Ungarns Hauptstadt, denn die bekanntesten Sehenswürdigkeiten, ob königliches Schloss oder das berühmte Thermalbad im Gellért-Hotel, liegen nah am Ufer der Donau.

Donau Flussreise bietet abwechslungsreiche Naturlandschaften

Von der Quelle bis zur Mündung durchquert die Donau zehn Länder und bietet in ihrem Verlauf eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt. Deshalb erwartet Sie auf einer Donau Kreuzfahrt vor allem eins: viel Abwechslung. Auf der Strecke ab Passau flussabwärts werden Flussreisende mit traumhaften Landschaftsbildern verwöhnt: die Schlögener Schlinge, die österreichische Wachau mit dem Stift Melk, das Donauknie, die Karpaten und das Puszta-Tal in Ungarn, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Während Sie die eindrucksvollen Flusslandschaften genießen, entspannen Sie sich an Bord und lassen sich kulinarisch verwöhnen.

Weiter bis zum Schwarzen Meer

Wenn Sie von der Donau nicht genug bekommen können, sollten Sie sich auf eine längere Flussreise begeben. Von Ungarn durch Rumänien durch das eiserne Tor bis ins Donaudelta bei Tulcea an der Flussmündung zum Schwarzen Meer eröffnet die Kreuzfahrt Einblicke in die Schönheiten der Walachei und der Balkan-Regionen.

Kombination von Flussreisen auf Rhein-Main-Donau

Bei einer Rhein-Mai-Donau Kreuzfahrt mit Einstieg in Düsseldorf, Köln oder Würzburg kombinieren Sie Ihre Donau Flusskreuzfahrt mit den beiden Flüssen Rhein und Main. So können Sie ohne weite Anreise schon frühzeitig den Komfort und Service unserer Flussreise genießen und weitere kulturelle Highlights in Deutschland erleben.

Kurze oder längere Routen, bis zum Schwarzen Meer oder in Kombination mit anderen Flüssen, traumhafte Städtetouren oder erlebnisreiche Landausflüge. Bei Phoenix Reisen finden Sie Ihre ganz persönliche Donau Flusskreuzfahrt!   

Wussten Sie übrigens, dass „Twin-City“ an der Donau liegt?

Tatsächlich werden Wien und Bratislava in einem Atemzug als Zwillingsstadt (englisch Twin City) benannt, weil sie ihre Stadtentwicklung aufeinander abstimmen und gemeinsam planen. Das hat auch einen Grund: Sie sind die beiden EU-Hauptstädte mit der geringsten Entfernung zueinander. Nur 55 Kilometer reicht der Abstand von Stadtgrenze zu Stadtgrenze. Außerdem standen sie schon immer in enger kultureller und wirtschaftlicher Beziehung und – ganz entscheidend – sie liegen beide an der Donau.