desktop Image objects loader

Kotor Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Historischer Stadtrundgang

/ 19 €

ca. 1,5 Std.
Kotor und die von hohen Bergen umrahmte Bucht ist die bekannteste Ferienregion Montenegros. Aufgrund der einmaligen Lage und der Vielzahl an kulturhistorischen Gebäuden wurde Kotor 1979 von der UNESCO zum Weltkultur- und -naturerbe ernannt. Während Ihres Spaziergangs durch die von einer 4,5 km langen Stadtmauer umgebene mittelalterliche Altstadt besichtigen Sie unter anderem die romanische Kathedrale St. Tryphon, deren Ursprung auf das 12. Jh. zurückgeht, und das Maritime Museum. Nach den Besichtigungen kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Historischer Stadtrundgang
Kathedrale in Kotor, Montenegro

Kotor und Budva

/ 49 €

ca. 4,5 Std.
Etwa 45-minütige Busfahrt in den malerischen Küstenort Budva. Spaziergang durch die von einer mittelalterlichen, denkmalgeschützten Stadtmauer umgebene Altstadt mit ihren pittoresken Häusern und schmalen Gassen. Bei einem Erdbeben 1979 wurde die Altstadt fast vollständig zerstört und nach alten Plänen im venezianischen Stil rekonstruiert. Nach einem Rundgang haben Sie etwa 1 Stunde Freizeit für eigene Erkundungen. Anschließend Rückfahrt nach Kotor. Während Ihres Spaziergangs durch die mittelalterliche Altstadt besichtigen Sie die romanische Kathedrale St. Tryphon, deren Ursprung auf das 12. Jh. zurückgeht, sowie das Maritime Museum. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Kotor und Budva
Kleine Gasse in Budva, Montenegro

Kotor und Perast

/ 49 €

ca. 4 Std.
Kurze Busfahrt zum etwa 12 km entfernten Städtchen Perast, das malerisch an der Bucht von Kotor liegt. Im 18. Jh. gab es hier vier Reedereien, die zusammen eine Handelsflotte von über 100 Schiffen unterhielten. Aus dieser Blütezeit stammen zahlreiche barocke Villen, Altersruhesitze der Kapitäne. Sie besuchen das Maritime Museum und haben anschließend etwas Freizeit, bevor Sie per Boot zur künstlich angelegten Insel Gospa od Skrpjela ("St. Marien auf dem Felsen") übersetzen. Die Insel mit ihrer Kapelle ist ein bekannter Wallfahrtsort. Anschließend Rückfahrt per Boot und Bus nach Kotor, wo die Kathedrale St. Tryphon besichtigt wird, bevor es zum Schiff zurückgeht.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Kotor und Perast
Hafen des Städtchens Perast, Montenegro

Montenegro Rundfahrt mit Snack

/ 59 €

ca. 5,5 Std. mit Snack 
Durch das malerische Hinterland fahren Sie in das kleine Dorf Njegusi, wo Sie mit  landestypischen Köstlichkeiten und einem Gläschen Wein begrüßt werden. Anschließend Weiterfahrt nach Cetinje, bis 1918 Hauptstadt des Landes und heute noch Amtssitz des montenegrinischen Präsidenten. Hier besuchen Sie das Fürst Nikola Museum. Fürst Nikola baute einst den kleinen Ort zur modernen Hauptstadt Montenegros aus. Auf dem Rückweg nach Kotor Fotostopp mit Blick auf den Badeort Budva. Der malerische Ort liegt dem Festland vorgelagert und ist nur über eine schmale Landzunge zu erreichen. 
Bitte beachten: Dieser Ausflug führt über Serpentinenstraßen auf eine Höhe von bis zu 1.100 m.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020)

Montenegro Rundfahrt mit Snack
Landschaft um Cetinje, Montenegro

Überlandfahrt von Kotor nach Bar

/ 79 €

ca. 8,5 Std. mit Essen
Während eines etwa 1-stündigen Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt Kotors besichtigen Sie die romanische Kathedrale St. Tryphon, deren Ursprung auf das 12. Jh. zurückgeht. Anschließend gelangen Sie durch das malerische Hinterland nach Njegusi, wo Sie sich bei einem landestypischen Snack und einem Gläschen Wein stärken werden. Weiterfahrt nach Cetinje welches bis 1918 Hauptstadt des Landes und heute noch Amtssitz des montenegrinischen Präsidenten. Hier besuchen Sie das Fürst Nikola Museum. Fürst Nikola baute einst den kleinen Ort zur modernen Hauptstadt Montenegros aus Weiterfahrt nach Budva und Mittagessen in einem Restaurant. Nach dem Mittagessen haben Sie etwa 45 Min. Freizeit für eigene Erkundungen in Budva. Spazieren Sie z.B. entlang der mittelalterlichen, denkmalgeschützten Stadtmauer hinein in die  Altstadt mit ihren pittoresken Häusern und schmalen Gassen. Bei einem Erdbeben 1979 wurde die Altstadt fast vollständig zerstört und nach alten Plänen im venezianischen Stil rekonstruiert. Anschließend etwa 1,5-stündige Busfahrt nach Bar, wo Ihr Schiff mittlerweile angekommen ist.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2018)

 

Überlandfahrt von Kotor nach Bar
Die malerisch gelegene Stadt Kotor, Montenegro

Kotor auf einer Kreuzfahrt entdecken

Albatros -
Albatros
NEU: All inclusive

Von Bali an die Adria

Benoa (Bali) - Singapur - Colombo - Mumbai - Dubai - Muscat - Aqaba - Santorin - Kotor - Triest 

ATS604 | Dauer: 46 Tage

Termin: 07.03.2020 - 22.04.2020
Geschenk 500 € Singles sparen Familien sparen

4-Bett innen Oriondeck
p.P. ab

3.999 €

Details
Albatros -
Albatros
NEU: All inclusive

Arabische Megastädte mit Kurs auf die Adria

Dubai - Abu Dhabi - Muscat - Salalah - Hurghada - Eilat - Aqaba - Santorin - Kotor - Triest

ATS606 | Dauer: 23 Tage

Termin: 30.03.2020 - 22.04.2020
Geschenk 500 € Singles sparen Familien sparen

4-Bett innen Oriondeck
p.P. ab

1.999 €

Details
Albatros -
Albatros

Mediterrane Spitzenziele und Höhepunkte im Schwarzen Meer

Triest - Venedig - Kotor - Nauplia - Istanbul - Batumi - Sotschi - Odessa - Konstanza - Santorin - Monaco

ATS607 | Dauer: 19 Tage

Termin: 22.04.2020 - 11.05.2020
Singles sparen Familien sparen

4-Bett innen Oriondeck
p.P. ab

1.499 €

Details