desktop Image objects loader

Hambantota Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Sri Lanka blickt auf eine Jahrhunderte alte Kultur mit zahlreichen buddhistischen und hinduistischen Tempeln zurück und bietet Ihnen darüber hinaus weitläufige Strände, grüne Natur und große Nationalparks, in denen Sie Elefanten sehen können. Während Ihrer Asien-Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen können Sie in Hambantota in Sri Lanka den Mulkirigala Felsentempel besuchen, am Strand von Hambantota entspannen oder auf einer Safari im Udawalawe-Nationalpark die sanften Riesen in ihrem natürlichen Lebensraum bestaunen. Freuen Sie sich auf das ursprüngliche Sri Lanka mit Phoenix Reisen!

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Welche Ausflüge kann man von Hambantota aus unternehmen?

Hambantota in Sri Lanka hat mittlerweile über 11.000 Einwohner und bietet die perfekte Ausgangsmöglichkeit während Ihrer Asien Kreuzfahrt für zahlreiche Ausflüge in Sri Lanka. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre am Strand von Hambantota oder Dickwella. Reisen Sie nach Mulkirigala und besuchen Sie den hiesigen Felsentempel. Der Tempel wurde vermutlich im 3. Jahrhundert errichtet und seit dem in verschiedenen Epochen immer wieder erweitert. Der Tempel befindet sich auf einem 205 Meter hohen Felsen, der in 533 Stufen erklommen werden kann. Hier befinden sich verschiedene Höhlentempel, die Sie während Ihres Ausfluges besuchen können. Umgeben von einer satten, grünen Natur können Sie hier immer wieder beeindruckende Panorama-Blicke über die Umgebung genießen.

Ebenfalls sehr sehenswert ist der Pilgerort Kataragama mit verschiedenen Tempelanlagen, in denen Erzählungen nach selbst Buddha schon gewesen sein soll. Hier befindet sich auch der Kiri Vehera Tempel, der mit seinem weißen Stupa aus dem 3. Jahrhundert vor Christus ein wichtiger Pilgerort und einer der ältesten Tempel Sri Lankas ist.

Nicht verpassen: Elefanten im Udawalawe-Nationalpark

Besuchen Sie die asiatischen Elefanten im Uda Walawe-Nationalpark. Der Nationalpark ist vor Allem für die Elefanten bekannt, die in dem über 300 Quadratkilometer großen Park leben, allerdings können Sie hier auch Wasserbüffel, Krokodile, Warane und zahlreiche Vogelarten entdecken. Der Udawalawe Nationalpark liegt etwas weiter im Landesinneren, als der ebenfalls bekannte Yala-Nationalpark. Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, Elefanten und andere heimische Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen und die Schönheit der Natur Sri Lankas auf Ihrer Asien Kreuzfahrt mit Phoenix Reisen zu genießen.

Ausflüge in und um Hambantota mit Phoenix Reisen

Unsere erfahrene Reiseleitung vor Ort zeigt Ihnen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten in und um Hambantota, die Sie auf einer Asien-Kreuzfahrt unbedingt kennenlernen sollten. Von Phoenix Reisen werden zahlreiche spannende Ausflüge angeboten:

Hambantota Kreuzfahrt Höhepunkte
  • Hambantota
  • Mulkirigala Felsentempel
  • Pilgerort Kataragama
  • Strandaufenthalt Dickwella Resort und Spa

Hambantota

/ 39 €

ca. 2 Std.
Das ehemalige Fischerdorf Hambantota zählt mittlerweile über 11.000 Einwohner und entwickelt sich rasant dank umfangreicher Investitionen in die Infrastruktur. Es wurden ein neuer Hafen, ein moderner Flughafen und ein Cricketstadion für internationale Spiele errichtet. Entdecken Sie das neue und alte Hambantota während einer Rundfahrt mit Fotostopps am Fischmarkt und im Kolonialviertel.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019)

Hambantota
Strand von Sri Lanka

Mulkirigala Felsentempel

/ 49 €

ca. 5 Std.
Sie fahren gut eine Stunde zum buddhistischen Felsentempel von Mulkirigala, auch als der "Kleine Sigiriya" bekannt. Es wird davon ausgegangen, dass er im 3.Jh. errichtet wurde. Im 5. Jh. wurde ein Stupa gebaut, und im 18.Jh. wurde die Anlage erweitert. Europäer nannten Mulkirigala auch "Adams Berg", weil diese geglaubt haben, dass hier die Gräber von Adam und Eva gelegen seien. Der Tempel liegt auf einem 205 m hohen Felsen, 533 Stufen führen bis zum Gipfel. Von hier bietet sich ein besonders schöner Ausblick. Es gibt große Statuen des liegenden Buddha und zahlreiche kleinere, besonders eindrucksvoll sind die Wand- und Deckenmalereien. Am Fuße des Felsens gibt es ein kleines Archäologisches Museum (samstags/sonntags geschlossen). Nach dem zweistündigen Aufenthalt fahren Sie wieder mit dem Bus zurück nach Hambantota.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019)

Mulkirigala Felsentempel
Stupa des Mulkirigala Tempels, Sri Lanka

Pilgerort Kataragama

/ 49 €

ca. 6,5 Std. mit Lunchbox
Etwa 90 Minuten Busfahrt vom Hafen entfernt liegt Kataragama. Es ist Sri Lankas wichtigster Pilgerort zu Ehren des gleichnamigen Gottes. Kataragama wird von Hinduisten und Buddhisten gleichermaßen besucht. Buddha selbst soll auf seinen Reisen hier Station gemacht haben. Während religiöser Feste werden hier Bußübungen wie Feuerlaufen über Ascheglut oder Gehen auf Nagelbettschuhen zelebriert. Während eines Rundganges sehen Sie Schreine, die verschiedenen Gottheiten geweiht sind. Sie besuchen den alten buddhistischen Kiri Vehera Tempel.  Weiterfahrt nach Tissamaharama und Besuch des Stupas Yatala Vehera, welcher 300 v.Chr. erbaut wurde. Anschließend Rückfahrt zum Schiff. 
Bitte beachten:
Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Religiöse Stätten dürfen nur ohne Schuhe betreten werden. Bitte auf angemessene Kleidung achten. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019)

Pilgerort Kataragama
Tempel in Kataragama, Sri Lanka

Strandaufenthalt Dickwella Resort und Spa

/ 59 €

ca. 7 Std. mit Essen
Gut eine Stunde von Hambantota entfernt befindet sich der Badeort Dickwella. Sie fahren in das Strandhotel "Dickwella Resort & Spa". Erholen Sie sich am Strand oder im Pool des Hotels, genießen Sie die Hoteleinrichtungen und stärken Sie sich beim Mittagsbuffet. Nach etwa 4,5-stündigen Aufenthalt erfolgt die Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019)

Strandaufenthalt Dickwella Resort und Spa
Tangalle Strand, Sri Lanka

Elefanten im Udawalawe-Nationalpark

/ 69 €

ca. 5,5 Std.
1972 wurde die Region Udawalawe zum Nationalpark erklärt, um den dort beheimateten Tierarten Schutz zu bieten. Nach einer gut 1,5-stündigen Busfahrt erreichen Sie den Eingang des Nationalparks. In geländegängigen Fahrzeugen erkunden Sie das Gebiet, das für seine große Population an Elefanten bekannt ist. Mit etwas Glück sichten Sie auch andere Tierarten wie Wasserbüffel, Wildschweine, Muntjaks (eine asiatische Hirschart) oder Mangusten. Nach der etwa 2-stündigen Erkundungstour Rückfahrt nach Hambantota zum Schiff. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit und/oder Rückenleiden nicht geeignet. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019)

Elefanten im Udawalawe-Nationalpark
Elefanten im Wasser, Sri Lanka

Hambantota auf einer Kreuzfahrt entdecken

Artania -Kap der Guten Hoffnung, Südafrika
Artania

Die große Winterreise rund um Afrika mit MS Artania

Savona - Suez-Kanal - Dubai - Mumbai - Colombo - Port Louis - Sansibar - Kapstadt - Dakar - Marseille

ART312 | Dauer: 115 Tage

Termin: 13.12.2022 - 07.04.2023
CO2 kompensiert Geschenk 1.000 € Impfschutz notwendig!

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

10.999 €

Details
Amadea -
Amadea

Die große Entdecker-Weltumrundung mit MS Amadea

Nizza - Funchal - Lima - Panama-Kanal - Bora Bora - Tokio - Shanghai - Singapur - Colombo - Mumbai - Eilat - Nizza 

AMA447 | Dauer: 153 Tage

Termin: 20.12.2022 - 22.05.2023
CO2 kompensiert Singles sparen Impfschutz notwendig!

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

19.499 €

Details
Artania -Insel in der Form eines Herzes
Artania

Trauminseln im Indischen Ozean

Colombo - Malé & Kuda Bandos - Victoria - Praslin - La Digue - Le Port - Port Louis

ART315 | Dauer: 17 Tage

Termin: 19.01.2023 - 05.02.2023
CO2 kompensiert Impfschutz notwendig!

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
inkl. Hin- und Rückflug ab p.P. ab

2.699 €

Details