objects loader

Ungarn Kreuzfahrt nach Budapest und ins Puszta-Tal

Auf einer Ungarn Kreuzfahrt zeigt sich die ganze Schönheit des Landes im südöstlichen Europa, das umringt ist von zahlreichen Ländern wie Österreich, der Slowakei und Rumänien. Viele Seen, darunter der beliebte Plattensee, Heilbäder und Thermalquellen, historische Bauwerke, die Puszta-Region und natürlich die berühmte Hauptstadt Budapest gehören zu Ungarn wie das feurige Gulasch und die ungarischen Weine. Kommen Sie an Bord von Phoenix Reisen und erleben Sie eine Ungarn Flusskreuzfahrt auf der Donau mit vielen landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Höhepunkten!

Feurig schön – Ungarns Höhepunkte an der Donau

Ungarn ist vor allem für seine zahlreichen Thermalbäder und Seen bekannt. In der westlichen Ebene befindet sich mit dem Plattensee der größte und wärmste Binnensee Mitteleuropas. An die Ufer der Donau schmiegen sich wunderschöne Städte wie Esztergrom, Vác und natürlich die Landeshauptstadt Budapest. An Bord Ihrer Ungarn Flusskreuzfahrt können Sie den legendären Blick auf Budapest genießen und die Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkunden. Neben seiner reichhaltigen kulturellen Schätze und historischen Baukunst ist das Land für seine fruchtbaren Ackerböden, den Obst- und Weinanbau bekannt und wird seit jeher mit dem berühmten Paprika-Gulasch und den ungarischen Weinen in Verbindung gebracht. 

Kultur- und Bäderhauptstadt Budapest ist der Höhepunkt der Ungarn Kreuzfahrt

Die Hauptstadt Ungarns schlängelt sich an beiden Seiten der Donau entlang. Auf der einen Seite liegt das etwas hügligere Buda und auf anderen das eher flache Pest. Über die Donau führen insgesamt neun Brücken, die älteste und bekannteste ist die Kettenbrücke. Wenn Sie die Stadt auf Ihrer Ungarn Kreuzfahrt besuchen, werden Sie an jeder Straßenecke etwas Neues entdecken, zum Beispiel das berühmte Gellért-Hotel mit seinem Thermalbad, den Burgberg mit dem königlichen Schloss, die Stephanskirche und die Staatsoper, die zu den schönsten Opernhäusern der Welt gehört. Der sogenannte Rosenhügel ist für seine schönen und teuren Villen, aber auch für das Gül Babas Mausoleum bekannt, das auf die Zeit zurückzuführen ist, als Budapest unter osmanischer Herrschaft stand.

Genießen Sie auf Ihrer Ungarn Kreuzfahrt den Charme von Budapest! 

Heiße Quellen und Wellness in Ungarn

Ungarn ist weit über die Landesgrenzen hinaus für seine heißen Quellen bekannt und trägt den Beinamen „Die Quelle der Gesundheit“. Im ganzen Land gibt es mehr als 1.300 solcher Quellen, wovon 350 eine heilende Wirkung versprechen. Fast die Hälfte dieser Thermalquellen befindet sich in Budapest. Schon die Römer haben das heilsame Wasser geschätzt. Heute genießen Wellness-Gäste aus der ganzen Welt genauso wie Einheimische das wohltuende Bad in den antiken Badehäusern mit ihren prachtvollen Kuppeldächern, die teilweise noch aus der Türkenherrschaft stammen.

Ungarn Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Budapest und Puszta-Region
  • Deftige ungarische Küche
  • Heilbäder und kulturelle Höhepunkte
  • Vielfältiges Ausflugsprogramm
  • Betreuung durch erfahrene Phoenix-Reiseleiter

Die schönsten Ungarn Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Ariana

Advent & Weihnachtsmärkte

Wien - Budapest - Bratislava - Wien

ARI124 | Dauer: 4 Tage

Termin: 11.12.2016 - 15.12.2016
2016
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
So
11.12.
Wien / Österreich - Flug von Deutschland nach Wien, Transfer zum Schiff, Einschiffung
an -
ab 18:00
Mo
12.12.
Budapest / Ungarn
an 09:00
ab 22:00
Stadtrundfahrt,Staatsoper und Weihnachtsmarkt
Di
13.12.
Bratislava / Slowakei
an 14:30
ab 23:30
Stadtbesichtigung,Stadtbesichtigung mit Christkindlmarkt
Mi
14.12.
Wien / Österreich
an 08:00
ab -
Stadtrundfahrt mit Christkindlmarkt,Schloss Schönbrunn mit Kunsthandwerksmarkt
Do
15.12.
Wien / Österreich - Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland
an -
ab -
Singles sparen All inclusive

Dreibett außen Neptundeck
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

399 €

Ariana

Advent & Weihnachtsmärkte

Wien - Budapest - Bratislava - Wien

ARI125 | Dauer: 4 Tage

Termin: 15.12.2016 - 19.12.2016
2016
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Do
15.12.
Wien / Österreich - Flug von Deutschland nach Wien, Transfer zum Schiff, Einschiffung
an -
ab -
Fr
16.12.
Wien / Österreich
an -
ab 18:00
Stadtrundfahrt mit Christkindlmarkt,Schloss Schönbrunn mit Kunsthandwerksmarkt
Sa
17.12.
Budapest / Ungarn
an 09:00
ab 22:00
Stadtrundfahrt,Staatsoper und Weihnachtsmarkt
So
18.12.
Bratislava / Slowakei
an 14:30
ab 23:30
Stadtbesichtigung,Stadtbesichtigung mit Christkindlmarkt
Mo
19.12.
Wien / Österreich - Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland
an 08:00
ab -
Singles sparen All inclusive

Dreibett außen Neptundeck
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

399 €

Ariana

Donau - Weihnachten & Silvester

Passau – Wien – Komarno - Budapest – Bratislava - Linz - Passau

ARI126 | Dauer: 10 Tage

Termin: 23.12.2016 - 02.01.2017
2016/17
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Fr
23.12.
Passau -
Einschiffung ab ca. 14:30 Uhr e)
an -
ab 17:00
Sa
24.12.
Melk / Österreich
an 08:00
ab 12:00
Stift Melk
 
 
Kreuzen durch die Wachau
an -
ab -
 
 
Krems / Österreich
an 14:00
ab 24:00
Stadtrundgang
So
25.12.
Wien / Österreich
an 07:00
ab -
Stadtrundfahrt mit Altstadtspaziergang,Kaiserliches Wien
Mo
26.12.
Wien / Österreich
an -
ab 23:00
Wienerwald (Süd),Schloss Schönbrunn,Prater und Heuriger,Wiener Hofburg Orchester Kat. A,Wiener Hofburg Orchester Kat. B,Wiener Hofburg Orchester Kat. VIP
Di
27.12.
Komarno / Slowakei
an 09:00
ab 12:00
Mit der Bimmelbahn durch die Altstadt
 
 
Budapest / Ungarn
an 19:00
ab -
Budapest bei Nacht
Mi
28.12.
Budapest / Ungarn
an -
ab 24:00
Stadtrundfahrt,Puszta-Gestüt
Do
29.12.
Esztergom / Ungarn
an 08:00
ab 14:00
Donauknie
Fr
30.12.
Bratislava / Slowakei
an 08:00
ab 17:00
Stadtbesichtigung
Sa
31.12.
Linz (Donau) / Österreich
an 19:00
ab -
 
 
Silvesterfeuerwerk in Linz
an -
ab -
So
01.01.
Linz (Donau) / Österreich
an -
ab 23:00
Stadtrundfahrt mit Pöstlingberg,Krumau
Mo
02.01.
Passau -
Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr a)
an 09:00
ab -
All inclusive

Dreibett außen Neptundeck p.P. ab

999 €

Weitere Highlights einer Ungarn Kreuzfahrt

Ungarische Küche mit Paprika, Gulasch und Palatschinken

Die ungarische Küche ist bekannt für ihre deftigen Gerichte und die oft sehr opulenten Süßspeisen. Ungarns traditionelle Küche besteht aus einer Mischung aus einfachen bäuerlichen Speisen und Gerichten aus der Zeit des Adels, als das Land noch zum Kaiserreich Österreich-Ungarn gehörte. Das bekannte ungarische Rinder-Gulasch „Pökölt“ zum Beispiel, oder der Palatschinken, ein süßer Pfannenkuchen mit Marmeladenfüllung, stammen noch aus Kaiserzeiten. In den traditionellen Gasthäusern, den Csurdas, wird noch wie früher in Kesseln gekocht. Darin werden Fischsuppe oder Gulasch zubereitet, das in Ungarn übrigens kein Ragout ist, sondern eine Fleischsuppe mit Gemüse und Kartoffeln. Egal, welches herzhafte Gericht zubereitet wird, Paprikapulver darf auf keinen Fall fehlen. Das typische Balkan-Gewürz bringt die nötige Schärfe an alle herzhaften Speisen. Also wundern Sie sich nicht, wenn es bei der einen oder anderen Mahlzeit in den Einheimischen Restaurants auf ihrer Ungarn Kreuzfahrt ein wenig feurig zugeht!

Ungarn Kreuzfahrt zum Puszta-Tal

Ungarn ist ein überwiegend flaches, aber landschaftlich sehr abwechslungsreiches Land. Im Westen liegt die Tiefebene Kisalföld, im Osten die große Tiefebene Alföld, besser bekannt unter dem Namen „Puszta“. Das Puszta-Tal und seine Bewohner erinnern an den Film-Klassiker aus den 1950er Jahren „Ich denke oft an Piroschka“ mit Lieselotte Pulver in der Hauptrolle. In dieser Gegend werden Sie die beruhigende und erholsame Wirkung der Natur spüren und den weiten Blick in die einzigartige Landschaft genießen. Hier findet man sie noch, die Hirten der imposanten ungarischen Graurinder, deren Nebenjob als Kutscher allerdings eher mit Pferden zu tun hat.

Erleben Sie eine Fahrt mit der Pferdekutsche durch das romantische Puszta-Tal! Auf den typischen Reiterhöfen in dieser Region können Sie hautnah dabei sein, wenn die tollkühnen Reiter auf ihren rassigen Pferden stehend an Ihnen vorbeigaloppieren.

Franz Lehár, Tony Curtis und Calvin Klein mit ungarischen Wurzeln

Weltberühmte Musiker wie Franz Lehár, Franz Liszt oder Béla Bartók stammen aus Ungarn. Doch auch in anderen Bereichen haben sich Persönlichkeiten mit ungarischen Wurzeln weltweit einen Namen gemacht. Wussten Sie, dass Schauspieler Tony Curtis, der Sänger Paul Simon und der Comedien Jerry Seinfeld ungarische Vorfahren hatten und haben? In der internationalen Filmindustrie zählt der Ungar István Szabó zu den erfolgreichsten Regisseuren. Zu seinen bekannten Produktionen gehören „Oberst Redl“ und „Mephisto“. Auch in Sachen Mode mischen die Ungarn vorne mit. Calvin Klein, der Sohn eines ungarischen Kaufmanns wuchs in Amerika auf. Anfangs entwarf er Damenmäntel, später T-Shirts, Jeans und Unterwäsche. Mit seinen Kreationen sahnte er alle wichtigen Preise der Modebranche ab.

Kommen Sie an Bord von Phoenix Reisen und erleben Sie auf einer Ungarn Kreuzfahrt die vielfältigen Facetten, die das Land zu bieten hat!