desktop Image objects loader

Insel Langkawi Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 47 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff” und "Verrückt nach Meer"

Malakka Panoramafahrt

/ 29 €

ca. 3 Std.
Die Panorama-Rundfahrt führt Sie zunächst zum Roten Platz, wo Sie den ersten Fotostopp einlegen. Sie sehen koloniale Gebäude, wie das Stadthuys aus dem 17.Jh., ein schönes Beispiel holländischer Architektur, sowie die Christ Church, die im 18.Jh. errichtet wurde. Weiter geht es zur Flor de la Mar, einer Replik des portugiesischen Frachtschiffes, das im Anfang des 16.Jh. auf der Gewürzroute unterwegs gewesen ist. Nach einem Fotostopp spazieren Sie zur Porta D'Santiago, Teil einer bedeutsamen Festung, die 1511 von den Portugiesen erbaut und durch die holländische Invasion und britische Übernahme massiv zerstört wurde. Heute sehen Sie die Überreste, die durch die rechtzeitige Intervention von Sir Stamford Raffles im Jahr 1808 vor weiterer Zerstörung bewahrt werden konnten. Danach passieren Sie Bukit China (Chinese Hill), den größten chinesischen Friedhof außerhalb Chinas, und gelangen zur künstlichen Insel Pulau Melaka mit der "Straße-von-Malakka-Moschee", die 2006 eröffnet wurde (Fotostopp). Zum Abschluss legen Sie noch einen Fotostopp an der Kirche St. Peters ein, der ältesten römisch-katholischen Kirche in Malaysia, die 1710 unter holländischer Verwaltung erbaut wurde und einen interessanten Mix aus östlichen und westlichen Bauelementen aufweist. Fotostopp und Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Malakka Panoramafahrt
Brücke in Malakka, Malaysia

Historisches Malakka und Sky Tower

/ 29 €

ca. 3,5 Std.
Entdecken Sie die historischen Gebäude und Plätze Malakkas. Sie erreichen den Roten Platz und sehen u.a. die Christ Church sowie das Stadthuys, ein Gebäude aus dem 17. Jh., das zu Zeiten der holländischen Besatzung als Residenz der Gouverneure genutzt wurde. Dann spazieren Sie zur St.-Pauls-Kirche wo der Missionar St. Francis Xavier 1553 beigesetzt wurde und kommen weiter zur Porta de Santiago, Teil einer bedeutsamen Festung, die 1511 von den Portugiesen erbaut und durch die holländische Invasion und britische Übernahme massiv zerstört wurde. Heute sehen Sie die Überreste, die durch die rechtzeitige Intervention von Sir Stamford Raffles im Jahr 1808 vor weiterer Zerstörung bewahrt werden konnten. Nach diesem Rundgang fahren zum modernen Shore Sky Tower. Teile der Aussichtsplattform des 43 Stockwerke hohen Gebäudes sind mit Glasböden ausgestattet. Genießen Sie spektakuläre Ausblicke auf das historische Malakka.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Etwa 2 Std. zu Fuß insegesamt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Historisches Malakka und Sky Tower
Panoramablick, Malakka, Malaysia

Auf niederländischen Spuren

/ 39 €

ca. 3,5 Std.
Nach einer kurzen Busfahrt unternehmen Sie einen Spaziergang zum alten Handelshafen und einstigen Zentrum des Gewürzhandels, in dem die portugiesischen, niederländischen und britischen Kolonisten ihre Spuren hinterlassen haben. Sie besuchen den Roten Platz mit den wichtigsten kolonialen Gebäuden, wie dem Queen Victoria-Brunnen, der Christ Church und dem Stadthuys, ehemalige Residenz der niederländischen Gouverneure. Heute ist hier das Historische und Ethnographische Museum untergebracht, das Sie während eines etwa 40-minütigen Aufenthaltes erkunden. Anschließend Fußweg zum Gouverneurs-Museum, das u.a. persönliche Gegenstände der verschiedenen Gouverneurs von Malakka zeigt, und weiter auf den St. Paul's Hügel mit der gleichnamigen Kirche aus dem 16. Jh. Auch sehen Sie das Markenzeichen der Stadt und einen der meistfotografierten Plätze: das Eingangstor Porta di Santiago, Überreste der portugiesischen Festung A'Famosa. Erfrischungspause im Hard Rock Café, bevor Sie zum Schiff zurück fahren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Etwa 3 Std. zu Fuß insgesamt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Auf niederländischen Spuren
Kirche in Malakka, Malaysia

Kulturelles Erbe

/ 39 €

ca. 4 Std.
Sie lernen eine Stadt mit reicher Geschichte und Kultur kennen, deren Spuren sich bei jedem Schritt durch die schmalen Straßen finden lassen und in den jahrhundertealten Gebäuden widerspiegeln. Seit 2008 wird Malakka daher zum UNESCO-Weltkulturerbe gezählt. Die Stadt war ursprünglich ein großer Seehafen, und Portugiesen, Holländer sowie Briten wechselten sich in ihrer Herrschaftsrolle ab. Sie besuchen den buddhistischen Tempel Cheng Hoon Teng, 1645 erbaut und damit der älteste chinesische Tempel des Landes. Anschließend geht es zum Baba & Nyonya Museum, das Ihnen einen Einblick in die Kultur gewährt, die sich auf der Verbindung zwischen einheimischen Frauen und chinesischen Einwanderern gründet. Sie sehen den Roten Platz mit dem Stadthuys, ein besonders schönes Beispiel niederländischer Architektur, und der Christ Church sowie die Überreste der portugiesischen A'Famosa-Festung (das Eingangswachtor Porta di Santiago). Weiterfahrt zur Villa Sentosa, wo Ihnen Tee und traditionelles Gebäck serviert wird. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Etwa 2,5 Std. zu Fuß insgesamt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Kulturelles Erbe
Cheng Hoon Teng Tempel in Malakka, Malaysia

Panoramafahrt mit Bootstour

/ 39 €

ca. 4 Std.
Den ersten Fotostopp während Ihrer Panoramafahrt legen Sie an der Porta di Santiago ein, Überreste der portugiesischen Festung aus dem 16.Jh, die von den Niederländern und später von den Briten zerstört wurde. Auf der Weiterfahrt passieren Sie Bukit Cina (auch "Chinese Hill"), der größte chinesische Friedhof des Landes außerhalb von China, mit zahlreichen Gräbern aus der Ming-Dynastie. Im Zentrum der Stadt besuchen Sie den Roten Platz mit einigen kolonialen Gebäuden, wie dem Stadthuys aus dem 17.Jh., ein schönes Beispiel holländischer Architektur, und dem Uhrenturm sowie dem Queen Victoria Brunnen. Anschließend unternehmen Sie eine etwa 1-stündige Bootsfahrt auf dem Malakka-Fluss (Sungai Melaka), die Ihnen neue Perspektiven auf das historische Stadtzentrum eröffnet. Dann gehen Sie zu Fuß etwa 15 Minuten zum Menara Taming Sari. Der 110 m hohe Kreiselturm bietet Ihnen herrliche Ausblicke auf die Stadt und ihre Umgebung. Anschließend fahren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Etwa 1,5 Std. zu Fuß insegesamt. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2022)

Panoramafahrt mit Bootstour
Festung Porta di Santiago in Malakka, Malaysia

Malakka auf einer Kreuzfahrt entdecken

Amadea -
Amadea

Die große Entdecker-Weltumrundung mit MS Amadea

Nizza - Funchal - Lima - Panama-Kanal - Bora Bora - Tokio - Manila- Singapur - Colombo - Mumbai - Eilat - Nizza 

AMA447 | Dauer: 153 Tage

Termin: 20.12.2022 - 22.05.2023
CO2 kompensiert TV-Dreharbeiten "Traumschiff" Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
ab p.P. ab

19.499 €

Details
Amadea -Taj Mahal in Agra, Indien
Amadea

Traumziele am Indischen Ozean

Singapur - Port Kelang - Langkawi - Phi Phi-Inseln - Colombo - Kochi - Mumbai 

AMA454 | Dauer: 20 Tage

Termin: 10.04.2023 - 30.04.2023
CO2 kompensiert TV-Dreharbeiten "Traumschiff" Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hin- und Rückflug ab p.P. ab

3.999 €

Details
Amadea -Traditionelle Holzboote am Strand von Phuket, Thailand
Amadea

Asiens schönste Seiten, Arabien und Kurs Heimat

Singapur - Port Kelang - Phuket - Colombo - Mumbai - Salalah - Hurghada - Taormina - Nizza

AMA453 | Dauer: 42 Tage

Termin: 10.04.2023 - 22.05.2023
CO2 kompensiert TV-Dreharbeiten "Traumschiff" Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
inkl. Hinflug ab p.P. ab

5.499 €

Details