Slider Desktop objects loader

Türkei Kreuzfahrt unter weißen Segeln durch das blaue Meer

Die türkische Küste bietet all das, was Sie sich unter einem sonnenverwöhnten Urlaub auf dem Wasser vorstellen. Das Meer in sattem türkisblau, strahlender Sonnenschein und ein tiefblauer Himmel soweit das Auge reicht, überall idyllische Badebuchten und schöne Fischerorte. Die türkische Ägäis und die lykische Küste sind das ideale Revier für Segler und Kreuzfahrer.

Lassen Sie auf Ihrer Türkei Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen die Seele baumeln!

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Einfach mal ins Blaue schippern

Der Begriff „Blaue Reise“ verrät bereits, in welches Land Sie diese Türkei Kreuzfahrt führt. Typischerweise wird so komfortables Reisen mit Vollpension an Bord eines Motorseglers (auch als Gület bekannt) an der türkischen Südküste bezeichnet. Blau ist tatsächlich die bestimmende Farbe in der Ägäis und an der lykischen Küste, einem Traumrevier für Segel-Kreuzfahrten. Ob am Himmel oder im Wasser, durch die satte Sonneneinstrahlung erscheint das Blau in einer solchen Intensität, dass Sie sich beim Anblick dieses traumhaften Küstenpanoramas sofort entspannen und wohlfühlen. Dazu ab und zu ein erfrischender Sprung ins Wasser und die Welt ist in Ordnung.

Lassen Sie sich auf dieser Türkei Kreuzfahrt von der Sonne und Ihrem Phoenix Reisen-Team verwöhnen!

Türkei Kreuzfahrt zur Blauen Lagune

Sie wird als Traumbucht bezeichnet und ist es auch. Die Lagune Kaputaş liegt an der Küstenstraße zwischen Kaş und Kalkan und zählt zu den absoluten Naturschönheiten an der lykischen Küste. Entstanden aus den umliegenden Steilklippen war Kaputaş lange Zeit eine unberührte Oase. Inzwischen haben zahlreiche Sonnenhungrige die Lagune entdeckt. Ruhig und idyllisch ist es hier vor allem in den Morgenstunden. Ein anderes Kleinod an der lykischen Küste ist Lagune von Ölüdeniz bei Fethiye. Hier trifft das Ägäische auf das Mittelmeer, und die traumhafte Bucht mit ihrem feinen Sand breitet sich halbmondartig aus, gesäumt von Pinienwäldern und Bergen. Spaziergänger, Wassersportler und Sonnenanbeter finden hier ein unglaublich schönes Fleckchen Erde. Wer mit dem Schiff oder Boot unterwegs ist, kann aus den Vollen schöpfen und sich aus der Vielzahl weiterer Traumbuchten und Lagunen eine aussuchen. Ob Gemiler Bucht, Bucak oder Firnaz Bucht, auf Ihrer Türkei Segelyacht-Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen halten Sie an einigen der schönsten Stellen im Mittelmeer.

Was ist typisch türkisch?

Die deutsche Erfolgsserie „Türkisch für Anfänger“ nimmt die typischen Vorurteile zwischen Deutschen und Türken auf die Schippe. Doch was ist eigentlich typisch türkisch? Eine für Deutsche ungewohnte, ausgeprägte Hilfsbereitschaft zum Beispiel, oder der starke Familienzusammenhalt. Überraschend ist außerdem, dass in einem traditionsbewussten Land wie der Türkei viele Menschen sehr weltoffen, tolerant und modern sind. Wer abseits der Touristenhochburgen die warme Herzlichkeit der Türken einmal erlebt hat, kommt immer wieder gerne.  Ganz abgesehen von der beeindruckenden landschaftlichen Schönheit und der wunderbaren türkischen Küche. 

Türkei Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Türkische Ägäis und lykische Küste
  • Idyllische Badebuchten und malerische Hafenstädte
  • Küstenregion mit Blick auf das Taurusgebirge
  • Sonnenbaden und Relaxen an Bord von Phoenix Reisen
  • Bordküche mit mediterranen Spezialitäten

Die schönsten Türkei Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Artania
Image Image

Frühlingserwachen Adria und Ägäis

Marseille - Valletta - Agios Nikolaos - Istanbul - Piräus (Athen) - Santorin - Kerkyra - Kotor - Dubrovnik -  Triest

ART319 | Dauer: 22 Tage

Termin: 07.04.2023 - 29.04.2023
2023
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Fr
07.04.
Marseille / Frankreich - Einschiffung
von ca. 16 Uhr bis 18 Uhr e)
an -
ab 19:00
Sa
08.04.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
09.04.
Valletta / Malta
an 17:00
ab -
Hafenrundfahrt
Mo
10.04.
Valletta / Malta
an -
ab 17:00
Geschichte Maltas,Valletta und Mdina,Panoramafahrt Malta,Marsaxlokk und Weinverkostung,Auf den Spuren maltesischer Ritter,"Drei Städte" per Bimmelbahn,Hafenrundfahrt
Di
11.04.
Erholung auf See
an -
ab -
Mi
12.04.
Agios Nikolaos / Kreta / Griechenland
an 08:00
ab 18:00
Myrtos, Ierapetra und Gournia,Mochos, Kloster Kera und Lassithi-Hochebene,Knossos, Dorf Archanes und Weinverkostung,Panoramafahrt ins Hinterland der Mirabello-Bucht
Do
13.04.
Paphos / Zypern
an 17:00
ab -
Fr
14.04.
Paphos / Zypern
an -
ab 18:00
Paphos,Kourion und Limassol,Kourion und Omodos
Sa
15.04.
Marmaris / Türkei
an 12:00
ab 18:00
Marmaris,Landschaftsfahrt türkische Ägäis,Bootsfahrt und Baden
So
16.04.
Çesme / Türkei
an 09:00
ab 18:00
Çesme mit Burg, Alaçati und Basar,Izmir - Perle der Ägäis,Ephesus
Mo
17.04.
Dardanellen-Meerenge
an -
ab -
 
 
Istanbul / Türkei
an 13:00
ab -
Panoramafahrt Istanbul,Verborgene Schätze Istanbuls,Galataturm, Hagia Sophia und Großer Basar,Topkapi-Palast, Hippodrom und Großer Basar,Istanbul bei Nacht
Di
18.04.
Istanbul / Türkei
an -
ab -
Panoramatour und Bootsfahrt Eurasien,Blaue Moschee, Hagia Sophia und Basar,Dolmabahçe Palast, Galataturm und Taksim Platz,Istanbul bei Nacht,Die Stadt auf zwei Kontinenten,Istanbul intensiv
Mi
19.04.
Istanbul / Türkei
an -
ab 17:00
Panoramafahrt Istanbul,Panoramatour und Bootsfahrt Eurasien,Blaue Moschee, Hagia Sophia und Basar
Do
20.04.
Kreuzen in der Ägäis
an -
ab -
Fr
21.04.
Piräus / Athen / Griechenland
an 07:00
ab 18:00
Athen mit Plaka,Panoramafahrt zum Kap Sounion,Antikes Korinth und Kanal von Korinth,Athen mit Akropolis,Athen mit Akropolis und Akropolismuseum,Mykene und Epidauros
Sa
22.04.
Santorin / Griechenland
an 08:00
ab 17:00
Inselfahrt Santorin,Antikes Santorin
So
23.04.
Pylos / Griechenland
an 09:00
ab 18:00
Neo Kastro und Museum,Palast des Nestor,Burg von Methoni mit Freizeit,Antikes Messene
Mo
24.04.
Kerkyra / Korfu / Griechenland
an 09:00
ab 20:00
Panoramafahrt Korfu,Paleokastritsa und Kerkyra,Villa Mon Repos, Kanoni und Kerkyra,Inselfahrt Korfu
Di
25.04.
Brindisi / Italien
an 08:00
ab 20:00
Alberobello individuell,Alberobello,Ostuni,Lecce,Weingut Masseria Altemura
Mi
26.04.
Kreuzen im Kotorfjord
an -
ab -
 
 
Kotor / Montenegro
an 10:00
ab 22:00
Historischer Stadtrundgang,Kotor und Budva,Kotor und Perast,Montenegro Rundfahrt
Do
27.04.
Dubrovnik / Dalmatien / Kroatien
an 07:00
ab 14:00
Dubrovnik Rundgang,Dubrovnik und Cavtat,Dubrovnik und Kroatische Riviera,Adriatische Lebensweise,Dubrovniks Stadtmauer
 
 
Kreuzen in der Adria
an -
ab -
Fr
28.04.
Rovinj / Kroatien
an 13:00
ab 22:00
Stadtrundgang Rovinj,Panoramafahrt Istrien,Porec ,Pula
Sa
29.04.
Triest / Italien - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an 09:00
ab -
CO2 kompensiert Geschenk bis 750 € Singles sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck p.P. ab

2.499 €

Artania
Image Image

Frühling & Pfingsten im Mittelmeer

Savona -  Ajaccio - Cagliari - Kreta - Santorin - Bodrum - Kusadasi - Capri - Civitavecchia (Rom) - Savona

ART343 | Dauer: 14 Tage

Termin: 14.05.2024 - 28.05.2024
2024
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Di
14.05.
Savona / Italien - Einschiffung
von ca. 15 Uhr bis 17 Uhr e)
an -
ab 18:00
Mi
15.05.
Ajaccio / Korsika / Frankreich
an 09:00
ab 14:00
Ajaccio,Cargèse,Panoramafahrt mit Verkostung
Do
16.05.
Cagliari / Sardinien / Italien
an 08:00
ab 14:00
Rundfahrt Cagliari mit Spaziergang,Cagliari,Barumini
Fr
17.05.
Porto Empedocle / Sizilien / Italien
an 08:00
ab 18:00
Tal der Tempel,Archäologisches Museum Agrigent
Sa
18.05.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
19.05.
Chania (Souda Bay) / Kreta / Griechenland
an 08:00
ab 22:00
Agia Triada und Chania,Omalos-Hochebene,Rethymnon und Kloster Agia Irini
Mo
20.05.
Santorin / Griechenland
an 08:00
ab 18:00
Inselfahrt Santorin,Antikes Santorin
Di
21.05.
Bodrum / Türkei
an 08:00
ab 23:00
Halbinsel Bodrum,Bootsfahrt Bodrum,Ephesus
Mi
22.05.
Kusadasi / Türkei
an 08:00
ab 20:00
Dorf Sirince,Marienhaus und Johannes-Basilika,Ephesus und Marienhaus
Do
23.05.
Ermoupoli / Syros / Griechenland
an 08:00
ab 20:00
Rundgang,Inselfahrt
Fr
24.05.
Monemvasia / Peloponnes / Griechenland
an 08:00
ab 17:00
Mystras und Sparta,Landschaftsfahrt nach Gythion,Monemvasia und Haus Yiannis Ritsos
Sa
25.05.
Erholung auf See
an -
ab -
So
26.05.
Capri / Italien
an 09:00
ab 18:00
Mo
27.05.
Civitavecchia / Rom / Italien
an 07:00
ab 18:00
Rom Panoramafahrt,Ostia Antica,Rom und Vatikan
Di
28.05.
Savona / Italien - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an 09:00
ab -
Aktuell besteht eine Corona-Impfpflicht!

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck p.P. ab

1.745 €

Amera
Image Image

Willkommen & Wiedersehen im Schwarzen Meer

Savona - Souda Bay - Santorin - Odessa - Konstanza - Nessebar - Istanbul - Kotor - Split - Triest

AMR122 | Dauer: 18 Tage

Termin: 18.10.2024 - 05.11.2024
2024
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Fr
18.10.
Savona / Italien - Einschiffung
von ca. 16 Uhr bis 18 Uhr e)
an -
ab 20:00
Sa
19.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
20.10.
Straße von Messina
an -
ab -
 
 
Giardini-Naxos / Sizilien / Italien
an 09:00
ab 20:00
Catania,Vulkan Ätna,Taormina,Ätna und Taormina
Mo
21.10.
Kreuzen im Ionischen Meer
an -
ab -
Di
22.10.
Chania (Souda Bay) / Kreta / Griechenland
an 08:00
ab 23:00
Agia Triada und Chania,Omalos-Hochebene,Wanderung durch die Imbros-Schlucht,Rethymnon und Kloster Agia Irini
Mi
23.10.
Santorin / Griechenland
an 08:00
ab 18:00
Inselfahrt Santorin,Antikes Santorin
Do
24.10.
Çesme / Türkei
an 08:00
ab 18:00
Çesme mit Burg, Alaçati und Basar,Izmir - Perle der Ägäis,Izmir Museum und Panoramafahrt Karsiyaka
Fr
25.10.
Bospurus
an -
ab -
Sa
26.10.
Odessa / Ukraine
an 13:00
ab -
Odessa-Rundgang,Odessa Panoramafahrt,Odessa mit Ballettvorführung
So
27.10.
Odessa / Ukraine
an -
ab 17:00
Die Katakomben von Odessa,Belgorod-Dnestrovski
Mo
28.10.
Konstanza / Rumänien
an 08:00
ab 20:00
Konstanza mit Folklore,Donaudelta,Bukarest
Di
29.10.
Nessebar / Bulgarien
an 08:00
ab 20:00
Nessebar Rundgang mit Folklore,Bulgarisches Landleben,Varna und Aladja-Kloster
Mi
30.10.
Istanbul / Türkei
an 08:00
ab -
Galataturm, Hagia Sophia und Großer Basar,Panoramatour und Bootsfahrt Eurasien,(alt)Topkapi-Palast, Hippodrom und Großer Basar,Istanbul bei Nacht
Do
31.10.
Istanbul / Türkei
an -
ab 20:00
(alt)Höhepunkte Istanbuls,Dolmabahçe Palast, Galataturm und Taksim Platz,Die Stadt auf zwei Kontinenten
Fr
01.11.
Erholung auf See
an -
ab -
Sa
02.11.
Erholung auf See
an -
ab -
So
03.11.
Kreuzen im Kotorfjord
an -
ab -
 
 
Kotor / Montenegro
an 09:00
ab 18:00
Historischer Stadtrundgang,Kotor und Budva,Kotor und Perast
Mo
04.11.
Split / Dalmatien / Kroatien
an 08:00
ab 14:00
Split zu Fuß,Salona und Trogir,Kroatische Riviera,Krka-Nationalpark
Di
05.11.
Triest / Italien - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an 09:00
ab -
Singles sparen Aktuell besteht eine Corona-Impfpflicht!

3-Bett außen Saturndeck p.P. ab

2.812 €

Die fünf häufigsten Fragen und Antworten zu einer Türkei Kreuzfahrt

Welche türkischen Küstenstädte sind eine Reise wert?

Durch die Nähe zu gleich zwei Gewässern, dem Mittelmeer und dem Schwarzen Meer, beträgt die türkische Küstenlänge rund 7.200 Kilometer. Auf dieser Strecke befinden sich natürlich mehrere Küstenstädte, die Sie während einer Kreuzfahrt besucht haben sollten. Früher Konstantinopel, heute Istanbul: Die Mischung aus Kultur, Historie und antiker Atmosphäre macht diese Millionenstadt zu einem unverzichtbaren Zwischenziel Ihrer Reise. Weitere bekannte und sehenswerte Orte entlang der türkischen Küste sind Antalya mit dem Hadrianstor und einer malerischen Altstadt, die Ruinen Trojas und Alanya.

Wie ist das Wetter in der Türkei?

Durch die geografische Größe des Landes variiert das Klima von Region zu Region. An den südlichen Küsten herrscht zumeist ein heißes Mittelmeerklima, das jedes Jahr eine große Zahl an Urlaubern anzieht. Hier kann es in der Hochsaison zu Maximaltemperaturen von über 35 Grad kommen. In den nördlichen Regionen rund um Istanbul liegt die sommerliche Durchschnittstemperatur bei etwa 22-24 Grad. An der Ägäis heißt die Türkei im Sommer Kreuzfahrtgäste mit Werten zwischen 25 und 30 Grad willkommen. Im Winter liegt die Niederschlagsrate etwas höher als zur Hochsaison, ist jedoch immer noch niedrig im Vergleich zu beispielsweise Deutschland.

Mit welcher Währung wird in der Türkei bezahlt?

Die offizielle Währung der Türkei ist die türkische Lira mit dem Währungscode TRY. Zwar können Sie während Ihrer Kreuzfahrt in einigen Geschäften und besonders in den Urlaubsorten mit dem Euro bezahlen, jedoch lohnt es sich, Geld umzutauschen, wenn Sie hier und dort etwas sparen möchten. Mit dem derzeitigen Wechselkurs kann man für einen Euro etwa 5 bis 6 Lira erhalten. Zum Tauschen empfiehlt es sich, Banken oder offizielle Wechselstuben innerhalb der Türkei aufzusuchen und dabei auf die Seriosität der Einrichtung zu achten.

Wofür ist die Türkei bekannt?

Die Mischung macht‘s: Während einer Kreuzfahrt an der türkischen Küste werden Sie sowohl traumhafte Sandstrände und malerische Küstenregionen als auch interessante Kulturreichtümer passieren. Bei vielen Urlaubern ist die Türkei vor allem durch kilometerlange Küstenstreifen, blaue Wellen und ihre Erholungsatmosphäre bekannt. Doch neben dem maritimen Flair begeistern zudem antike Ruinen und historische Stätten wie Hierapolis, die Felsendenkmäler von Kappadokien und Überreste von Xanthos. Weltstädte wie Istanbul und Ankara tragen ebenfalls zu einem einmaligen und interessanten Urlaubserlebnis bei.

Welche kulinarischen Highlights hält die türkische Küche bereit?

Probieren Sie auf Ihrer Türkei-Kreuzfahrt mal Neues aus: Die türkische Küche hat weitaus mehr zu bieten als nur Döner und Dürüm. Eine beliebte Vorspeise ist beispielsweise Sigara böreği, sprich frittierte Teigröllchen, die mit Käse oder anderen Leckereien gefüllt sind. Zu den beliebten Hauptspeisen gehören Köfte, Pide und Pilavlar oder auch Lahmacun. Zum Dessert werden in Sirup getränkte Süßspeisen namens Baklava, würfelförmige Appetithappen aus Zucker und Honig, genannt Lokum, oder die Süßwarenspezialität Halva aufgetischt.

Weitere Highlights einer Türkei Kreuzfahrt

Wundervolle türkische Küche

Typisches türkisches Essen bietet wesentlich mehr als Döner. Vor allem Fisch, frisches Gemüse, Salate und Obst in größter Vielfalt und allen möglichen Kombinationen bereichern die türkische Küche. Exotische Kräuter und Knoblauch verfeinern Saucen und Gerichte. Die traditionelle Küche setzt sich aus gesunden und schmackhaften Vorspeisen zusammen, die ein Hauptgericht ersetzen können. Dabei darf Joghurt nicht fehlen. Er kommt in fast allen kalten Vorspeisen, auf Türkisch „Meze“, vor. Klein geschnittene Gurken, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl, noch etwas Dill und Pfefferminze darunter mischen, fertig ist eine herrlich erfrischende Meze. Dazu frische gebackenes Brot, von dem es in der Türkei eine riesige Auswahl gibt.

Genuss pur auf Ihrer Türkei Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen!

Spannende Antike an Traumstränden

Die lykische Küste ist voller Stätten der griechischen Antike. Der Begriff „Lykien“ bezeichnete ursprünglich die Landschaft im Südwesten Kleinasiens. Zu den wichtigsten Zentren der damaligen Zeit gehören Orte wie Patara, Kaş oder Myra.  Zu Zeiten Alexander des Großen war Patara eine wichtige Marinebasis. Doch die riesigen Wanderdünen versandeten den Hafen und so verlor Patara ab dem 15. Jahrhundert seine Bedeutung. Bis heute geben die Wanderdünen hinter dem kilometerlangen Naturstrand immer wieder Relikte der damaligen Siedlung frei und lassen erahnen, wie das Leben hier ausgesehen hat. Ein riesiges Amphitheater, ein Triumphbogen, Säulengänge und das erst vor kurzem wieder aufgebaute Parlamentsgebäude der Lykier zeugen von der großen Bedeutung dieser Stadt. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch die ehemalige Stadt Myra weiter westlich an der lykischen Küste. Myra wurde durch den Heiligen Nikolaus bekannt, der im 3. Jahrhundert viele Wunder bewirkt haben soll. Das gut erhaltene römische Theater zeigt, in welchen Dimensionen damals gebaut wurde. Noch bekannter sind die berühmten Felsengräber von Myra. Die künstlich angelegten Höhlen wurden in ganz Vorderasien, aber auch in Ägypten und Europa häufig als Gräber genutzt.

In Verbindung mit dem Meer und dem Taurusgebirge im Hintergrund eröffnen sich auf Ihrer Türkei Kreuzfahrt großartige Ausblicke auf die antiken Reichtümer dieser Region!

Entspannte Kreuzfahrt zu traumhaften Buchten

Einfach da Halt machen, wo das Wasser die gewünschte Farbe hat und die schönsten Buchten liegen, Schwimmen im azurblauen Wasser und Sonnenbaden an Deck, das macht den besonderen Charme Ihrer Türkei Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen aus. Das urbane Zentrum Fethiye am westlichen Ende der lykischen Küste ist Start- und Zielpunkt der meisten Schiffstouren mit den für diese Region typischen motorisierten Segelyachten. Die bekannten „Gulets“, traditionell aus Holz gebaut, werden in den Trockendocks von Fethyie noch in Handarbeit gefertigt. Nach dem Ablegen bietet sich vom Schiff aus ein wundervoller Blick auf die gesamte Stadt und die Reste ihrer antiken Ursprünge. Vom Wasser aus zeigen sich die Küsten und Berge, die kleinen Buchten und Ortschaften von ihrer schönsten Seite.

Genießen Sie die schönsten Abschnitte der türkischen Südküste an Bord von Phoenix Reisen!