objects loader

Auf einer Kap Hoorn Kreuzfahrt folgen Sie den Spuren der Seefahrer zur Südspitze Südamerikas

Einstmals von Seefahrern wegen der wilden und stürmischen See gefürchtet, gilt das Kap Hoorn an der südlichen Spitze von Südamerika bis heute als Herausforderung für Kapitäne und besondere Attraktion bei Touristen.

Erleben Sie auf einer Kap Hoorn die Umschiffung des südlichen Zipfels von Südamerika

Auf einer Kap Hoorn Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen können Sie die spannende Umfahrung des südlichsten Winkels von Chile höchstpersönlich miterleben und beim sicheren Manövrieren des Kreuzfahrtschiffs einen Blick auf das Felsmassiv werfen. Seine Faszination verdankt Kap Hoorn aber weniger den eher harmlos wirkenden 400 Meter hohen Felsen als vielmehr seinem spektakulären Ruf unter Seeleuten.

Die Zeiten als die Umsegelung von Kap Hoorn viele Wochen dauerte und sehr strapaziös sein konnte, sind längst vorbei. Heutzutage können Sie als Passagier eines Kreuzfahrtschiffes die Inselwelt bequem von Deck aus beobachten. Zu sehen sind ein Leuchtturm sowie die chilenische Station "Cabo de Hornos", die zur Militärstation von Puerto Williams gehört und natürlich das Monument der "Kap Horniers", das einen fliegenden Albatros darstellt.  

Als Teil einer Südamerika Seereise oder einer längeren Kreuzfahrt rund um den Globus wird Sie das Kap Hoorn besonders faszinieren und an die Mythen alter Seefahrerzeiten erinnern.

Das berühmte Kap Hoorn umrunden

Die Route um das Kap Hoorn galt bis zur Eröffnung des Panamakanals im Jahr 1914 als eine der weltweit wichtigsten Schifffahrtsrouten. Außer der etwas nördlicheren Magellanstraße gab es sonst keinen schnelleren Schiffsweg, um von Europa an die Westküste Amerikas zu gelangen.

Inzwischen ist die Route fester Bestandteil zahlreicher Kreuzfahrten entlang der südamerikanischen Küste, zum Beispiel von Brasilien über Uruguay und Argentinien bis zu den chilenischen Fjorden an der Pazifikküste. Wer eine Kap Hoorn Seereise einmal erlebt hat, kann die Faszination der alten Seefahrer teilen. Traumhafte Küstenabschnitte, faszinierende Landschaftsbilder und das mächtige Aufeinandertreffen der Atlantischen und Pazifischen Ozeane prägen diesen Erdteil und hinterlassen einen besonderen Eindruck bei den Passagieren. 

Lassen Sie sich an Bord eines Kreuzfahrtschiffes von Phoenix Reisen unterhalten und bestaunen Sie die packenden Regionen rund um das berühmte Kap Hoorn! Natürlich gibt es für alle Gäste von Phoenix Reisen auch eine schöne Urkunde als Zeugnisdokument der Umrundung des Kontinents

Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Erlebnisreiche Region rund um Feuerland
  • Chilenische Fjorde und Gletscher, Patagonien hautnah
  • Vollpension, auf Wunsch Schonkost und vegetarische Kost
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiterteam
  • Abwechslungsreiches Bordprogramm inklusive
  • Ausflugsprogramme zubuchbar

Die schönsten Kap Hoorn Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Amadea

Von Kap zu Kap

Kapstadt - Walfischbai - Rio de Janeiro - Montevideo - Buenos Aires - Punta del Este - Puerto Madryn - Punta Arenas - Ushuaia

AMA302 | Dauer: 29 Tage

Termin: 31.01.2017 - 01.03.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Di
31.01.
Kapstadt / Südafrika
an -
ab -
Mi
01.02.
Kapstadt / Südafrika
an -
ab 20:00
Kap der Guten Hoffnung,Weinregion Stellenbosch,Kapstadt und Tafelberg,Kaphalbinsel,Seal Island und Groot Constantia,Weinland Südafrika,Botanischer Garten Kirstenbosch,Etoscha-Nationalpark (3 Ü.),Helikopterflug,Weinland Südafrika mit "Franschhoek Wine Tram",Golfen in Kapstadt
Do
02.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
03.02.
Lüderitz / Namibia
an 07:00
ab 14:00
Sa
04.02.
Walfischbai / Namibia
an 07:00
ab 18:00
Swakopmund und die Lagune von Walfischbai,Namib-Wüste und Swakopmund,Sossusvlei-Rundflug,Die Wüste lebt,Bootstour,Geländewagenfahrt nach Sandwich Harbour,Wüstentour,Ovahimba,Flug zum Erindi-Wildschutzgebiet,Golfen in Namibia,Flug Skelettküste und Brandberg
So
05.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
06.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Di
07.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Mi
08.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
09.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Fr
10.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Sa
11.02.
Erholung auf See
an -
ab -
So
12.02.
Rio de Janeiro / Brasilien
an 08:00
ab -
Corcovado,Zuckerhut,Petropolis ,Rio bei Nacht,Panoramafahrt,Im Geländewagen durch Rio und zum Tijuca-Wald,Kunst und Kultur ,Rund um die Olympischen Spiele
Mo
13.02.
Rio de Janeiro / Brasilien
an -
ab 18:00
Rund um die Olympischen Spiele,Im Geländewagen durch Rio und zum Tijuca-Wald,Panoramafahrt,Zuckerhut,Corcovado
Di
14.02.
Insel Ilhabela / Brasilien
an 08:00
ab 18:00
Mi
15.02.
Santos / Brasilien
an 09:00
ab 19:00
São Paulo,Santos
Do
16.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
17.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
18.02.
Montevideo / Uruguay
an 08:00
ab 18:00
Montevideo,Montevideo und Dampfzugfahrt,Montevideo und Weingut,Montevideo per Fahrrad,Colonia del Sacramento
So
19.02.
Buenos Aires / Argentinien
an 07:00
ab -
Fiesta Gaucha am Abend,Buenos Aires und Recoleta Friedhof,Argentinischer Wein,Iguassu-Wasserfälle (1 Ü.)
Mo
20.02.
Buenos Aires / Argentinien
an -
ab 18:00
Tigre und Paraná Delta,Tango-Show
 
 
Kreuzen im Delta des Rio de la Plata
an -
ab -
Di
21.02.
Punta del Este / Uruguay
an 09:00
ab 17:00
Panoramafahrt und Museum "classic car",Panoramafahrt ,Punta del Este, Ralli Museum und Casapueblo,Punta del Este mit Freizeit
Mi
22.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
23.02.
Puerto Madryn / Argentinien
an 14:00
ab -
Punta Loma und Estancia,Punta Loma im Schlauchboot,Geländewagen "Cerro Avanzado"
Fr
24.02.
Puerto Madryn / Argentinien
an -
ab 19:00
Geländewagen "Cerro Avanzado",San Lorenzo Pinguinkolonie,Punta Loma im Schlauchboot,Halbinsel Valdés,Punta Loma und Estancia,Pinguinkolonie Punta Tombo
Sa
25.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
26.02.
Kreuzen in der Magellanstraße
an -
ab -
Mo
27.02.
Punta Arenas / Chile
an 08:00
ab 17:00
Bootstour zur Pinguinkolonie Isla Magdalena,Punta Arenas,Besuch einer Schaffarm mit Mittagessen,Wanderung im Waldreservat Magallanes,Punta Arenas und Seefahrtsgeschichte
Di
28.02.
Vorgesehen sind Passagen im Beagle-Kanal, am Darwin-Gletscher und am Kap Hoorn. Das tatsächliche Programm ist vorbehaltlich der Wetter- und Tidesituation sowie der Lotsen- und Kapitänsentscheidung.
an
ab
Mi
01.03.
Ushuaia / Feuerland / Argentinien
an 07:00
ab -
 
 
Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
Dreharbeiten "Das Traumschiff" Geschenk 500 € Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

4.499 €

Amadea

Von Rio de Janeiro nach Ushuaia

Rio de Janeiro - Montevideo - Buenos Aires - Punta del Este - Puerto Madryn - Punta Arenas - Ushuaia

AMA302A | Dauer: 17 Tage

Termin: 12.02.2017 - 01.03.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Flug von Deutschland nach
an -
ab -
So
12.02.
Rio de Janeiro / Brasilien
an 08:00
ab -
Mo
13.02.
Rio de Janeiro / Brasilien
an -
ab 18:00
Corcovado,Zuckerhut,Panoramafahrt,Im Geländewagen durch Rio und zum Tijuca-Wald,Rund um die Olympischen Spiele
Di
14.02.
Insel Ilhabela / Brasilien
an 08:00
ab 18:00
Mi
15.02.
Santos / Brasilien
an 09:00
ab 19:00
São Paulo,Santos
Do
16.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
17.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
18.02.
Montevideo / Uruguay
an 08:00
ab 18:00
Montevideo,Montevideo und Weingut,Montevideo und Dampfzugfahrt,Colonia del Sacramento,Montevideo per Fahrrad
So
19.02.
Buenos Aires / Argentinien
an 07:00
ab -
Buenos Aires und Recoleta Friedhof,Fiesta Gaucha am Abend,Argentinischer Wein,Iguassu-Wasserfälle (1 Ü.)
Mo
20.02.
Buenos Aires / Argentinien
an -
ab 18:00
Tango-Show,Tigre und Paraná Delta
 
 
Kreuzen im Delta des Rio de la Plata
an -
ab -
Di
21.02.
Punta del Este / Uruguay
an 09:00
ab 17:00
Panoramafahrt und Museum "classic car",Panoramafahrt ,Punta del Este mit Freizeit,Punta del Este, Ralli Museum und Casapueblo
Mi
22.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
23.02.
Puerto Madryn / Argentinien
an 14:00
ab -
Punta Loma und Estancia,Punta Loma im Schlauchboot,Geländewagen "Cerro Avanzado"
Fr
24.02.
Puerto Madryn / Argentinien
an -
ab 19:00
Geländewagen "Cerro Avanzado",San Lorenzo Pinguinkolonie,Punta Loma im Schlauchboot,Punta Loma und Estancia,Pinguinkolonie Punta Tombo,Halbinsel Valdés
Sa
25.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
26.02.
Kreuzen in der Magellanstraße
an -
ab -
Mo
27.02.
Punta Arenas / Chile
an 08:00
ab 17:00
Punta Arenas,Bootstour zur Pinguinkolonie Isla Magdalena,Besuch einer Schaffarm mit Mittagessen,Wanderung im Waldreservat Magallanes,Punta Arenas und Seefahrtsgeschichte
Di
28.02.
Vorgesehen sind Passagen im Beagle-Kanal, am Darwin-Gletscher und am Kap Hoorn. Das tatsächliche Programm ist vorbehaltlich der Wetter- und Tidesituation sowie der Lotsen- und Kapitänsentscheidung.
an
ab
Mi
01.03.
Ushuaia / Feuerland / Argentinien
an 07:00
ab -
 
 
Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
Dreharbeiten "Das Traumschiff"

2-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

3.399 €

Amadea

Das Beste der Westküste Südamerikas

Ushuaia - Puerto Williams - Puerto Chacabuco - Puerto Montt - Valparaiso - Antofagasta - Callao - Guayaquil - Golfito - Puntarenas

AMA303 | Dauer: 21 Tage

Termin: 01.03.2017 - 22.03.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Mi
01.03.
Ushuaia / Feuerland / Argentinien
an -
ab -
Do
02.03.
Ushuaia / Feuerland / Argentinien
an -
ab 18:00
Wandertour,Rundflug über den Beagle-Kanal,Lapataia-Nationalpark ,Lago Escondido,Katamaranfahrt auf dem Beagle-Kanal,Im Geländewagen auf Holzfällerspuren,Golf am Ende der Welt
 
 
Puerto Williams / Chile
an 21:00
ab 23:00
Fr
03.03.
Feuerland, Kap Hoorn & Chilenische Fjorde
an -
ab -
Sa
04.03.
Vorgesehen sind Passagen im Beagle-Kanal, am Kap Hoorn und in mehreren Kanälen und Fjorden. Das tatsächliche Programm ist vorbehaltlich der Wetter- und Tidesituation sowie der Lotsen- und Kapitänsntscheidung.
an -
ab -
So
05.03.
Kreuzen in den Chilenischen Fjorden
an -
ab -
Mo
06.03.
Puerto Chacabuco / Chile
an 07:00
ab 13:00
Coyhaique und Rio Simpson Nationalpark,Rio Simpson Nationalpark und Puerto Aysén
 
 
Kreuzen im Aisén-Fjord
an -
ab -
Di
07.03.
Puerto Montt / Chile
an 08:00
ab 18:00
Puerto Montt und Puerto Varas,Chilenisches Seengebiet,Frutillar,Petrohué Stromschnellen und Vulkan Osorno,Alerce Andino Nationalpark,Rafting
Mi
08.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
09.03.
Valparaiso / Santiago de Chile / Chile
an 12:00
ab 20:00
Weingüter im Casablanca-Tal,Chilenische Traditionen,Valparaiso und Viña del Mar,Atacama-Wüste (3 Ü.),La Campana mit Wanderung,Rundfahrt Santiago de Chile
Fr
10.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Sa
11.03.
Antofagasta / Chile
an 12:00
ab 18:00
Antofagasta,Baquedano und Eisenbahnmuseum
So
12.03.
Iquique / Chile
an 11:00
ab 20:00
Iquique,Salpetermine und Geoglyphen
Mo
13.03.
Ilo / Peru
an 07:00
ab 12:30
Überland Cuzco & Macchu Pichu (2 Ü.),Chiribaya Museum und Ilo Hafen,Überlandfahrt Arequipa
 
 
Matarani / Peru
an 18:30
ab 22:00
Di
14.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
15.03.
Callao / Lima / Peru
an 08:00
ab 18:00
Koloniales Lima und Casa García Alvarado,Lima, Archäologisches Museum und Hacienda,Lima,Lima mit Goldmuseum,Pachacamac und Larco-Herrera-Museum,Einkaufsbummel und Indiomarkt,Festung Real Felipe und La Punta
Do
16.03.
Salaverry / Trujillo / Peru
an 13:00
ab 21:00
El Brujo und "Lady Cao" Museum,Trujillo und Archäologisches Museum,Sonnen- und Mondpyramide, Chan Chan und Huanchaco,Trujillo mit Sonnen- und Mondpyramide
Fr
17.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Sa
18.03.
Fahrt auf dem Rio Guayas
an -
ab -
 
 
Guayaquil / Ecuador
an 08:00
ab 20:00
Vogelinsel und Kakaoplantage,Historischer Park,Guayaquil,Quito und Otavalo-Indiomarkt (1 Ü.),Insel Santay,Panama-Hüte und Kakaoplantage
So
19.03.
Manta / Ecuador
an 11:00
ab 20:00
Manta und Montecristi,Pacoche Lodge mit Wanderung
Mo
20.03.
Äquatorüberquerung
an -
ab -
Di
21.03.
Golfito / Costa Rica
an 12:00
ab 18:00
Mi
22.03.
Puntarenas / Costa Rica
an 08:00
ab -
 
 
Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
Singles sparen Familien sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

3.199 €

Weitere Highlights einer Kap Hoorn Kreuzfahrt

Kap Hoorn Kreuzfahrt dem Mythos entgegen

Kap Hoorn ist nicht einfach nur ein Felsen auf einer kargen Insel, die man 55 Grad 59 Minuten südlicher Breite; 67 Grad 16 Minuten westlicher Länge auf den Seekarten findet. Kap Hoorn ist ein Mythos, der bis heute viele Menschen fasziniert. Nirgendwo sonst gibt es so viele Schiffswracks wie hier. Mehr als 800 aus vielen Epochen sollen auf dem Meeresgrund liegen.

In spannenden Erzählungen von Jules Verne oder Edgar Allen Poe erfährt man Seefahrergeschichten rund um das wilde und stürmische Kap Hoorn. Warme und kalte Luftmassen treffen hier aufeinander und sorgen für extreme Tiefdruckwirbel in der launischen See.

Genau deshalb ist eine Kreuzfahrt durch diese Passage für Seereisende heutzutage so verlockend. Wohl wissend, dass die modernen Schiffe keine Probleme mit den Verhältnissen dort haben und ihre Gäste sicher manövrieren, reist der Mythos immer mit und löst eine besondere Faszination aus.

Traumziel Südamerika

Traumziele gibt es viele auf der Welt. Südamerika gehört ganz sicher dazu. Von Rio de Janeiro über Montevideo bis nach Patagonien, vorbei an Feuerland und dem Kap Hoorn durch die chilenischen Fjorde, Valparaiso, Lima bis nach Mittelamerika finden Sie bei Phoenix Reisen zahlreiche Routen, die Sie spüren lassen, wie wunderbar, packend und überwältigend dieser Kontinent mit seiner jahrtausendealten Zivilisation ist.

Wer weiß, vielleicht verbinden Sie Ihren Traumurlaub direkt mit einer Kap-zu-Kap-Reise: Vom Kap der guten Hoffnung in Südafrika zum Kap Hoorn in Südamerika. Phoenix Reisen findet mit Sicherheit die richtige Route für Sie.

Warum heißt es „Kap Hoorn“?

Der niederländische Seefahrer Willem Cornelisz Schouten war der Erste, der im Jahr 1616 von der Expedition der Hoorner Austraalse Compagnie berichtete, mit der er das Kap umrundete. Zu Ehren seines holländischen Geburtsortes Hoorn verlieh er Kap Hoorn seinen Namen.