objects loader

Eine Dahabeya-Segelkreuzfahrt mit Phoenix Reisen, dem Spezialisten für Ägypten und Flussreisen

Segeln Sie exklusiv mit Phoenix Reisen in einer kleinen Reisegruppe bis maximal 16 Personen. Ob mit der ganzen Familie, dem Verein oder Ihrer Firma, bei uns erhalten Sie Ihr spezielles Gruppenangebot.

Ursprünglich aber dennoch komfortabel...

...segeln Sie mit einer, für kleine Reisegruppen bis max. 16 Personen ausgestatteten,Dahabeya entlang kleiner, üppig bewachsener Nilinseln, zwischen romantischen Sonnenauf- und untergängen durch die Niloasen Oberägyptens. Hautnah erhalten Sie auf dieser Reise Eindrücke über das Leben der Menschen am Flussufer, besuchen bedeutende Tempelanlagen und genießen die Naturschönheiten dieser Landschaften mit der dahinterliegenden Wüste. Zeitlos, ohne jede Hektik, kommt Ihnen die Segelfahrt mit der Dahabeya in kleiner Gruppe vor, wenn Sie gemächlich und ruhig den längsten Strom der Welt befahren und die Wiege der Zivilisation von einer ganz besonderen Seite kennenlernen. Die freundliche Besatzung der Dahabeya und Ihr persönlicher Reiseführer freuen sich auf Sie!

Angebote zu Dahabeya-Kreuzfahrten , die auf Ihren Wunschtermin und Reiseverlauf zugeschnitten sind, arbeiten wir gerne für Sie auf Anfrage aus. Von der komfortabel ausgestatteten Mittelklasse-Dahabeya bis zur Luxus-Dahabeya Jaz Yakouta können wir unterschiedliche Kategorien und Preisklassen für Sie anfragen. Informationen zur Ausstattung und Bildmaterial erhalten Sie vorab.       

Ausstattung einer echten Dahabeya aus eleganter Holzbauweise

Die orientalisch und gemütlich eingerichete Dahabeya verfügt über zwei Wohndecks mit acht komfortabel ausgestatteten, klimatisierten Doppelkabinen jeweils mit Dusche/WC (ca. 13 m2) sowie einen klimatisierten Salon mit zusätzlichem Essbereich. Das Außendeck ist mit Sonnenschutz, orientalischer Sitzecke und Teetischen sowie komfortablen Liegestühlen und Korbmöbeln ausgestattet.

Eine Segelkreuzfahrt mit einer Dahabeya oder eine Nilkreuzfahrt von Luxor nach Assuan - bei Phoenix Reisen finden Sie eine Vielzahl von Flussreisen in der ganzen Welt. Senden Sie uns eine Email an flug@phoenixreisen.com oder rufen Sie uns an unter +49 (228) 9260-88. Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

 

Eine Anfrage per E-Mail senden

  • Segeln Sie exklusiv mit Ihrer Reisegruppe ab 8 Personen bis maximal 16 Personen
  • Ob mit der ganzen Familie, mit dem Verein oder mit Ihrer Firma, bei uns erhalten Sie Ihr Gruppenangebot
  • Persönlicher Reiseführer
  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland
  • 6 Tage Segelkreuzfahrt mit "all inclusive" und 1 Tag 4 Sterne Hotel in Luxor mit "Halbpension"
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder sind gemäß dem Reiseverlauf inklusive
  • Deutsch sprechende Reiseführung und Phoenix-/Memnon Reiseleitung
  • Alle Transfers in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen

Reiseverlauf der Segelkreuzfahrt Dahabeya

1. Tag: Flug von Deutschland nach Ägypten

Flug von Deutschland nach Ägypten. Empfang durch unsere Reiseleitung am Flughafen und Transfer nach Esna. Dort werden Sie von Ihrer Schiffscrew begrüßt, die Ihnen bei der Einschiffung auf der tatkräftig zur Seite steht. Am späten Nachmittag nehmen Sie mit Ihrer Dahabeya bereits Kurs auf eine der romantisch im Nilstrom gelegenen Inseln, an der Sie für die Übernachtung anlegen.

2. Tag: Nilinsel – Edfu – Segeltörn

Während Sie auf dem Sonnendeck das Frühstück genießen, segeln Sie bereits weiter bis Edfu. Dort steht heute der Besuch des Horus-Tempels auf dem Programm. Anschließend geht es den Nil stromaufwärts, bis Ihr Kapitän die nächste geeignete Nilinsel für den nächtlichen Stopp ansteuert. Nach einem Spaziergang über die Insel wird Ihnen das Abendessen auf dem Sonnendeck oder an Land serviert.

3. Tag: Flussfahrt – Gebel El Silsila – Kom Ombo – Nilinsel

Heute kreuzen Sie zu den alten Steinbrüchen von El Silsila, die zum Bau der Tempelanlagen genutzt wurden. Sie spazieren entlang des Westufers zu den zahlreichen Felsgräbern. Nach dem Mittagessen segeln Sie weiter bis Kom Ombo und besuchen dort den am Nilufer gelegenen Doppel-Tempel. Für die Übernachtung steuert Ihre Dahabeya eine Nilinsel in der Umgebung an.

4. Tag: Nilinsel – Darau – Nilinsel bei Assuan

Morgens setzen Sie die Fahrt bis Darau fort, wo Sie zum Besuch des örtlichen Marktes anlegen. Am Nachmittag erreichen Sie nördlich von Assuan die kleine Nilinsel Kobania. Eine nubische Folkloregruppe wird dort zum Abendessen typische Folklore mit Gesang und Tänzen aufführen.

5. Tag: Nilinsel – Assuan

Ankunft in Assuan. Der Besuch der Lord-Kitchener-Insel, der Insel Elephantine und eines nubischen Dorfes stehen auf Ihrem Programm. Am Abend haben Sie Gelegenheit, den Bazar der Stadt zu erkunden.

6. Tag: Assuan – (Abu Simbel)

Sie haben morgens die Möglichkeit, an einem fakultativen Ausflug zu den Tempeln von Abu Simbel teilzunehmen (nicht inklusive, buchbar vor Ort, ca. € 95,-). Nachmittags besuchen Sie den Staudamm und den Philae-Tempel.

7. Tag: Assuan – Luxor – Theben-West – Karnak

Morgens verabschiedet Sie Ihre Schiffsbesatzung in Assuan. Sie fahren durch das fruchtbare Niltal zurück nach Luxor und besuchen zunächst Theben-West mit dem Tal der Könige, wo Sie einige der Pharaonengräber von innen besichtigen sowie den Hatschepsut-Tempel sehen. Am Nachmittag steht der gewaltige Karnak-Tempel auf dem Programm. Die Übernachtung erfolgt in einem 4-Sterne-Hotel, z.B. Isis.

8. Tag: Flug von Ägypten nach Deutschland oder Verlängerungsaufenthalt

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland bzw. Anschlussaufenthalt, z.B. Baden am Roten Meer bei Hurghada

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.
Bei Windstille wird die Dahabeya von einem Schlepper gezogen, da die eleganten Segelkreuzfahrtschiffe nicht über Motoren verfügen.

Reiseverlauf der Segelkreuzfahrt Dahabeya

1. Tag: Flug von Deutschland nach Ägypten

Flug von Deutschland nach Ägypten. Empfang durch unsere Reiseleitung am Flughafen und Transfer nach Esna. Dort werden Sie von Ihrer Schiffscrew begrüßt, die Ihnen bei der Einschiffung auf der tatkräftig zur Seite steht. Am späten Nachmittag nehmen Sie mit Ihrer Dahabeya bereits Kurs auf eine der romantisch im Nilstrom gelegenen Inseln, an der Sie für die Übernachtung anlegen.

2. Tag: Nilinsel – Edfu – Segeltörn

Während Sie auf dem Sonnendeck das Frühstück genießen, segeln Sie bereits weiter bis Edfu. Dort steht heute der Besuch des Horus-Tempels auf dem Programm. Anschließend geht es den Nil stromaufwärts, bis Ihr Kapitän die nächste geeignete Nilinsel für den nächtlichen Stopp ansteuert. Nach einem Spaziergang über die Insel wird Ihnen das Abendessen auf dem Sonnendeck oder an Land serviert.

3. Tag: Flussfahrt – Gebel El Silsila – Kom Ombo – Nilinsel

Heute kreuzen Sie zu den alten Steinbrüchen von El Silsila, die zum Bau der Tempelanlagen genutzt wurden. Sie spazieren entlang des Westufers zu den zahlreichen Felsgräbern. Nach dem Mittagessen segeln Sie weiter bis Kom Ombo und besuchen dort den am Nilufer gelegenen Doppel-Tempel. Für die Übernachtung steuert Ihre Dahabeya eine Nilinsel in der Umgebung an.

4. Tag: Nilinsel – Darau – Nilinsel bei Assuan

Morgens setzen Sie die Fahrt bis Darau fort, wo Sie zum Besuch des örtlichen Marktes anlegen. Am Nachmittag erreichen Sie nördlich von Assuan die kleine Nilinsel Kobania. Eine nubische Folkloregruppe wird dort zum Abendessen typische Folklore mit Gesang und Tänzen aufführen.

5. Tag: Nilinsel – Assuan

Ankunft in Assuan. Der Besuch der Lord-Kitchener-Insel, der Insel Elephantine und eines nubischen Dorfes stehen auf Ihrem Programm. Am Abend haben Sie Gelegenheit, den Bazar der Stadt zu erkunden.

6. Tag: Assuan – (Abu Simbel)

Sie haben morgens die Möglichkeit, an einem fakultativen Ausflug zu den Tempeln von Abu Simbel teilzunehmen (nicht inklusive, buchbar vor Ort, ca. € 95,-). Nachmittags besuchen Sie den Staudamm und den Philae-Tempel.

7. Tag: Assuan – Luxor – Theben-West – Karnak

Morgens verabschiedet Sie Ihre Schiffsbesatzung in Assuan. Sie fahren durch das fruchtbare Niltal zurück nach Luxor und besuchen zunächst Theben-West mit dem Tal der Könige, wo Sie einige der Pharaonengräber von innen besichtigen sowie den Hatschepsut-Tempel sehen. Am Nachmittag steht der gewaltige Karnak-Tempel auf dem Programm. Die Übernachtung erfolgt in einem 4-Sterne-Hotel, z.B. Isis.

8. Tag: Flug von Ägypten nach Deutschland oder Verlängerungsaufenthalt

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland bzw. Anschlussaufenthalt, z.B. Baden am Roten Meer bei Hurghada

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.
Bei Windstille wird die Dahabeya von einem Schlepper gezogen, da die eleganten Segelkreuzfahrtschiffe nicht über Motoren verfügen.