desktop Image objects loader

Cartagena Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Herzlich willkommen in Cartagena! Bunte Bauwerke, blumengeschmückte historische Kolonialgebäude, malerische Gassen, sowie Kirchen und Plätze warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die pulsierende Hafenstadt überzeugt durch die lateinamerikanische Lebensart, den Kontrast zwischen Geschichte und Moderne und den farbenfrohen Fotomotiven. Tauchen Sie auf Ihrer Südamerika Kreuzfahrt ein in die Hauptstadt Kolumbiens.

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Welche Orte sollte man in und um Cartagena besuchen?

Das Stadtviertel Getsemani ist eines der bekanntesten Viertel Cartagenas und mit bunten Häusern, bunter Streetart und lebhaften Atmosphäre definitiv einen Besuch wert. Der Ort wird traditionell von Handwerkern und Kaufleuten bevölkert, die ihre Waren an die reicheren Nachbarn im historischen Zentrum von Cartagena verkaufen. Die bunten Häuser sind typisch für lateinamerikanische Großstädte, die Sie auf Ihrer Südamerika Kreuzfahrt entdecken.

Vom Hügel La Popa aus genießen Sie eine wunderbare Aussicht über Cartagena und den Hafen – entdecken Sie Ihr schwimmendes Zuhause?

Besuchen Sie auch die Festung San Felipe: aufgrund der exponierten Lage haben Sie auch von hier einen tollen Ausblick über die Umgebung und haben die Möglichkeit, diese Festung in Ruhe zu erkunden. Außerdem sehenswert im Stadtzentrum Cartagenas sind der Plaza Santa Teresa, die Jesuitenkirche San Pedro, den Plaza Bolívar und das Museum für Moderne Kunst.

Die Gewölbe Las Bovedas, 23 ehemalige Kerkerzellen, beherbergen heute kleine Boutiquen, Galerien und Handwerksläden und laden zum Shoppen ein. Es handelt sich um ehemalige Munitionslager, am Ende des 18.Jh. in die Stadtmauer hineingebaut wurden. Sie liegen direkt am Wasser und sind dank des besonderen Flairs einen Besuch wert.  

Unser Tipp: Die Mangroven von Cartagena besuchen

Sie haben auf Ihrer Südamerika oder Mittelamerika Kreuzfahrt noch keine Mangroven gesehen? Dann wird es höchste Zeit! Ausgangspunkt für eine Mangroventour mit Phoenix Reisen ist zum Beispiel das Fischerdörfchen La Boquilla, das vor ca. 120 Jahren gegründet wurde und zwischen Meer und Sumpflandschaft liegt. In landestypischen Holzkanus gleiten Sie durch die verzweigten Wasserwege der Mangroven und sehen mit etwas Glück verschiedene Vogelarten, Krebse, Leguane und manchmal sogar Sumpffüchse. Die schöne Landschaft lässt Sie wissen: Sie sind in Lateinamerika!

Ausflüge in und um Cartagena mit Phoenix Reisen

Unsere erfahrene Reiseleitung vor Ort zeigt Ihnen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten in und um Cartagena, die Sie auf einer Südamerika-Kreuzfahrt unbedingt kennenlernen sollten. Von Phoenix Reisen werden zahlreiche spannende Ausflüge angeboten.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Ausflugsmöglichkeiten im Hafen abhängig z.B. von der Liegezeit oder des Wochentags des Anlaufs sind. Bitte schauen Sie in der Routenbeschreibung Ihrer Wunschreise, welches Ausflugsprogramm angeboten wird.

Ausflüge Cartagena de Indias

Cartagena individuell

/ 19 €

ca. 3 Std.
Vom Schiff aus fahren Sie zunächst durch das Wohnviertel Manga zur alten Festung San Felipe. Nach einem kurzen Aufenthalt bringt Ihr Bus Sie in die Altstadt von Cartagena. In Cartagena angekommen, haben Sie etwa 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung. Spazieren Sie entlang historischer Kolonialgebäude oder bummeln Sie durch die Gewölbe von Las Bovedas. Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Cartagena individuell
Gelbes Haus in Cartagena, Kolumbien

Getsemani und Altstadt

/ 29 €

ca. 4 Std.
Kurzer Transfer in das Stadtviertel Getsemani. Der Ort wird traditionell von Handwerkern und Kaufleuten bevölkert, die ihre Waren an die reicheren Nachbarn im historischen Zentrum von Cartagena verkaufen. Erfrischungsstop unterwegs. Anschließend Fahrt in die Altstadt von Cartagena. Hier unternehmen Sie einen 1-stündigen Rundgang und sehen u.a. den Plaza Santa Teresa, die Jesuitenkirche San Pedro, den Plaza Bolívar und das Museum für Moderne Kunst (kurzer Aufenthalt). Danach geht es zu den Gewölben Las Bovedas. In den ehemaligen Kerkerzellen sind heute kleine Boutiquen, Galerien und Handwerksläden untergebracht. Hier haben Sie ein wenig Zeit zur freien Verfügung für einen Bummel. Danach Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Getsemani und Altstadt
Kirche von Cartagena, Kolumbien

Cartagena

/ 29 €

ca. 3 Std.
Vom Hafen fahren Sie zur alten Festung San Felipe mit ihren Mauern und Kerkern (Fotostopp). Im Anschluss fahren Sie in die malerische Altstadt von Cartagena. Ein etwa 30-minütiger Spaziergang führt Sie vorbei an verschiedenen historischen Kolonialgebäuden und Plätzen. Weiterfahrt nach Bocagrande, welches für seine langen Sandstrände und die von Palmen gesäumten Promenaden bekannt ist, El Laguito, einer der beliebtesten Strände der Stadt, Manga und Castillo Grande (Fotostopps unterwegs). Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Cartagena
Ausblick auf die Stadt Cartagena, Kolumbien

Rumba en chiva

/ 45 €

ca. 3 Std.
Die Fahrt "rumba en chiva“, was übersetzt soviel wie "Party im Bus" bedeutet, ist ein Partyspaß für Jung und Alt. In Chivas, den landestypischen, meist offenen Bussen, feiern Sie bei Live-Musik und Tanz gemeinsam mit farbenfroh kostümierten Tänzern, während Ihr Bus gemütlich durch die Stadt fährt. Es geht durchaus laut zu. Während der Fahrt werden Getränke und landestypische Snacks gereicht (inklusive). Am Hotel Santa Clara verlassen Sie den Bus und spazieren entlang der Befestigungsmauer zu einer Aussichtsterrasse, von der sich ein atemberaubender Blick über die Altstadt und das Meer bietet. Anschließend Rückfahrt zum Schiff. 
Bitte beachten: Der hohe Einstieg in die Busse erfolgt über eine Leiter. Begrenzte Teilnehmerzahl. Sie passieren nicht das historische Altstadtviertel Cartagenas.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Rumba en chiva
Frau in bunter Tracht

Mangrovenfahrt und Cartagena

/ 39 €

ca. 4 Std.
In einfachen Bussen mit hohem Einstieg fahren Sie vom Hafen zum Fischerdörfchen La Boquilla, welches vor ca. 120 Jahren gegründet wurde und zwischen Meer und Sumpflandschaft liegt. Umstieg in landestypische Holzkanus (5-6 Personen) mit erfahrenen Bootsführern. Während der Fahrt durch die labyrinthähnlichen Wasserwege der Mangroven sehen Sie mit etwas Glück verschiedene Vogelarten, Krebse, Leguane und manchmal sogar Sumpffüchse. Bevor Sie die Rückfahrt nach Cartagena antreten, werden Sie eine kurze Folkloredarbietung und ein Kokosnusswasser genießen. In Cartagena sehen Sie die alte Stadtmauer und erreichen die Gewölbe von Las Bovedas in der Altstadt, Gelegenheit zum Einkauf. Nach einem etwa einstündigen Altstadtrundgang kehren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Mangrovenfahrt und Cartagena
Mangrovenwald

Altstadt und Partyboot

/ 59 €

ca. 4 Std.
Kurze Bootsfahrt zur Altstadt, wo Sie einen 1-stündigen geführten Rundgang unternehmen und die Sehenswürdigkeiten dieses UNESCO-Weltkulturerbes kennenlernen. Im Anschluss haben Sie dann noch 1 Std. Zeit zur freien Verfügung für individuelle Erkundungen. Danach kehren Sie wieder auf das Boot zurück. Nun startet die Party "rumba en chiva", die aber nicht wie üblich im Bus, sondern auf See stattfindet. Während der landschaftlich reizvollen Bootsfahrt durch die Innere Bucht werden Sie von Live-Musik und Tänzern in farbenfrohen Kostümen unterhalten, und passend dazu werden Getränke (Soda, Cola und Rum) serviert. Dazu erfahren Sie von Ihrem Reiseführer interessante Informationen über das koloniale und moderne Leben in Cartagena. Die Tour endet nach knapp 2 Std. im Hafen nahebei des Schiffes.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Altstadt und Partyboot
Bunte Häuser in Cartagena, Kolumbien

Cartagena de Indias auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -
Amadea

Weihnachten & Silvester Kurs Karibik und Costa Rica

Nizza -  Cadiz - Funchal - Bridgetown - Oranjestadt - Cartagena - San Blas-Inseln - Panama-Kanal - Puntarenas

AMA448 | Dauer: 23 Tage

Termin: 20.12.2022 - 12.01.2023
CO2 kompensiert Impfschutz notwendig!

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

4.099 €

Details
Amadea -
Amadea

Die große Entdecker-Weltumrundung mit MS Amadea

Nizza - Funchal - Lima - Panama-Kanal - Bora Bora - Tokio - Manila- Singapur - Colombo - Mumbai - Eilat - Nizza 

AMA447 | Dauer: 153 Tage

Termin: 20.12.2022 - 22.05.2023
CO2 kompensiert TV-Dreharbeiten "Traumschiff" Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

19.499 €

Details
Artania -Flamingos an den Karibischen Traumstränden auf Aruba
Artania

Von der Hansestadt in die große weite Welt

Hamburg - Lissabon - Funchal - Bridgetown - Cartagena - San Blas Inseln - Puerto Limón - Colón

ART337 | Dauer: 23 Tage

Termin: 23.12.2023 - 15.01.2024
CO2 kompensiert Singles sparen Impfschutz notwendig!

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

3.099 €

Details