Slider Desktop objects loader

Urlaubsreif? Dann auf zu einer Adria Kreuzfahrt!

Auf den 820 sonnigen Kilometern der legendären Adriaküste treffen Sie während einer Adria Kreuzfahrt auf Abwechslung pur. Endlose Sandstrände, einsame Lagunen oder idyllische Badebuchten genießen Sie bei herrlich mildem Mittelmeerklima in sämtlichen Variationen. Dazu erwarten Sie bezaubernde kroatischen Hafenstädte oder mondäne italienische Badeorte wie Trogir, Zadar, Riccione oder Pineto. Einen Katzensprung vom Festland entfernt liegen über tausend wunderschöne kleine Inselwelten mit unberührter Natur, während weltberühmte Sehenswürdigkeiten in Venedig und Dubrovnik zum andächtigen Staunen einladen.

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Adria Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen: Unendliche Vielfalt – unendlich schön

Eine Adria Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen bringt Sie zur beliebten Küstenregion im nördlichen Mittelmeer, in der Winter ein Fremdwort ist und das ganze Jahr über ein mediterranes Klima zum rundum Wohlfühlen herrscht. Die Adriaküste besitzt eine variantenreiche Vegetation, in der sich zerklüftete Felsküsten mit flachen Lagunen abwechseln, riesige Sonnenblumenfelder oder Olivenhaine auf ausgedehnte Pinienwälder treffen und hoch über dem Meer auch schon mal gelber Ginster oder Erdbeerbäume thronen.

Entlang der gigantischen Küstenlänge ist das Meer kristallklar, und ein Bilderbuchstrand reiht sich hier an den nächsten: schneeweißer Sand in der Region Marken, unberührte Naturstrände in der Nähe von Monopoli, die versteckten, goldgelben Strände der Kvarner Bucht oder der Karibikflair auf den kroatischen Inseln bieten jede Menge Möglichkeit für entspanntes Badevergnügen und erholsame Stunden am Wasser. Die Wasserqualität, besonders am kroatischen Adriaabschnitt, ist hervorragend und zählt zu einer der saubersten am gesamten Mittelmeer.

Italienisches Lebensgefühl und unverwechselbare Natur: die italienische Adria

Mit jedem Kilometer von Triest im Norden bis nach Otranto im Süden verändert die Küste im italienischen Teil der Adria ihr wunderbares Aussehen. In der nördlichen Region Venetien ist sie von vielen großen und kleinen Lagunen mit Schilfwäldern und flachen Sandbänken geprägt, goldgelbe Sandstrände schmiegen sich dort an schattige Pinienhaine. Inmitten einer solchen Lagune liegt Venedig, die heimliche Hauptstadt der Adriaküste, deren einmaligen barocken, gotischen und byzantinischen Kulturschätze sind auf die über 100 Inseln, aus denen sich die Stadt zusammensetzt, munter verteilt sind. In der Lagune von Venedig finden Sie während einer Adria Kreuzfahrt aber auch zahlreiche kleinere Badeorte mit echt italienisch-maritimen Charme.

Weiter Richtung Süden werden die Küstenlandschaften zunehmend hügeliger, erstklassige Badeorte mit hinreißenden Strandpromenaden und lebhaften Nachtleben wie Rimini, Riccione oder Cattolica mit flach abfallenden Sandstränden lassen sonnige Urlaubträume wahr werden. Mit Steilküsten aus weißem Sandstein, urigen Grotten und einsamen Traumstränden geht es umgeben von großzügigen Naturschutzgebieten und Nationalparks von der Region Marken aus hinunter bis an die Spitze des italienischen Stiefels, wo sich in der Region Apulien neben Weltkulturerbestätten in Andria, Monopoli und Alberobello auch in der Hochsaison immer ein kleiner Strand findet, an dem Sie die Adria fast für sich alleine genießen können.

Adria Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Kreuzfahrterlebnis zum Sonnenparadies mit Kulturhighlights entlang der Adriaküste
  • Abwechslungsreiche Küstenlandschaften: einsame Lagunen, goldgelbe Sandstrände und romantische Steilküsten
  • Bezaubernde Inselwelten und spannende Unterwasserwelten an der blauen Adria
  • Historische Kulturschätze in Venedig, Dubrovnik oder Split
  • Ideal zum Baden, Tauchen, Schnorcheln, Segeln und Wandern

Die schönsten Adria Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Artania
Image Image

Der Sonne entgegen ins Mittelmeer

Hamburg - Vigo - Lissabon - Gibraltar - Malaga - Algier - Valletta - Syrakus - Kotor - Triest

ART292A | Dauer: 17 Tage

Termin: 13.03.2022 - 30.03.2022
2022
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
So
13.03.
Hamburg Altona - Einschiffung
von ca. 14 Uhr bis 16 Uhr e)
an -
ab 17:00
Mo
14.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
15.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
16.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
17.03.
Vigo / Spanien
an 08:00
ab 22:00
Panoramafahrt Baiona,Santiago de Compostela,Auf Pilgerpfad - Wanderung nach Santiago de Compostela
Fr
18.03.
Leixões / Porto / Portugal
an 08:00
ab 18:00
Panoramafahrt Porto,Porto zu Wasser und zu Land,Porto,Porto mit Straßenbahn
 
 
Kreuzen im Unterlauf des Tejo
an -
ab -
Sa
19.03.
Lissabon / Portugal
an 08:00
ab 17:00
Panoramafahrt Lissabon,Sintra mit Palast,Lissabon mit Altstadtrundgang
So
20.03.
Straße von Gibraltar
an -
ab -
 
 
Gibraltar / Großbritannien
an 14:00
ab 23:00
Mo
21.03.
Málaga / Spanien
an 07:00
ab 18:00
Panoramafahrt Málaga,Mijas,Marbella und Puerto Banus,Málaga,Ronda,Córdoba
Di
22.03.
Cartagena / Spanien
an 09:00
ab 17:00
Cartagena-Rundgang,Das Tal von Ricote,Murcia,Kultur und Kulinarisches,Elche,Reitershow und Paella
Mi
23.03.
Algier / Algerien
an 08:00
ab 18:00
Algiers Gärten,Stadtrundfahrt Algier
Do
24.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Fr
25.03.
Valletta / Malta
an 09:00
ab 22:00
Geschichte Maltas,Valletta und Mdina,Panoramafahrt Malta,Marsaxlokk und Weinverkostung,Auf den Spuren maltesischer Ritter,Hafenrundfahrt,Mdina bei Nacht,"Drei Städte" per Bimmelbahn
Sa
26.03.
Syrakus / Sizilien / Italien
an 08:00
ab 18:00
Catania,Ragusa Ibla,Noto,Syrakus
So
27.03.
Tarent / Italien
an 12:00
ab 19:00
Apulien Panoramafahrt
Mo
28.03.
Kreuzen im Kotorfjord
an -
ab -
 
 
Kotor / Montenegro
an 12:00
ab 20:00
Historischer Stadtrundgang,Kotor und Budva,Kotor und Perast,Montenegro Rundfahrt
Di
29.03.
Split / Dalmatien / Kroatien
an 08:00
ab 14:00
Split zu Fuß,Split mit Galeriebesuch,Salona und Trogir,Krka-Nationalpark,Trogir und Burni
Mi
30.03.
Triest / Italien - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an 08:00
ab -
Geschenk 500 € Vollständiger Impfschutz notwendig!

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck p.P. ab

1.699 €

Artania
Image Image

Entdeckerfahrt ins Östliche Mittelmeer

Triest - Gallipoli - Alexandria - Haifa - Limassol - Rhodos - Heraklion - Santorin - Kotor - Split - Triest

ART293A | Dauer: 18 Tage

Termin: 30.03.2022 - 17.04.2022
2022
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mi
30.03.
Triest / Italien - Einschiffung
von ca. 16 Uhr bis 18 Uhr e)
an -
ab 20:00
Do
31.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
01.04.
Gallipoli / Italien
an 08:00
ab 17:00
Stadtrundgang Gallipoli,Otranto,Lecce,Apulien Rundfahrt
Sa
02.04.
Syrakus / Sizilien / Italien
an 09:00
ab 20:00
Catania,Ragusa Ibla,Syrakus,Vulkan Ätna,Taormina
So
03.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mo
04.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
05.04.
Alexandria / Ägypten
an 07:00
ab 23:00
Alexandria,El Alamein,Kairo und die Pyramiden von Gizeh,Dashur, Memphis und Sakkara
Mi
06.04.
Port Said / Ägypten
an 12:00
ab 19:00
Do
07.04.
Haifa / Israel
an 07:00
ab -
Haifa und Akko,Galiläa,Panoramafahrt Jerusalem,Tel Aviv-Jaffa und Cäsarea,Jerusalem,Festung Masada und Totes Meer
Fr
08.04.
Haifa / Israel
an -
ab 20:00
Haifa und Akko,Galiläa,Panoramafahrt Jerusalem,Tel Aviv-Jaffa und Cäsarea,Jerusalem,Festung Masada und Totes Meer
Sa
09.04.
Limassol / Zypern
an 08:00
ab 18:00
Kourion und Limassol,Kourion und Dorf Omodos,Paphos,Troodos und UNESCO-Kirchen,Nikosia
So
10.04.
Alanya / Türkei
an 08:00
ab 18:00
Panoramafahrt Alanya,Side und Aspendos,Alanya, Dim Höhle und Bootsfahrt,Manavgat-Wasserfall und Flussfahrt
Mo
11.04.
Rhodos / Griechenland
an 09:00
ab 18:00
Panoramafahrt Filerimos und Rhodos-Stadt,Lindos,Rhodos und die Thermen von Kalithea
Di
12.04.
Heraklion / Kreta / Griechenland
an 08:00
ab 23:00
Landschaftsfahrt mit Fotostopps,Savathianon-Wandertour,Knossos,Kloster Agia Irini, Rethymnon und Fodele
Mi
13.04.
Santorin / Griechenland
an 07:00
ab 17:00
Inselfahrt Santorin,Antikes Santorin
Do
14.04.
Erholung auf See
an -
ab -
Fr
15.04.
Kreuzen im Kotorfjord
an -
ab -
 
 
Kotor / Montenegro
an 09:00
ab 19:00
Historischer Stadtrundgang,Kotor und Budva,Kotor und Perast,Montenegro Rundfahrt
Sa
16.04.
Split / Dalmatien / Kroatien
an 08:00
ab 14:00
Split zu Fuß,Split mit Galeriebesuch,Salona und Trogir,Kroatische Riviera,Krka-Nationalpark
So
17.04.
Triest / Italien - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an 08:00
ab -
Geschenk 500 € Vollständiger Impfschutz notwendig!

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck p.P. ab

1.999 €

Amadea
Image Image

Der Frühling ruft - Mit MS Amadea im Mittelmeer unterwegs

Palma de Mallorca - Cagliari - Trapani - Valletta - Korfu - Kotor - Dubrovnik - Brindisi - Messina - Nizza

AMA428B | Dauer: 12 Tage

Termin: 31.03.2022 - 12.04.2022
2022
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Do
31.03.
Palma de Mallorca / Mallorca / Spanien - Hinflug von Deutschland nach
an -
ab 19:00
Fr
01.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
02.04.
Cagliari / Sardinien / Italien
an 08:00
ab 18:00
Rundfahrt Cagliari mit Spaziergang,Cagliari,Nora,Barumini,Weinprobe Weingut Argiolas
So
03.04.
Trapani / Sizilien / Italien
an 08:00
ab 18:00
Erice ,Selinunt,Marsala und Olivenplantage,Segesta
Mo
04.04.
Valletta / Malta
an 09:00
ab 23:00
Geschichte Maltas,Valletta und Mdina,Panoramafahrt Malta,Marsaxlokk und Weinverkostung,Auf den Spuren maltesischer Ritter,Hafenrundfahrt,"Drei Städte" per Bimmelbahn
Di
05.04.
Erholung auf See
an -
ab -
Mi
06.04.
Kerkyra / Korfu / Griechenland
an 08:00
ab 19:00
Panoramafahrt Korfu,Paleokastritsa und Kerkyra,Villa Mon Repos, Kanoni und Kerkyra,Inselfahrt Korfu
Do
07.04.
Kreuzen im Kotor-Fjord
an -
ab -
 
 
Kotor / Montenegro
an 10:00
ab -
Historischer Stadtrundgang,Kotor und Budva,Kotor und Perast,Montenegro Rundfahrt
Fr
08.04.
Kotor / Montenegro
an -
ab 07:00
 
 
Kreuzen im Kotor-Fjord und der Adria
an -
ab -
 
 
Dubrovnik / Dalmatien / Kroatien
an 13:00
ab 21:00
Dubrovnik Rundgang,Dubrovnik und Cavtat,Dubrovnik und Kroatische Riviera,Adriatische Lebensweise,Dubrovniks Stadtmauer
Sa
09.04.
Brindisi / Italien
an 07:00
ab 13:00
Alberobello,Panoramafahrt Apulien,Ostuni,Lecce
So
10.04.
Messina / Sizilien / Italien
an 09:00
ab 18:00
Messina,Tindari,Ätna,Taormina,Ätna und Taormina
 
 
Straße von Messina
an -
ab -
Mo
11.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
12.04.
Nizza / Frankreich - Rückflug nach Deutschland
an 09:00
ab
TV-Dreharbeiten
"Das Traumschiff"
Geschenk 400 € Vollständiger Impfschutz notwendig!

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

1.399 €

Die fünf wichtigsten Fragen und Antworten zu einer Adria Kreuzfahrt

Wo ist es an der Adria am schönsten?

Auf einer Adria-Kreuzfahrt erwarten Sie zum einen kilometerlange Sandstrände, zum anderen jedoch auch historische Städte und naturbelassene Landschaften. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, jedoch ist eine Stadt wie Venedig unumstritten ein Höhepunkt, der Sie während einer Kreuzfahrt auf der Adria erwartet. Bekannt durch ihre ikonischen Kanäle, die pittoresken Brücken wie der Rialtobrücke sowie andere Sehenswürdigkeiten hat sich die malerische Lagunenstadt zu einem Wahrzeichen Italiens entwickelt. Naturschauspiele, idyllische Landschaften und eine Vielzahl an Inseln und Städtchen erwarten Sie hingegen in der kroatischen Küstenregion Dalmatien.

Wo liegt die Adria?

Das Adriatische Meer ist ein nördliches Seitenbecken des Mittelmeers. Eingekesselt zwischen der Ostküste Italiens und den westlichen Balkanländern Slowenien, Kroatien, Montenegro und Albanien bietet die Adria ein perfektes Anfahrtsziel für Kreuzfahrten. Die Mischung aus traumhaften Sandstränden, historischen Hafenstädten und unterschiedlichen Kulturen zieht Touristen seit jeher in den Süden Europas. Ihren Namen hat die Adria übrigens einer gleichnamigen, italienischen Kleinstadt zu verdanken. Dem Adriatischen Meer wird die gesamte Fläche nördlich der Meeresenge zwischen dem italienischen Otranto und dem albanischen Vlora zugeschrieben.

Welche Fische schwimmen in der Adria?

Falls Sie auf einer Kreuzfahrt auf eine Begegnung mit dem ein oder anderen Meeresbewohner hoffen, werden Sie nicht enttäuscht. Im Mittelmeer leben mehr als 700 verschiedene Fischarten. Von Rundmäulern über Knorpelfische bis hin zu einer Vielzahl an Knochenfischen ist alles zu finden. Explizite Warnungen bezüglich gefährlicher Arten, die in der Adria beheimatet sind, bestehen nicht. Zwar kann es durch einige Meerestiere zu Unannehmlichkeiten kommen, doch lebensgefährlich ist kein in der Adria vorkommender Fisch.

Welche Seite der Adria ist ansprechender?

Auch wenn sich die Ost- und Westküste der Adria dasselbe Meer teilen, unterscheiden sie sich doch in Beschaffenheit und Landschaft. Während die nordwestliche Küste der Adria von kilometerlangen Sandstränden und Badeorten geprägt ist, dominieren an der Ostküste historische Provinzen und Gebirge. Wer auf einer Kreuzfahrt größeres Interesse an sonnigen Stränden und einem Abstecher in die azurblauen Wellen hegt, ist in Strandgebieten wie der venezianischen Region und Lidi di Ravenna gut aufgehoben. Wenn Sie sich für interessante Städtetrips, Naturparks und friedliche Ortschaften begeistern, laden Split, Zadar und Kotor zu einem Besuch ein.

Wie warm und tief ist die Adria?

Die Tiefe und Temperatur der Adria variiert von Ort zu Ort. Im nördlichen Teil ist die Adria durch flache Strände geprägt und weist eine Tiefe von etwa 40 bis 200 Metern auf. Gen Süden wird das Adriatische Meer immer tiefer und erreicht auf der Höhe von Durrës und Bari mit 1.260 Metern seine tiefste Stelle. Aufgrund der unterschiedlichen Tiefen ist die nördliche Adria entlang der italienischen Küstengebiete wärmer und erreicht im Sommer angenehme Temperaturen zwischen 23 und 28 Grad. Planen Sie also, während Ihrer Kreuzfahrt ein Bad im Meer zu nehmen, bietet sich die Adria dafür wunderbar an.

Weitere Highlights einer Adria Kreuzfahrt

Wo die Natur zur Aktivität einlädt – Adria Kreuzfahrt nach Kroatien

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, ob Sie in Ihrem nächsten Urlaub baden, schnorcheln, segeln oder tauchen möchte, ist die kroatische Adria als Urlaubsziel auf jeden Fall die richtige Wahl. Denn das adriatische Meer zwischen Dubrovnik und Zadar bietet Ihnen vor dem Panorama der zerklüfteten Felsküste glasklares blaues Wasser, eine unglaublich spannende Unterwasserwelt, perfekte Wellen und eine angenehme Meeresbrise zu ganz viel Sonnenschein. Einige der schönsten Kiesstrände und abenteuerliche Felsstrände, etwa in der Kvarner Bucht oder an der sogenannten Makarska-Riviera, verwandeln eine Adria Kreuzfahrt in Kroatien in ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Auf spektakuläre Ursprünglichkeit treffen Sie in den Nationalparks des Landes, die unmittelbar an der Küste beginnen und sich wunderbar zum Wandern oder Mountainbiking eignen. Wenn es außerdem noch etwas mehr als Sonne, Strand und Natur sein darf, bietet sich der Besuch von Kroatiens Städten und ihren zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten an. Der epochenreiche Stadtkern und der Dioklecijans Palast in Split, Dubrovnik mit seinen prächtigen Festungen und dem Rektorenpalast, oder aber die mittelalterliche Altstadt von Trogir führen Sie zu den Wurzeln der kroatischen Kultur.

Entdeckungstour durch Fjorde bei 30° Sonnenschein – die Adria in Montenegro

Wenn es um die Urlaubsplanung an der Adria geht, wird Montenegro von Touristen oft vergessen und ein wenig stiefmütterlich behandelt. Vollkommen zu Unrecht, wie Kenner des kleinen Landes mit der verhältnismäßig langen und wunderschönen Küste versichern. Auf rund 200 Kilometern Küstenlänge erwarten Sie in Montenegro während einer Adria Kreuzfahrt viele fjordartige Meeresarme, kleine Buchten und feinste Sandstrände. Die Bucht von Kotor gilt mit ihrem atemberaubenden Panorama und umgeben vom schroffen Felsmassiv des Karst-Gebirges als südlichster Fjord der Welt, die aufgrund ihres großartigen antiken Weltkulturerbes auch für Kultur-Liebhaber ein faszinierendes Ausflugsziel ist. Auf Sveti Stefan, der kleinen Adriainsel, die durch einen kurzen Damm mit dem montenegrinischen Festland verbunden ist, erwartet Sie ein malerisches Fischerdörfchen, dessen Charme und entspannte Ursprünglichkeit seit Jahren die High Society magisch anzieht. Durch die kleinen Gässchen der Insel sind bereits Claudia Schiffer, Silvio Berlusconi und Sophia Loren spaziert und haben den gigantischen Ausblick auf die Adria genossen.

Adria Kreuzfahrt ins ursprüngliche Inselparadies der 1.000 Eilande

Den größten Anteil an der fantastischen Inselwelt der Adria hat das Land Kroatien – 1.000 kleine bis winzige Inseln liegen vor der kroatischen Küste, von denen nur 50 bewohnt sind. Jede Menge Ruhe, ursprüngliche Natur und einsame Sandstrände versprechen Entspannung und Muße auf den manchmal nur 10 Quadratmeter großen Eilanden. Auf Brac zum Beispiel erwartet Sie während einer Adria Kreuzfahrt außer dem berühmten Goldenen Horn auch versteckte Traumbuchten, in denen Sie abseits von Touristenströmen Sonne und Meer genießen können. Die kroatischen Inseln Krk und Cres sind vor allen Dingen für Segler ein himmlisches Vergnügen. Egal in welchem Monat Sie hier herkommen, die Windverhältnisse sind spitze und es gibt jede Menge Buchten zu entdecken, die nur vom Wasser aus zugänglich sind - perfekt für ausgiebige Segeltörns. Zahlenmäßig unterlegen, aber kein bisschen weniger attraktiv ist das italienische Inselarchipel der Tremiti Inseln, das aus den 3 Inseln San Nicola, San Domino und Capraia und zerklüfteten Klippen besteht. Umgeben von der dunkelblauen Adria treffen Sie dort auf steinzeitliche und antike Ausgrabungsstätten, spannende historische Bauwerke und ein eindrucksvolles Meeresschutzgebiet, das mit seinen abenteuerlichen Grotten und versunkenen Schiffswracks zum Tauchen einlädt.

Die Küche der Küste - Eine Adria Kreuzfahrt für wahre Genießer

Bei den fünf Anrainerstaaten der Adria ist es nicht verwunderlich, dass keine einheitliche Adria-Küche existiert. Kleinster gemeinsamer Nenner auf den Tellern von Otranto bis Kotor sind viel fangfrischer Fisch, der bevorzugt gegrillt wird, und Meerestiere. Aber damit enden die kulinarischen Gemeinsamkeiten meist auch schon. Jede Region, ja manchmal sogar jede Stadt hat ihre ganz eigenen köstlichen Spezialitäten, aus denen Sie sich während einer Adria Kreuzfahrt das Leckerste auswählen können: von deftiger Hausmannskost über leichte Pastagerichte bis hin zu exquisiten Schnittkäse und schwarzem Trüffel reicht die Palette des kulinarischen Angebots an der Adriaküste. Carpaccio aus rohem, angeräuchertem Edelfisch, frittierte Tintenfische in Tintensoße, aber auch jede Menge leckerere Fleischgerichte wie  gekochtes Kaninchen mit Fenchel und Ferkel am Spieß warten darauf, bei einem der süffigen Rot- oder Weißweine von Ihnen verköstigt zu werden.