Slider Desktop objects loader

Kanada Kreuzfahrt ins Land der Pioniere und Abenteurer

Diese Kanada Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen führt Sie zu den reizvollen Provinzen im Osten des Landes, zu den Wal- und Fischparadiesen am St.-Lorenz-Strom, den zerklüfteten Küsten Neufundlands und den endlosen Wäldern von Nova Scotia und Québec. Folgen Sie den Spuren der ersten Siedler und entdecken Sie Relikte aus der englischen und französischen Kolonialzeit. Besuchen Sie Städte wie Montréal oder St. John und erleben Sie den Farbrausch der Wälder im Indian Summer.

Lassen Sie sich auf dieser Kanada Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen ganz einfach von der wilden Schönheit im Osten des Landes verzaubern!

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Kanada Kreuzfahrt durch den nordamerikanischen Osten

Der Osten im zweitgrößten Land der Erde ist das Ziel dieser Kanada Kreuzfahrt. Von den rund 24 Millionen Einwohnern leben die meisten in den vier großen Metropolen Toronto und Ottawa (Provinz Ontario) sowie Montréal und Québec in der gleichnamigen Provinz. Außerhalb der großen Städte sind viele Teile der östlichen Provinzen nahezu unbewohnt. Wenn sich im Herbst die Blätter der Bäume in den riesigen Wäldern in den goldenen Farbrausch des „Indian Summer“ verwandeln, ist das ein besonders stimmungsvolles Ereignis. Aber auch zu anderen Jahreszeiten lockt der Osten Kanadas mit seinen seenreichen Landschaften, in denen sich Elche und Bären „Gute Nacht“ sagen oder Buckelwale vor der Atlantikküste ihre Fontänen sprühen.

Erleben Sie eine beeindruckende Kanada Kreuzfahrt in den kanadischen und US-amerikanischen Osten!

Französisches Lebensgefühl in Montréal und Québec

Französisch geprägt, weltoffen und charmant, so ist Montréal, die Millionenstadt am St.-Lorenz-Strom, unweit der kanadischen Hauptstadt Ottawa. Alles erinnert hier irgendwie an Frankreich. Besonders die malerische Altstadt von Montréal mit zahlreichen originalen Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert wird Sie während Ihres Besuchs begeistern. Einheimische und Touristen fühlen sich von dem regen Treiben und der lockeren Atmosphäre in den Straßen und Gassen mit ihren netten Geschäften und Restaurants angezogen. Einen ganz unverwechselbaren Charme versprüht auch die Grande Dame unter den ostkanadischen Städten, Québec. Für viele gilt Vieux-Québec als schönste Altstadt Nordamerikas. Auch kleinere Städte wie Saint John in der Provinz New Brunswick oder das idyllische Örtchen Lunenburg an der Küste von Nova Scotia begeistern Besucher mit ihrem Liebreiz.

Diese Orte und viele(s) mehr stehen auf den Routenplänen Ihrer Kanada Kreuzfahrten!

Erlebnisreiche und geschichtsträchtige Kanada Kreuzfahrt

Weite Flusslandschaften am St.-Lorenz-Strom, einzigartige Küstenstraßen auf Cape Breton Island, kleine arkadische Dörfer in New Brunswick, Leuchttürme, die sich wie eine Perlenkette an den Küsten der Atlantik-Provinzen aneinanderreihen - so sieht der Osten Kanadas aus, den die ersten Pioniere von Europa aus vor Jahrhunderten entdeckten. Bereits kurz nachdem der Venezianer Giovanni Caboto (John Cabot) 1497 unter englischer Flagge nach Neufundland segelte, tummelten sich zahlreiche Schiffe aus England, Frankreich, Spanien und Portugal in den fischreichen Gewässern vor Newfoundland. Mit Jacques Cartier, der auf der Suche nach der Nordwestpassage zwischen Atlantik und Pazifik war, gelang 1534 die Durchfahrt in den Golf von Sankt Lorenz. Von den Irokesen, die ihre Siedlungen im heutigen Montréal hatten, hörte er erstmals das Wort „kanata“ (bedeutet Siedlung oder Dorf), aus dem der spätere Name „Kanada“ abgeleitet wurde.

Erleben Sie den geschichtsträchtigen und reizvollen Osten Kanadas!

Kanada Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Kanadas Provinzen Neufundland, Nova Scotia und Québec
  • Endlose Wälder und riesige Seenlandschaften
  • Auf den Spuren der Pioniere im Osten Kanadas
  • Weltstadt am Mont Royal: Montreal
  • Kombinationsreise mit Neuenglandstaaten und New York
  • Zahlreiche Ausflüge und Besichtigungen

Die schönsten Kanada Kreuzfahrten von Phoenix Reisen

Amera
Image Image

In die "Neue Welt" mit Kurs auf Kanada

Bremerhaven - Heimaey - Reykjavik - Qaqortoq - Narsaq - Corner Brook - Québec City - Montreal

AMR059 | Dauer: 20 Tage

Termin: 01.09.2021 - 21.09.2021
2021
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mi
01.09.
Bremerhaven - Einschiffung
von ca. 15 Uhr bis 17 Uhr e)
an -
ab 18:00
Do
02.09.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
03.09.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
04.09.
Heimaey / Westmänner Inseln / Island
an 14:00
ab 21:00
So
05.09.
Hafnarfjörður / Reykjavik / Island
an 07:00
ab 20:00
Walsafari,Panoramafahrt Reykjavík,Geothermalfeld Krysuvík und Wikingerschiff,Gullfoss-Wasserfall und Geysir,Gletscher-Abenteuer,Baden in der Blauen Lagune
Mo
06.09.
Kreuzen in der Dänemarkstraße
an -
ab -
Di
07.09.
Prins Christian Sund
an -
ab -
Mi
08.09.
Qaqortoq / Julianehåb / Grönland/Dänemark
an -
ab -
Zu Besuch bei Grönländern,Gerbereibesuch,Spaziergang durch Qaqortoq
Do
09.09.
Paamiut / Frederikshåb / Grönland/Dänemark
an -
ab -
Fr
10.09.
Narsaq / Grönland/Dänemark
an -
ab -
Sa
11.09.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
12.09.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mo
13.09.
Kreuzen im Humberfjord
an -
ab -
 
 
Corner Brook / Neufundland / Kanada
an 09:00
ab 18:00
Corner Brook,Gros-Morne-Nationalpark,Waldspaziergang und Corner Brook Museum
Di
14.09.
Havre-Saint-Pierre / Québec / Kanada
an 12:00
ab 20:00
Île Quarry,Spaziergang Geschichte und Kultur
Mi
15.09.
Sept-Îles / Québec / Kanada
an 08:00
ab 17:00
Traditionen der Innu,Rundgang Sept-Îles,Höhepunkte Sept-Iles
Do
16.09.
Kreuzen im Saguenayfjord
an -
ab -
 
 
Saguenay / Québec / Kanada
an 17:00
ab -
Fr
17.09.
Saguenay / Québec / Kanada
an -
ab 21:00
Panoramafahrt Saguenay,Val-Jalbert,Nationalpark individuell
Sa
18.09.
Québec City / Québec / Kanada
an 08:00
ab 23:00
Stadtrundfahrt und Montmorency-Wasserfall,Historisches und modernes Québec,Spaziergang durch die Altstadt
So
19.09.
Trois-Rivières / Québec / Kanada
an 08:00
ab 23:00
Rundgang Trois-Rivières
Mo
20.09.
Montreal / Kanada
an 08:00
ab -
Zu Fuß durch "Vieux-Montréal",Montreal am Abend,Ottawa,Laurentians,Montreal
Di
21.09.
Montreal / Kanada
an -
ab -
 
 
Rückflug nach Deutschland
bzw. Nachprogramm
an
ab

3-Bett außen Saturndeck p.P. ab

3.199 €

Amera
Image Image

Die große 42-tägige Island-Grönland-Amerika-Reise

Bremerhaven - Reykjavik - Qaqortoq - Corner Brook - Montreal - Québec City - Halifax - New York City - Boston - Falmouth -  Bremerhaven

AMR058 | Dauer: 42 Tage

Termin: 01.09.2021 - 13.10.2021
2021
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
Mi
01.09.
Bremerhaven - Einschiffung
von ca. 15 Uhr bis 17 Uhr e)
an -
ab 18:00
Do
02.09.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
03.09.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
04.09.
Heimaey / Westmänner Inseln / Island
an 14:00
ab 21:00
So
05.09.
Hafnarfjörður / Reykjavik / Island
an 07:00
ab 20:00
Panoramafahrt Reykjavík,Geothermalfeld Krysuvík und Wikingerschiff,Walsafari,Baden in der Blauen Lagune,Gullfoss-Wasserfall und Geysir,Gletscher-Abenteuer
Mo
06.09.
Kreuzen in der Dänemarkstraße
an -
ab -
Di
07.09.
Prins Christian Sund
an -
ab -
Mi
08.09.
Qaqortoq / Julianehåb / Grönland/Dänemark
an -
ab -
Gerbereibesuch,Spaziergang durch Qaqortoq,Zu Besuch bei Grönländern
Do
09.09.
Paamiut / Frederikshåb / Grönland/Dänemark
an -
ab -
Fr
10.09.
Narsaq / Grönland/Dänemark
an -
ab -
Sa
11.09.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
12.09.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mo
13.09.
Kreuzen im Humberfjord
an -
ab -
 
 
Corner Brook / Neufundland / Kanada
an 09:00
ab 18:00
Corner Brook,Gros-Morne-Nationalpark,Corner Brook und Umgebung,Waldspaziergang und Corner Brook Museum
Di
14.09.
Havre-Saint-Pierre / Québec / Kanada
an 12:00
ab 20:00
Mi
15.09.
Sept-Îles / Québec / Kanada
an 08:00
ab 17:00
Höhepunkte Sept-Iles,Traditionen der Innu,Rundgang Sept-Îles
Do
16.09.
Kreuzen im Saguenayfjord
an -
ab -
 
 
Saguenay / Québec / Kanada
an 17:00
ab -
Fr
17.09.
Saguenay / Québec / Kanada
an -
ab 21:00
Panoramafahrt Saguenay,Show "La Fabuleuse",Val-Jalbert,Entdecken Sie Neufrankreich,Nationalpark individuell
Sa
18.09.
Québec City / Québec / Kanada
an 08:00
ab 23:00
Stadtrundfahrt und Montmorency-Wasserfall,Historisches und modernes Québec,Spaziergang durch die Altstadt
So
19.09.
Trois-Rivières / Québec / Kanada
an 08:00
ab 23:00
Rundgang Trois-Rivières,La-Mauricie-Nationalpark
Mo
20.09.
Montreal / Kanada
an 08:00
ab -
Montreal am Abend,Zu Fuß durch "Vieux-Montréal",Ottawa,Laurentians,Montreal
Di
21.09.
Montreal / Kanada
an -
ab -
Montreal,Ottawa,Laurentians
Mi
22.09.
Montreal / Kanada
an -
ab 20:00
Laurentians,Montreal,Ottawa,Zu Fuß durch "Vieux-Montréal"
Do
23.09.
Québec City / Québec / Kanada
an 08:00
ab 18:00
Stadtrundfahrt und Montmorency-Wasserfall,Spaziergang durch die Altstadt,Historisches und modernes Québec
Fr
24.09.
Baie-Comeau / Québec / Kanada
an 08:00
ab 17:00
Rundgang Baie-Comeau
Sa
25.09.
Gaspé / Québec / Kanada
an 07:00
ab 15:00
Percé und Umgebung,Transfer nach Percé
So
26.09.
Sydney / Cape Breton Island/Nova Scotia / Kanada
an 12:00
ab 18:00
Sydney Rundgang mit Museen,Kleine Stadtrundfahrt Sydney,Fort Louisbourg
Mo
27.09.
Halifax / Nova Scotia / Kanada
an 13:00
ab 19:00
Transfer Peggy's Cove,Halifax Stadtrundfahrt,Halifax Rundgang
Di
28.09.
Erholung auf See
an -
ab -
Mi
29.09.
New York City / New York / USA
an 09:00
ab -
Panorama-Rundfahrt New York bei Nacht,Uptown Manhattan,Midtown und Rockefeller Center
Do
30.09.
New York City / New York / USA
an -
ab 18:00
Midtown und Rockefeller Center,Downtown Manhattan und One World Observatory,Uptown Manhattan
Fr
01.10.
Newport / Rhode-Island / USA
an 08:00
ab 17:00
Newport mit Herrenhaus
 
 
Cape-Cod-Kanal
an -
ab -
Sa
02.10.
Boston / Massachusetts / USA
an 07:00
ab 18:00
Cape Ann und Gloucester,Boston mit Beacon Hill und Harvard Universität
So
03.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mo
04.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
05.10.
St. John's / Neufundland / Kanada
an 08:00
ab 17:00
St. John's Küstenwanderung,St. John's, Cape Spear & Signal Hill,Rundgang St. John's
Mi
06.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
07.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
08.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
09.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
10.10.
Ringaskiddy / Cork / Irland
an 13:00
ab 19:00
Jameson Destillerie in Midleton,Cork Rundgang mit Pub-Besuch,Cork Highlights und Freizeit
Mo
11.10.
Falmouth / Großbritannien
an 10:00
ab 19:00
Panoramafahrt Cornwall mit Land's End,Malerisches St. Ives
Di
12.10.
Erholung auf See
an -
ab -
Mi
13.10.
Bremerhaven - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an 09:00
ab -
Singles sparen

3-Bett außen Saturndeck p.P. ab

5.499 €

Amera
Image Image

St. Lorenz-Region und die US-Ostküste bis New York

Montreal - Québec City - Gastpé - Sydney - Halifax - New York City - Boston - St. John's - Falmouth - Bremerhaven

AMR060 | Dauer: 22 Tage

Termin: 21.09.2021 - 13.10.2021
2021
Hafen
an
ab
Ausflugsangebot
 
 
Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
an -
ab -
Di
21.09.
Montreal / Kanada
an -
ab -
Mi
22.09.
Montreal / Kanada
an -
ab 20:00
Montreal,Ottawa,Laurentians,Zu Fuß durch "Vieux-Montréal"
Do
23.09.
Québec City / Québec / Kanada
an 08:00
ab 18:00
Historisches und modernes Québec,Spaziergang durch die Altstadt,Québec und Montmorency-Wasserfall
Fr
24.09.
Baie-Comeau / Québec / Kanada
an 08:00
ab 17:00
Rundgang Baie-Comeau
Sa
25.09.
Gaspé / Québec / Kanada
an 07:00
ab 15:00
Transfer nach Percé,Percé und Bootsfahrt,Percé und Umgebung
So
26.09.
Sydney / Cape Breton Island/Nova Scotia / Kanada
an 12:00
ab 18:00
Kleine Stadtrundfahrt Sydney,Sydney Rundgang mit Museen,Fort Louisbourg
Mo
27.09.
Halifax / Nova Scotia / Kanada
an 13:00
ab 19:00
Transfer Peggy's Cove,Halifax Stadtrundfahrt,Halifax Rundgang
Di
28.09.
Erholung auf See
an -
ab -
Mi
29.09.
New York City / New York / USA
an 09:00
ab -
Downtown Manhattan,Panorama-Rundfahrt New York bei Nacht,Downtown Manhattan und One World Observatory,Uptown Manhattan,Midtown und Rockefeller Center
Do
30.09.
New York City / New York / USA
an -
ab 18:00
Uptown Manhattan,Downtown Manhattan und One World Observatory,Midtown und Rockefeller Center,Downtown Manhattan
Fr
01.10.
Newport / Rhode-Island / USA
an 08:00
ab 17:00
Newport mit Herrenhaus
 
 
Cape-Cod-Kanal
an -
ab -
Sa
02.10.
Boston / Massachusetts / USA
an 07:00
ab 18:00
Cape Ann und Gloucester,Boston mit Beacon Hill und Harvard Universität,Boston mit North End und Harvard Universität
So
03.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Mo
04.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Di
05.10.
St. John's / Neufundland / Kanada
an 08:00
ab 17:00
St. John's Küstenwanderung,St. John's, Cape Spear & Signal Hill,Rundgang St. John's
Mi
06.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Do
07.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Fr
08.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
Sa
09.10.
Urlaub auf See
an -
ab -
So
10.10.
Ringaskiddy / Cork / Irland
an 13:00
ab 19:00
Cork Rundgang mit Pub-Besuch,Jameson Destillerie in Midleton,Cork Highlights und Freizeit
Mo
11.10.
Falmouth / Großbritannien
an 10:00
ab 19:00
Panoramafahrt Cornwall mit Land's End,Malerisches St. Ives
Di
12.10.
Erholung auf See
an -
ab -
Mi
13.10.
Bremerhaven - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
an 09:00
ab -

3-Bett außen Saturndeck p.P. ab

3.499 €

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu einer Kanada Kreuzfahrt

Woher hat Kanada seinen Namen?

Völkerverständigung gab den Anstoß zur Namensfindung für das Land Kanada. Der Entdecker Jacques Cartier versuchte im Jahr 1535 bei ortsansässigen Ureinwohnern, den Weg zu einer Siedlung zu erfragen. In der Sprache der hilfsbereiten Indianer lautete das Wort für „Ort“ kanata. Das gefiel dem Franzosen offenbar so gut, dass er die neu gelernte Vokabel als Namen für den gesamten Einflussbereich des lokalen Häuptlings übernahm und in seine geografischen Aufzeichnungen einfließen ließ. Über Pelzhändler, Forscher und Siedler verbreitete sich der Name später weiter über das riesige Gebiet des heutigen Kanada. Mit zunehmender politischer Autonomie von Großbritannien wurde „Canada“ amtlicher Name des Landes.

An welche Länder und Meere grenzt Kanada?

Kanada ist ein Staat am nördlichen Ende des amerikanischen Kontinents. Es ist – nach Russland – das flächenmäßig zweitgrößte souveräne Land der Welt mit einer Gesamtgröße von 9.984.670 Quadratkilometern und grenzt an drei Ozeane: Atlantik, Pazifik und das Polarmeer an der Nordküste. Einen Teil der Pazifikküste teilt sich Kanada mit dem US-Bundesstaat Alaska. Die Südgrenze stößt an die USA; Staaten an der gemeinsamen Grenze sind – von West nach Ost – Washington, Idaho, Montana, North Dakota, Minnesota, Michigan, New York und Maine. Von den nordöstlichen Inseln Kanadas ist es nicht weit nach Grönland; Schiffspassagen bei einer Kreuzfahrt dorthin sind wegen Packeis nicht ganzjährig möglich.

In welcher Klimazone liegt Kanada?

Aufgrund seiner großen Flächenausdehnung gibt es in Kanada diverse Klimazonen, vom Polarklima im hohen Norden bis zu wärmeren Zonen in Richtung US-Grenze. Überwiegend herrscht in Kanada kaltgemäßigtes Klima. Das zeichnet sich durch eiskalte Winter mit lange liegenbleibendem Schnee und kurze, heiße Sommer aus. An der Westküste ist es regnerisch, da dort Wolken, die sich über dem Pazifik bilden, an den Bergen abregnen. An der Atlantikküste sorgt der Labradorstrom dafür, dass auch im Sommer angenehme Temperaturen herrschen. Als beste Zeit für eine Kanada-Kreuzfahrt gelten die Monate von Juni bis Oktober. Zu dieser Zeit ist das Wetter sommerlich und angenehm warm.

Welche Tiere leben in Kanada?

Kanada ist für seinen Artenreichtum bekannt. Die Tiere finden hier weite, natürliche Lebensräume vor, die 70 Prozent der Landesfläche ausmachen. Wald-, Tundra und Polargebiete bieten verschiedenen Arten ideale Lebensbedingungen. An den Küsten leben Wale, Robben und Eisbären, in den Wäldern sind Bären, Luchse und imposante Elche zu Hause. Viele Kleinsäugetiere, darunter auch der beeindruckende Vielfraß, gehören zur kanadischen Tierwelt. Eine mehrere tausend Tiere zählende Population von Bisons, die größte Gruppe weltweit, streift in der Wildnis umher. Bei Ihrer Kreuzfahrt nach Kanada sollten Sie sich einen Besuch in einem der zahlreichen Nationalparks nicht entgehen lassen und die Wildnis hautnah erleben.

Welche Sprache spricht man in Kanada?

Auf einer Kreuzfahrt nach Kanada erwarten Sie keinerlei Verständigungsprobleme. Es gibt es zwei Amtssprachen: Englisch und Französisch. Die Anzahl der englischen Muttersprachler überwiegt, nur 22 Prozent der Bevölkerung sprechen Französisch. Von diesen frankophonen Sprechern lebt der überwiegende Teil in Québec und Ontario. Beide Sprachen stehen in Kanada gleichberechtigt nebeneinander. Der Grund für die offizielle Zweisprachigkeit ist in der kanadischen Geschichte verwurzelt: Einige der ehemaligen Kolonien waren von Franzosen gegründet worden. Die indigene Bevölkerung Kanadas spricht zudem noch eigene Sprachen; die wichtigsten sind Aleutisch, Algisch, Salish und Na-Dené. Bei den Landgängen in Kanada können Sie sich überall auf Englisch leicht verständigen.

Was darf man nach Kanada mitnehmen?

Wenn Sie bei Ihrer Kanada-Kreuzfahrt zu Ausflügen aufbrechen, dürfen einige Dinge nicht mit an Land. Für Touristen relevant ist das Verbot, Pflanzen, Tiere, deren Produkte oder unverpackte Lebensmittel mitzubringen. Das gilt für Fleisch- und Milchprodukte, Saatgut, Obst, Gemüse, aber auch für ein vorbereitetes Sandwich als Proviant. Mit dieser Regelung soll verhindert werden, dass Keime oder invasive Arten eingeschleppt werden. Eine Ausnahme gibt es für Begleithunde; normale Haustiere müssen zu Hause bleiben. Mitbringen dürfen Sie kleine Mengen Alkohol und Tabak sowie – falls Sie beim Landgang jemanden überraschen wollen – Geschenke im Höchstwert von 60 Euro. Auch Kaffee, Gewürze und Tee sind erlaubt.

Welche Sehenswürdigkeiten bietet Kanada?

Kanada wartet mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten auf, die Sie bei Ihrer Kreuzfahrt besuchen können. Wie wäre es mit einer Stadtbesichtigung in Québec, Montreal oder Halifax? Lernen Sie das Leben in den Städten kennen! Naturmonumente wie der St. Lorenz-Strom oder der Montmorency-Wasserfall bieten beeindruckende Impressionen. Kanadisches Handwerk wie die Glasbläserei oder die Produktion von echt kanadischem Käse können Sie in Saguenay miterleben. Neufundland wiederum lädt zur Küstenwanderung vor grandioser Kulisse ein, bei Percé in Québec erhebt sich der Rocher Percé, eine imposante Steinformation in der Nähe einer riesigen Basstölpelkolonie. In Corner Brook ist das Erbe des Entdeckers James Cook allgegenwärtig.

Weitere Highlights einer Kanada Kreuzfahrt

Kanada Kreuzfahrt mit eindrucksvollen Naturphänomenen 

Sie reisen in ein Land, das nicht mit Naturphänomenen geizt und sich mit einigen echten Superlativen präsentiert. Wie wäre es zum Beispiel mit dem größten Tidenhub der Welt? In der Bay of Fundy zwischen New Brunswick und Nova Scotia misst der maximale Unterschied zwischen Ebbe und Flut bis zu 21 Meter. Davon können Sie sich auf Ihrer Kanada Seereise mit Phoenix Reisen an einigen Küstenorten gerne selbst ein Bild machen. Auch eines der bekanntesten Naturschauspiele Nordamerikas spielt sich im Osten Kanadas an der Grenze zu den USA ab: die Niagarafälle bei Toronto (Ontario). Ein Abstecher zu diesem außergewöhnlichen Spektakel ist empfehlenswert. Aber auch bei dem immensen Angebot attraktiver Nationalparks in Québec können Sie aus den Vollen schöpfen. Der La-Mauricie Nationalpark, nicht weit entfernt von Montréal, beeindruckt mit mehr als 150 Seen und 93 Prozent Waldfläche. In dieser Gegend befinden sich außerdem die Laurentians, eine der ältesten Bergketten der Welt mit fast 400 Seen. Die Reihe der grandiosen Naturereignisse ließe sich um zahlreiche Beispiele mühelos erweitern.

Überzeugen Sie sich doch einfach ganz persönlich und buchen Sie eine Kanada Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen!

Port-Royal und Fort Louisbourg – Franzosen in Ost-Kanada

Auf Ihrer Kanada Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen erleben Sie beim Besuch von Port-Royal in der französischen Kolonie „Akadien“ und Fort Louisbourg, beides im heutigen Nova Scota gelegen, spannende Einblicke in die frühe Kolonialzeit Kanadas. Was viele nicht wissen: Das wunderhübsche Örtchen Annapolis Royal, das Sie auf Ihrer Kanada Kreuzfahrt besuchen können, ist die ursprüngliche Hauptstadt von Nova Scotia. Denn zunächst behaupteten die Franzosen ihre Vormachtstellung in der Atlantik-Provinz und wollten von Fort Louisburg aus im 18. Jahrhundert den gesamten Schiffsverkehr im Nordatlantik beherrschen. Doch dann kamen die Schotten und machten Besitzansprüche geltend. Die Folge war ein langjähriger französisch-britischer Konflikt. Heute lebt Neuschottland glücklicherweise vor allem von der Vielfalt, die sich auch kulinarisch bemerkbar macht. Das typischste aller Gerichte ist eine Portion frisch gefangener Hummer, den Sie unbedingt probieren sollten!

Englisch und Französisch – Kanada ist bilingual

Das Land mit dem roten Ahornblatt auf der Nationalflagge hat offiziell zwei Amtssprachen: Englisch und Französisch. Während in acht von zehn kanadischen Provinzen hauptsächlich Englisch gesprochen wird, sind die beiden Provinzen Québec und New Brunswick offiziell zweisprachig, denn hier wird hauptsächlich Französisch gesprochen. Aber auch in Nova Scotia gibt es Regionen, in denen die sogenannten Akadier, deren Vorfahren hier bereits siedelten, bevor die Schotten und Engländer die Macht übernahmen, ihrer französischen Herkunft treu geblieben sind. Sie haben im Laufe der Geschichte ihren ganz eigenen Dialekt, eine Mischung aus Französisch und Englisch, entwickelt. In Kanadas Osten beherrschen im normalen Alltag aber praktisch alle Einwohner beiden Sprachen, und auch Straßenschilder oder Speisekarten werden in der Regel zweisprachig verfasst. Übrigens gibt es in Kanada noch eine dritte Amtssprache in Nunavut, einem Territorium der Ureinwohner (Inuit) an der Hudson Bay im Norden Kanadas.

Auf Ihrer Kanada Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen werden Sie dank der freundlichen Phoenix-Crew ohnehin keine Verständigungsschwierigkeiten haben!