Slider Desktop objects loader

New York Kreuzfahrt in die Stadt, die niemals schläft

"New York, the city that doesn´t sleep“ singt Frank Sinatra in seiner Hymne auf die Stadt aller Städte. Freiheitsstatue, Times Square, Central Park und Fifth Avenue, das alles begeistert jedes Jahr Millionen Besucher in der bekanntesten Stadt Amerikas. Auf Ihrer New York Kreuzfahrt erleben Sie die beeindruckende Metropole mit ihren Wolkenkratzern, multi-kulturellen Bewohnern und kreativen Newcomern. „Anything goes“, das gilt besonders für New York, das Sie auf Ihrer New York Kreuzfahrt ausgiebig kennenlernen werden.

Freuen Sie sich auf New York, New York – mit Phoenix Reisen!

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

New York Kreuzfahrt - Weltstadt und Kulturmetropole

Sie ist die Stadt der Superlative! New York, die City, die angeblich niemals schläft, drittgrößte Stadt der Welt, Schmelztiegel der Nationen und Kulturen. Und Sie sind mittendrin, wenn Sie auf dieser New York Kreuzfahrt an die Ostküste der USA die Weltmetropole New York in ihrer ganzen Vielfalt und berühmten Sehenswürdigkeiten erleben. Manhattan, die Wall Street, die Theater am Broadway, die Fifth Avenue, das Rockefeller Center und natürlich der Central Park. Diese und viele weitere Eindrücke von New York City gewinnen Sie während einer Stadtrundfahrt, bei der Sie auch das Empire State Building oder den neu erbauten Freedom Tower besuchen können.

Bei der Hafeneinfahrt erblicken Sie mit der Freiheitsstatue einen von vielen Höhepunkten Ihrer atemberaubenden New York Kreuzfahrt!

Das One World Trade Center in New York

Anstelle der Zwillingstürme des ehemaligen World Trade Center, die dem Terroranschlag vom 11. September 2001 zum Opfer fielen, wurde 2014 auf dem sogenannten Ground Zero das „One World Trade Center“ fertiggestellt. Mit 541,3 Meter Höhe ist es aktuell das viertgrößte Gebäude der Welt und das größte in den USA. Es wird überwiegend als Bürogebäude genutzt. In 380 Meter Höhe befindet sich die Aussichtsplattform des „One World Observatory“, von wo aus Sie einen grandiosen 360-Grad-Rundumblick über die Traumstadt New York haben.

Erleben Sie die Weltmetropole auf einer New York Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen aus ganz neuen Perspektiven!

Über den East River nach Brooklyn

New York besteht natürlich nicht nur aus Manhattan, sondern aus vielen weiteren Stadtbezirken, darunter Queens, Bronx, Staten Island und Brooklyn. Besonders die ehemals selbstständige Stadt Brooklyn hat sich in den letzten Jahren zum Geheimtipp entwickelt. Auf der Insel Long Island gelegen, südöstlich von Manhattan, entzückt Brooklyn seine Besucher mit gepflegten Reihenhäusern aus braunen Ziegeln, die im 19. Jahrhundert entstanden sind. Eine Ecke weiter vermischen sich verschiedene Kulturen in kleinen Cafés und Boutiquen. Genau das macht den Charme von Brooklyn aus. Gut verdienende, junge Leute mit Kindern zieht es dorthin. Neue, trendige Hotels sprießen aus dem Boden und locken Touristen an. Inzwischen übernachten auch Kreuzfahrer zu Beginn oder am Ende ihrer New York Kreuzfahrt gerne in Brooklyn.

Mit Phoenix Reisen erleben Sie eine spannende und interessante New York Kreuzfahrt, die Sie so schnell nicht vergessen!

New York Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Manhattan, Brooklyn, Central Park & Co.
  • Amerikas Ostküste mit New York
  • Kombination USA und Kanada
  • Vollpension, auf Wunsch Schonkost und vegetarisch
  • Vor- und Nachprogramm auf Wunsch

Die schönsten New York Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Amadea
Image Image

Träume zwischen Chile & Kalifornien

Valparaiso - Iquique - Callao - Manta - Puntarenas - Acapulco - La Paz - San Diego - San Francisco 

AMA377 | Dauer: 27 Tage

Termin: 03.02.2020 - 01.03.2020
2020
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Mo
03.02.
Valparaiso / Santiago de Chile / Chile
an -
ab -
Di
04.02.
Valparaiso / Santiago de Chile / Chile
an -
ab 17:00
Santiago de Chile,Valparaiso und Viña del Mar,Weingüter im Casablanca-Tal,Chilenische Traditionen,Atacama-Wüste (3 Ü.),La Campana mit Wanderung,Auf den Spuren von Pablo Neruda
Mi
05.02.
Coquimbo / La Serena / Chile
an 10:00
ab 19:00
Petroglyphen und Tabali Weingut,Coquimbo und La Serena,Elqui Tal
Do
06.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
07.02.
Iquique / Chile
an 11:00
ab 20:00
Salpetermine, Geoglyphen und Pica Oase,Besuch der "Geisterstädte",Iquique,Salpetermine und Geoglyphen
Sa
08.02.
Ilo / Peru
an 08:00
ab 18:00
Cuzco & Machu Picchu (2 Ü.),Chiribaya Museum und Ilo Hafen,Chiribaya Museum & Weingut
So
09.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
10.02.
Callao / Lima / Peru
an 06:00
ab 18:00
Lima,Lima und Larco-Herrera-Museum,Lima, Hacienda und Paso-Pferde,Lima individuell,Koloniales Lima und Casa García Alvarado
Di
11.02.
Salaverry / Trujillo / Peru
an 13:00
ab 21:00
Chan Chan und Huanchaco,Sonnen- und Mondpyramide mit Museumsbesuch,Trujillo mit Sonnen- und Mondpyramide,Trujillo und Chan Chan
Mi
12.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
13.02.
Einfahrt in den Rio Guayas
an -
ab -
 
 
Guayaquil / Ecuador
an 07:00
ab 20:00
Guayaquil,Panama-Hüte und Orchideenfarm,Vogelinsel und Kakaoplantage
Fr
14.02.
Manta / Ecuador
an 12:00
ab 20:00
Pacoche Lodge mit Wanderung,Manta und Montecristi
Sa
15.02.
Erholung auf See
an -
ab -
So
16.02.
Golfito / Costa Rica
an 12:00
ab 20:00
Mo
17.02.
Puntarenas / Costa Rica
an 08:00
ab 20:00
San José ,Landschaftsfahrt und Kaffeeplantage,Panoramazugfahrt und Bootstour durch die Mangroven,Über Hängebrücken durch den Nebelwald,Natureindrücke mit dem "Jungle Waggon",Nebelwald und Plantagen,Sarchí und Botanischer Garten,Naturschutzgebiet Natuwa
Di
18.02.
San Juan del Sur / Nicaragua
an 10:00
ab 20:00
Granada,Vulkan Masaya und Catarina,Landschaftsfahrt und Nicaraguasee,Granada und Bootsfahrt,Hacienda Amayo und Nicaraguasee
Mi
19.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
20.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
21.02.
Acapulco / Mexiko
an 09:00
ab 22:00
Lagune von Coyuca,Acapulco und Felsenspringer,Acapulco im Minibus,La Quebrada und Felsenspringer,Schildkrötenfarm und Bootsfahrt
Sa
22.02.
Zihuatenejo / Mexiko
an 08:00
ab 17:00
Bräuche und Traditionen,Archäologische Stätte Xihuacan,Zihuatanejo mit Ixtapa,Baden Insel Ixtapa
So
23.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
24.02.
La Paz / Baja California / Mexiko
an 09:30
ab 16:00
Höhepunkte von La Paz,Vogelbeobachtung und Schnorcheln,El Triunfo,Panoramafahrt La Paz,Rund um den Tequila,Walhai-Beobachtung
Di
25.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
26.02.
San Diego / Kalifornien / USA
an 23:00
ab -
Do
27.02.
San Diego / Kalifornien / USA
an -
ab 22:00
Walbeobachtung,San Diego,Las Vegas und Grand Canyon (2 Ü.)
Fr
28.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Sa
29.02.
Bucht von San Francisco & Golden Gate Brücke
an -
ab -
 
 
San Francisco / Kalifornien / USA
an 09:00
ab -
San Francisco,Weinanbaugebiet Sonoma,Abendliche Panoramafahrt San Francisco,San Francisco zu Fuß und per Cable Car
So
01.03.
San Francisco / Kalifornien / USA - Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

4.799 €

Amadea
Image Image

Sonderreise von Costa Rica in die USA

Puntarenas - San Juan del Sur - Acapulco - Zihuatenejo - La Paz - San Diego - San Francisco.
Inkl. Nachprogramm Las Vegas, Grand Canyon, Bryce Canyon & Zion Nationalpark. 

AMA377B | Dauer: 17 Tage

Termin: 17.02.2020 - 05.03.2020
2020
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mo
17.02.
Flug von Deutschland nach
an -
ab -
 
 
Puntarenas / Costa Rica
an -
ab 20:00
Di
18.02.
San Juan del Sur / Nicaragua
an 10:00
ab 20:00
Hacienda Amayo und Nicaraguasee,Granada und Bootsfahrt,Landschaftsfahrt und Nicaraguasee,Granada,Vulkan Masaya und Catarina
Mi
19.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
20.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
21.02.
Acapulco / Mexiko
an 09:00
ab 22:00
Lagune von Coyuca,Acapulco und Felsenspringer,La Quebrada und Felsenspringer,Acapulco im Minibus,Schildkrötenfarm und Bootsfahrt
Sa
22.02.
Zihuatenejo / Mexiko
an 08:00
ab 17:00
Zihuatanejo mit Ixtapa,Archäologische Stätte Xihuacan,Bräuche und Traditionen,Baden Insel Ixtapa
So
23.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
24.02.
La Paz / Baja California / Mexiko
an 09:30
ab 16:00
Höhepunkte von La Paz,Vogelbeobachtung und Schnorcheln,El Triunfo,Panoramafahrt La Paz,Walhai-Beobachtung,Rund um den Tequila
Di
25.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
26.02.
San Diego / Kalifornien / USA
an 23:00
ab -
Do
27.02.
San Diego / Kalifornien / USA
an -
ab 22:00
San Diego,Walbeobachtung,Las Vegas und Grand Canyon (2 Ü.)
Fr
28.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Sa
29.02.
Bucht von San Francisco & Golden Gate Brücke
an -
ab -
 
 
San Francisco / Kalifornien / USA
an 09:00
ab -
San Francisco,Abendliche Panoramafahrt San Francisco,Weinanbaugebiet Sonoma,San Francisco zu Fuß und per Cable Car
So
01.03.
San Francisco / Kalifornien / USA
an -
ab -
 
 
an -
ab -
Mo
02.03.
Las Vegas, Grand Canyon
an -
ab -
Di
03.03.
Grand Canyon, Bryce Canyon
an -
ab -
Mi
04.03.
Bryce Canyon, Zion Nationalpark
an -
ab -
Do
05.03.
Rückflug von Las Vegas nach Deutschland
an -
ab -

2-Bett außen Promenadendeck (buchb.2-3 Pers) (Sichtbehind.) p.P. ab

4.399 €

Amadea
Image Image

California feeling, Kurs Karibik & Florida

San Francisco - Santa Barbara - Los Angeles - Puerto Vallarta - Cartagena - Ocho Rios - Key West - Miami 

AMA378 | Dauer: 26 Tage

Termin: 01.03.2020 - 27.03.2020
2020
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
So
01.03.
San Francisco / Kalifornien / USA
an -
ab -
Mo
02.03.
San Francisco / Kalifornien / USA
an -
ab 22:00
San Francisco,Abendliche Panoramafahrt San Francisco,Weinanbaugebiet Sonoma,San Francisco zu Fuß und per Cable Car
Di
03.03.
Monterey / USA
an 08:00
ab 18:00
Mi
04.03.
Santa Barbara / Kalifornien / USA
an 12:00
ab 22:00
Do
05.03.
Los Angeles / Kalifornien / USA
an 08:00
ab 20:00
Transfer Santa Monica,Berühmte Strände von L.A.,Beverly Hills, Hollywood und L.A. Downtown,Beverly Hills, Hollywood zu Fuß und L.A.,J. Paul Getty Center und Santa Monica
Fr
06.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
07.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
08.03.
Cabo San Lucas / Baja California / Mexiko
an 07:00
ab 16:30
Mo
09.03.
Puerto Vallarta / Mexiko
an 13:00
ab 20:00
Stadtrundgang Puerto Vallarta mit Folklore,Botanischer Garten,Walbeobachtung,Panoramafahrt Puerto Vallarta und Tequilafabrik,Viva Tequila
Di
10.03.
Manzanillo / Mexiko
an 09:00
ab 18:00
Landschaftsfahrt, Salzwüste und Strand,Stadtbummel und Strandaufenthalt,Marktbesuch und Stadtbummel,Stadt und Natur,Schildkröten-Schutzgebiet und Bootsfahrt
Mi
11.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
12.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Fr
13.03.
Puerto Quetzal / Guatemala
an 06:00
ab 23:00
Tikal,Antigua,Atitlan-See
Sa
14.03.
Acajutla / El Salvador
an 07:00
ab 18:00
San Salvador,Landschaftsfahrt mit Kaffeeplantage,Nationalpark Cerro Verde und Izalco,Tazumal und Umgebung,Ruinen und Vulkane
So
15.03.
Corinto / Nicaragua
an 07:00
ab 15:00
Gutshof Cortijo und Pferdeshow,Rum Flor de Caña,León - Kunst und Geschichte,León – Botanischer Garten,León mit Kathedrale,León und Thermalquellen
Mo
16.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
17.03.
Fort Amador / Panama-City / Panama
an 13:00
ab 20:00
Historische Stadt Panama,Miraflores Schleuse,Gamboa Regenwald Resort,Gatúnsee und Miraflores Schleuse (Sonderöffnung)
Mi
18.03.
Panama-Kanal
an -
ab -
Do
19.03.
Cartagena / Kolumbien
an 13:00
ab 23:00
Cartagena,Stadtrundfahrt Cartagena per Bus und Kutsche,Rumba en chiva,Mangrovenfahrt und Cartagena,Getsemani und Altstadt,Altstadt und Partyboot
Fr
20.03.
Santa Marta / Kolumbien
an 09:00
ab 20:00
Santa Marta zu Fuß und per Bus,Santa Marta Schnorchelausflug,Santa Marta und Baden,Santa Marta,Tayrona-Nationalpark
Sa
21.03.
Kreuzen im Karibischen Meer
an -
ab -
So
22.03.
Port Antonio / Jamaika
an 08:00
ab 23:00
Rio Grande Floßfahrt,Blue Mountains,Strandtransfer Frenchman's Cove,Wasserfälle und Strand
Mo
23.03.
Ocho Rios / Jamaika
an 08:00
ab 18:00
Marktbesuch, Blue Hole und mehr,Geländewagenfahrt mit Fern Gully und Blue Hole,Blue Mountains - Kaffee und Geschichte,Shaw Park Gardens und Dunn's River Falls,Sun Valley Plantage
Di
24.03.
George Town / Cayman Islands
an 12:00
ab 20:00
Inselfahrt, Schildkröten und Rumkuchen,Mit dem Katamaran zu den Stachelrochen,Tradition und Kultur,Höhepunkte Grand Cayman,Bootsfahrt entlang der Küste
Mi
25.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
26.03.
Key West / Florida / USA
an 08:00
ab 19:30
Key West mit Conch Train
Fr
27.03.
Miami / Florida / USA - Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an 08:00
ab -
TV-Dreharbeiten "Das Traumschiff"

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

4.599 €

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu einer New York Kreuzfahrt

Warum sollte man New York besuchen?

Es gibt sicher für jeden Reisenden individuelle Gründe, nach New York zu reisen. Der Ort gehört zu den Städten, die man einmal im Leben gesehen haben sollte, um den „American Way of Life“ aus nächster Nähe zu erleben. New York ist eine pulsierende Metropole, Tag und Nacht geschäftig und dabei von einer positiven Grundstimmung geprägt. Das Stadtgebiet ist zudem vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten. Bei Ihrem Landgang während einer Kreuzfahrt können Sie Architektur, Kultur und Geschichte beim Stadtbummel oder einer Sightseeing-Tour anschauen. Nicht zuletzt machen die New Yorker selbst durch ihren Livestyle und ihre Herzlichkeit ihre Stadt zu einem begeisternden Erlebnis.

Worauf muss ich in New York achten?

Wenn Sie auf Ihrem Landgang bei der New-York-Kreuzfahrt die Stadt erkunden, gibt es einige Hinweise und Besonderheiten zu beachten. Vergessen Sie bei Einkäufen nicht, dass alle Waren in Nettopreisen ausgezeichnet sind, an der Kasse also noch ein Aufschlag mit der Steuer erfolgt. Wenn Sie essen gehen wollen, warten Sie am Eingang, bis man Ihnen einen Tisch zuweist, und kalkulieren Sie ungefähr den doppelten Steueraufschlag als Trinkgeld für die Bedienung ein. Seien Sie nicht irritiert über das Tempo, das in der Stadt herrscht: New Yorker haben es meist eilig. Raucher haben es schwer in der Metropole: Es herrscht vielerorts weiträumiges Rauchverbot.

Woher hat New York seinen Spitznamen „Big Apple“?

Über die Herkunft des berühmten Synonyms für New York gibt es keine verbindlichen Erkenntnisse, aber verschiedene Theorien. Eine davon besagt, dass es sich bei „apple“, also Apfel, um einen Slangausdruck unter Jazzmusikern handele, der so viel wie „Auftritt“ bedeutet. Wer einen Auftritt in New York – in den 30ern eine Jazz-Hochburg – ergatterte, hatte den „Großen Apfel“ gepflückt und gute Chancen, berühmt zu werden. Eine andere Annahme bezieht sich auf den Galopprennsport. Die Reitbahnen in New York hießen im Volksmund „apple“, Sportredakteure verwendeten den Begriff in der Berichterstattung – dafür gibt es Belege. Unbezweifelbar hat New York mit dem Apfel ein einprägsames Markenzeichen.

Wohin kann man in New York gehen?

Auf Ihrer New-York-Kreuzfahrt gilt es, unter den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt die interessantesten für Landgänge auszuwählen. Allen voran steht die Lady Liberty, die Freiheitsstatue. Die mit Sockel 93 Meter hohe Statue wirkt bei einer Bootsfahrt vom Wasser aus besonders imposant. Das One World Trade Center ist mit 541 Metern das aktuell höchste Gebäude der Stadt. Die Stadtteile Brooklyn und Manhattan sind auch während der Nacht sehenswert – bei Helikopterflügen kann man die Stadt aus der Vogelperspektive bestaunen. Ein architektonisches Meisterwerk ist das aus zwanzig Gebäuden bestehende Rockefeller Center. Erholung vom Trubel der Stadt findet man in New York im Central Park.

Womit bezahlt man in New York?

Das offizielle Zahlungsmittel in New York ist, wie überall in den Vereinigten Staaten, der US-Dollar. Ein Dollar – das Wort leitet sich vom deutschen Wort „Taler“ ab – ist in Einheiten zu 100 Cent unterteilt. Beim aktuellen Wechselkurs ist die Kaufkraft des Dollars mit Abweichungen im Centbereich etwas geringer als die des Euro. Allerdings bezahlt man in New York heutzutage nur noch selten mit Bargeld. Kreditkarten sind überall akzeptiertes, bevorzugtes Zahlungsmittel. In Geschäften, Restaurants und sogar Taxis können Sie bargeldlos bezahlen. Für den Stadtbummel und Ausflüge in New York reicht es also, wenn Sie nur eine kleine Menge Bargeld bei sich führen.

Wo kann ich den New York Pass kaufen?

Der New York Pass ist eine praktische Hilfe für Städtetouristen: Er erlaubt den Eintritt zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Museen, ohne dass dort jeweils gesonderte Tickets gelöst werden müssen. Mit dem New York Pass lässt sich somit merklich sparen - sowohl Geld als auch Zeit, denn auch Warteschlangen werden obsolet. Der New York Pass ist der bekannteste Pass mit vielen Leistungen, allerdings nicht der einzige. Auch einige Mitbewerber bieten die Universal-Tickets an, wenn auch mit Unterschieden in Preis, Laufzeit und Umfang. Alle Pässe können Sie vor Ihrer New-York-Kreuzfahrt online über die Websites der jeweiligen Anbieter bestellen. Ein Vergleich lohnt sich.

Weitere Highlights einer New York Kreuzfahrt

Kunst, Theater und Gastronomie – kreative Szene in New York

Beinahe täglich wird in New York ein neuer Trend, ein exotischer Geschmack oder eine avantgardistische Kunstform kreiert. Das war schon früher so und daran hat sich bis heute nichts geändert. Entsprechend groß und vielfältig ist die Zahl der Künstler und Köche, der Modedesigner, der Museen, Restaurants und Theater. Wo sonst als in New York wäre der richtige Platz für das Museum of Modern Art, hätten sich Kunstsammler wie Guggenheim oder Modeschöpfer wie Donna Karan und Ralph Lauren besser austoben können. Soho und Greenwich Village sind die Stadtteile, in denen die Kreativen leben. Bereits Jimmy Hendrix und Bob Dylan haben das intime Flair von Greenwich Village zu schätzen gewusst. Auch die kulinarische Kreativität läuft in diesem Teil New Yorks zur Hochform auf. Angefangen bei Neuinterpretationen der klassischen Pizza bis zum trendigen Cronut, einer Mischung aus Donut und Croissant.

Wohin Sie auch gehen, staunen und spüren Sie die Offenheit für Neues und Kreatives in dieser Stadt auf Ihrer New York Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen!

New York, das Einfallstor für Einwanderer

Jahrhundertelang war New York die erste Anlaufstelle für Einwanderer in die USA. Aus aller Herren Länder, viele auch aus Deutschland, landeten Flüchtlinge nach wochenlanger Schifffahrt in New York, genauer gesagt auf Ellis Island. Bis vor 60 Jahren galt Ellis Island vor den Toren New Yorks als Eingang zur Neuen Welt. Einwanderer, die genug Geld und Arbeitswillen mitbrachten, bei medizinischen Untersuchungen als gesund eingestuft wurden und anhand eines Fragebogens bewiesen hatten, dass sie nicht dumm waren, durften in die USA einreisen. Alle anderen wurden abgewiesen und zurückgeschickt. So einfach ging das. Am 12. November 1954 wurde das Aufnahmelager auf Ellis Island geschlossen. Heute gehört es zu den zahlreichen Touristenattraktionen, die Sie auf Ihrer New York Kreuzfahrt zu sehen bekommen.

New York Kreuzfahrt in Kombination mit USA und Kanada

Der „Big Apple“ (englisch „Großer Apfel“, Spitzname für New York) zählt zu den absoluten Höhepunkten einer Seereise an die amerikanische Ostküste. Von Neufundland in Kanada bis zum US-Bundesstaat Florida und weiter zu den Bahamas zeigt Ihnen Phoenix Reisen die schönsten Orte der atlantischen Seite von Amerika. Reisen Sie zu den bunten Laubwäldern des Indian Summer zwischen Nova Scotia und der Küste von Massachusetts, erleben Sie nordamerikanische Kultur und Geschichte in Boston oder Montréal. Welche Kombination Sie sich aus der Vielzahl der Angebote bei Phoenix Reisen auch auswählen, New York wird in Ihrer Erinnerung einen besonderen Stellenwert genießen.

Erleben Sie auf Ihrer abwechslungsreichen New York Kreuzfahrt die Ostküste Amerikas mit der Traumstadt New York!