desktop Image objects loader

Baie-Comeau Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Rundgang Baie-Comeau

/ 25 €

ca. 3,5 Std.
Kurzer Fußweg zum Place La Salle im traditionellen Viertel von Baie-Comeau, wo Sie Ihren Rundgang beginnen. Hier finden sich einige historische Plätze, aber auch Delikatessenläden, Souvenirshops, Kunstgalerien, feine Restaurants und Nachtclubs. Sehenswert sind die Kirche Sainte-Amelie mit 30 Buntglasfenstern und farbigen Fresken auf einer Gesamtfläche von 1.500 qm sowie die 1937 im Tudorstil erbaute Anglikanische Kirche. Nach der Besichtigung Fußweg zum besonders reizvoll gelegenen Hotel Le Manoir. Hier kehren Sie ein und es wird Ihnen Tee und Gebäck gereicht. 1937 und damit im Gründungsjahr der Stadt von Robert Rutherford McCormick als Herrenhaus erbaut, brannte es im Jahr 1965 bis auf die Grundmauern nieder. Das Gebäude wurde – diesmal aus Stein - von der QNSL-Papierfabrik wiederaufgebaut und 2004 komplett im Stil des französischen Kolonialstils renoviert. Heute wird es als Hotel genutzt, und vor allem die spektakulären Ausblicke auf den St.-Lorenz-Strom lohnen einen Besuch. Fußweg zurück zum Bus.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2019)

Rundgang Baie-Comeau
Ufer von Baie-Comeau, Kanada

Baie-Comeau

/ 45 €

ca. 2,5 Std.
Die Tour vermittelt Ihnen einen guten Eindruck der Stadt Baie-Comeau mit ihren etwa 23.000 überwiegend französischsprachigen Einwohnern. Colonel Robert McCormick, der Eigentümer und Herausgeber der Zeitschrift Chicago Tribune, gründete die Stadt 1937 und etablierte hier eine der ersten Papierfabriken. Heute sind das Aluminiumwerk sowie das Wasserkraftwerk die Haupterwerbsquellen der Stadt. Sie starten Ihren Ausflug am Aussichtspunkt St. Pancrace, 600 m hoch gelegen. Während der Prohibition in den 1930er-Jahren war dieser abgelegene Ort eine beliebte Übergabestelle für geschmuggelten Schnaps.  Anschließend Weiterfahrt zum "Village Forestier d'Antan", ein Interpretationszentrum, das die Bedeutung der baumverarbeitenden Industrie für die Entwicklung der Nordküste darstellt. Gebäude sowie Gegenstände vergangener Zeiten und alte Fotografien zeigen die Lebensumstände der Holzfäller in dieser Region (Aufenthalt ca. 1 Std.). Rückfahrt nach Baie-Comeau und abschließend kleine Rundfahrt durch das historische Viertel der Stadt mit dem Place La Salle und weiteren historischen Plätzen sowie Delikatessenläden, Souvenirshops, Kunstgalerien, feinen Restaurants und Nachtclubs. Erkunden Sie Baie-Comeau weiter individuell oder kehren Sie mit dem Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter, Fahrt in einfachen Schulbussen. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2019)

Baie-Comeau
Eingangsschild nach Baie-Comeau, Kanada

Naturpark Pointe-aux-Outardes

/ 49 €

ca. 3 Std.
Etwa 45-minütige Fahrt zum Naturpark Pointe-Aux-Outardes, der über 8 verschiedene Ökosysteme verfügt, u.a. Sanddünen, Borealer Wald, Salzwiesen und Moor, und eine besondere Naturerfahrung bietet. Hier unternehmen Sie einen etwa 1,5-stündigen geführten Rundgang durch den Park. Im Anschluß erfolgt die Rückfahrt zum Schiff mit einer kurzen Stadtrundfahrt durch Baie-Comeau. 
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter sowie Fahrt in einfachen Schulbussen. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2019)

Naturpark Pointe-aux-Outardes
See zum Indian Summer, Kanada

Baie-Comeau mit "Le Jardin des Glaciers"

/ 75 €

ca. 3,5 Std.
Nach kurzer Fahrt legen Sie einen Fotostopp am Aussichtspunkt St. Pancrace, 600 m ü.d.M. gelegen, ein. Während der Prohibition in den 1930er-Jahren war dieser abgelegene Ort eine beliebte Übergabestelle für geschmuggelten Schnaps. Anschließend Weiterfahrt zum "Village Forestier d'Antan", ein Informationszentrum, das die Bedeutung der baumverarbeitenden Industrie für die Entwicklung der Nordküste darstellt. Gebäude sowie Gegenstände vergangener Zeiten und alte Fotografien zeigen die Lebensumstände der Holzfäller in dieser Region. Sie haben auch Gelegenheit, eine Kostprobe einer typischen (sehr kalorienreichen) "Holzfällermahlzeit" zu nehmen (Aufenthalt ca. 1 Std.). Weiterfahrt zum "Jardin des Glaciers", der den Besuchern einzigartig aufbereitete Informationen u.a. über die letzte Eiszeit, den Klimawandel und die ersten Bewohner Nordamerikas vermittelt. Die Multimedia-Show bietet eine interaktive und multisensorische Erfahrung, die den Zuschauern erlaubt, einen Gletscher von oben bis unten zu erkunden. So werden Sie u.a. mit einem virtuellen Aufzug 4 km unter einen Gletscher gebracht. Lassen Sie sich von den vielen Eindrücken überraschen (teils geführter Rundgang, teils individuelle Erkundung). Danach Rückfahrt zum Schiff mit kurzer Panoramafahrt, die Ihnen einen Überblick von Baie-Comeau vermittelt.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter sowie Fahrt in einfachen Schulbussen. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2019)

Baie-Comeau auf einer Kreuzfahrt entdecken

Artania -Godafoss Wasserfall, Island
Artania

Über Island und Grönland nach Kanada

Bremerhaven - Akureyri - Reykjavik - Qaqortoq - Nûk - Corner Brook - Québec City - Montreal

ART254 | Dauer: 20 Tage

Termin: 01.09.2020 - 21.09.2020
Familien sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

3.299 €

Details
Artania -Herbstliche Landschaft im Indian Summer, Kanada
Artania

Große Island-Grönland-Kanada-Reise

Bremerhaven - Reykjavik - Qaqortoq - Nûk - Québec City - Montreal - St. John´s - Cobh - Portsmouth - Bremerhaven

ART253 | Dauer: 38 Tage

Termin: 01.09.2020 - 09.10.2020
Familien sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

4.999 €

Details
Amera -Freiheitsstatue auf der Liberty Island im New Yorker Hafen, USA
Amera

Die große 42-tägige Island-Grönland-Amerika-Reise

Bremerhaven - Reykjavik - Qaqortoq - Corner Brook - Montreal - Québec City - Halifax - New York City - Boston - Falmouth -  Bremerhaven

AMR058 | Dauer: 42 Tage

Termin: 01.09.2021 - 13.10.2021
Singles sparen

3-Bett außen Saturndeck
ab p.P. ab

5.334 €

Frühbucher-Preis noch 27 Tage
Details