desktop Image objects loader

Boston Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Herzlich willkommen in Boston, einer der ältesten Städte der USA! Auf einer Kreuzfahrt entlang der Ostküste der USA mit Phoenix Reisen lernen Sie die geschichtsträchtige Stadt kennen, die Kultur und Moderne miteinander verbindet. Auch in das Umland von Boston werden Ihnen schöne Ausflüge und Landschaftsfahrten durch Neuengland von Phoenix Reisen angeboten. Freuen Sie sich auf malerische Orte wie Cape Ann, Gloucester und Plymouth.

Logo Logo
  • Seit 50 Jahren Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Welche Orte sollte man in Boston besuchen?

Entlang der weitläufigen Straßen Bostons, sehen Sie schöne Wohnhäuser gegenüber von modernen Hochhäusern. Boston verbindet Geschichte und Moderne auf eine ganz besondere Art und Weise. Beliebte Sehenswürdigkeiten in Boston sind die Trinity Kirche und die New Old South Kirche, die historische Stadtbibliothek und der Beacon Hill mit dem State House (Sitz des Gouverneurs von Massachusetts).  

Der Boston Common ist der älteste Park der USA. Er wurde 1634 eröffnet und wird auch während Ihrer Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen bei den Ausflügen in Boston besucht. Die schöne Grünanlage ist noch heute Treffpunkt für zahlreiche Bewohner Bostons und lädt zum Verweilen ein.

Boston ist Sitz der ältesten Universität der USA: Die Hochschule wurde 1636 gegründet und ist nicht nur für die historischen roten Backsteingebäude bekannt. Harvard ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und bietet über 20.000 Studierenden Platz. Mit Phoenix Reisen haben Sie die einmalige Möglichkeit, über den berühmten Campus zu schlendern und die Atmosphäre einer der bekanntesten Universitäten des Landes zu genießen. 

Schon gewusst? In Boston wurde die erste U-Bahn der USA gebaut

1897 wurde in Boston die erste U-Bahn Strecke der USA in Betrieb genommen: Die Tremont Street Subay ist der älteste U-Bahn-Tunnel in Nordamerika. Ein Teil des Tunnels wird nach wie vor genutzt und ist Teil der Bostoner Green Line. Heute sind U-Bahnen (Subways) aus dem Leben amerikanischer Großstädte kaum noch wegzudenken.

Ausflüge in und um Boston mit Phoenix Reisen

Unsere erfahrene Reiseleitung vor Ort zeigt Ihnen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten in und um Boston, die Sie auf einer Nordamerika-Kreuzfahrt unbedingt kennenlernen sollten. Von Phoenix Reisen werden zahlreiche spannende Ausflüge angeboten.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Ausflugsmöglichkeiten im Hafen abhängig z.B. von der Liegezeit oder des Wochentags des Anlaufs sind. Bitte schauen Sie in der Routenbeschreibung Ihrer Wunschreise, welches Ausflugsprogramm angeboten wird.

Boston Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Boston mit Beacon Hill und Harvard Universität
  • Höhepunkte entlang des Freedom Trail
  • Cape Ann und Gloucester
  • Plymouth

Boston mit Beacon Hill und Harvard Universität

/ 79 €

ca. 4,5 Std.
Zunächst fahren Sie zum Boston Common, einer schönen Grünanlage im Herzen der Stadt. Besonders bekannt ist der Park für die außergewöhnlichen Schwanenboote und die Skulptur  der Entenfamilie. Anschließend startet Ihre Panoramafahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie passieren die Trinity Kirche sowie die New Old South Kirche, die  Stadtbibliothek und die Konzerthalle. Verkehrsabhängige Fotostopps unterwegs und Weiterfahrt nach Cambridge. Hier sehen Sie die berühmte private Universität Harvard. Die Hochschule wurde 1636 gegründet und ist somit die älteste Amerikas. Während Ihres etwa 45-minütigen Besuchs sehen Sie die wichtigsten Gebäude von außen. Anschließend kehren Sie nach Boston zurück und spazieren auf den Beacon Hill, um das dortige State House, Sitz des Gouverneurs von Massachusetts, zu sehen. Abschließend passieren Sie den Quincy Markt und kehren zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2023)

Boston mit Beacon Hill und Harvard Universität
Blick auf die Harvard Universität, Boston, USA

Höhepunkte entlang des Freedom Trail

/ 79 €

ca. 3,5 Std.
Ein etwa halbstündiger Transfer bringt Sie zum Freedom Trail. Ab hier lassen sich einige  Sehenswürdigkeiten Bostons zu Fuß erkunden. Der Freedom Trail schlängelt sich durch Boston. Entlang des Weges befinden sich 16 bekannte Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel Boston Common, die grüne Lunge der Stadt oder Faneuil Market Place. Sie können auch die King's Chapel, das Massachusetts State House und das Old South Meeting House bewundern. Der Freedom Trail ist 4 km lang und zeigt eine Sammlung von Museen, Kirchen, Versammlungshäusern, Begräbnisstätten und Parks. Nach dem Spaziergang entlang der Highlights des Freedom Trail fahren Sie mit dem Bus wieder zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Etwa 2,5 Std. zu Fuß.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2023)

Höhepunkte entlang des Freedom Trail
Old State House und Stadtrundfahrt durch Boston, USA

Cape Ann und Gloucester

/ 159 €

ca. 7 Std. mit Lunchbox
Lernen Sie die zerklüftete Küste von Massachusetts kennen, die von idyllischen Küstenstädten geprägt ist. Cape Ann mit seinen Leuchttürmen und alten Holzhäusern ist einen Ausflug wert. Ein Fotostopp wird in Marble Neck eingelegt mit Blick auf den Hafen und den Leuchtturm. Weiter fahren Sie durch das historische Marblehead und bestaunen die felsige Küste sowie die malerischen Straßen mit Häusern aus dem 17. Jh. 1629 gegründet verwandelten die Kolonisten den Ort in ein blühendes Fischerdorf. Verzehr Ihrer Lunchbox unterwegs und Fahrt nach Gloucester, dem ältesten Seehafen der USA, um das Fisherman's Memorial zu fotografieren. Danach gelangen Sie nach Rockport, einem sehenswerten Fischerdorf. Genießen Sie etwa 1 Std. Freizeit für einen Bummel, bevor Sie nach Boston zurück fahren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Einige Fußwege unterwegs. Begrenzte Teilnehmerzahl. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2023)

Cape Ann und Gloucester
Fischerstatue in Gloucester, USA

Plymouth

/ 199 €

ca. 7 Std. mit Lunchbox
Nach etwa einstündiger Busfahrt durch die grüne Landschaft Neuenglands erreichen Sie Plymouth, wo 1620 die Pilgerväter aus England mit der "Mayflower" anlandeten. Nach der etwa 1-stündigen Besichtigung der "Mayflower II" besuchen Sie zunächst Plymouth Rock, der historische Landeplatz am Hafen. Anschließend geht es weiter zur Plymouth Plantation mit dem rekonstruierten Pilgrim Village, in dem zahlreiche Häuser aus dem 17.-19. Jh. zu sehen sind. Hier wird noch ein Dialekt des 17. Jahrhunderts gesprochen und mit authentischen Handwerksgeräten gearbeitet. Aufenthalt ca. 1,5 Stunden mit individueller Besichtigung. Lunchbox-Mittagessen unterwegs und Rückkehr zum Schiff. 
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2023)

Plymouth
Küste in Plymouth mit Leuchttum, USA

Boston auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -Die Freiheitsstatue mit der Skyline New Yorks im Hintergrund, USA
Amadea

Die große Reise in die Neue Welt mit MS Amadea

Bremerhaven - Reykjavik - Prins Christian Sund - Qaqortoq - St. John's - Québec City- -Montreal - Charlottetown - Boston - New York - Horta - Portland - Bremerhaven

AMA505 | Dauer: 46 Tage

Termin: 25.08.2025 - 10.10.2025

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

7.274 €

Frühbucher-Preis noch 17 Tage
Details
Amadea -Skyline von Montreal, Kanada
Amadea

Kanada intensiv und Azoren

Montreal - Charlottetown - Boston - New York - Horta - Portland - Bremerhaven

AMA507 | Dauer: 24 Tage

Termin: 16.09.2025 - 10.10.2025

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung) p.P. ab

4.364 €

Frühbucher-Preis noch 17 Tage
Details