desktop Image objects loader

Esbjerg Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Stadtrundfahrt mit Museum

/ 55 €

ca. 3,5 Std.
Zunächst etwa einstündige Panoramafahrt durch die Stadt, bei der Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten passieren, z.B. das Musikhaus nach dem Entwurf des berühmten Architekten Jørn Utzon, das ehemalige Esbjerger E-Werk, heute die Hochschule für Musik, sowie die imposante neun Meter hohe Skulpturengruppe "Der Mensch am Meer" von S.W. Hansen. Danach besuchen Sie das Fischerei- und Seefahrtmuseum, in dem Sie viel Interessantes rund um die Fischerei und Schifffahrt erfahren. Es verfügt u.a. über ein großes Meerwasseraquarium (500.000 l) und verschiedene Robbenbecken (u.a. für die Aufzucht). Nach dem etwa einstündigen Aufenthalt besuchen Sie entweder die Sædden Kirche, die 1978 – zusammen mit dem nahebei gelegenen Einkaufszentrum - fertiggestellt wurde, oder die Hjerting Kirche aus dem Jahr 1992. Danach erfolgt dann wieder die Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Stadtrundfahrt mit Museum
Der Mensch am Meer Statue in Esbjerg, Dänemark

Ribe

/ 55 €

ca. 4 Std.
Etwa 45-minütige Busfahrt nach Ribe, Dänemarks älteste und besterhaltene Stadt, deren Wurzeln bis in die Wikingerzeit zurückreichen. Der Stadtkern vermittelt eine einzigartige Atmosphäre, die Sie während des geführten Spaziergangs durch die engen verwinkelten Gassen und entlang schöner alter Fachwerk- und Steinhäuser genießen können. Sie passieren Skibbroen, das ehemalige Hafengebiet mit der Hochwassersäule, an der die Höchststände in der Geschichte der Stadt kennbar gemacht sind. Sie besichtigen die Kathedrale, die zwischen 1225 und 1250 fertiggestellt wurde und ein Wahrzeichen der Stadt ist. Nach dem Rundgang kurze Fahrt zum Wikingermuseum, wo Sie während Ihres etwa einstündigen Aufenthaltes alles über die Geschichte der Stadt zu Zeiten der Wikinger und während des Mittelalters erfahren. Nach diesen Eindrücken erfolgt wieder die Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Besuch der Kathedrale nur möglich, wenn kein Gottesdienst o.Ä. stattfindet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Ribe
Kathedrale in Ribe, Dänemark

Fanø

/ 49 €

ca. 4 Std.
Kurze Busfahrt bis zum Fähranleger, hier startet die etwa 20-minütige Überfahrt auf die Insel Fanø. In Nordby, Fährhafen und größter Ort der Insel, unternehmen Sie einen etwa 45-minütigen Spaziergang durch teils schmale Gassen, entlang alter Kapitänshäuser, idyllischer Gärten, kleiner Geschäfte und verschiedener Cafés und Restaurants. Danach geht es mit dem Bus zum ältesten Badeort Dänemarks, nach Fanø Bad, 1890 gegründet. Hier genießen Sie einen kurzen Strandaufenthalt. Anschließend Weiterfahrt nach Sønderho. Dieser besonders malerische Ort gewann den Preis für das schönste Dorf Dänemarks. Genießen Sie während Ihres knapp 45-minütigen Spaziergangs die kleinen Gassen und schönen reetgedeckten Häuser, die meist sehr alt sind und teils unter Denkmalschutz stehen. Lohnenswert ist auch der Besuch der Kirche von Sonderhø. Danach geht es dann per Bus und Fähre wieder zurück zum Schiff nach Esbjerg.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Durchführung wegen Fährüberfahrt wetter- bzw. tideabhängig.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2020)

Fanø
Insel Fanoe, Dänemark

Museum Tirpitz

/ 55 €

ca. 4 Std.
Das Museum Tirpitz wurde vom dänischen Architekturbüro BIG (Bjarke Ingels Group) entworfen, und die Dünenlandschaft von Blåvand bildet für diese neue Attraktion eine spektakuläre Kulisse. Das 2.500 qm große Museum wurde in einen der größten Kanonenbunker an der dänischen Küste eingefügt, mit dem es über einen unterirdischen Tunnel verbunden ist. Die Verbindung von Architektur und Naturlandschaft ist eindrucksvoll. Die Regelbauarchitektur der ursprünglichen Festungsanlage aus dem Zweiten Weltkrieg, im Grunde ein riesiger Betonblock, ist nun als Neubau mit viel Glas, Holz und Stahl wie ein "offenes Herz" in die Landschaft integriert. Auch die inneren Ausstellungsräume spiegeln die gewünschte Offenheit und Verbundenheit wider. Es werden vier Ausstellungen präsentiert, für die modernste Technologie zum Einsatz kommt. So können Sie sich über die Geschichte von Blåvand bzw. die Auswirkungen des Zweiten Weltkrieges auf diese Region informieren und eine Schatzkammer mit Bernsteinfunden besuchen. Individueller Aufenthalt ca. 2 Std., Hin- und Rückfahrt jeweils 1 Std.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Führung mit Audioguide.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018)

Museum Tirpitz
Tirpitz Museum, Esbjerg, Dänemark

Esbjerg auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amera -
Amera

Das Beste rund um Dänemark

Bremerhaven - Esbjerg - Oslo - Kopenhagen - Warnemünde - Ærøskøbing - Bremerhaven

AMR058A | Dauer: 9 Tage

Termin: 01.09.2021 - 10.09.2021
Geschenk 250 €

3-Bett außen Saturndeck
ab p.P. ab

1.099 €

Details
Deutschland -Hardangerfjord, Norwegen
Deutschland

Fjordabenteuer mit MS Deutschland

Bremerhaven - Esbjerg - Flekkefjord - Ulvik - Rosendal - Flåm - Bergen - Bremerhaven

DEU063 | Dauer: 7 Tage

Termin: 02.05.2022 - 09.05.2022
Singles sparen

3-Bett innen Steuermanns-Deck
ab p.P. ab

775 €

Frühbucher-Preis noch 109 Tage
Details