objects loader

Argentinien Kreuzfahrt - Unvergessliche Momente im Land der Kontraste

Wie viele Vegetationszonen kann man in einem einzigen Urlaub erleben? Auf einer Argentinien Kreuzfahrt lautet die Antwort: (nahezu) alle! Der muntere Wechsel zwischen heißen Trockensavannen, subtropischen Nebelwäldern und eisigen Gletschern ist typisch für Argentinien, an dessen südlicher Spitze auch gleichzeitig der ganze südamerikanische Kontinent zu Ende geht. Daneben begeistert Argentinien mit facettenreicher Kultur, die außer der Liebe zum Tango auch historische Schauplätze, indianische Traditionen, prachtvolle Kolonialarchitektur und eine ausgezeichnete Kulinarik für Sie bereithält.

Argentiniens Landschaften – wenn Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus kommen

Es gibt viele gute Gründe, als nächstes Urlaubsziel Argentinien auf der Landkarte auszuwählen. Neben den weltberühmten Tangoklängen, der offenen Herzlichkeit der Argentinier, aufregenden Städten wie Buenos Aires, Mendoza oder Córdoba und natürlich den saftigen Rindersteaks sind es vor allen Dingen die extremen landschaftlichen Gegensätze und Naturspektakel, die das 2,7 Millionen Quadratkilometer große Land so außerordentlich reizvoll machen.

Auf einer Argentinien Kreuzfahrt ist landschaftliche Abwechslung daher bei jedem zurückgelegten Meter Ihr ständiger Begleiter. Es erwarten Sie der täglich wachsende Gletscher Perito Moreno, Innlandeis und gleichzeitig bizarre Kakteenlandschaften und farbige Wüsten. Freuen Sie ich auf die Wasserfälle von Iguazú und die riesige Andenbergwelt, aber auch auf die unendlichen Weiten der Pampa und engen Schluchten der Quebrada Humahuaca.

Gauchos, die stolzen argentinischen Rinderflüsterer

Mit Stiefeln aus Fohlenleder, Pumphosen, Halstuch und breitem Sombrero ausgestattet, sitzen argentinische Gauchos oftmals schon seit frühester Kindheit fest im Sattel ihrer geliebten Pferde. Und wenn die Nachkommen von Viehzüchtern mit den letzten Sonnenstrahlen gigantische Rinderherden zurück in die Ställe treiben, dann stellt sich leicht eine Art Cowboy-Romantik bei Betrachtern dieses Spektakels ein. Mit einer Mischung aus Naturverbundenheit, Liebe zu Pferden und raffinierter Geschicklichkeit am Lasso verdienen Gauchos, die in Argentinien maßgeblich zum stolzen Nationalgefühl beitragen, seit mehr als 300 Jahren ihr Geld.

Die ersten Gauchos in Argentinien waren spanische oder brasilianische Einwanderer, die in den weiten der Pampa für Landbesitzer entlaufene und verwilderte Hausrinder einfangen sollten. Etwa 150.000 dieser freiheitsliebenden Landarbeiter gibt es heutzutage noch während einer Argentinien Kreuzfahrt anzutreffen, die sich tagein tagaus auf den Farmen des Landes um 55 Millionen Rinder kümmern, und immer noch mit einem einzigen lockeren Lasso-Wurf Herr über die mächtigen Rinderherden werden.

Argentinien Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Argentinien Kreuzfahrt: südamerikanische Naturspektakel und reiche Kulturvielfalt machen Reiseträume wahr
  • Die Wasserfälle von Iguazú, ewiges Eis, majestätische Anden und gigantische Gletscher warten auf Sie
  • Erleben Sie wilde Gaucho-Romantik auf den Weiden der Pampa-Region
  • Millionen-Metropole mit einnehmendem Flair: entdecken Sie Buenos Aires versteckte Schätze
  • Heiße Klänge im 4/8 Takt und die Liebe eines ganzen Landes: argentinischer Tango zu Rindersteaks der Spitzenklasse

Die schönsten Argentinien Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Artania

Kurs Kap Hoorn und bis Buenos Aires

Callao - Valparaiso - Chilenische Fjorde - Punta Arenas - Feuerland & Kap Hoorn - Ushuaia - Port Stanley - Puerto Madryn - Buenos Aires

ART215 | Dauer: 22 Tage

Termin: 01.03.2019 - 23.03.2019
2019
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Fr
01.03.
Callao / Lima / Peru
an 09:00
ab -
Sa
02.03.
Callao / Lima / Peru
an -
ab 22:00
Lima,Pachacamac und Larco-Herrera-Museum,Lima und Larco-Herrera-Museum,Lima, Hacienda und Paso-Pferde,Koloniales Lima und Casa García Alvarado,Lima individuell
So
03.03.
Puerto General San Martin / Paracas / Peru
an 09:00
ab 17:00
Nationalreservat Paracas,Tambo Colorado,Bootsfahrt zu den Ballestas Inseln,Nazca
Mo
04.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
05.03.
Iquique / Chile
an 08:00
ab 18:00
Salpetermine und Geoglyphen,Iquique,Salpetermine, Geoglyphen und Pica Oase,Besuch der "Geisterstädte",Atacama-Wüste (3 Ü.)
Mi
06.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
07.03.
Coquimbo / La Serena / Chile
an 09:00
ab 18:00
Coquimbo und La Serena,Elqui Tal,Petroglyphen und Tabali Weingut
Fr
08.03.
Valparaiso / Santiago de Chile / Chile
an 09:00
ab 18:00
La Campana mit Wanderung,Auf den Spuren von Pablo Neruda,Weingüter im Casablanca-Tal,Chilenische Traditionen,Santiago de Chile,Valparaiso und Viña del Mar
Sa
09.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
10.03.
Puerto Montt / Chile
an 09:00
ab 18:00
Puerto Montt und Puerto Varas,Chilenisches Seengebiet,Frutillar,Petrohué Stromschnellen und Vulkan Osorno,Alerce Andino Nationalpark,Llanquihue See,Rafting
Mo
11.03.
Vorgesehen sind Passagen entlang der Küste, in Kanäle, Fjordarme.
an -
ab -
Di
12.03.
Das tatsächliche Programm ist vorbehaltlich der Wetter- und Tidesituation sowie der Lotsen- und Kapitänsentscheidung.
an -
ab -
Mi
13.03.
Kreuzen in der Magellanstraße
an -
ab -
 
 
Punta Arenas / Chile
an 12:00
ab 19:00
Überlandtour Nationalpark Torres del Paine und Perito Moreno Gletscher (2 Ü.),Bootstour zur Pinguinkolonie Isla Magdalena,Punta Arenas,Kondor-Beobachtung,Punta Arenas und Seefahrtsgeschichte,Wanderung im Waldreservat Magallanes,Patagonische Geschichte
Do
14.03.
Vorgesehen sind Passagen im Beagle-Kanal mit Seitenarme und am Kap Hoorn. Das tatsächliche Programm ist vorbehaltlich der Wetter- und Tidesituation sowie der Lotsen- und Kapitänsentscheidung.
an -
ab -
Fr
15.03.
Ushuaia / Feuerland / Argentinien
an 07:00
ab 22:00
Wandertour,Katamaran Beagle-Kanal und Nationalpark,Lapataia-Nationalpark ,Landschaftsfahrt,Katamaranfahrt auf dem Beagle-Kanal,Im Geländewagen auf Holzfällerspuren,Golf am Ende der Welt,Estancia Haberton
Sa
16.03.
Erholung auf See
an -
ab -
So
17.03.
Port Stanley / Falkland Inseln / Großbritannien
an 08:00
ab 16:00
Mo
18.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
19.03.
Kreuzen im Golfo Nuevo
an -
ab -
 
 
Puerto Madryn / Argentinien
an 09:00
ab 21:00
Punta Loma und Estancia,Pinguinkolonie Punta Tombo,Halbinsel Valdés,San Lorenzo Pinguinkolonie,Punta Loma im Schlauchboot,Geländewagen "Cerro Avanzado"
Mi
20.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
21.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Fr
22.03.
Kreuzen im Delta de Rio de la Plata
an -
ab -
 
 
Buenos Aires / Argentinien
an 08:00
ab -
Fiesta Gaucha,Tigre und Paraná Delta,Tango-Show,Buenos Aires und Fiesta Gaucha,Buenos Aires und Recoleta Friedhof
Sa
23.03.
Buenos Aires / Argentinien
an -
ab -
 
 
Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
Singles sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck p.P. ab

3.999 €

Artania

Von Südamerika zum Mittelmeer

Buenos Aires - Montevideo - Rio de Janeiro - Salvador de Bahia - Recife - Äquatorüberquerung - Kapverden - Arrecife - Agadir - Málaga - Marseille

ART216 | Dauer: 25 Tage

Termin: 23.03.2019 - 17.04.2019
2019
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland
an -
ab -
Sa
23.03.
Buenos Aires / Argentinien
an -
ab -
So
24.03.
Buenos Aires / Argentinien
an -
ab 18:00
Tigre und Paraná Delta,Buenos Aires und Fiesta Gaucha,Buenos Aires und Recoleta Friedhof
 
 
Kreuzen im Delta des Rio de la Plata
an -
ab -
Mo
25.03.
Montevideo / Uruguay
an 08:00
ab 17:00
Punta del Este,Montevideo,Montevideo per Fahrrad,Weingut Juanicó,Colonia del Sacramento,Montevideo mit Bierverkostung,Montevideo mit Weinverkostung
Di
26.03.
Kreuzen in der Lagoa dos Patos
an -
ab -
 
 
Rio Grande do Sul / Brasilien
an 15:00
ab 20:00
Mi
27.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
28.03.
Insel Ilhabela / Brasilien
an 14:00
ab 20:00
Fr
29.03.
Einfahrt in die Bucht von Rio de Janeiro
an -
ab -
 
 
Rio de Janeiro / Brasilien
an 08:00
ab -
Corcovado,Zuckerhut,Kunst und Kultur ,Im Geländewagen durch Rio und zum Tijuca-Wald,Panoramafahrt Rio de Janeiro,Corcovado und Zuckerhut,Rio de Janeiro Exklusiv
Sa
30.03.
Rio de Janeiro / Brasilien
an -
ab 14:00
Rio de Janeiro Exklusiv,Panoramafahrt Rio de Janeiro,Im Geländewagen durch Rio und zum Tijuca-Wald,Corcovado,Zuckerhut
So
31.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
01.04.
Ilhéus / Brasilien
an 11:00
ab 22:00
Strandtransfer,Ilhéus und Tíjuípe Wasserfall,Ilhéus und Millonarios Beach,Ilhéus und Kakao-Plantage
Di
02.04.
Salvador da Bahia / Brasilien
an 08:00
ab 18:00
Panoramafahrt Unterstadt von Salvador,Cachoeira,Salvadors Strände,Historisches Bahia,Salvador da Bahia
Mi
03.04.
Maceió / Brasilien
an 14:00
ab 21:00
Hibiscus Beach,Francés Beach,Barra de São Miguel Beach,Lagune Mundaú,Panoramafahrt Maceió
Do
04.04.
Recife / Brasilien
an 08:00
ab 17:00
Katamaranfahrt und Casa da Cultura,Recife und Olinda
Fr
05.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
06.04.
Äquatorüberquerung
an -
ab -
So
07.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mo
08.04.
Insel Fogo / Kapverdische Inseln
an -
ab -
Di
09.04.
Porto Novo / Insel Santo Antao / Kapverdische Inseln
an 06:00
ab 13:00
 
 
Mindelo / Insel São Vicente / Kapverdische Inseln
an 14:30
ab 19:30
São Vicente im Geländewagen,Mindelo zu Fuß,Höhepunkte São Vicentes,Panoramafahrt
Mi
10.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
11.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
12.04.
Arrecife / Lanzarote / Spanien
an 09:00
ab 15:00
Südlanzarote und Feuerberge,Nordlanzarote,Weinanbaugebiet La Geria,Welt der Vulkane,Transfer Puerto del Carmen,Panoramafahrt
Sa
13.04.
Agadir / Marokko
an 07:00
ab 20:00
Panoramafahrt Agadir,Geländewagenfahrt ins Massa-Tal,Marrakesch,Tafraout,Taroudant
So
14.04.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
15.04.
Straße von Gibraltar
an -
ab -
 
 
Málaga / Spanien
an 08:00
ab 14:00
Mijas,Málaga,Flamenco-Show,Marbella und Puerto Banus,Panoramafahrt Málaga
Di
16.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
17.04.
Marseille / Frankreich
an 09:00
ab -
 
 
Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an -
ab -
TV-Dreharbeiten "Verrückt nach Meer" Singles sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck p.P. ab

2.699 €

Artania

Von Buenos Aires nach Recife

Buenos Aires - Montevideo - Rio de Janeiro - Ilhéus - Salvador de Bahia - Maceió - Recife 

ART216A | Dauer: 15 Tage

Termin: 23.03.2019 - 07.04.2019
2019
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland
an -
ab -
Sa
23.03.
Buenos Aires / Argentinien
an -
ab -
So
24.03.
Buenos Aires / Argentinien
an -
ab 18:00
Buenos Aires und Fiesta Gaucha,Tigre und Paraná Delta,Buenos Aires und Recoleta Friedhof
 
 
Kreuzen im Delta des Rio de la Plata
an -
ab -
Mo
25.03.
Montevideo / Uruguay
an 08:00
ab 17:00
Montevideo,Punta del Este,Weingut Juanicó,Montevideo per Fahrrad,Colonia del Sacramento,Montevideo mit Weinverkostung,Montevideo mit Bierverkostung
Di
26.03.
Kreuzen in der Lagoa dos Patos
an -
ab -
 
 
Rio Grande do Sul / Brasilien
an 15:00
ab 20:00
Mi
27.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
28.03.
Insel Ilhabela / Brasilien
an 14:00
ab 20:00
Fr
29.03.
Einfahrt in die Bucht von Rio de Janeiro
an -
ab -
 
 
Rio de Janeiro / Brasilien
an 08:00
ab -
Corcovado,Im Geländewagen durch Rio und zum Tijuca-Wald,Panoramafahrt Rio de Janeiro,Rio de Janeiro Exklusiv,Kunst und Kultur ,Zuckerhut,Corcovado und Zuckerhut
Sa
30.03.
Rio de Janeiro / Brasilien
an -
ab 14:00
Rio de Janeiro Exklusiv,Panoramafahrt Rio de Janeiro,Im Geländewagen durch Rio und zum Tijuca-Wald,Corcovado,Zuckerhut
So
31.03.
Erholung auf See
an -
ab -
Mo
01.04.
Ilhéus / Brasilien
an 11:00
ab 22:00
Ilhéus und Tíjuípe Wasserfall,Ilhéus und Millonarios Beach,Strandtransfer,Ilhéus und Kakao-Plantage
Di
02.04.
Salvador da Bahia / Brasilien
an 08:00
ab 18:00
Panoramafahrt Unterstadt von Salvador,Salvadors Strände,Cachoeira,Historisches Bahia,Salvador da Bahia
Mi
03.04.
Maceió / Brasilien
an 14:00
ab 21:00
Francés Beach,Hibiscus Beach,Barra de São Miguel Beach,Lagune Mundaú,Panoramafahrt Maceió
Do
04.04.
Recife / Brasilien - Ausschiffung und Transfer zum 4-Sterne Strandhotel nach Porto de Galinhas.
3 Übernachtungen mit Halbpension
an 08:00
ab -
Fr
05.04.
Porto de Galinhas / Brasilien
an -
ab -
Sa
06.04.
Porto de Galinhas / Brasilien
an -
ab -
So
07.04.
Rückflug nach Deutschland
an -
ab -
TV-Dreharbeiten "Verrückt nach Meer"

2-Bett außen (Sichtbehinderung) div. Decks (buchbar 2-3 P) p.P. ab

2.999 €

Weitere Highlights einer Argentinien Kreuzfahrt

Eine ganz eigene Liga: argentinisches Spitzen-Rindfleisch

Beim reinen Gedanken an die argentinische Küche läuft Fleischliebhabern das Wasser im Munde zusammen. Und das zu Recht: Argentinien ist für sein saftiges Rindfleisch berühmt, dessen aromatischer Geschmack vor allen Dingen durch die Freilandhaltung auf den satten Weiden der Region Pampa entsteht. Neben Rindfleisch finden Sie während einer Argentinien Kreuzfahrt aber auch Schwein, Lamm oder Schaf auf den Menükarten, am liebsten gegrillt. Denn die Argentinier zelebrieren nahezu inbrünstig eine ausgiebige Grillkultur. Mit Freunden, Verwandten und Kollegen wird so gut wie keine Gelegenheit ausgelassen, privat oder in Grillrestaurants auf riesigen XL-Grills ebenfalls riesige Rumpsteaks, Lomos, Chorizos, oder Blutwürste aufs Feuer zu legen. Zusammen mit der scharf gewürzten Saucen Chimichurri, knackigen grünen Salaten und viel Weißbrot wird zum Essen gerne ein kräftiger Rotwein getrunken. Argentinien, die fünftgrößte Weinnation der Welt, kann dabei auf eine lange Tradition im Weinanbau zurückblicken und Sie dürfen sich in diesem Urlaub auf qualitativ hochwertige Rotweine wie Malbec oder Borgoña zu erstaunlich günstigen Preisen freuen.

Buenos Aires, die Stadt atmosphärischer Sehenswürdigkeiten und Überraschungen

Die Welt-Metropole und argentinische Hauptstadt Buenos Aires hat viele unterschiedliche Gesichter. Gelegen an der Mündung des Silberflusses Río de la Plata, zeigt sich die Millionenstadt mit ihren beeindruckenden Bauwerken und historischen Prachtstraßen mal von ihrer geschichtsträchtigen Seite, lässt gleichzeitig in trendigen Szeneviertel mit belebten Bars und jeder Menge Kunst ihren kosmopolitischen Charakter auflodern, um Ihnen dann aber auch Momente zum Seele baumeln lassen im riesigen Naturschutzpark zu gönnen.

Manchmal müssen Sie auf einer Argentinien Kreuzfahrt erst ein wenig genauer hinschauen, um die Schätze Buenos Aires zu entdecken, aber es lohnt sich. Zum Beispiel im El Ateneo Gran Splendid, einer der schönsten Buchhandlungen der Welt, wo Sie in einem kunstvollen historischen Theatersaal bis tief in die Nacht nach Herzenslust schmökern können. Aber auch das Hafenviertel La Boca mit seiner aus übrig gebliebener Schiffsfarbe bunt angestrichenen Häusern, schnuckelige Antiquitätenmärkte in San Telmo oder die pompöse letzte Ruhestätte vieler Berühmtheiten, der Cementerio de la Recoleta, sind in jedem Fall einen Besuch wert.

Ein Land im 4/8-Takt – zu Besuch in der leidenschaftlichen Heimat des Tangos

Melancholie, enttäuschte Liebe, Schmerz und ganz viel Leidenschaft – im Ursprungsland des Tangos wächst jeder Argentinier mit den Grundzutaten des Tangos auf, und – so sagt man – lebt mit den rhythmischen Bewegungen seine wahre Identität aus. Besonders im Arbeiterviertel La Boca von Buenos Aires, von wo aus der Tango im 19. Jahrhundert seinen weltweiten Siegeszug antrat, ist der Musikstil omnipräsent und aus dem Alltag der „Porteños“ unmöglich wegzudenken. Anfangs als verrucht und vulgär von der argentinischen Oberklasse abgelehnt, hat der heißblütige Tanz erst mit einem Umweg über Paris die Herzen aller Gesellschaftsschichten in Argentinien erobern können.

Die Stimme des Tangos verkörpert der großartige Komponist und Sänger Carlos Garde, der die heißblütigen Rhythmen erfolgreich aus kleinen Hinterhofkneipen in Buenos Aires auf die Bühnen der Welt brachte. Sein musikalisches Erbe wird Sie während einer Argentinien Kreuzfahrt in den kleinen und großen Tangobars und traditionellen Tanzveranstaltungen in den Bann ziehen.