objects loader

Auf einer Indischer Ozean Kreuzfahrt zu Ihren Traumzielen

Paradiesische Inselwelten, ursprüngliche Fischerdörfer und fröhliche Menschen sind typisch für die schönsten Plätze der Südhalbkugel zwischen Afrika und Australien. Im Indischen Ozean liegen zahlreiche Sehnsuchtsorte, darunter die Malediven, Indonesien, Sri Lanka, die Seychellen und Madagaskar. Die Inseln und Länder im Indischen Ozean assoziieren Erholung am und im Meer, viel Sonne, traumhafte Landschaften und tolle Erlebnisse bei meist tropischem Klima.  Auf Ihrer Seereise im Indischen Ozean werden Sie die Vielfalt und Pracht der Natur und die fremdländischen Kulturen kennen und schätzen lernen!

Zwischen Ost-Afrika und Australien durch den Indischen Ozean

Als drittgrößter Ozean der Welt unterscheidet sich der Indische Ozean vom Atlantik und Pazifik vor allem dadurch, dass er sich zum größten Teil über die Südhalbkugel erstreckt. Nicht nur als Handelsroute und aufgrund seiner Ölvorkommen spielte der Indische Ozean seit jeher eine wichtige Rolle. In neuerer Zeit profitiert vor allem der Tourismus von den traumhaften Küstenabschnitten und Inselwelten.

Angefangen von Madagaskar vor der Ostküste Afrikas über Sri Lanka, die Philippinen, Indonesien und den Westen Australiens erstreckt sich der Indische Ozean über eine Fläche von rund 80 Millionen Quadratkilometern. Für Seekreuzfahrten auf dem Indischen Ozean mit Phoenix Reisen ein ideales Revier!

Inselparadiese zum Baden und fröhliche Menschen

Im Indischen Ozean liegen eine ganze Reihe von Inseln und Inselgruppen, die einen wunderbaren Urlaub versprechen. Das überwiegend tropische Klima sorgt für ideale Badetemperaturen an traumhaften Stränden. In den Natur- und Nationalparks mit Mangroven- und Regenwäldern stoßen Sie auf vielfältige Pflanzen und Tiere.

Kulturelle Stätten und religiöse Tempel sind ebenfalls ein typisches Bild der Länder und Inseln im Indischen Ozean. Die sonnenverwöhnten Menschen haben immer ein Lächeln im Gesicht und sind trotz der oft ärmlichen Verhältnisse, in denen sie leben, freundlich und fröhlich. Hier tauchen Sie auf Ihrer Indischer Ozean Kreuzfahrt förmlich in eine andere Welt ein!

Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Indischer Ozean zwischen Afrika und Australien
  • Paradiesische Inseln von Madagaskar bis Bali
  • Traumstrände und vielfältige Kulturen
  • Vielfältiges Programm an Bord und an Land
  • Vollpension mit kulinarischen Köstlichkeiten 

Die schönsten Indischer Ozean Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Albatros

Das Beste von Südafrika mit MS Albatros

Kapstadt - Mossel Bay - Port Elizabeth - East London - Durban - Richards Bay - Maputo - Tolagnaro - Le Port - Port Louis

ATS549 | Dauer: 16 Tage

Termin: 09.11.2017 - 25.11.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Do
09.11.
Kapstadt / Südafrika
an -
ab -
Fr
10.11.
Kapstadt / Südafrika
an -
ab -
Kap der Guten Hoffnung,Kapstadt und Tafelberg,Weinregion Stellenbosch,Kapstadt am Abend,Seal Island und Groot Constantia,Kaphalbinsel,Helikopterflug,Weinland Südafrika mit "Franschhoek Wine Tram",Weinland Südafrika,Botanischer Garten Kirstenbosch
Sa
11.11.
Kapstadt / Südafrika
an -
ab 14:00
Botanischer Garten Kirstenbosch,Garden Route, Game Lodge und Knysna (2 Übern.),Kaphalbinsel,Seal Island und Groot Constantia,Kapstadt und Tafelberg,Weinregion Stellenbosch
 
 
Kap der Guten Hoffnung
an -
ab -
So
12.11.
Mossel Bay / Südafrika
an 11:00
ab 18:00
Mo
13.11.
Port Elizabeth / Südafrika
an 08:00
ab 20:00
Pumba Game Reservat,Port Elizabeth,Addo-Elefanten-Nationalpark,Addo-Elefanten-Nationalpark im Geländewagen
Di
14.11.
East London / Südafrika
an 07:00
ab 14:00
East London,Inkwenkwezi Naturreservat,Khaya La Bantu ,Mpongo Wildreservat
Mi
15.11.
Durban / Südafrika
an 08:00
ab -
Krüger-Nationalpark (2 Ü.),Tala Wildreservat ,Tala Wildreservat und Pietermaritzburg,Tal der 1000 Hügel,Durban
Do
16.11.
Durban / Südafrika
an -
ab -
Durban,Tal der 1000 Hügel,Tala Wildreservat und Pietermaritzburg,Tala Wildreservat
Fr
17.11.
Durban / Südafrika
an -
ab 20:00
Tala Wildreservat ,Tala Wildreservat und Pietermaritzburg,Tal der 1000 Hügel,Durban
Sa
18.11.
Richard's Bay / Südafrika
an 08:00
ab 20:00
Hluhluwe-Reservat,Shakaland,Bootsfahrt auf dem St. Lucia See,NEU Thula Thula Pirschfahrt
So
19.11.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mo
20.11.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
21.11.
Tolagnaro / Fort Dauphin / Madagaskar
an 07:00
ab 17:00
Fort-Dauphin und Camp Flacourt,Naturschutzgebiet Nahampoana,Botanischer Garten Saiadi,Domaine de la Cascade
Mi
22.11.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
23.11.
Le Port / La Réunion / Frankreich
an 07:00
ab 17:00
Vulkan-Tour,Piton Maido,Salazie und Hell-Bourg,Helikopter-Rundflug,Wilde Küste,Saint-Denis,Saint-Gilles
Fr
24.11.
Port Louis / Mauritius
an 07:00
ab -
Île aux Aigrettes und Mahebourg,Teetradition,Botanischer Garten und Sugar World Museum,Port Louis,Île des Deux Cocos,Süd-Mauritius
Sa
25.11.
Port Louis / Mauritius
an -
ab -
 
 
Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
Familien sparen

4-Bett innen Neptun-/ Saturn-/ Oriondeck
inkl. Hin- und Rückflug p.P. ab

1.999 €

Albatros

Vom Kap der Guten Hoffnung zum italienischen Stiefel

Kapstadt - Port Elizabeth - Durban - Maputo - Port Louis - Le Port - Victoria - Aqaba - Eilat - Genua

ATS548 | Dauer: 41 Tage

Termin: 09.11.2017 - 20.12.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Do
09.11.
Kapstadt / Südafrika
an -
ab -
Fr
10.11.
Kapstadt / Südafrika
an -
ab -
Kap der Guten Hoffnung,Weinregion Stellenbosch,Kapstadt und Tafelberg,Kaphalbinsel,Kapstadt am Abend,Seal Island und Groot Constantia,Weinland Südafrika,Botanischer Garten Kirstenbosch,Helikopterflug,Weinland Südafrika mit "Franschhoek Wine Tram"
Sa
11.11.
Kapstadt / Südafrika
an -
ab 14:00
Helikopterflug,Kaphalbinsel,Garden Route, Game Lodge und Knysna (2 Übern.),Seal Island und Groot Constantia,Weinregion Stellenbosch,Kapstadt und Tafelberg
 
 
Kap der Guten Hoffnung
an -
ab -
So
12.11.
Mossel Bay / Südafrika
an 11:00
ab 18:00
Mo
13.11.
Port Elizabeth / Südafrika
an 08:00
ab 20:00
Port Elizabeth,Addo-Elefanten-Nationalpark,Pumba Game Reservat,Addo-Elefanten-Nationalpark im Geländewagen
Di
14.11.
East London / Südafrika
an 07:00
ab 14:00
Mpongo Wildreservat,Inkwenkwezi Naturreservat,East London,Khaya La Bantu
Mi
15.11.
Durban / Südafrika
an 08:00
ab -
Krüger-Nationalpark (2 Ü.),Tala Wildreservat ,Tala Wildreservat und Pietermaritzburg,Durban,Tal der 1000 Hügel
Do
16.11.
Durban / Südafrika
an -
ab -
Tal der 1000 Hügel,Durban,Tala Wildreservat und Pietermaritzburg,Tala Wildreservat
Fr
17.11.
Durban / Südafrika
an -
ab 20:00
Tala Wildreservat ,Tala Wildreservat und Pietermaritzburg,Durban,Tal der 1000 Hügel
Sa
18.11.
Richard's Bay / Südafrika
an 08:00
ab 20:00
Shakaland,Hluhluwe-Reservat,Bootsfahrt auf dem St. Lucia See,NEU Thula Thula Pirschfahrt
So
19.11.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mo
20.11.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
21.11.
Tolagnaro / Fort Dauphin / Madagaskar
an 07:00
ab 17:00
Fort-Dauphin und Camp Flacourt,Naturschutzgebiet Nahampoana,Botanischer Garten Saiadi,Domaine de la Cascade
Mi
22.11.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
23.11.
Le Port / La Réunion / Frankreich
an 07:00
ab 17:00
Vulkan-Tour,Helikopter-Rundflug,Piton Maido,Salazie und Hell-Bourg,Wilde Küste,Saint-Denis,Saint-Gilles
Fr
24.11.
Port Louis / Mauritius
an 07:00
ab -
Teetradition,Île aux Aigrettes und Mahebourg,Port Louis,Île des Deux Cocos,Botanischer Garten und Sugar World Museum,Süd-Mauritius
Sa
25.11.
Port Louis / Mauritius
an -
ab -
Île des Deux Cocos,Port Louis,Île aux Aigrettes und Mahebourg
So
26.11.
Port Louis / Mauritius
an -
ab 18:00
Teetradition,Port Louis,Botanischer Garten und Sugar World Museum,Île des Deux Cocos,Süd-Mauritius
Mo
27.11.
Le Port / La Réunion / Frankreich
an 07:00
ab 18:00
Vulkan-Tour,Helikopter-Rundflug,Piton Maido,Salazie und Hell-Bourg,Wilde Küste,Saint-Gilles,Saint-Denis
Di
28.11.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
29.11.
Kreuzen in der Bucht von Antsiranana
an -
ab -
 
 
Antsiranana / Diego Suarez / Madagaskar
an 09:00
ab 17:00
Strand von Ramena,Die Roten Tsingy,Wanderung im Nationalpark,Buchten und Strände,Domaine de Fontenay
Do
30.11.
Erholung auf See
an -
ab -
Fr
01.12.
Victoria / Mahé / Seychellen
an 09:00
ab -
Victoria und Nord-Mahé,Unterwasserwelt der Seychellen,Inselfahrt Mahé,Victoria und Süd-West-Mahé,Riff-Safari,Mahé zu Wasser und zu Land,Strandaufenthalt
Sa
02.12.
Victoria / Mahé / Seychellen
an -
ab 05:00
 
 
Silhouette Island / Seychellen
an 08:00
ab 18:00
 
 
Praslin / Seychellen
an 23:00
ab -
So
03.12.
Praslin / Seychellen
an -
ab 12:00
Inselfahrt,Die Bucht Anse Lazio,Katamaranfahrt,Katamaranfahrt zur Insel Aride
 
 
La Digue / Seychellen
an 13:00
ab 17:00
Katamaranfahrt,La Digue
Mo
04.12.
Äquatorüberquerung
an -
ab -
Di
05.12.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
06.12.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
07.12.
Salalah / Oman
an 12:00
ab 18:00
Historische Einblicke,Strand und Baden,Magisches Dhofar,Höhepunkte in Salalah
Fr
08.12.
Bab-al-Mandab-Meerenge
an -
ab -
Sa
09.12.
Kreuzen im Roten Meer
an -
ab -
So
10.12.
Kreuzen im Roten Meer
an -
ab -
Mo
11.12.
Kreuzen im Roten Meer
an -
ab -
Di
12.12.
Aqaba / Jordanien
an 08:00
ab 23:00
Baden im Toten Meer,Entspannung im Marina Park,Felsenstadt Petra,Aqaba und Wadi Rum
Mi
13.12.
Eilat / Israel
an 06:00
ab 22:00
Jerusalem,Hai-Bar und Yotvata Kibbuz und Molkerei ,Masada-Festung am Toten Meer,Wellness am Toten Meer,Timna-Park und Unterwasser-Observatorium
Do
14.12.
Sharm-el-Sheikh / Sinai / Ägypten
an 07:00
ab 12:00
Kairo und die Pyramiden von Gizeh (1 Ü.),Schnorchelausflug Ras Mohammed,Katharinenkloster (1 Ü.),Badetransfer
Fr
15.12.
Suez-Kanal
an -
ab -
 
 
Port Said / Ägypten
an 18:00
ab 19:00
Sa
16.12.
Erholung auf See
an -
ab -
So
17.12.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
18.12.
Valletta / Malta
an 08:00
ab 17:00
Panoramafahrt Malta,Valletta und Mdina,Hafenrundfahrt,Geschichte Maltas,Auf den Spuren maltesischer Ritter,Geländewagenfahrt,Marsaxlokk und Weinverkostung
Di
19.12.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
20.12.
Genua / Italien - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an 09:00
ab -
Singles sparen Familien sparen

4-Bett innen Neptun-/ Saturn-/ Oriondeck
inkl. Hinflug p.P. ab

2.999 €

Albatros

Vom Indischen Ozean ins Mittelmeer

Port Louis - Le Port - Antsiranana - Victoria - Praslin - Salalah - Aqaba - Eilat - Valletta - Genua

ATS550 | Dauer: 25 Tage

Termin: 25.11.2017 - 20.12.2017
2017
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Sa
25.11.
Port Louis / Mauritius
an -
ab -
So
26.11.
Port Louis / Mauritius
an -
ab 18:00
Süd-Mauritius,Île des Deux Cocos,Botanischer Garten und Sugar World Museum,Port Louis,Teetradition
Mo
27.11.
Le Port / La Réunion / Frankreich
an 07:00
ab 18:00
Saint-Gilles,Saint-Denis,Wilde Küste,Vulkan-Tour,Helikopter-Rundflug,Salazie und Hell-Bourg,Piton Maido
Di
28.11.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
29.11.
Kreuzen in der Bucht von Antsiranana
an -
ab -
 
 
Antsiranana / Diego Suarez / Madagaskar
an 09:00
ab 17:00
Strand von Ramena,Die Roten Tsingy,Wanderung im Nationalpark,Domaine de Fontenay ,Buchten und Strände
Do
30.11.
Erholung auf See
an -
ab -
Fr
01.12.
Victoria / Mahé / Seychellen
an 09:00
ab -
Victoria und Nord-Mahé,Unterwasserwelt der Seychellen,Inselfahrt Mahé,Victoria und Süd-West-Mahé,Riff-Safari,Mahé zu Wasser und zu Land,Strandaufenthalt
Sa
02.12.
Victoria / Mahé / Seychellen
an -
ab 05:00
 
 
Silhouette Island / Seychellen
an 08:00
ab 18:00
 
 
Praslin / Seychellen
an 23:00
ab -
So
03.12.
Praslin / Seychellen
an -
ab 12:00
Inselfahrt,Die Bucht Anse Lazio,Katamaranfahrt,Katamaranfahrt zur Insel Aride
 
 
La Digue / Seychellen
an 13:00
ab 17:00
La Digue,Katamaranfahrt
Mo
04.12.
Äquatorüberquerung
an -
ab -
Di
05.12.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
06.12.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
07.12.
Salalah / Oman
an 12:00
ab 18:00
Strand und Baden,Historische Einblicke,Magisches Dhofar,Höhepunkte in Salalah
Fr
08.12.
Bab-al-Mandab-Meerenge
an -
ab -
Sa
09.12.
Kreuzen im Roten Meer
an -
ab -
So
10.12.
Kreuzen im Roten Meer
an -
ab -
Mo
11.12.
Kreuzen im Roten Meer
an -
ab -
Di
12.12.
Aqaba / Jordanien
an 08:00
ab 23:00
Baden im Toten Meer,Entspannung im Marina Park,Aqaba und Wadi Rum,Felsenstadt Petra
Mi
13.12.
Eilat / Israel
an 06:00
ab 22:00
Hai-Bar und Yotvata Kibbuz und Molkerei ,Jerusalem,Masada-Festung am Toten Meer,Wellness am Toten Meer,Timna-Park und Unterwasser-Observatorium
Do
14.12.
Sharm-el-Sheikh / Sinai / Ägypten
an 07:00
ab 12:00
Kairo und die Pyramiden von Gizeh (1 Ü.),Schnorchelausflug Ras Mohammed,Katharinenkloster (1 Ü.),Badetransfer
Fr
15.12.
Suez-Kanal
an -
ab -
 
 
Port Said / Ägypten
an 18:00
ab 19:00
Sa
16.12.
Erholung auf See
an -
ab -
So
17.12.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
18.12.
Valletta / Malta
an 08:00
ab 17:00
Panoramafahrt Malta,Valletta und Mdina,Hafenrundfahrt,Geschichte Maltas,Geländewagenfahrt,Auf den Spuren maltesischer Ritter,Marsaxlokk und Weinverkostung
Di
19.12.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
20.12.
Genua / Italien - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an 09:00
ab -
Singles sparen Familien sparen

4-Bett innen Neptun-/ Saturn-/ Oriondeck
inkl. Hinflug p.P. ab

1.999 €

Weitere Highlights einer Indischer Ozean Kreuzfahrt

Per Schiff durch den Indischen Ozean

Rund um den Indischen Ozean entwickelten sich die ersten Hochkulturen und schon in antiker Zeit verlief durch den Indischen Ozean eine Schiffshandelsroute. Darüber hinaus wurde mit der Eröffnung des Suezkanals im Jahr 1869 der Handel in Richtung Nordafrika, Naher Osten und Europa ausgedehnt.
Die ersten Europäer segelten schon Ende des 15. Jahrhunderts von Südafrika nach Indien und ab Mitte des 17. Jahrhunderts kamen zunächst die Niederländer und später auch Briten und Franzosen, um Inseln und Länder im Indischen Ozean zu kolonialisieren. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts war die britische Dominanz unübersehbar und hat sich bis heute auch in alltäglichen Dingen, wie dem Linksverkehr oder der Liebe zum Cricketsport, etabliert.

Das Klima bestimmt das Leben

Der Indische Ozean wird vorwiegend von tropischem Klima beherrscht. Vor allem die Winter sind sehr warm, was viele europäische Urlauber veranlasst, aus dem kalten Breiten in die warmen Urlaubsregionen im Indischen Ozean zu fliehen. Hier gibt es kein Jahreszeitenklima, vielmehr wird das Wetter vom Monsun, der Regenzeit, bestimmt. Das durchgängig milde Klima verspricht bestes Badewetter. Allerdings liegen viele der Inseln im Indischen Ozean in Gefahrengebieten, in denen zwischen Mai bis September oft heftige Wirbelstürmen auftreten können. Die Monate Dezember und Januar schlagen mit rund 20 Regentagen zu Buche und die Temperaturen liegen auf den Inseln ganzjährig bei durchschnittlich 26 Grad. Populäre Urlaubsziele sind daher vor allem die Seychellen und Mauritius. Beide Inseln begeistern nicht nur mit ihrem herrlichen Wetter, sondern auch durch traumhafte Landschaften. Aber auch Sri Lanka und Madagaskar sind Inseln mit reichlich Wohlfühl-Potential.

Kommen Sie mit Phoenix Reisen auf eine Indischer Ozean Kreuzfahrt und lassen Sie sich von den sommerlich-warmen Temperaturen verwöhnen! 

La Reunion: Beispielhaft und doch typisch

Es gibt so viele Traumziele im Indischen Ozean, das jeder näher betrachtete Ort nur beispielhaft für zahllose andere stehen kann. Nimmt man zum Beispiel La Réunion. Die vielseitige Natur, der grüne subtropische Urwald, die einzigartigen Vulkanlandschaften, die blauen Lagunen und die herrlichen Badestrände sind die Hauptattraktionen. An der Westküste liegt ein 40 Kilometer langer Sandstrand, an den Riffabhängen finden Taucher ihr Revier. Auch für Aktivurlauber ist es ein tolles Reiseziel, denn das Wanderwegenetz umfasst mehr als 1.000 Kilometer Strecke.

Oder Mauritius, die Insel, die nicht nur wegen ihrer berühmten blauen Briefmarke so bekannt ist. Sie bietet mit ihren stillen Lagunen, goldenen Stränden und den freundlichen Menschen die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.

Und dann ist da noch Sri Lanka, nicht von ungefähr als Perle im Indischen Ozean benannt und von Marco Polo als „die beste Insel der Welt“ beschrieben.

Wohin Sie Ihre Kreuzfahrt im Indischen Ozean mit Phoenix Reisen auch führt, Sie werden immer einen Hauch von Exotik spüren!

FKK ist auf Mauritius verboten

Andere Länder, andere Sitten, dieser Spruch kommt nicht von ungefähr. Deshalb sollten Sie auch immer etwas über die Gepflogenheiten und Kulturen vor Ort wissen, wenn Sie an Land gehen. Im Indischen Ozean gibt es viele Inseln und Länder, die islamisch geprägt sind. Allzu freizügiges Auftreten mit viel nackter Haut sollte deshalb vermieden werden. Auf Mauritius ist FKK sogar gesetzlich verboten. Auch darf nicht jedes Objekt, vor allem wenn es sich um staatliche oder militärische Motive handelt, einfach so fotografiert werden. Das betrifft im Übrigen auch das Fotografieren der Einheimischen, die man vorher höflich um Erlaubnis fragen sollte. Meistens fällt dann das Lächeln in die Kamera noch herzlicher aus.