objects loader

Australien Kreuzfahrt ans andere Ende der Welt

Eine Seereise nach Australien gleicht einer Entdeckerfahrt durch eine Welt, die Sie begeistern wird. Unzählige landschaftliche Anziehungspunkte und die positive Lebenseinstellung der sonnenverwöhnten Bewohner, zusammen mit den Annehmlichkeiten an Bord von Phoenix Reisen, machen diese Australien Kreuzfahrt  zu einem einmaligen Reiseerlebnis.

Auf einer Australien Kreuzfahrt heißt Sie Down under herzlich willkommen

Australien zählt zu den attraktivsten Reisezielen der Welt. Das Land der Kängurus und Koalas beeindruckt zuallererst durch seine Größe und unendliche Weite. Auf einer Fläche, die 22 Mal so groß ist wie Deutschland, leben nur rund 23 Millionen Menschen, die meisten von ihnen in den großen Metropolen Sydney, Melbourne und Perth.

Der größte Teil des Landes besteht aus Wüste und roter Erde. Die Gesteine, von denen viele über 3 Milliarden Jahre alt sind, gehören zu den ältesten der Welt. Neben Ayers Rock & Co. lockt der fünfte Kontinent mit weiteren Highlights, darunter das größte Korallenriff der Welt, das Great Barrier Reef. Nicht zu vergessen die typischen Beuteltiere Känguru, Koala, Wombat und Possum, die es nur hier gibt.

Eine vielfältige Kreuzfahrt erwartet Sie

Mit Phoenix Reisen laufen Sie in die Häfen traumhafter Städte ein, allen voran Sydney mit dem herrlichen Ausblick auf die berühmte Oper und die Harbour Bridge gleich daneben. Je nach Routenverlauf bietet eine Seereise entlang der australischen Küste die Möglichkeit, den roten Kontinent in seiner ganzen Vielfalt zu erleben. Die Blue Mountains, Yarra und Barossa Valley und natürlich der bekannte Ayers Rock sind nur einige der attraktiven Ausflugsziele, die Phoenix Reisen anbietet. 

Australien Kreuzfahrten heiß begehrt

Der fünfte Kontinent ist bei Urlaubern und Auswanderen gleichermaßen heiß begehrt. Den „Aussies“ eilt der Ruf voraus, immer freundlich zu sein und für jede Situation eine Lösung parat zu haben. Deshalb gehört „No worries“, was so viel bedeutet wie „Mach dir keine Sorgen, das wird schon.“ zum täglichen Sprachgebrauch der Australier wie die Sonne am Himmel, selbst wenn sie einmal nicht scheint.

Apropos Wetter, das australische Wetter ist so vielfältig wie seine Klimazonen: tropisch im Norden, subtropisch in der Mitte und gemäßigt ganz im Süden. Das heißt, eigentlich gibt es nur im Süden verschiedene Jahreszeiten, wie wir sie aus Deutschland kennen. Im australischen Winter, also in den Monaten Juli und August, können die nächtlichen Temperaturen rund um den Ayers Rock sogar manchmal Minusgrade erreichen, während die Temperaturen in den Sommermonaten zwischen Dezember und Februar in Küstenstädten wie Sydney durchaus bis 45 Grad klettern können

Attributes.oInfopage.getType() Australien Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Hafenträume von Sydney und Melbourne bis Perth
  • Rote Erde und Ayers Rock, Blue Mountains und Great Barrier Reef
  • In Kombination mit Südsee, Neuseeland oder als Teil einer Weltreise
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiterteam
  • Vollpension, auf Wunsch Schonkost und vegetarische Kost
  • Vielfältiges Ausflugsangebot mit Inlandstouren

Die schönsten Australien Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Amadea

Das Beste von Java, Bali und Australien

Singapur - Äquatorüberquerung - Semarang (Java) - Benoa (Bali) - Fremantle (Perth) - Adelaide - Melbourne - Sydney

AMA352 | Dauer: 22 Tage

Termin: 31.01.2019 - 22.02.2019
2019
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Do
31.01.
Singapur / Singapur
an -
ab -
Fr
01.02.
Singapur / Singapur
an -
ab 13:00
Insel Sentosa,Singapur,Stadt und Riesenrad,Kulturelles Erbe,Gardens by the Bay und Marina Bay Sands
Sa
02.02.
Äquatorüberquerung
an -
ab -
So
03.02.
Semarang / Java / Indonesien
an 08:00
ab 23:00
Semarang,Tempelanlage Borobodur,Prambanan Tempel
Mo
04.02.
Karimunjawa Inseln / Indonesien
an 07:00
ab 13:00
Baden Kura Kura Resort
Di
05.02.
Probolinggo / Java / Indonesien
an 08:00
ab 18:00
Stadt und Umgebung,Mount Bromo - Vulkantour
Mi
06.02.
Benoa (Denpasar) / Bali / Indonesien
an 09:00
ab 22:00
Besakih Tempel,Tanah Lot Tempel,Reisterrassen und Tempel,Künstlerdörfer in Ubuds Umgebung,Batukaru,Künstlerdörfer, Kintamani und Ubud
Do
07.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
08.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
09.02.
Exmouth / Australien
an 08:00
ab 18:00
Fahrt mit dem Glasbodenboot,Schnorcheln am Bundegi Strand,Ningaloo Besucherzentrum,Rundflug
So
10.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mo
11.02.
Geraldton / Australien
an 07:00
ab 16:00
Geraldton,Oakabella Farm und Chapman Valley,Rundflug über den Abrolhos Archipel,Historisches Greenough
Di
12.02.
Fremantle / Perth / Australien
an 08:00
ab 20:00
Fremantle und Perth,Caversham Wildlife Park,Insel Rottnest,Fremantle Stadtrundgang,Pinnacles - Hinterland, Busch und Küste per Flug und Bus,Bush Tucker, Swan Valley und Weinverkostung ,Wave Rock und Esperance Tierpark (2 Ü.)
Mi
13.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
14.02.
Esperance / Australien
an 10:00
ab 18:00
Esperance und Umgebung,Küstenfahrt,Cape-le-Grand-Nationalpark,Woody Island mit Barbecue,Wildbeobachtungen per Boot
Fr
15.02.
Kreuzen in der Australischen Bucht
an -
ab -
Sa
16.02.
Kreuzen in der Australischen Bucht
an -
ab -
So
17.02.
Adelaide / Australien
an 08:00
ab 18:00
Adelaide und Glenelg,Halbinsel Fleurieu und Weinanbau McLaren,Cleland Wildlife Park ,Ayers Rock mit The Ghan, Alice Springs & Sydney (4 Ü.),Weinzentrum und Hahndorf,Deutsches Erbe, gute Weine und schöne Landschaften
Mo
18.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
19.02.
Kreuzen in der Port Phillip-Bucht
an
ab
 
 
Melbourne / Australien
an 08:00
ab 18:00
Melbourne mit Eureka Skydeck,"Puffing Billy" und Yarra Valley,Kängurus und Koalas,Great Ocean Road per Helikopter und zu Fuß,Historisches Melbourne,Melbourne und St. Kilda
Mi
20.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Do
21.02.
Kreuzen in der Bucht von Sydney
an -
ab -
 
 
Sydney / Australien
an 09:00
ab -
Blue Mountains,Sydney mit Besichtigung der Oper,Sydneys Norden und Manly Beach,Hafenrundfahrt Sydney,Sydney mit Wasserflugzeug (30 Min.),Sydney und Bondi Beach,Botanischer Garten, Aborigines und "The Rocks",Featherdale Wildlife Park,Harbour Bridge - Brückenklettertour,Küstenspaziergang vom Bronte zum Bondi Beach
Fr
22.02.
Sydney / Australien - Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

3.499 €

Albatros

Down Under und Südostasien

Auckland - Sydney - Brisbane - Great Barrier Reef - Cairns - Papua-Neuguinea - Äquatorüberquerung - Palau - Manila - Taipeh

ATS580 | Dauer: 28 Tage

Termin: 11.02.2019 - 11.03.2019
2019
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Mo
11.02.
Auckland / Neuseeland
an -
ab -
Di
12.02.
Auckland / Neuseeland
an -
ab 20:00
Rotorua,Waitomo Glühwürmchen-Grotte,Westküstentour,Auckland mit Skytower,Stadtrundfahrt und Einkaufsbummel,Helikopterrundflug,Neuseeland-Südinsel (5 Ü.)
Mi
13.02.
Bay of Islands / Russell / Neuseeland
an 08:00
ab 18:00
Kawiti Glühwürmchenhöhlen und Puketi Wald,Russell Rundgang,Maori Kanufahrt ,Helikopterflug,Kerikeri und Paihia,Wanderung zum Haruru Wasserfall,Waitangi und Kerikeri
Do
14.02.
Kreuzen in der Tasman-See
an -
ab -
Fr
15.02.
Kreuzen in der Tasman-See
an -
ab -
Sa
16.02.
Kreuzen in der Tasman-See
an -
ab -
So
17.02.
Einfahrt in die Bucht von Sydney
an -
ab -
 
 
Sydney / Australien
an 08:00
ab -
Blue Mountains,Sydney mit Besichtigung der Oper,Hafenrundfahrt Sydney,Sydneys Norden und Manly Beach,Sydney und Bondi Beach,Botanischer Garten, Aborigines und "The Rocks",Küstenspaziergang vom Bronte zum Bondi Beach,Harbour Bridge - Brückenklettertour,Featherdale Wildlife Park
Mo
18.02.
Sydney / Australien
an -
ab 18:00
Featherdale Wildlife Park,Ayers Rock (2 Ü. bis Brisbane),Harbour Bridge - Brückenklettertour,Küstenspaziergang vom Bronte zum Bondi Beach,Botanischer Garten, Aborigines und "The Rocks",Sydney mit Wasserflugzeug (30 Min.),Sydney und Bondi Beach,Sydneys Norden und Manly Beach,Hafenrundfahrt Sydney,Blue Mountains,Sydney mit Besichtigung der Oper
Di
19.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
20.02.
Brisbane / Australien
an 08:00
ab 18:00
Gold Coast und Q1-Tower,Brisbane und Mount Coot-tha,Brisbane und Lone-Pine-Koala-Schutzgebiet,Tamborine-Nationalpark,Panoramafahrt Brisbane
Do
21.02.
Fraser Island / Australien
an 13:00
ab 19:00
Busch-Vesper,Die Westküste entdecken zu Wasser und zu Land,Per Helikopter über Fraser Island,Busch-Wanderung,Fraser Island per Allradbus
Fr
22.02.
Gladstone / Australien
an 09:00
ab 17:00
Gladstone und Botanischer Garten,Hafenrundfahrt Port Curtis,Quoin Island Retreat,Eurimbula-Nationalpark
Sa
23.02.
Kreuzen am Great Barrier Reef
an -
ab -
So
24.02.
Cairns / Australien
an 08:00
ab 20:00
Kuranda,Tjapukai Kulturpark,Great Barrier Reef ,Krokodilpark,Rundflug über das Great Barrier Reef,Fitzroy Island,Daintree Regenwald
Mo
25.02.
Erholung auf See
an -
ab -
Di
26.02.
Alotau / Papua-Neuguinea
an 08:00
ab 20:00
Landschaftsfahrt mit Dorfbesuchen,Kulturelle Eindrücke,Historische Eindrücke
Mi
27.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
28.02.
Madang / Papua-Neuguinea
an 08:00
ab 18:00
Madang und Umgebung,Küstenfahrt und Madang,Hochlandtour Papua-Neuguinea
Fr
01.03.
Wewak / Papua-Neuguinea
an 08:00
ab 18:00
Küstenfahrt und Wom Memorial Park,Wewak
Sa
02.03.
Erholung auf See & Äquatorüberquerung
an -
ab -
So
03.03.
Erholung auf See & Äquatorüberquerung
an -
ab -
Mo
04.03.
Koror / Karolinen / Palau
an 07:00
ab 15:00
Rock Islands Bootsfahrt,Koror ,Rock Islands mit Badepause,Rundflug Rock Islands,Transfer Koror
Di
05.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mi
06.03.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
07.03.
Cagban (White Beach) / Boracay / Philippinen
an 08:00
ab 17:00
Motag Living Museum,Schnorcheln und Schwimmen,Inselfahrt und Baden,Strand und Baden im Hotel Resort
Fr
08.03.
Manila / Philippinen
an 08:00
ab 18:00
Villa Escudero ,Hidden Valley,Manila,Tagaytay mit Taal-Vulkan
Sa
09.03.
Erholung auf See
an -
ab -
So
10.03.
Kaohsiung / Taiwan
an 07:00
ab 17:00
Kaohsiung,Tainan,Fo Guang Shan und Konfuzius Tempel,Fo Guang Shan - Buddhas Berg des Lichtes ,Panoramafahrt Kaohsiung
Mo
11.03.
Keelung / Taipeh / Taiwan
an 09:00
ab -
 
 
Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
Geschenk 500 € Singles sparen Familien sparen

4-Bett innen Oriondeck p.P. ab

3.299 €

Amadea

Sydney, Tasmanien und Neuseeland

Sydney - Hobart - Neuseelands Fjorde - Bluff - Port Chalmers - Akaroa - Wellington - Napier - Mount Maunganui - Auckland 

AMA353 | Dauer: 16 Tage

Termin: 22.02.2019 - 10.03.2019
2019
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Fr
22.02.
Sydney / Australien
an -
ab -
Sa
23.02.
Sydney / Australien
an -
ab 18:00
Sydney mit Besichtigung der Oper,Blue Mountains,Botanischer Garten, Aborigines und "The Rocks",Sydney und Bondi Beach,Hafenrundfahrt Sydney,Sydneys Norden und Manly Beach,Küstenspaziergang vom Bronte zum Bondi Beach,Harbour Bridge - Brückenklettertour,Featherdale Wildlife Park
So
24.02.
Eden / Australien
an 10:00
ab 20:00
"Tierische Begegnung",Entdeckungstour und Green Cape Leuchtturm,Unberührte Küstenlandschaften,Landschaftsfahrt und Museum,Bootstour mit Austernfarm,Landschaftsfahrt Eden,Bootsfahrt Twofold Bay,Haycock Point und Kultur der Aborigines
Mo
25.02.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
26.02.
Hobart / Tasmanien / Australien
an 08:00
ab 20:00
Hobart und Mount Wellington,Küsten- und Bootsfahrt mit Wildpark,Ostküste und Maria Island per Flug und zu Fuß,Wunderschöner Südwesten per Flug/Boot,Wildpark und Port Arthur,Historisches Richmond und Bonorong Naturschutzgebiet,Bruny Island
Mi
27.02.
Kreuzen in der Tasman See
an -
ab -
Do
28.02.
Kreuzen in der Tasman-See
an -
ab -
Fr
01.03.
Kreuzen im Milford Sound, Doubtfulsound- und/oder Duskysound
an -
ab -
Sa
02.03.
Bluff / Invercargill / Neuseeland
an 08:00
ab 18:00
Die Welt klassischer Automobile,Queenstown,Bluff und Invercargill,The Catlins
So
03.03.
Port Chalmers / Neuseeland
an 08:00
ab 18:00
Dunedin und Orokonui Naturschutzgebiet,Panoramafahrt Dunedin,Dunedin und Halbinsel Otago,Zugfahrt zur Taieri-Schlucht
Mo
04.03.
Einfahrt in die Bucht von Akaroa
an -
ab -
 
 
Akaroa / Neuseeland
an 08:00
ab 20:00
Akaroa Stadtrundgang,Bootsfahrt Akaroa Bucht,Akaroa und Manderley Farm
Di
05.03.
Wellington / Neuseeland
an 11:00
ab 18:00
Helikopterflug,Wellington und Naturreservat,Stadtrundfahrt mit Nationalmuseum,Besuch auf einer Farm,Wairarapa Weinanbaugebiet
Mi
06.03.
Napier / Neuseeland
an 10:00
ab 19:00
Art-Déco-Stadt Napier,Stadtrundfahrt und Schokoladenfabrik,Auf den Spuren der Waimarama-Maori,Stadtrundfahrt mit Weinprobe,Besuch einer Tölpelkolonie
Do
07.03.
an -
ab -
 
 
Mount Maunganui / Tauranga / Neuseeland
an 17:00
ab -
Fr
08.03.
Mount Maunganui / Tauranga / Neuseeland
an -
ab 18:00
Hobbiton Filmdorf,Rotorua,Rundflug im Helikopter,Kiwi Plantage und Missionsstation The Elms,White Island per Helikopter
Sa
09.03.
Einfahrt in die Bucht von Auckland
an -
ab -
 
 
Auckland / Neuseeland
an 08:00
ab -
Auckland mit Skytower,Westküstentour,Waitomo Glühwürmchen-Grotte,Rotorua,Stadtrundfahrt und Einkaufsbummel,Helikopterrundflug,Waiheke Island
So
10.03.
Auckland / Neuseeland - Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an -
ab -
Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

2.999 €

Die fünf wichtigsten Fragen und Antworten zu einer Australien Kreuzfahrt

Woraus besteht Australien?

Der Staat Australien besteht aus der Landmasse des gleichnamigen Kontinents sowie mehreren im Südpazifik oder Indischen Ozean befindlichen Inseln wie Tasmanien, den Weihnachtsinseln und den Kokosinseln. Das Festland ist in sechs Bundesstaaten sowie zwei Territorien unterteilt und einzigartig in seinem Status als Staat und Kontinent in einem. Obwohl Australien eine Fläche von fast 7,7 Millionen km² aufweist, liegt die Einwohnerzahl lediglich bei etwa 24 Millionen. Während einer Kreuzfahrt werden Sie bemerken, dass die meisten Städte und Ortschaften entlang der australischen Süd- und Ostküste errichtet wurden und große Teile des Westens und Inlands vollkommen unbewohnt sind.

Woran grenzt Australien?

Der Kontinent Australien ist an allen Seiten von Wasser umgeben und besitzt daher keine direkten Anrainerstaaten. Im Westen grenzt das Land an den Indischen Ozean an, im Osten an den Pazifik. Überquert man im Südosten das Nebenmeer des Pazifik, die Tasmanische See, so erreicht man nach etwa 2.200 Kilometern den Inselstaat Neuseeland. Nördlich von Australien liegen die Inselstaaten Indonesien, Papua-Neuguinea und Osttimor. Falls Sie eine Kreuzfahrt nach Australien planen, so lässt sich diese ideal mit einer Reise nach Neuseeland oder über den Indischen Ozean kombinieren.

Wieso wird Australien „down under“ genannt?

Wenn Sie hören, dass Ihre Kreuzfahrt nach „down under“ geht, kann dieser Begriff erst einmal für Verwirrung sorgen. Im Englischen stellt der Ausdruck ein Synonym für Australien dar und bezieht sich dabei auf die geografische Lage des Landes. Wörtlich übersetzt heißt „down“ zu deutsch „unten“ und „under“ so viel wie „darunter“ oder „unter“, sodass die Verbindung beider Wörter auf die Lage Australiens in der südlichen Hemisphäre verweist.

Wann und von wem wurde Australien entdeckt?

Im Jahre 1770 landete der bekannte Entdecker und Seefahrer James Cook im Rahmen seiner ersten Südseereise an der australischen Ostküste, unweit von der heutigen Metropole Sydney. Cook und seine Mannschaft waren die ersten Europäer, die je australischen Boden berührten. Bis ins 18. Jahrhundert hinein war der Glaube an einen südlichen Kontinent, gegensätzlich zur Landmasse der Nordhalbkugel, namens „Terra Australis (incognita)“ weit verbreitet. Von diesem theoretischen Begriff leitet sich der heutige Name des Kontinents ab. Falls Sie weiterführende Einblicke in die faszinierende Geschichte des Landes erhalten möchten, so ist eine Australien-Kreuzfahrt die ideale Gelegenheit.

Wann sollte man Australien bereisen?

Australien gibt zu jedem Zeitpunkt ein faszinierendes und spektakuläres Reiseziel ab. Durch die Lage in der südlichen Hemisphäre unterscheiden sich die Jahreszeiten in Australien terminlich von denen in Europa. Dort herrscht ein milder Winter zu unserer Sommerzeit und ein angenehm warmer Sommer in unseren Wintermonaten. Falls Sie also während Ihrer Australien-Kreuzfahrt nicht nur ein interessantes Land kennenlernen, sondern auch dem kalten Winter Deutschlands entfliehen möchten, so eignen sich besonders die Monate November bis März für eine ausgiebige Reise ans andere Ende der Welt.

Worauf sollte man auf einer Australien-Kreuzfahrt achten?

Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt nach Australien führt, gibt es ein paar Aspekte zu beachten. Die vorherrschende Sprache, wenn auch nicht amtlich festgelegt, ist Englisch und die kursierende Währung ist der australische Dollar. Trotz der eigentlichen Abgeschiedenheit ist Australien sowohl technologisch als auch wirtschaftlich ein sehr entwickeltes Land und zählt zu den wohlhabendsten Ländern der Welt. Für Neuankömmlinge erst einmal ungewohnt: In Australien herrscht, wie in Großbritannien auch, Linksverkehr. Gerade im Sommer sollte man sich außerdem regelmäßig mit Sonnenschutz eincremen, da die australische Sonne einen weitaus stärkeren Einfluss hat als in Europa.

Australien: Was muss man gemacht haben?

Australien lockt während einer Kreuzfahrt mit einer ganzen Bandbreite an interessanten Aktivitäten, spektakulären Panoramen und einzigartigen Erlebnisse. Ganz oben auf der Liste stehen natürlich große Städte wie Sydney mit der berühmten Oper, und Melbourne, bekannt als kreative und bunte Kulturmetropole. Doch auch Australiens Flora und Fauna begeistern ungemein: Ob eine Bootsfahrt durch die Wildnis, der Besuch einer Kängurufarm oder eine Wanderung durch das Outback, den unberührten, naturbelassenen Teil Australiens – Faszination ist hier garantiert.

Weitere Highlights einer Australien Kreuzfahrt

Englische Einflüsse in Australien

Die ehemalige britische Kolonialmacht hat überall ihre Spuren hinterlassen und noch heute steht der Commonwealth-Staat unter der Herrschaft der englischen Krone (Parlamentarische Monarchie), obwohl die Bundesstaaten inzwischen längst durch demokratische Parlamente vertreten werden.
Sydney ist nicht nur eine der weltweit schönsten Metropolen, hier nahm auch die Geschichte der englischen Kolonialherrschaft ihren Anfang. Im Hafenviertel von Sydney, in unmittelbarer Nähe zur berühmten Oper, befindet sich „The Rocks“. Wo heute einige der ältesten Häuser und Pubs Sydneys beheimatet sind, stand Ende des 18. Jahrhunderts, als die ersten englischen Strafgefangenen nach Sydney verschifft wurden, noch kein Stein auf dem anderen. Damals bot dieser unbekannte Fleck Erde günstige Ausgangsbedingungen für die Häftlinge, deren Aufgabe von nun an der Aufbau einer Siedlung war. Heute lockt der historische Bezirk sowohl Einheimische als auch Besucher mit seinen Museen, Galerien, Wochenmärkten und Hotels mit Blick auf den Hafen. In „The Rocks“ treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander. Deshalb ist der Besuch dieses Bezirks ein Muss im Rahmen einer City-Tour durch Sydney.

Aborigines sind die Ureinwohner Australiens

Unternehmen Sie auf Ihrer Australien Kreuzfahrt einen der zahlreichen Ausflüge, die Phoenix Reisen anbietet, und Sie werden an vielen Stellen auf die Geschichte der australischen Ureinwohner stoßen. Die Aborigines, abgeleitet vom Lateinischen ab origine für „von Beginn an“, besiedelten den fünften Kontinent vermutlich bereits vor rund 50.000 Jahren. Im Laufe der Zeit haben sie sich den extremen klimatischen Verhältnissen angepasst und betrachten sich bis heute als integrierten Bestandteil der Natur. Deshalb haben materielle Dinge und Sesshaftigkeit für sie längst nicht den Stellenwert wie für die europäische Einwanderer-Gesellschaft. Inzwischen wird ihrer Kultur und ihrer Geschichte viel mehr Aufmerksamkeit gewidmet als dies noch vor wenigen Jahrzehnten der Fall war.

Wie Canberra die Hauptstadt Australiens wurde

Die kuriose Geschichte um Australiens Hauptstadt könnte auch den Titel „Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte“ tragen. Denn die mit etwa 350.000 Einwohnern verhältnismäßig kleine Stadt Canberra hat das Rennen nur deshalb gemacht, weil sich die Rivalen Melbourne und Sydney nicht einigen konnten. Nachdem sich im Jahr 1901 Australiens separate Kolonien zusammengeschlossen hatten und eine Hauptstadt festgelegt werden musste, entschied man sich 1908 aus Gründen der Diplomatie zum Bau einer neuen Kapitale namens Canberra auf halber Strecke zwischen Melbourne und Sydney.