Slider Desktop objects loader

Malaysia Kreuzfahrt - Urlaub im zweigeteilten südostasiatischen Paradies

Urlaub in Malaysia ist etwas ganz Besonderes – Das südostasiatische Land wird vom Südchinesischen Meer in zwei Landesteile getrennt: Weitläufige, feine Sandstrände an den Küsten, dichter tropischer Regenwald im Hinterland und hunderte kleine und große Inselwelten prägen beide Teile. Viele seltene Tierarten und eine einzigartige Pflanzenwelt erwarten Sie bei einer Malaysia Kreuzfahrt in den Naturschutzgebieten und Nationalparks des Landes. In der charmanten Hauptstadt Kuala Lumpur werden Sie die kulturelle und religiöse Vielfalt des Landes erleben, die mit den Traditionen der indigenen Urwaldbewohner ein faszinierendes Ganzes ergibt.

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung 
  • Phoenix Reisen Kreuzfahrtschiffe bekannt aus "Das Traumschiff”

Urlaub wie im Dschungelbuch – Malaysias artenreiche Tier- und Pflanzenwelt wird Sie begeistern

Kaum ein anderes Land der Welt bietet Ihnen so viele schöne und seltene Tiere und Pflanzen wie Malaysia. Im tropischen Regenwald tummeln sich Orang-Utans und Gibbons in den Baumkronen, während riesige Malaien-Gleitflieger durch die Luft segeln. Wie geschaffen für das feuchte Tropenklima sind auch Elefanten, Königskobras, Leoparden und Nashörner, die Sie bei einem Dschungelabstecher während Ihrer Malaysia Kreuzfahrt mit ein bisschen Glück sogar in freier Wildbahn beobachten können. Ein wahres Highlight der an sich schon unglaublich eindrucksvollen Pflanzenwelt ist die Riesenrafflesie. Sie wächst nur auf Borneo und Sumatra, und ist mit einem Durchmesser von einem Meter die größte Blüte der Welt. Unter Wasser geht es nicht weniger beeindruckend weiter: Bunte Korallenriffe, Meeresschildkröten, Barrakudas und friedliche Riffhaie machen Malaysia zu einem Unterwasserabenteuer für Taucher und Schnorchler.

Kuala Lumpur – Stadt der Moslems, Christen, Buddhisten, Taoisten und Hinduisten

Wo sich an einer Landzunge einst zwei morastige Urwaldflüsse trafen, werden Sie heute während Ihrer Malaysia Kreuzfahrt auf das aufgeräumte und moderne Kuala Lumpur treffen. Die Hauptstadt ist schon von weitem an ihrer Skyline zu erkennen. An drei Seiten von Bergketten umgeben, recken sich neben jeder Menge Wolkenkratzer und Häusern im Kolonialstil die unverwechselbaren Petronas Twin Towers in den Himmel. Die 452 Meter hohen Zwillingstürme mit der gläsernen Skybridge sind das höchste Gebäude und ein Wahrzeichen der Stadt. Ein genauso faszinierendes Panorama bietet Ihnen der Fernsehturm Menara Kuala Lumpur. Hier können Sie im Dreh-Restaurant vorzüglich über den Dächern der Stadt zu Abend essen. Generell lässt es sich in der Stadt der vielen Kulturen ausgezeichnet traditionell malaysisch essen - besonders im Kuala Lumpur Food Court. Etwas außerhalb Kuala Lumpurs liegt das kulturelle Highlight der Stadt: die imposanten Kalksteinhöhlen Batu Caves mit der goldenen Lord Murugan- Statue und den Dark Caves sind ein beliebter hinduistischer Pilgerort.

Vom winzigen Eiland bis zur größten Insel des Landes: Diese Inseln warten bei einer Malaysia Kreuzfahrt auf Sie

Bereit für die malaysischen Inseln? Malaysias Inseln sind unglaublich vielfältig. Das beginnt bei den traumhaften Sandstränden, die in schneeweiß, goldgelb oder pechschwarz mit dem kristallklaren Wasser um die Wette strahlen. Dichte Mangrovenwälder, skurrile Kalksteinformationen, Orang-Utans und kunterbunte Korallenriffe, dazu traditionelle Dörfer und historische Kolonialstädte – in dieser Vielfalt findet wirklich jeder Urlauber auf einer Malaysia Kreuzfahrt seine ganz persönliche Trauminsel. Bei Tauchern und Schnorchlern liegen zum Beispiel Lankayan und Sipadan mit artenreichen Tauchrevieren ganz weit vorne, während die malerischen Inseln Redang von Naturliebhabern und Ruhesuchenden bevorzugt wird. Wenn Sie etwas mehr Abenteuer und Aktivitäten erleben wollen, sind Sie bei Regenwaldtrekking und Kanutouren auf Langkawi genau richtig. Und für alle, denen der Sinn nach moderner Streetart, chinesischer Architektur und buddhistischen Tempeln steht, ist Penang mit seinem Kolonialerbe in George Town die erste Wahl.

Das erwartet Sie auf einer Malaysia Kreuzfahrt
  • Koloniale Geschichte, friedliche Gegenwart: Entdecken Sie die Geheimnisse des Vielvölkerstaats
  • Im tiefsten Dschungel zu Hause: Die Ureinwohner Malaysias teilen ihre Traditionen mit Ihnen
  • Was raschelt denn da im Busch? Urlaub bei Elefanten, Leoparden & Orang-Utans
  • Ein „Muss“ für Badenixen und Sonnenanbeter: Malaysia Kreuzfahrt zu den schönsten Inseln und Stränden
 

Beliebte Malaysia Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Amadea -Moai Statuen auf der Osterinsel, Chile
Amadea

Die große Entdecker-Weltumrundung mit MS Amadea

Nizza - Funchal - Lima - Panama-Kanal - Bora Bora - Tokio - Shanghai - Singapur - Colombo - Mumbai - Eilat - Nizza 

AMA398 | Dauer: 153 Tage

Termin: 20.12.2020 - 22.05.2021
Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

19.499 €

Details
Amera -Hafen von Valletta, Malta
Amera

Mit MS Amera bis nach Australien

Monaco - Valletta - Suez-Kanal - Salalah - Muscat - Mumbai - Colombo - Port Kelang - Singapur - Benoa - Cairns - Townsville - Brisbane - Sydney

AMR042 | Dauer: 49 Tage

Termin: 22.12.2020 - 09.02.2021
Geschenk 500 € Singles sparen

3-Bett außen Saturndeck
inkl. Rückflug ab p.P. ab

5.999 €

Details
Amera -Strand und Landschaft von Karimunjawa, Indonesien
Amera

In 125 Tagen um die ganze Welt

Monaco - Muscat - Colombo - Singapur - Benoa - Sydney - Bora Bora - Moorea - Puerto Vallarta - Panama-Kanal - Nassau - New York City - Bremerhaven

AMR041 | Dauer: 125 Tage

Termin: 22.12.2020 - 26.04.2021
Singles sparen

3-Bett außen Saturndeck
ab p.P. ab

11.999 €

Details

Weitere Highlights einer Malaysia Kreuzfahrt

 

In Malaysia liebt Gott alle Religionen – die Weltreligionen friedlich vereint

In keinem anderen asiatischen Land treffen sich die unterschiedlichsten Religionen so friedlich wie in Malaysia. Zwar ist der Islam Staatsreligion, aber den Malaysiern ist die Toleranz und Akzeptanz gegenüber Andersgläubigen wichtig. Religionsfreiheit wird hier garantiert, und so leben Christen, Buddhisten und Hindus einträchtig Tür an Tür. Es kann Ihnen durchaus passieren, dass Ihnen das Jasmin-Aroma der Blumengirlanden vom Hinduschrein noch in die Nase steigt, während gleichzeitig zwei Häuser weiter die lauten Gebetsrufe einer Moschee ertönen. Viele beeindruckende Tempelanlagen und Moscheen werden Sie auf einer Malaysia Kreuzfahrt daher besichtigen können. Der berühmte chinesische Khoo Kongsi Tempel auf Penang, die Stadtmoschee von Kota Kinabalu oder der älteste Hindutempel Malaysias, Sri Mahamariamman, sind nur drei dieser lohnenden Ausflugsziele.

It´s teatime, my dear! Besuchen Sie auf einer Malaysia Reise die Teegärten der Cameron Highlands

Sie kamen, eroberten, und ließen ihre Vorliebe für Tee da – als ehemalige britische Kolonie hat Malaysia neben Architektur auch die Teeleidenschaft der Briten geerbt. Teh Tarik heißt das malaysische Nationalgetränk, was „gezogener Tee“ bedeutet, und Ihnen während einer Malaysia Kreuzfahrt in ausladenden und akrobatischen Bewegungen im hohen Bogen eingeschenkt wird. Der Brite John Archibald Russell war es, der im Jahre 1929 in den Cameron Highlands zwischen grünen Hügeln und rauschenden Wasserfällen die hervorragenden Bedingungen für hochwertigen Teeanbau erkannte. Dank perfekter Temperaturen – kälter und nasser als im Rest Malaysias – konnte der erste, kleine Hochland-Teegarten angelegt werden. Heute reihen sich hier leuchtend grüne Teesträucher endlos aneinander, und die Nachfahren Russels sind für rund 70 Prozent der malaysischen Teeproduktion verantwortlich. Im stilechten Teesalon des Unternehmens genießen Sie erstklassige Teesorten und das umwerfende Panorama, und können die Teeplantagen und die Produktionsstätten kostenlos besuchen.

Zu Gast bei den Orang Asli – Wie leben die Ureinwohner Malaysias heute?

Neben den vielen unterschiedlichen kulturellen Einflüssen der Einwanderer, existieren in der malaysischen Kultur auch heutzutage noch die alten Bräuche und Traditionen der Ureinwohner Orang Asli. Sowohl auf der malaysischen Halbinsel als auch auf Borneo verteilen sich 18 unterschiedliche Stämme der „Söhne der Erde“. Als Waldnomaden oder in einfachen Bambusdörfern mitten im tiefsten Dschungel haben die Ureinwohner zwar regelmäßigen Kontakt mit der Außenwelt, bewahren sich aber auch weiterhin ihre traditionelle Lebensweise. Spiritueller Naturglaube, das Jagen mit Blasrohren und Giftpfeilen, rituelle Tänze und traditioneller Körperschmuck gehören hier ebenso zum Alltag, wie die Cola-Dosen, Taschenlampen oder der Kühlschrank im Stelzenhaus. Während einer Malaysia Kreuzfahrt können Sie einige dieser Ureinwohner in ihren Dörfer besuchen – zum Teil auch mit Übernachtung – und alles über das Leben der Orang Asli erfahren.