desktop Image objects loader

Fredericia Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Fredericia zu Fuß

/ 25 €

ca. 2 Std.
Um die Inseln Fünen und Seeland vor Angriffen aus dem Süden zu schützen, ließ König Frederik III Fredericia 1650 planen und erbauen. Ein komplexes Befestigungssystem umgab die Stadt, und um die Ansiedlung zu fördern, gewährte der König den Bürgern großzügige Privilegien, z.B. vollständige Religionsfreiheit, die die weitere Entwicklung der Stadt sehr beeinflussten. Sie erkunden die Stadt während eines geführten Rundgangs und sehen die massiven Stadtmauern die die Altstadt umgeben. Außerdem das Prinzentor mit dem alten Wachhaus aus dem Jahr 1735 und das Wahrzeichen des "tapferen Landsoldaten". Die Religionsfreiheit, die der Stadt vom König verliehen wurde, führte viele verschiedene Glaubensrichtungen zusammen. Die jüdischen und katholischen Gemeinden waren stärker vertreten, aber auch die französischen Hugenotten fanden im 18.Jh. ihren Weg. Sie sehen die für die deutsche Gemeinde gegründete Michaelis-Kirche sowie die protestantische Trinitatiskirche, und der Spaziergang führt Sie auch in das alte jüdische Viertel mit seinem großen Friedhof. Von Ihrem Reiseführer erfahren Sie zudem viel Wissenswertes über das moderne Fredericia, das nicht zuletzt durch sein Musical-Theater international bekannt geworden ist. Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis. (Stand: Januar 2021)

Fredericia zu Fuß
Fredericia, Dänemark

Panoramafahrt und Fredericia

/ 35 €

ca. 2 Std.
Sie überqueren zunächst die "Neue Kleine Belt Brücke" zur Insel Fünen und fahren entlang Strandvejen in das malerische Dorf Strib. Sie legen einen Fotostopp ein und können einen Blick auf Ihr Kreuzfahrtschiff an der Pier von Fredericia werfen. Weiterfahrt zur Kleinstadt Middelfart und zur Halbinsel Hindsgavl mit schönem Naturpark und gleichnamiger kleiner Burg. Anschließend fahren Sie wieder zurück nach Fredericia. Sie lernen die kleine Innenstadt kennen, sehen die Stadtmauern und erfahren mehr über die einst als Festung errichtete Planstadt. Zum Abschluss sehen Sie die "Statue des tapferen Landsoldaten", die 1858 errichtet wurde, und kehren zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2021)

Panoramafahrt und Fredericia
Panoramaaufnahme von Fredericia, Dänemark

Odense

/ 89 €

ca. 5 Std.
Etwa 45-minütige Fahrt in die Stadt Odense, eine der ältesten Städte Dänemarks und der Geburtsort des weltberühmten Dichters Hans Christian Andersen (1805-1875). Es gibt zwei Museen zu Ehren des berühmtesten Sohnes der Stadt: das H.C. Andersen Hus, in dem er geboren wurde, sowie das H.C. Andersens Barndomshjem, in dem er von klein auf mit seinen Eltern lebte und seine Kindheit verbrachte. Sein Vater vermittelte ihm die Liebe zu Märchen, indem er ihm viel vorgelesen und von fernen Welten erzählt hat. Auf dem geführten Spaziergang durch die Altstadt von Odense sehen Sie darüber hinaus einige wichtige Sehenswürdigkeiten und historische Häuser, von denen viele mehr als 300 Jahre alt sind und sorgfältig restauriert wurden. Sie haben auch ein wenig Freizeit für individuelle Unternehmungen. Nach dem insgesamt etwa 3-stündigen Aufenthalt fahren Sie wieder zurück zum Schiff nach Fredericia.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis. (Stand: Januar 2021)

Odense
Altstadt von Odense, Dänemark

Schloss Egeskov

/ 89 €

ca. 5 Std.
Sie fahren etwa 1 Std. zum Schloss Egeskov ("Eichenwald"), in der malerischen Landschaft Südfünens gelegen. Das eindrucksvolle Renaissanceschloss wurde im 16.Jh. auf einem Fundament aus unzähligen Eichenpfählen inmitten eines Wassergrabens erbaut. Es ist von weitläufigen Gärten umgeben, die bereits mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. Sie unternehmen einen geführten Rundgang und besichtigen das Schlossmuseum mit herrschaftlichen Räumen, die u.a. mit zahlreichen Jagdtrophäen ausgestattet sind. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung für individuelle Erkundungen. So gibt es in den alten Scheunen bzw. Nebengebäuden mehrere Museen mit Ausstellungen von Oldtimern, Flugzeugen und Motorrädern, die zu den größten in Nordeuropa gehören. Besonders sehenswert ist das Puppenhaus ungewöhnlichen Ausmaßes ("Titanias Palast"), das aus über 3000 Teilen besteht und zahlreiche Kunstschätze zeigt. Nach dem 3-stündigen Aufenthalt fahren Sie wieder zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis. (Stand: Januar 2021)

Schloss Egeskov
Schloss Egeskov, Dänemark

Panoramafahrt Fredericia

/ 35 €

ca. 2 Std.
Fredericia ist die einzige Stadt Dänemarks, die als Festung errichtet wurde. Die Planstadt wurde 1650 von König Frederik III gegründet (weshalb ihr auch der Name ihres Gründers verliehen wurde), um die Inseln Fünen und Seeland vor Angriffen aus dem Süden zu schützen. Auf dieser Panoramafahrt lernen Sie wichtige historische Sehenswürdigkeiten kennen und erfahren mehr über die einzigartige Militär- und Kulturgeschichte der Stadt (die im Übrigen zu einem der größten Brauereistandorte Europas gezählt wird). Sie sehen die mächtigen Stadtmauern, die sich noch um die Altstadt ziehen, das Prinzentor mit dem alten Wachhaus aus dem 18.Jh. sowie die berühmte Statue des "tapferen Landsoldaten". Um eine Ansiedelung zu fördern, hatte der König u.a. Glaubensfreiheit zugesichert, so dass sich Bürger vieler verschiedener Glaubensrichtungen niederließen, deren Spuren heute noch zu finden sind. Sie passieren u.a. die für die deutsche Gemeinde im 17.Jh. errichtete Michaelis-Kirche, die protestantische Trinitatiskirche, die Reformierte Kirche, die im 18.Jh. von den französischen Hugenotten gegründet wurde, sowie die katholische Kirche von St. Knud, ebenfalls aus dem 18.Jh.; zudem sehen Sie den Jüdischen Friedhof, der am Rande der Altstadt in der Nähe der Stadtmauern gelegen ist. Zum Abschluss fahren Sie zu einem Aussichtspunkt, von dem aus Sie die beiden Brücken sehen, die das Festland mit der Insel Fünen verbinden. Nach einem Fotostopp geht es dann wieder zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis. (Stand: Februar 2020)

Panoramafahrt Fredericia
Marktplatz in Fredericia, Dänemark

Stadt Ribe

/ 79 €

ca. 6,5 Std. mit Lunchbox
Genießen Sie zunächst die malerische ca. 75-minütige Fahrt über die Halbinsel Jütland Richtung Südwesten zur kleinen historischen Stadt Ribe. Sie wurde urkundlich erstmals im Jahr 710 n.Chr. erwähnt und ist damit die älteste Stadt Dänemarks. Trotz zerstörerischer Brände und Überschwemmungen im Laufe der Geschichte verfügt die Stadt noch über mehr als 100 gut erhaltene historische Fachwerkhäuser und Gebäude, so z.B. die eindrucksvolle Kathedrale, deren Bau 948 n.Chr. begonnen wurde und die das Stadtbild überragt. Sie spazieren durch die engen Gassen der Altstadt (die unter Denkmalschutz steht), hören Geschichten aus der Vergangenheit und über zahlreiche Persönlichkeiten, die die Geschichte der Stadt mitgeprägt haben. Sie besichtigen die Kathedrale, die ursprünglich im 9.Jh. als Holzkirche errichtet wurde und im 12.Jh. von einer Steinkirche ersetzt wurde. Danach haben Sie Gelegenheit, Ihre Lunchbox zu verzehren. Anschließend Fahrt ins Freilichtmuseum Ribe Viking Center. Hier wurde die Stadt Ribe aus dem Jahr 854 n.Chr. als Modell nachgebaut. Häuser und Marktplatz wurden sorgfältig nach den archäologischen Funden rekonstruiert. Sie lernen mehr über das "wahre Leben" der Wikinger kennen und schauen den als Kaufleute, Landwirte und Handwerker kostümierten Mitarbeitern bei den alltäglichen Tätigkeiten zu. Nach dem 1,5-stündigen Aufenthalt fahren Sie wieder zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis. (Stand: Februar 2019)

Stadt Ribe
Kathedrale in Ribe, Dänemark

Fredericia auf einer Kreuzfahrt entdecken

Deutschland -Straße in Visby auf der Insel Gotland, Schweden
Deutschland

Zauber des Baltikums & Weiße Nächte

Bremerhaven - Nord-Ostsee-Kanal - Kiel - Rønne - Stockholm - Helsinki - Stockholm - St. Petersburg - Tallinn - Gdansk - Bremerhaven

DEU057 | Dauer: 14 Tage

Termin: 25.06.2021 - 09.07.2021

3-Bett innen Steuermanns-Deck
ab p.P. ab

2.199 €

Details
Artania -Peterhof in Sankt Petersburg, Russland
Artania

Sommertörn zu den Perlen der Ostsee

Bremerhaven - Frederica - Køge (Kopenhagen) - Visby - Stockholm - Helsinki - St. Petersburg - Tallinn - Riga - Kiel

ART278 | Dauer: 12 Tage

Termin: 30.07.2021 - 11.08.2021
Familien sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

1.899 €

Details
Amadea -
Amadea

Advent & Weihnachtsmärkte

Hamburg - Nord-Ostsee-Kanal - Travemünde - Wismar - Warnemünde - Kopenhagen - Fredericia - Hamburg 

AMA420A | Dauer: 7 Tage

Termin: 25.11.2021 - 02.12.2021

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

599 €

Details