desktop Image objects loader

Alter do Chão Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Von Alter do Chão nach Santarém

/ 45 €

ca. 4 Std.
Fahrt in einfachen Bussen ohne Klimaanlage. Alter do Chão mit seinen weißen Sandstränden liegt unweit von Santarém am Ufer des Rio Tapajós. Der Rio Tapajós mündet bei Santarém in den Amazonas. 1659 siedelten sich portugiesische Jesuiten an und bauten die Kapelle Nossa Senhora da Conceição. Als Gründer von Santarém gilt der luxemburgische Jesuitenpater Johann Philipp Bettendorf. Bis 1758 hatte der Ort den indianischen Namen Tupaiús. Die älteren Stadtteile von Santarém sind Zeugen des ehemaligen Kautschukbooms. Der wirtschaftliche Aufschwung der Stadt liegt in den reichen Vorkommen von Bauxit und Gold in der weiteren Umgebung. Die Einwohner leben von Rinderzucht und Fischfang. Sie stellen Keramikartikel und Hängematten aus Baumwolle her, handeln mit Edelhölzern, Paranüssen, Pfeffer, Sojabohnen und Jute. Auch der Handel mit Kautschuk spielt noch eine kleine Rolle. Ab Alter do Chão fahren Sie zu einem Caboclo Dorf, genannt Casa de Farinha. Sie sehen Paranuss- und Gummibäume, Ihnen wird gezeigt, wie Latex extrahiert und Maniok zu Maniokmehl verarbeitet wird. Die Maniokwurzel war das Grundnahrungsmittel der Indianer und wird als Maniokmehl/Farinha von allen Brasilianern geliebt. Weiterfahrt nach Santarém. An der Uferpromenade sehen Sie eine Vielzahl von Schiffen – Boote sind das Hauptverkehrsmittel im Amazonasgebiet, um Passagiere und Fracht zu transportieren. Im Stadtzentrum geht es zur Kathedrale, dann weiter zu einem Aussichtspunkt, von wo man den Zusammenfluss des Rio Tapajós mit dem Amazonas sehen kann. Das schlammige Wasser des Amazonas und das blaue Wasser des Rio Tapajós fließen nebeneinander her, bevor sie sich vermischen. Besuch eines kleinen Museums mit einer schönen Sammlung von Tapajós Keramik und Kunstwerken des 19. Jh. Sie sehen die Gassen im alten Zentrum und fahren dann zum Hafen, wo Ihr Schiff bereits angekommen ist.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Von Alter do Chão nach Santarém
Baum im Flussdelta des Amazonas

Alter do Chão auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -Jamaikanischer Strand
Amadea

Die 80-Tage-Herbstreise nach Amerika

Nizza - Lissabon - New York - Miami - Montego Bay - Bridgetown - Manaus - Praia - Las Palmas - Agadir - Nizza 

AMA393 | Dauer: 80 Tage

Termin: 01.10.2020 - 20.12.2020
objects loader

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

8.999 €

Details
Amadea -Mit dem Boot auf einem See umrandet von Mangroven
Amadea

Karibischer Inselspaß & Amazonas Erlebnisfahrt

Montego Bay -  Santiago de Cuba - Rouseau - Bridgetown - Scarborough - Île Royale - Santana - Santarém - Boca da Valeria - Parintins - Manaus 

AMA396 | Dauer: 20 Tage

Termin: 06.11.2020 - 26.11.2020
objects loader

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hin- und Rückflug ab p.P. ab

3.299 €

Details
Amadea -Bahia Lapataja bei Ushuaia, Feuerland, Argentinien
Amadea

Rund um Südamerika

Nizza - Funchal - Oranjestad - Callao - Puerto Montt- Ushuaia - Buenos Aires - Manaus - Bridgetown - Barcelona - Nizza

AMA424 | Dauer: 94 Tage

Termin: 08.01.2022 - 12.04.2022
Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

9.999 €

Details