objects loader

Rhein in Flammen - Die magische Nacht der Rheinfeuer

Phoenix Reisen lädt Sie ein zum spektakulären Lichterzauber auf dem Rhein: wenn der Nachthimmel zwischen Bonn und Bingen durch ein fulminantes Höhenfeuerwerk festlich erstrahlt und Promenaden, Schlösser und Landschaften in magische Atmosphäre taucht, genießen Sie an Deck der Rhein in Flammen Kreuzfahrt dieses besondere Erlebnis aus allererster Reihe. Nehmen Sie teil an der Parade ausgewählter Schiffe, die feierlich beleuchtet den Rhein entlang fährt. Vorbei an Bengalfeuern und bunten Uferfesten taucht das krönende Abschlussfeuerwerk den Rhein endgültig in Flammen – ein unvergessliches Lichterspektakel!

5 laue Sommernächte – 5 Lichterspektakel für Jung und Alt auf dem Rhein – das ist Rhein in Flammen

Es ist nicht einfach nur ein Feuerwerk, das eine Rhein in Flammen Kreuzfahrt zu einem Erlebnis der Extraklasse macht und tausende von Besuchern jedes Jahr magisch an die Ufer zwischen Bingen und Bonn zieht. Es ist die Kombination aus festlich angestrahlten Schlössern und Landschaften, surrealen Licht- und Lasershows an den Ufern, einer fein abgestimmten musikalischen Untermalung und ungezwungene Geselligkeit, die jeder der fünf Rhein in Flammen zu den eindrucksvollsten Festen am Niederrhein macht. Wenn dann in Linz, Bonn, Bingen, Koblenz, Oberwesel oder Sankt Goar das aufwendig inszenierte, rund 20 Minuten dauernde Abschlussfeuerwerk beginnt, sind nicht nur Feuerwerksliebhaber begeistert. Statt einzelner Raketen werden hier richtige Kunstwerke in den Himmel geschossen, die sich direkt über Ihnen in luftiger Höhe zu himmlischen Bildern zusammenfügen. Im feierlich beleuchteten Schiff sind Sie mit Phoenix Reisen nicht nur Zuschauer, sondern zugleich fester Bestandteil der gesamten Veranstaltung, wenn die Schiffsparade den „brennenden“ Rhein entlang gleitet.

Entflammtes Siebengebirge und lebhafte Bonner Rheinaue

Auf der Strecke von Linz nach Bonn wird am ersten Maiwochenende jedes Jahr der Auftakt zu den fünf verschiedenen Veranstaltungen des Rhein in Flammen eingeläutet. Vorbei am Rheintor in Erpel und der Burg Rolandseck, den idyllischen Weinbergen des Rheintals sowie der Insel Nonnenwerth und dem Drachenfels ist Ihr Ziel auf dieser Rhein in Flammen Kreuzfahrt die Bonner Rheinaue. Bereits am Nachmittag finden hier zahlreiche Veranstaltungen mit regionalen Bands und Künstlern statt, die am Abend, beim Eintreffen des Schiffskonvois, im fulminanten pyrotechnischen Lichterspektakel vor der prachtvollen Kulisse des Siebengebirges gipfeln.

Hinter jeder Rheinkurve ein neues Lichtermeer

Zwischen Niederheimbach und Bingen heißt es vor der Kulisse des UNESCO-Welterbes Mittelrheintal am ersten Samstag im Juli jeden Jahres Leinen los zur Rhein in Flammen Kreuzfahrt mit stimmungsvollen Feuerwerkserlebnis. Eine Flotte von ungefähr 50 Schiffen zieht dann bei einbrechender Dunkelheit begleitet von 6 unterschiedlichen Feuerwerken vorbei an den angestrahlten Burgen Reichenstein, Ehrenfels und Klopp, lässt die Landesgartenschau in Bingen hinter sich und schlängelt sich an der Rheinkurve durch das Binger Loch und an den Weinbergen von Assmannshausen vorbei, um bei der Ankunft im Hafen von Bingen am Rhein gegen Mitternacht vom Abschlussfeuerwerk begrüßt zu werden.

Rhein in Flammen Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Lichter-Event Rhein in Flammen exklusiv von Deck aus genießen
  • Nehmen Sie teil an der festlichen Schiffsparade entlang des Niederrheins
  • Zwischen Bonn und Bingen: spektakuläres Höhenfeuerwerk entlang hell erleuchteter Uferpromenaden
  • Loreley, Festung Ehrenbreitstein oder das Siebengebirge erstrahlen in bunten Farben und Lichtern
  • Musikalische Untermalung und eindrucksvolles Rahmenprogramm entlang des Rheins

Die schönsten Rhein in Flammen Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Swiss Crown

Rhein, Main - Rhein in Flammen in Koblenz

Köln - Mannheim - Straßburg - Mainz - Rüdesheim - Koblenz - Alken - Linz - Köln

CRO206 | Dauer: 6 Tage

Termin: 07.08.2018 - 13.08.2018
2018
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Di
07.08.
Köln -
Einschiffung ab 14:30 Uhr e)
an -
ab 16:00
Mi
08.08.
Worms
an 14:00
ab 14:30
Heidelberg und Schloss
 
 
Mannheim
an 17:30
ab 19:00
Do
09.08.
Straßburg / Frankreich
an 10:00
ab 19:00
Straßburg ,Elsass
Fr
10.08.
Schleuse Iffezheim
an -
ab -
 
 
Mainz
an 09:00
ab 13:00
Altstadtrundgang mit Gutenbergmuseum
 
 
Rüdesheim
an 17:00
ab -
Weinberge und Musikkabinett
Sa
11.08.
Rüdesheim
an -
ab 05:00
 
 
Loreley und romantischer Rhein
an -
ab -
 
 
Koblenz
an 10:00
ab 19:00
Rundgang Koblenz und Ehrenbreitstein,Altstadtexpress
 
 
"Rhein in Flammen" - Koblenz
an -
ab -
So
12.08.
Alken
an 07:00
ab 13:00
Burg Eltz
 
 
Linz (Rhein)
an 18:30
ab -
Mo
13.08.
Linz (Rhein)
an -
ab 05:00
 
 
Köln -
Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr a)
an 09:00
ab -

Dreibett außen Smaragddeck p.P. ab

599 €

Switzerland

Rhein in Flammen in Koblenz

Köln - Mannheim - Straßburg - Mainz - Rüdesheim - Koblenz - Cochem - Andernach - Köln

SWI296 | Dauer: 7 Tage

Termin: 07.08.2018 - 14.08.2018
2018
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Di
07.08.
Köln -
Einschiffung ab 14:30 Uhr e)
an -
ab 15:30
Mi
08.08.
Mannheim
an 15:30
ab 19:00
Heidelberg und Schloss
Do
09.08.
Straßburg / Frankreich
an 09:30
ab 19:00
Straßburg ,Elsass
Fr
10.08.
Mainz
an 08:00
ab 13:00
Altstadtrundgang mit Gutenbergmuseum
 
 
Rüdesheim
an 17:00
ab -
Weinberge und Musikkabinett
Sa
11.08.
Rüdesheim
an -
ab 05:00
 
 
Loreley
an -
ab -
 
 
Koblenz
an 09:00
ab 19:00
Rundgang Koblenz und Ehrenbreitstein,Altstadtexpress
 
 
"Rhein in Flammen" Koblenz
an -
ab -
 
 
Alken
an 22:30
ab -
So
12.08.
Alken
an -
ab 13:00
Burg Eltz
 
 
Zell
an 19:30
ab -
Abendbummel mit Riwigmännche
Mo
13.08.
Zell
an -
ab 05:00
 
 
Cochem
an 10:00
ab 14:00
Reichsburg,Mit dem Mosel-Wein-Express zur Altstadt
 
 
Andernach
an 21:30
ab -
Di
14.08.
Andernach
an -
ab 04:00
 
 
Köln -
Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr a)
an 09:00
ab -
NEU:
franz. Balkone
All inclusive

Dreibett außen Smaragddeck p.P. ab

899 €

Switzerland

Rhein in Flammen in Oberwesel

Köln - Cochem - Koblenz - Straßburg - Mainz - Linz - Köln

SWI300 | Dauer: 7 Tage

Termin: 05.09.2018 - 12.09.2018
2018
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mi
05.09.
Köln -
Einschiffung ab 14:30 Uhr e)
an -
ab 15:30
Do
06.09.
Cochem
an 09:00
ab 13:00
Cochem und Reichsburg
 
 
Zell
an 19:00
ab -
Abendbummel mit Riwigmännche
Fr
07.09.
Zell
an -
ab 05:00
 
 
Alken
an 10:00
ab 13:00
Burg Eltz
 
 
Koblenz
an 17:00
ab -
Altstadtexpress
Sa
08.09.
Koblenz
an -
ab 13:00
Rundgang Koblenz und Ehrenbreitstein
 
 
Loreley
an -
ab -
 
 
Oberwesel
an 18:00
ab 20:00
 
 
"Rhein in Flammen" Oberwesel
an -
ab -
So
09.09.
Rüdesheim
an 01:00
ab 14:00
Weinberge und Musikkabinett
Mo
10.09.
Straßburg / Frankreich
an 10:00
ab 19:00
Straßburg ,Elsass
Di
11.09.
Schleuse Iffzeheim
an -
ab -
 
 
Mainz
an 09:00
ab 12:00
Altstadtrundgang mit Gutenbergmuseum
 
 
Linz (Rhein)
an 20:30
ab -
Linz zu Fuß
Mi
12.09.
Linz (Rhein)
an -
ab 05:00
 
 
Köln -
Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr a)
an 09:00
ab -
NEU:
franz. Balkone
All inclusive

Dreibett außen Smaragddeck p.P. ab

899 €

Weitere Highlights einer Rhein in Flammen Kreuzfahrt

Rhein in Flammen - Rote Ufer und hell erleuchtete Burgen auf dem Weg zum Deutschen Eck

Eine Strecke von 17 Kilometern legt der mit 80 Schiffen größte Schiffskonvoi Europas Anfang August von Spay bis Koblenz zurück. In Zweierreihe formiert, passieren die Schiffe auf dieser Rhein in Flammen Kreuzfahrt die komplett rot glühenden Rheinufer in Braubach, Brey, Rhens, Lahnstein und Koblenz. Von bengalischen Feuern in mystisches Licht getaucht, reisen Sie auf dem Rhein entlang prachtvoller Burgen und Schlössern wie der Marksburg, Schloss Stolzenfels und Burg Lahneck. Am Deutschen Eck in Koblenz formiert sich die gesamte Schiffsflotte zum Finale, um mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein dem Erlischen sämtlicher Bengalfeuer beizuwohnen. In diese Dunkelheit hinein startet das eindrucksvolle Höhenfeuerwerk in den Himmel, das nach einer halben Stunde von den vielstimmigen Schiffshörnern beendet wird.

Rhein in Flammen - Feurige Septemberwochen auf dem Rhein zwischen Goar, Sankt Goarshausen und Oberwesel

Am ersten Septemberwochenende jeden Jahres wird der Rhein dann zwischen Sankt Goar und Oberwesel in tausend Lichter getaucht. Die illuminierten Dörfchen und Städte richten gemütliche Weinfeste aus, und unweit des berühmten Loreleyfelsen dürfen Sie sich bei dieser Rhein in Flammen Kreuzfahrt auf einen ganz besonderen Höhepunkt freuen: das musiksynchrone Brillantfeuerwerk der Stadt Oberwesel ist jedes Jahr ein grandioses Erlebnis für alle Sinne, das Sie uneingeschränkt direkt von Deck aus genießen können. Nur eine Woche später findet das Lichterspektakel vor Sankt Goar und Sankt Goarshausen seinen würdigen Abschluss. Hier fährt die Schiffsflotte nicht den Rhein entlang, sondern ankert vor den zum UNESCO Welterbe gehörenden Burg Rheinfels und Burg Katz. Ähnlich einem Frage-Antwort-Spiel werden vier Feuerwerke abwechselnd von den Burgen und der Rheinmitte aus abgefeuert, bis es zum gigantischen Lichterregen beim Abschlussfeuerwerk kommt.

Nicht nur die Queen was amused – Rhein in Flammen besitzt mittelalterliche Tradition

Wenn der nächtliche Himmel an fünf aufeinanderfolgenden Veranstaltungen zu Rhein in Flammen in ein strahlendes Farbenmeer verwandelt wird, dann ist das keine neumodische Erfindung von Eventmanagern, sondern ein Lichterfest, das lange Tradition am Niederrhein besitzt. Als im Jahre 1756 der neu ernannte Kurfürst und Bischof Johann Philipp von Walderdorff sein Amt antrat und seine Residenz in der Koblenzer Festung Ehrenbreitstein zum ersten Mal per Schiff besuchte, ehrte ihn die Stadt Koblenz am Deutschen Eck mit mehreren großen Feuerwerken. In unregelmäßigen Abständen folgten von da an immer wieder kleinere Feuerwerke in der Region, bis die Queen von England auf ihrer Hochzeitsreise per Yacht an Koblenz vorbei kam. Am Abend dieses Tags erstrahlten Koblenz und die Dörfer und Burgen der Umgebung von Leuchtfeuern und Fackeln, und eine gigantische Anzahl von Feuerwerksraketen erhellte den Nachthimmel. Es dauerte noch bis in die 1930er Jahre, bis Rhein in Flammen zu dem jährlichen Feuerwerksmarathon mit Schiffkolonne wurde, wie Sie es heute auf einer Rhein in Flammen Kreuzfahrt erleben können, aber seinen festlichen und spektakulären Charakter hat es von der ersten Minuten an besessen.