desktop Image objects loader

Killybegs Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Donegal und Donegal Castle

/ 44 €

ca. 3 Std.
Bekannt ist die Stadt Donegal für ihren alten Marktplatz, der auch als der "Diamant" bezeichnet wird, obwohl er eigentlich einem Dreieck gleicht. Die Stadtplanung geht zurück auf Sir Basil Brooke, das Oberhaupt einer wohlhabenden Familie, der einst das örtliche Donegal Castle zugefallen war. Weiterfahrt zur Burg, einem vierstöckigen Turmhaus, ursprünglich erbaut 1474. Im 17. Jh. erwarb Basil Brooke die Ruine und errichtete auf den Grundmauern ein Renaissance-Schlösschen. 1898 wurde der verfallene Bau dem Staat geschenkt (steile Stufen und unebener Boden bei der Besichtigung). Vor der Rückfahrt zum Schiff etwas Freizeit für eigene Erkundungen. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018)

Donegal und Donegal Castle
Glenveagh Schloss in Irland

Glencolumbkille und Landschaftsfahrt

/ 45 €

ca. 3,5 Std.
Dieser Ausflug bringt Sie mitten ins Herz von Gaeltacht, dem gälisch sprechenden Distrikt im Südwesten von Donegal. Sie genießen schöne Ausblicke auf die irische Küste sowie die weiten Ebenen der Region. Ziel ist Glencolumbkille, am Ende eines langen Tals gelegen, mit zahlreichen Monumenten aus z.T. vorchristlicher Zeit. Benannt ist der Ort nach dem Heiligen Columba, dem Schutzpatron der Städte Donegal und Londonderry und einem der ersten Missionare Schottlands. Hier in Glencolumbkille gründete der Priester Vater McDyer eine landwirtschaftliche Kooperative, um die zunehmende Abwanderung der jungen Bevölkerung zu stoppen. Dieses Projekt war derart erfolgreich, dass man Vater McDyer ein Freilichtmuseum (Folk Village Museum) gewidmet hat. Strohgedeckte Hütten aus dem 18. bis 20. Jh. vermitteln, auch dank der Originalausstattung im Inneren, einen authentischen Eindruck des ländlichen Lebens in Irland. Während Ihres Aufenthaltes haben Sie die Möglichkeit, lokale handgefertigte Souvenirs zu erwerben oder die malerische Naturkulisse während eines Spazierganges kennenzulernen.
Vorbehaltlich Änderungen, Programm/Preis (Stand: Februar 2018)

Glencolumbkille und Landschaftsfahrt
Straße nach Glencolumbkille, Irland

Glenveagh Nationalpark

/ 95 €

ca. 8 Std. mit Essen
Während dieses Ausflugs erleben Sie die wildromantische Landschaft, welche die Grafschaft Donegal als eine der schönsten Irlands auszeichnet. Die malerische Strecke führt Sie über Glenties und Letterkenny zum Glenveagh Nationalpark und über Gweedore, Dungloe und Ardara wieder zurück. Im Nationalpark nehmen Sie Ihr Mittagessen ein. Der Park liegt im Nordwesten der Grafschaft Donegal, im Herzen der Derryveagh Mountains. Es ist eine abgelegene und schöne Wildnis mit schroffen Bergen und klaren Seen. Der Park, der sich über 16.000 ha ausdehnt, besteht aus drei Bereichen: Glenveagh Estate, Quarzit Hill und Lough Barra Moor. Im Besucherzentrum erfahren Sie viel Wissenswertes über den Park. Während der Rückfahrt zum Schiff kurze Pause in Adara.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018)

Glenveagh Nationalpark
See im Glenveagh Nationalpark, Irland

Killybegs auf einer Kreuzfahrt entdecken

Albatros -Tower Bridge in London, England
Albatros

Sommertörn rund um Großbritannien

Bremerhaven - Dover - Falmouth - Cobh - Galway - Killybegs - Belfast - Fort Williams - Rosyth -Bremerhaven

ATS636 | Dauer: 14 Tage

Termin: 06.07.2021 - 20.07.2021
Familien sparen

4-Bett innen Oriondeck
ab p.P. ab

1.454 €

Frühbucher-Preis noch 27 Tage
Details