desktop Image objects loader

Baie-Comeau Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Seit 50 Jahren Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Baie-Comeau in Kanada

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Ausflugsmöglichkeiten im Hafen abhängig z.B. von der Liegezeit oder des Wochentags des Anlaufs sind. Bitte schauen Sie in der Routenbeschreibung Ihrer Wunschreise, welches Ausflugsprogramm angeboten wird.

Rundgang Baie-Comeau

/ 35 €

ca. 2,5 Std.
Kurzer Fußweg zum Place La Salle im traditionellen Viertel von Baie-Comeau, wo Sie Ihren Rundgang beginnen. Hier finden sich einige historische Plätze, aber auch Delikatessenläden, Souvenirshops, Kunstgalerien, feine Restaurants und Nachtclubs. Sehenswert sind die Kirche Sainte-Amélie mit 30 Buntglasfenstern und farbigen Fresken auf einer Gesamtfläche von 1.500 qm (Innenbesichtigung) sowie die 1937 im Tudorstil erbaute Anglikanische Kirche (Aussenbesichtigung). Der geführte Rundgang endet am besonders reizvoll gelegenen Hotel Le Manoir. Entweder Sie begleiten Ihren Gästeführer zurück zum Schiff, oder erkunden Baie-Comeau weiter auf eigene Faust.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung möglichst durch die bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2023)

Rundgang Baie-Comeau
Ufer von Baie-Comeau, Kanada

Baie-Comeau mit Kirche St. Amélie

/ 49 €

ca. 2 Std.
Entdecken Sie das religiöse und kulturelle Erbe Baie-Comeaus. Während Ihrer Rundfahrt in einfachen Schulbussen passieren Sie das französische Kolonialhotel Le Manoir. Das prächtige Herrenhaus wurde 1937 von Robert Rutherford McCormick, dem Gründer der Ortschaft erbaut, brannte 1965 nieder und wurde 2004 von der lokalen Papierfabrik QNSL neu errichtet. Es folgt die Besichtigung der Kirche St. Amélie, erbaut aus rosafarbenem Granit. Das Besondere an der Kirche sind die 1.500 Quadratmeter Fresken, etwa fünfmal mehr als in der Sixtinischen Kapelle. Von Bedeutung sind weiterhin 30 Buntglasfenster und eine prächtige Orgel. Erfahren Sie mehr über den italienischen Künstler Guido Nincheri. Ihr Ausflug beinhaltet weiterhin den den Place La Salle, eine wichtige Handelsader, mit Souvenirläden, Kunstgalerien und feinen Restaurants.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung möglichst durch die bordseitige Begleitung, sowie Fahrt in einfachen (Schul)bussen. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2023)

Baie-Comeau mit Kirche St. Amélie
Eingangsschild nach Baie-Comeau, Kanada

Naturpark Pointe-aux-Outardes

/ 59 €

ca. 3 Std.
Etwa 40-minütige Fahrt zum Naturpark Pointe-Aux-Outardes, der über 8 verschiedene Ökosysteme verfügt, u.a. Sanddünen, Borealer Wald, Salzwiesen und Moor, und eine besondere Naturerfahrung bietet. Hier unternehmen Sie einen fast 1,5-stündigen geführten Rundgang durch den Park. Eine je nach Kondition moderate bis anstrengende Wanderung. Im Anschluß erfolgt die Rückfahrt zum Schiff mit einer kurzen Orientierungsfahrt durch Baie-Comeau. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung möglichst durch die bordseitige Begleitung, sowie Fahrt in einfachen (Schul)bussen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2023)

Naturpark Pointe-aux-Outardes
See zum Indian Summer, Kanada

Baie-Comeau

/ 49 €

ca. 3 Std.
Die Tour vermittelt Ihnen einen guten Eindruck der Stadt Baie-Comeau mit ihren etwa 23.000 überwiegend französischsprachigen Einwohnern. Colonel Robert McCormick, der Eigentümer und Herausgeber der Zeitschrift Chicago Tribune, gründete die Stadt 1937 und etablierte hier eine der ersten Papierfabriken. Heute sind das Aluminiumwerk sowie das Wasserkraftwerk die Haupterwerbsquellen der Stadt. Sie starten Ihren Ausflug am Aussichtspunkt St. Pancrace, 600 m hoch gelegen. Während der Prohibition in den 1930er-Jahren war dieser abgelegene Ort eine beliebte Übergabestelle für geschmuggelten Schnaps.  Anschließend Weiterfahrt zum "Village Forestier d'Antan", ein Interpretationszentrum, das die Bedeutung der baumverarbeitenden Industrie für die Entwicklung der Nordküste darstellt. Gebäude sowie Gegenstände vergangener Zeiten und alte Fotografien zeigen die Lebensumstände der Holzfäller in dieser Region (Aufenthalt ca. 1 Std.). Abschließend unternehmen Sie eine kleine Rundfahrt durch das historische Viertel der Stadt mit dem Place La Salle und weiteren historischen Plätzen sowie Delikatessenläden, Souvenirshops, Kunstgalerien, feinen Restaurants und Nachtclubs. Setzen Sie Ihren Ausflug individuell fort oder kehren Sie mit dem Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung möglichst durch die bordseitige Begleitung, sowie Fahrt in einfachen (Schul)bussen. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Dezember 2020)

Baie-Comeau
Eingangsschild nach Baie-Comeau, Kanada

Baie-Comeau auf einer Kreuzfahrt entdecken

Artania -Kleine Eisberge in Narsaq, Groenland
Artania

Die große 44-tägige Island-Grönland-Kanada-Reise

Bremerhaven - Reykjavik - Paamiut - Corner Brook - Saguenay - Québec City - Montreal - Cap aux Meules - Sydney - Halifax - St. John's - Portsmouth - Bremerhaven

ART352 | Dauer: 44 Tage

Termin: 04.09.2024 - 18.10.2024

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck p.P. ab

6.999 €

Details
Artania -MS Artania im Indian Summer
Artania

Zeit des Indian Summer

Montreal - Québec City - Baie-Comeau - Gaspé - Cap aux Meules - Sydney - Halifax - St. John's Ringaskiddy (Cork) - Portsmouth - Bremerhaven

ART354 | Dauer: 22 Tage

Termin: 26.09.2024 - 18.10.2024

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck p.P. ab

3.999 €

Details
Amadea -Die Freiheitsstatue mit der Skyline New Yorks im Hintergrund, USA
Amadea

Die große Reise in die Neue Welt mit MS Amadea

Bremerhaven - Reykjavik - Prins Christian Sund - Qaqortoq - St. John's - Québec City- -Montreal - Charlottetown - Boston - New York - Horta - Portland - Bremerhaven

AMA505 | Dauer: 46 Tage

Termin: 25.08.2025 - 10.10.2025

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

7.274 €

Frühbucher-Preis noch 146 Tage
Details