objects loader

Ecuador Kreuzfahrt zur Pazifikküste Südamerikas

Der Andenstaat Ecuador im Nordwesten Südamerikas ist Ziel Ihrer Ecuador Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen. Über 6.000 Meter hohe Vulkanberge, tiefblaue Kraterseen und majestätische Gebirgszüge sind bezeichnend für das südamerikanische Land. Daneben überrascht Ecuador mit traumhaften Pazifikstränden, bezaubernden Küstenorten und imposanter Kolonialarchitektur, besonders in der Hauptstadt Quito. Genau diese Abwechslung zeichnet Ihre Ecuador Fluss- und Küstenreise aus und lädt Sie ein, die besondere Natur, Kultur und Mentalität ihrer Bewohner zu erleben.

Steigen Sie an Bord und entdecken Sie diesen Teil Südamerikas auf einer imposanten Ecuador Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen!

Ecuador Kreuzfahrt – Schneebedeckte Vulkane und Sommerfeeling an der Pazifikküste

Sie werden staunen, was Sie auf dieser Ecuador Fluss- und Küstenreise alles entdecken. Der kleine südamerikanische Andenstaat nördlich von Peru wurde lange Zeit unterschätzt und hauptsächlich mit den vorgelagerten Galápagos Inseln in Verbindung gebracht. Doch es lohnt sich, näher hinzuschauen. Ecuador ist ein Land, das unglaublich viel zu bieten hat. Im Hochland auf den Spuren Alexander von Humboldts wandeln, an schneebedeckten Vulkanriesen und Kraterseen (nicht) satt sehen, spanische Kolonialbauten bewundern und mehr über die indianische Herkunft der Ureinwohner erfahren - das alles bietet Ihnen eine Ecuador Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen.

Ob an Bord oder bei zahlreichen Landausflügen - diese Ecuador Kreuzfahrt wird Sie nachhaltig beeindrucken!

Hauptstadt Quito verzaubert Besucher

Der Besuch der 1,5 Millionen Metropole Quito ist ein ganz besonderer Höhepunkt Ihrer Ecuador Seereise. Sie liegt 2.850 Meter über dem Meeresspiegel und ist damit die höchstgelegene Hauptstadt der Welt. Vier Kilometer beträgt der Unterschied vom niedrigsten bis zum höchsten Punkt. Bereits das schafft ein besonderes Panorama. Wenn Sie dann die spanischen Kolonialbauten, Kirchen, Klöster und den Regierungspalast besichtigen, wird schnell klar, warum die UNESCO die Altstadt des Andenstaates in die Liste der Weltkulturerbestätten aufgenommen hat. Die kolonialen Einflüsse, das moderne und traditionelle Leben der Indios bilden bis heute eine spezielle Symbiose. Vervollständigt wird das Bild durch die atemberaubende Kulisse aus über 6.000 Meter hohen Bergen und dicht begrünten Hängen.

Bummeln Sie auf dieser Ecuador Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen durch die Altstadt und bestaunen Sie gut erhaltenen Kolonialbauten und indianische Monumente!

Panama-Hüte und Kakaoplantagen sind typisch für Ecuador

Seit US-Präsident Theodore Roosevelt 1906 bei der Besichtigung des Panamakanals mit einem aus Toquilla-Stroh geflochtenen Hut gesichtet wurde, trägt die aus Ecuador stammende, über Panama exportierte Kopfbedeckung, den Spitznamen "Panama-Hut". Sie werden bereits seit 1630 geflochten, sind aber erst durch Roosevelt zu Weltruhm gelangt und bis heute ein bekannter Exportschlager. Die kleine Stadt Montecristi, die Sie auf Ihrer Ecuador Reise besuchen können, ist das Zentrum der Panamahut-Produktion. Probieren Sie vor Ort selbst einmal aus, ob Ihnen eine der zahlreichen Ausführungen steht. Ein anderes landestypisches Produkt können Sie sich besser auf der Zunge zergehen lassen. Gemeint ist die auf den zahlreichen Kakaoplantagen des Landes produzierte Schokolade. Auf Ihrer Ecuador Kreuzfahrt haben Sie Gelegenheit, eine Hacienda mit dazugehöriger kleiner Schokoladenfabrik zu besuchen und die verschiedenen Stationen der Herstellung, vom Anbau der Kakaopflanze bis zur fertigen Tafel Schokolade, zu sehen. Logisch, dass am Ende ein Geschmackstest nicht fehlen darf!

Genuss- und erlebnisreich ist Ihre Ecuador Fluss- und Küstenreise also mit Sicherheit!

Ecuador Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Schneebedeckte Vulkane und traumhafte Pazifikküste
  • Altstadt von Quito mit Kolonialarchitektur
  • Panama-Hüte und Kakaoplantagen
  • Kombinationsangebot mit Galápagos-Rundreise
  • Abwechslungsreiches Bord- und Ausflugsprogramm

Die schönsten Ecuador Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Es wurden leider keine buchbaren Reisen gefunden

Es wurden leider keine buchbaren Reisen gefunden

Weitere Highlights einer Ecuador Kreuzfahrt

Ecuador Kreuzfahrt bietet viel Natur mit Brüllaffen und Orchideen

Von der unglaublich vielfältigen Fauna und Flora in Ecuador sind die meisten Urlauber bereits bei ihrem ersten Besuch überwältigt. Es wird Ihnen nicht anders gehen. Deshalb sollten Sie die Angebote von Phoenix Reisen während Ihrer Ecuador Kreuzfahrt nutzen, um so viel wie möglich von der Kultur- und Naturvielfalt dieses wunderschönen südamerikanischen Landes kennenzulernen. Einer der Ausflüge bringt Sie in den direkt an der Pazifikküste, unweit der Stadt Manta gelegenen Pacoche Nationalpark. Bereits auf dem Weg dorthin sehen Sie den beeindruckenden Trockenwald, fantastische Strände und malerische, kleine Küstenorte. Im Nationalpark leben unter anderem Brüllaffen und über 200 verschiedene Vogelarten. Das Schutzgebiet beherbergt Bananenpalmen, Orangenbäume und Kaffeepflanzen, die Sie bei einer Wanderung erkunden können. Dazu die unglaubliche Farbenpracht der Orchideen und Bromelien, und das Naturerlebnis ist komplett!

Guayaquil ist das Herz Ecuadors

Der Kontrast zur Hauptstadt Quito könnte nicht größer sein. Während Quito im Andenhochland liegt und das Leben in den hohen Bergregionen widerspiegelt, herrscht in der Schweiß treibenden, tropischen Hafenstadt Guayaquil eine komplett andere Atmosphäre. Die Tropenstadt hat schon Piratenüberfälle und Naturkatastrophen überstanden, war lange Zeit als lärmende und gefährliche Hafenmetropole berühmt-berüchtigt. Doch inzwischen ist sie nicht nur das wirtschaftliche Zentrum Ecuadors, das südländische Temperament der quirligen „heimlichen Hauptstadt“ überträgt sich sofort auf die Besucher und besonders an den Wochenenden ist die halbe Stadt auf den Beinen.

Vorsicht: Das tropisch-heiße Flair in der Hafenmetropole Guayaquil ist im positiven Sinne ansteckend!

Andenhochland und Indio-Märkte - große Vielfalt auf kleinstem Raum

Ecuador bietet auf kleinstem Raum eine unglaubliche Vielfalt. Das beginnt bei den verschiedenen Landschaftsräumen, bestehend aus dem westlichen Küstenrelief „Costa“, dem zentralen Andenhochland (Sierra) und Oriente, das im Osten anschließende Tiefland. Außerdem zählen die Galápagos Inseln mit ihrer weltweit einmaligen Tierwelt dazu. Doch auch kulturell ist Ecuador über die Jahrhunderte von unterschiedlichen Einflüssen geprägt. Die verschiedenen handwerklichen Kulturen der alteingesessenen Menschen des Anden-Hochlands, sogenannte Indígenas, kann man besonders gut auf Indio-Märkten erleben. Der bekannteste findet in Otavalo nördlich von Quito statt. Auf Ihren Ecuador Kreuzfahrten haben Sie Gelegenheit zu einem Besuch. Dort sehen Sie die Werke der für ihre Webkünste bekannten Otavaleños und können Teppichknüpfern, Jadeschnitzern und Silberschmieden bei der Arbeit zuschauen. Ergattern Sie an der Plaza de Ponchos originelle Souvenirs und beobachten Sie das bunte Treiben der Indio-Händler, die an ihren Ständen bunt gewebte Tücher, Ponchos oder auch Hängematten, Silberschmuck, Holzschnitzereien und Lederwaren verkaufen.

Und vergessen Sie auf Ihrer Ecuador Kreuzfahrt nicht, einen der beliebten Panama-Hüte, die ursprünglich aus Ecuador kommen, an zu probieren!