Slider Desktop objects loader

Auf weißem Rio Solimões durchs grüne Herz Südamerikas

Von der Grenze zu Peru aus windet er sich vorbei an den Urwaldriesen des südamerikanischen Dschungels, um kurz hinter Manaus den Amazonas entstehen zu lassen: der 1.700 Kilometer lange Rio Solimões ist nicht nur wichtiger Transport- und Handelsweg, sondern auch die Heimat des glücklichsten Indianervolks der Welt. Eine Rio Solimões Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen hält eine paradiesischen Vegetation und Tierwelt für Sie bereit: treffen Sie auf Süßwasserdelfine und Wasserschweine, Riesenseerosen und seltene Orchideen-Spezies; angeln Sie Piranhas oder lauschen Sie den Rufen der hellroten Aras.

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Faszinierende Welt aus Wasser und Wald

Tropischer Hauptschauplatz Ihrer Rio Solimões Kreuzfahrt ist das gewaltige Amazonasbecken in Brasilien, das vom größten zusammenhängenden Urwald und seinen tierischen Bewohnern regiert wird. Brüllaffen, die mit ihrem Geschrei alles und jeden übertönen, von Ast zu Ast hüpfende Tukane, majestätisch schleichende Jaguare und über den Baumwipfeln kreisende Urwaldadler – der tropische Regenwald ist reich an den interessantesten Tieren der Welt. Diesen Millionen Jahre alten grünen Lebensraum durchfließt der Amazonas von den Anden her kommend von Westen nach Osten auf einer Länge von über 6.400 Kilometern, um schließlich im Atlantik zu münden.

Doch das war nicht immer so: der Vorläufer des heutigen Amazonas, der sogenannte Uramazonas, besaß vor 10 Millionen Jahren einen entgegengesetzten Flusslauf, der im Pazifik mündete. Tektonische Verschiebungen und die Entstehung der Anden führten zur Umkehrung des Flusslaufes – und zu 2 Besonderheiten des gigantischen Flusssystems, dass aus 10.000 großen und kleinen Nebenflüssen besteht. Zum einen wird der Amazonas bis zu seiner Mündung immer schmaler, zum anderen besitzt er einen Oberlauf, der obwohl weit entfernt von der Meeresküste liegend, Tiere wie Seekühe, Garnelen, Delfine und zum Teil auch Haie beheimatet.

Rio Solimões Kreuzfahrt - Viel los unter der Wasseroberfläche – der Fischreichtum des Amazonas

Die Wasserwelt des Amazonasgebietes ist phänomenal: in keinem anderen Fluss der Welt werden Sie auch nur annähernd auf so viele unterschiedliche und schillernde Fischarten treffen, wie in den Flüssen des Amazonasbeckens. Mehr als 2.000 Fische konnten Wissenschaftler mittlerweile identifizieren, aber immer wieder tauchen in entlegenen Sumpfgebieten und schwer zugänglichen Bereichen des südamerikanischen Flusssystems eigentümliche Spezies auf, die kein Mensch je zuvor gesehen hat.

Zu den bereits gut erforschten maritimen Begleitern Ihrer Rio Solimões Kreuzfahrt gehören Stechrochen, rosa Süßwasserdelfine und die räuberischen Piranhas, die sich in nährstoffreichen Weißwasserflüssen pudelwohl fühlen und dort das obere Ende der tierischen Nahrungskette erklommen haben – aber nur fast, denn mit ihren rasierklingenscharfen Zähne können Piranhas dem größten Süßwasserfisch der Welt, dem bis zu 2 Meter langen und 100 Kilo schweren Arapaima, nichts anhaben und dienen ihm lediglich als kleiner Snack für zwischendurch.

Rio Solimões Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Südamerikanisches Kreuzfahrterlebnis auf dem Oberlauf des Amazonas am Encontro das Águas
  • Prächtiger tropischer Dschungel: Riesenseerosen und seltene Orchideen, Tukane und Jaguare
  • Mehr Fischarten als im Atlantik: Treffen Sie auf Süßwasserdelfine, Seekühe und Piranhas
  • Millionenstadt mitten im Urwald: die Dschungel-Hauptstadt Manaus und ihre Sehenswürdigkeiten
  • Unentdeckte Bewohner des Dschungel: indigene Amazonasvölker

Die schönsten Rio Solimões Kreuzfahrten von Phoenix Reisen