desktop Image objects loader

Grundarfjörður Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Wandertour

/ 35 €

ca. 3 Std.
Unternehmen Sie eine geführte Wanderung ab Grundarfjörður, einer der ältesten Siedlungen Islands. Die Gemeinde zählt nur knapp 1.000 Einwohner. Sie spazieren zu einer Anhöhe, die bei gutem Wetter schöne Ausblicke auf den Ort und den Fjord bietet. Sie passieren Pferdeställe und gelangen zu den Wasserfällen nahe dem Berg Kirkjufell mit schönen Fotomotiven. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Wetterfeste Kleidung und rutschfestes Schuhwerk empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Wandertour
Blick auf die Häuser von Grundarfjordur, Island

Vogelsafari

/ 69 €

ca. 1,5 Std.
Ein Ausflug für Vogel- und Naturliebhaber. Kurzer Spaziergang vom Schiff zum Anleger Ihres offenen Ausflugsbootes (begrenzte Anzahl von Sitzplätzen). Sie fahren in Richtung der Melrakkaey Insel, wo während der Sommermonate große Kolonien niedlicher Papageientaucher zu bestaunen sind. Das geschützte Eiland bietet auch weiteren Seevögeln einen Lebensraum, wie z.B. Dreizehenmöwen, Kormoranen oder Trottellummen. Sie passieren die Insel mit dem Boot und können die Vögel auf den Klippen beobachten. Die Bootsfahrt bietet auch schöne Ausblicke auf den 463 m hohen Berg Kirkjufell nahe Grundarfjörður. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl. Wenige Informationen von der englischsprechenden Bootsbesatzung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Vogelsafari
Papageientaucher

Vulkanhöhle Vatnshellir

/ 155 €

ca. 3,5 Std.
Unternehmen Sie einen abenteuerlichen Ausflug in Richtung Mittelpunkt der Erde, der dem bekannten Roman von Jules Verne zufolge ab dem Vulkan Snæfellsjökull möglich ist. Zunächst Transfer ohne lokale Reiseleitung von Grundarfjörður in das Gebiet des Snæfellsjökull Gletschers. Sie werden von Ihrem Höhlenführer erwartet und mit Helm und Lampe ausgestattet. Es folgt der Besuch der Vulkanhöhle Vatnshellir. Die 8.000 Jahre alte Höhle ist 35 m tief und auf einer Länge von etwa 200 m begehbar. Während Ihrer knapp einstündigen Führung sehen Sie im oberen Bereich großartige Formationen aus Lavagestein und gelangen über eine lange und enge Wendeltreppe tief unter die Erde, ein über Jahrtausende verborgener Platz. Ihr Führer informiert Sie unterwegs über die Geschichte und Geologie der Höhle. Wenn für einen kurzen Moment alle Lampen ausgeschaltet werden, können Sie die absolute Dunkelheit erleben. Danach Transfer zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Ein Ausflug nur für sportliche Gäste. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Klaustrophobie, Achluophobie (Angst vor Dunkelheit) bzw. Höhenangst nicht geeignet.Warme, wasserfeste Kleidung, Handschuhe und rutschfestes Schuhwerk erforderlich. Führung in der Höhle in englischer Sprache. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Vulkanhöhle Vatnshellir
Vulkan auf der Halbinsel Snaefellsnes, Island

West-Island entdecken

/ 105 €

ca. 5,5 Std.
Entdecken Sie die Natur der Snæfellsnes Halbinsel. Über kleine Fischerdörfer gelangen Sie in die Gegend des Gletschers Snæfellsjökull, der durch Jules Vernes berühmten Roman "Reise zum Mittelpunkt der Erde" bekannt wurde. Von Djúpalónssandur unternehmen Sie einen Spaziergang zur Aussichtsplattform, die schöne Ausblicke auf den Kiesstrand bietet. Nach einem kurzen Stopp im Besucherzentrum von Malarrif, fahren Sie weiter in das kleine Fischerdorf Arnarstapi, das über einen idyllisch gelegenen Hafen verfügt, in dem sich Scharen von Meeresvögeln tummeln. Fotostopp und Weiterfahrt nach Búðir mit der ältesten Holzkirche Islands. Im Gegensatz zum Rest der isländischen Strände ist der Sand hier hell, was an den von Steinbeißern zerkauten Muscheln liegt, die hier den Boden bedecken. Kurze Pause und Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Busse und Reiseleiter müssen von größeren Städten anreisen, daher vergleichsweise hoher Ausflugspreis. Fußwege über teilweise unwegsames, steiniges Gelände.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

West-Island entdecken
Holzkirche in Budir, Island

Lavafeld und Wikingerpfade

/ 109 €

ca. 4,5 Std.
Sie fahren Richtung Berserkjahraun, ein bekannter historischer Schauplatz Islands. Das Lavafeld hat seinen Namen der Eyrbyggja Saga zu verdanken, die die Geschichte von zwei "Berserkern" erzählt (lt. mittelalterlichen skand. Quellen ein im Rausch kämpfender Mensch, der keine Schmerzen und Wunden wahrnimmt). Anschließend fahren Sie weiter zum Helgafell ("Heiliger Berg"), einem 73 m hohen, geschichtsträchtigen Hügel, den Sie über einen ausgetretenen, steilen Pfad besteigen. Bei gutem Wetter genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf die Umgebung und die kleinen Inseln im Borgarfjorður. Anschließend fahren Sie weiter in die Stadt Stykkishólmur, wo Sie das älteste Gebäude, das Norwegische Haus (Norska Husid), in dem sich das Volkskundemuseum befindet, besuchen. Den nächsten Stopp legen Sie in Bjarnarhofn, einem alten Anwesen am Fuße des Bjarnarhafnarfjall Berges, ein. Besichtigung des Haimuseums und Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Busse und Reiseleiter müssen von größeren Städten anreisen, daher vergleichsweise hoher Ausflugspreis. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Lavafeld und Wikingerpfade
Das Lavafeld Berserkjahraun auf Snaefellsnes, Island

Bootsfahrt Breiðafjörður

/ 149 €

ca. 4 Std.
Zunächst ca. 30-minütiger Transfer nach Stykkishólmur. Kurzer Spaziergang durch den Ort und Einstieg in das Ausflugsboot. Während dieses beliebten Ausflugs erkunden Sie das Naturparadies des Breiðafjörður. Die Bootsfahrt führt um die Inseln mit starken Gezeitenströmungen und einzigartigen Klippenformationen herum. Schließlich wird ein Schleppnetz ausgeworfen und der Seeboden nach Meeresfrüchten abgesucht. Auf den umliegenden Inseln sind zahlreiche Vogelarten beheimatet, wie z.B. Papageientaucher, Eiderenten, Dreizehenmöwen, Eissturmvögel oder Kormorane. Gelegentlich können auch Seehunde gesichtet werden. Nach der Bootsfahrt Bustransfer zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.  Auf dem Boot fahren Gruppen unterschiedlicher Nationalität, daher erfolgen die Lautsprecherdurchsagen in englischer Sprache. Ab Mitte August ist damit zu rechnen, dass die meisten Meeresvögel die Vogelfelsen verlassen haben, um ihre Winterquartiere aufzusuchen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Bootsfahrt Breiðafjörður
Küste des Breidafjördur, Island

Grundarfjörður auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -
Amadea

Der Klassiker: Über Island nach Spitzbergen und Norwegen

Bremerhaven - Lerwick - Reykjavik - Spitzbergen - Nordkap - Tromsø - Geirangerfjord - Bergen - Bremerhaven

AMA387 | Dauer: 18 Tage

Termin: 29.06.2020 - 17.07.2020
objects loader

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

2.999 €

Details
Artania -Eisbär in freier Wildbahn, Spitzbergen
Artania

Auf Traumkurs: Island, Spitzbergen, Norwegen

Bremerhaven - Reykjavik - Akureyri - Spitzbergen - Honningsvåg - Tromsø - Geiranger - Bergen - Bremerhaven

ART250 | Dauer: 17 Tage

Termin: 09.07.2020 - 26.07.2020
objects loader

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

2.499 €

Details