desktop Image objects loader

Gaspé Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Transfer nach Percé

/ 45 €

ca. 5 Std.
Sie fahren eine gute Stunde entlang der Küstenstraße von Gaspé nach Percé. Währenddessen bieten sich traumhafte Ausblicke auf schroffe Felsen und ausladende Buchten. Die Bucht von Gaspé, die Klippen des Forillon Nationalparks und die Sandbänke Barachois de Malbaie beherrschen die Landschaft. In Percé angekommen, haben Sie etwa 2,5 Std. Freizeit  für eigene Erkundungen. Schlendern Sie durch die schönen Gassen mit zahlreichen Kunstgalerien, Kunsthandwerksgeschäften und Souvenirshops oder lassen Sie sich von der Landschaft verzaubern. Spazieren Sie zum Wahrzeichen der Region, dem 88 m hohen und 438 m  langen Kalksteinfelsen Rocher Percé (nur bei Ebbe möglich). Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Durchführung ohne örtliche Reiseleitung. Transfers in einfachen (Schul)bussen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2022)

Transfer nach Percé
Bucht von Gaspé, Kandada

Panoramatour Forillon-Halbinsel

/ 51 €

ca. 3 Std.
Landschaftlích reizvolle Fahrt in den Forillon-Nationalpark. Eine erste Pause legen Sie in Grande-Grave am historischen Lager und Fischlager aus dem Jahr 1888 ein. Das Gebäude zählt heute zum kanadischen Kulturerbe. Gelegenheit für einen Spaziergang entlang der Küste. Anschließend Busfahrt zum Interpretationszentrum der Mi’kmaq Kultur. Informieren Sie sich über das im östlichen Nordamerika lebende indianische Volk. Seit dem 16. Jahrhundert wurden Verbindungen zu europäischen Fischern gepflegt und diese Beziehung wird anschaulich dargestellt. Nach dem Bescuch erfolgt die Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung möglichst durch die bordseitige Begleitung, sowie Fahrt in einfachen (Schul)bussen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2022)

Panoramatour Forillon-Halbinsel
Der Kalksteinfelsen Rocher in Percé, Kanada

Percé und Bootsfahrt

/ 83 €

ca. 5 Std.
Sie fahren eine gute Stunde entlang der Küstenstraße von Gaspé nach Percé. Während der Fahrt bieten sich traumhafte Ausblicke auf schroffe Felsen und ausladende Buchten. In dem kanadischen Hafenstädtchen angekommen, steigen Sie in Ihr Ausflugsboot um. Zunächst sehen Sie das Wahrzeichen der Region, den 88 m hohen und 438 m langen Kalksteinfelsen Rocher Percé, und fahren anschließend weiter zur Île Bonaventure, einer knapp 4 qkm großen Insel, ca. 3,5 km vor der Küste gelegen. Sie wurde zum Nationalpark erklärt und gilt als eines der größten Vogelrückzugsgebiete der Welt. Es wurden bisher über 200 verschiedene Vogelarten auf der Insel gesichtet, wie z.B. Basstölpel, Trottellummen, Dreizehenmöwen, Kormorane oder Papageientaucher. Nach Ihrer gut einstündigen Bootsfahrt (keine Anlandung) genießen Sie eine Stunde Freizeit für eigene Erkundungen in dem kleinen Städtchen Percé, bevor Sie nach Gaspé zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung möglichst durch die bordseitige Begleitung, sowie Fahrt in einfachen (Schul)bussen. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2022)

Percé und Bootsfahrt
Der imposante Kalksteinfelsen Rocher Percé, Kanada

Percé und Umgebung

/ 103 €

ca. 6,5 Std. mit Essen
Sie fahren entlang der Küstenstraße von Gaspé nach Percé. Während dieser etwa 70 km langen Fahrt bieten sich traumhafte Ausblicke auf schroffe Felsen und ausladende Buchten. Unterwegs legen Sie Fotostopps ein, um die malerische Kulisse Ostkanadas einzufangen. Sie halten u.a. an den Aussichtspunkten Côte Surprise, Mont-Joli sowie in dem kleinen pittoresken Fischerdorf Anse-à-Beaufils. Mittagessen unterwegs. In dem kanadischen Hafenstädtchen Percé genießen Sie etwa eine Stunde Freizeit für eigene Erkundungen, bevor Sie nach Gaspé zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung möglichst durch die bordseitige Begleitung, sowie Fahrt in einfachen (Schul)bussen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2022)

Percé und Umgebung
Der imposante Kalksteinfelsen Rocher Percé, Kanada

Landschaftsfahrt und Forillon Nationalpark

/ 113 €

ca. 6,5 Std. mit Essen
Gaspé liegt am nordöstlichen Ende der Halbinsel Gaspésie am Sankt-Lorenz-Golf im Südosten der kanadischen Provinz Quebec. Sie fahren entlang der Küste zum Forillon-Nationalpark. Der Park mit einer Fläche von 244 qkm öffnete 1970 als erster Nationalpark Quebecs. Die Landschaft mit  steiler Felsküste, Flüssen, Seen und Wasserfällen ist ein einzigartiges Naturparadies mit einer reichen Pflanzen- und Tierwelt. Erster Halt erfolgt am Fort Peninsula, eine gut erhaltene Küstenbatterie aus dem Zweiten Weltkrieg. Nach einer kurzen Führung Weiterfahrt zum Cap Bon-Ami, wo Sie einen beeindruckenden Blick auf die Küste genießen. Die Klippen bieten Heimat für eine Vielzahl von Vogelarten. Anschließend legen Sie am Leuchtturm Cap-des-Rosiers aus dem Jahr 1858 einen Fotostopp ein, bevor Sie das geschichtsträchtige Herrenhaus Le Boutiller besuchen. Über den Fischereihafen Rivière-au-Renard mit Gelegenheit für einen kurzen Fotostopp führt der Ausflug zurück zum Schiff. Mittagessen unterwegs.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung möglichst durch die bordseitige Begleitung, sowie Fahrt in einfachen (Schul)bussen. Festes Schuhwerk und warme Jacke empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2022)

Landschaftsfahrt und Forillon Nationalpark
Küste im Forillon Nationalpark, Kanada

Walbeobachtung

/ 129 €

ca. 4,5 Std.
Sie fahren von Gaspé etwa 45 Minuten zum Forillon National Park. Kurzer Weg zur Anlegestelle des Bootes, mit dem Sie etwa 2,5 Stunden im Golf von Percé für Ihre Walbeobachtung kreuzen. Acht verschiedene Walarten sind hier schon gesichtet worden. Es gibt keine 100%ige Garantie, Tiere zu sehen, allerdings ist die Chance gerade in dieser Region sehr groß. Anschließend etwa 45 Minuten Zeit zur freien Verfügung bevor Sie zurück zum Schiff fahren.
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Wenige Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter sowie Fahrt in einfachen (Schul)bussen. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2022)

Walbeobachtung
Walfinne über der Meeresoberfläche

Gaspé auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amera -Buckelwal in seinem natürlichen Lebensraum
Amera

Abenteuer, Natur, Kultur - Zwischen Montreal und Bremerhaven

Montreal - Québec City - Gaspé - Charlottetown - Sydney(Nova Scotia) - St. Pierre et Miquelon - St. John's - Horta - Ponta Delgada -  La Coruña - Bremerhaven

AMR083 | Dauer: 19 Tage

Termin: 01.10.2022 - 20.10.2022
CO2 kompensiert Impfschutz notwendig!

3-Bett außen Saturndeck
inkl. Hinflug ab p.P. ab

2.999 €

Details
Amera -Freiheitsstatue auf der Liberty Island im New Yorker Hafen, USA
Amera

Die große 42-tägige Island-Grönland-Amerika-Reise

Bremerhaven - Reykjavik - Qaqortoq - Corner Brook - Montreal - Québec City - Halifax - New York City - Boston - Falmouth -  Bremerhaven

AMR058F | Dauer: 42 Tage

Termin: 14.08.2023 - 25.09.2023
CO2 kompensiert Impfschutz notwendig!

3-Bett außen Saturndeck
ab p.P. ab

5.899 €

Details
Amera -Peggys Cove in Halifax, Kanada
Amera

St. Lorenz-Region und die US-Ostküste bis New York

Montreal - Québec City - Gastpé - Sydney - Halifax - New York City - Boston - St. John's - Falmouth - Bremerhaven

AMR060F | Dauer: 22 Tage

Termin: 03.09.2023 - 25.09.2023
CO2 kompensiert Impfschutz notwendig!

3-Bett außen Saturndeck
inkl. Hinflug ab p.P. ab

3.999 €

Details