desktop Image objects loader

Lissabon Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Lissabon

/ 29 €

ca. 4 Std.
Während dieses Ausfluges gewinnen Sie einen Eindruck der auf sieben Hügeln erbauten Hauptstadt Portugals mit Fotostopps bei den interessantesten Sehenswürdigkeiten. Mit dem Bus fahren Sie zunächst in das Belém-Viertel und besichtigen den Kreuzgang des imposanten Hieronymus-Klosters, eines der bemerkenswertesten Sakralbauwerke der Welt. Hier befinden sich die Grabmäler des Dichters Camões und des Seefahrers Vasco da Gama. Der Turm von Belém (Außenbesichtigung) zählt zu den Meisterwerken der Manuelinik (ein Architekturstil des 16.Jh., der nur in Portugal zu finden ist) und ist das Wahrzeichen von Lissabon. Das Entdeckerdenkmal (Außenbesichtigung) ist dem Bug einer Karavelle nachgebaut. Weiterfahrt zum Stadtzentrum für eine Rundfahrt. Nach etwas Freizeit für eigene Erkundungen Rückkehr zum Hafen.
Bitte beachten: Ohne Altstadtbummel und Burg Sâo Jorge. Montags ist das Hieronymus-Kloster geschlossen, alternativ wird der Palacio de Ajuda besichtigt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2019)

Lissabon
Der Torre de Belém in Lissabon, Portugal

Sesimbra und Arrábida Gebirge

/ 29 €

ca. 5 Std. 
Vom Hafen etwa 1-stündige Fahrt nach Sesimbra, das Sie über die in den sechziger Jahren erbaute, ca. 2,2 km lange Hängebrücke erreichen. Die kleine malerische Stadt ist eines der bedeutendsten Fischereizentren des Landes. Sie besuchen die Ruinen der maurischen Burg, von der Sie einen schönen Blick auf die Ziegeldächer des Ortes und die Umgebung haben. Weiterfahrt in das ca. 500 m hoch gelegene Arrábida Gebirge, das 1976 wegen seiner einzigartigen Pflanzenwelt zum Naturpark erklärt wurde. Es bieten sich beeindruckende Aussichten auf die Küstenlinie und das Meer. Sie erreichen Azeitão und besuchen eine Weinkellerei mit Gelegenheit zu einer Weinkostprobe. Anschließend Rückfahrt nach Lissabon.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2019)

Sesimbra und Arrábida Gebirge
Die Brücke des 25. April und die Altstadt Lissabons, Portugal

Sintra

/ 35 €

ca. 4,5 Std.
Schöne Landschaftsfahrt von Lissabon nach Sintra, eine reizvoll gelegene alte Maurenstadt. Die Kulturlandschaft Sintra steht seit 1995 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Seit dem Mittelalter war die heutige Kleinstadt Sommerresidenz portugiesischer Könige und des Adels. Sie besuchen den Palacio Nacional de Sintra, einstiger Königspalast mit zahlreichen Fluren, Treppen und prachtvollen Sälen. Das Schloss ist schon von weitem an den beiden gewaltigen konischen Schornsteinen, Wahrzeichen der Stadt, zu erkennen. Anschließend Weiterfahrt zum westlichsten Punkt des europäischen Kontinents, Cabo da Roca, mit schönem Blick auf die Küste. Die Rückfahrt führt über die Küstenstraße, vorbei an reizvollen Stränden, durch den Fischerort Cascais und den modernen Badeort Estoril nach Lissabon.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Die Besichtigung beinhaltet längeres Treppensteigen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Fotografieren und Filmen im Palast nicht gestattet. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2019)

Sintra
Der Palacio Nacional de Sintra, Lissabon

Lissabon mit Altstadtrundgang

/ 42 €

ca. 4 Std.
Die Hauptstadt Portugals liegt malerisch auf sieben Hügeln am Ufer des Tejo. Vom Hafen fahren Sie zum Belém-Viertel mit Fotostopp am Belém-Turm aus dem 16. Jh. (Außenbesichtigung), zum Entdeckerdenkmal, einem der interessantesten Bauwerke des berühmten Architekten Arruda (Außenbesichtigung), und zum Hieronymus-Kloster (Besichtigung des Kreuzgangs). Weiterfahrt ins Stadtzentrum. Die Avenida Libertade und die Praça da Commercio zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Lissabons. Zu Fuß bergauf besuchen Sie die Burg Sâo Jorge. Von hier haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt. Anschließend Spaziergang bergab durch die engen, teils holprigen Gassen der berühmten Altstadt Alfama.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Montags ist das Hieronymuskloster geschlossen, alternativ wird der Palast Palacio de Ajuda besichtigt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2019)

Lissabon mit Altstadtrundgang
Die Altstadt Lissabons mit der Brücke des 25. April, Portugal

Mit dem Eco-Tuk-Tuk durch Lissabon

/ 49 €

ca. 2 Std.
Ihr englischsprechender Fahrer holt Sie mit dem Eco-Tuk-Tuk (elektrisch-betriebene 4-Sitzer-Autorikscha) am Hafen zu einer zweistündigen Stadtrundfahrt ab. Mit dem flinken Gefährt fahren Sie u.a. durch die engen Gassen der Altstadt, vorbei an der Kathedrale und einigen Aussichtspunkten. Ein Besuch der Unterstadt Baixa darf natürlich auch nicht fehlen. Zum Ende des Ausfluges genießen Sie noch den typischen Sauerkirschlikör "Ginjinha", bevor es zurück zum Hafen geht.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2019)

Mit dem Eco-Tuk-Tuk durch Lissabon
Tuk-Tuk

Lissabon mit der Straßenbahn

/ 65 €

ca. 4 Std.
Zunächst fahren Sie mit dem Bus zum Turm von Belém und zum Entdeckerdenkmal. Nach einem Fotostopp Weiterfahrt zum Estrela-Viertel, wo Ihre etwa 30-minütige Stadtrundfahrt mit der altertümlichen Straßenbahn Lissabons beginnt, die Sie durch die alten Stadtteile Bairro Alto, Praça da Figueira und Alfama führt. Endstation ist die Unterstadt Baixa. Nach etwas Freizeit zur freien Verfügung Rückfahrt mit dem Bus zum Hafen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. In der Straßenbahn sind keine Durchsagen des Reiseleiters erlaubt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2019)

Lissabon mit der Straßenbahn
Die Tram 28 fährt durch die kleinen Gassen Lissabons, Portugal

Fado-Folklore

/ 69 €

ca. 3 Std.
Am Abend fahren Sie mit dem Bus vom Hafen zur Alfama, dem historischen Altstadtviertel Lissabons. Dort führt Ihr Weg etwas abseits der touristischen Hauptstraßen zum Restaurant Pateo de Alfama. Hier können Sie Portugal auf seine traditionelle Art genießen. Ihr Abendessen wird von einer Fado- und Folklorevorführung begleitet, dem im Lissabon beheimateten Musikstil, der von Sehnsucht, unerwiderter Liebe und sozialer Ungerechtigkeit handelt. Nichts gibt die Gefühlsstimmung der Portugiesen und die Tradition des Landes so ausdrucksstark wieder wie eine Fadodarbietung. Aus diesem Grund zählt der Musikstil seit 2011 sogar zu den immateriellen Weltkulturerben der UNESCO. Nach der Vorstellung bringt der Bus Sie nach einem kurzen Spaziergang durch die Gassen der Alfama zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)

Fado-Folklore
Fado-Sängerin in Portugal

Panoramafahrt Lissabon mit Freizeit (1. Weihnachtstag)

/ 29 €

ca. 4 Std.
Während dieses Ausfluges gewinnen Sie einen Eindruck der auf sieben Hügeln erbauten Hauptstadt Portugals mit Fotostopps bei den interessantesten Sehenswürdigkeiten. Mit dem Bus fahren Sie zunächst in das Belém-Viertel und sehen von außen das imposante Hieronymus-Kloster (Fotostopp), eines der bemerkenswertesten Sakralbauwerke der Welt. Hier befinden sich die Grabmäler des Dichters Camões und des Seefahrers Vasco da Gama. Der Turm von Belém (Fotostopp) zählt zu den Meisterwerken der Manuelinik und ist das Wahrzeichen von Lissabon. Das Entdeckerdenkmal (Fotostopp) ist dem Bug einer Karavelle nachgebaut. Weiterfahrt zum Stadtzentrum. Nach fast einer Stunde Freizeit in der Unterstadt für individuelle Erkundungen Rückkehr zum Hafen.
Bitte beachten: Ausflug ohne Innenbesichtigungen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Panoramafahrt Lissabon mit Freizeit (1. Weihnachtstag)

Cascais, Cabo da Roca und Sintra

/ 29 €

ca. 4,5 Std.
Von Lissabon fahren Sie über die Küstenstraße nach Cascais, ehemals ein Fischerort, heute ein beliebter und moderner Ferienort. Nach einer kurzen Pause erfolgt die Weiterfahrt vorbei an Guincho, einem der schönsten und windigsten Strände Portugals, nach Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Hier genießen Sie während eines Fotostopps den schönen Blick auf die Küste. Anschließend fahren Sie nach Sintra, eine reizvoll gelegene alte Maurenstadt und ehemalige Sommerresidenz der portugiesischen Könige. Das ungewöhnlich milde Klima begünstigt eine üppige Vegetation, und so finden sich hier herrlich angelegte Gärten. Sie haben Zeit zur freien Verfügung, die Sie für einen Bummel durch die Gassen nutzen können. Auch die Außenbesichtigung des einstigen Königspalastes (Palácio Real de Sintra) ist lohnenswert. Schon von weitem ist das Schloss an den beiden gewaltigen konischen Schornsteinen zu erkennen, die als Wahrzeichen der Stadt gelten. Nach diesen Eindrücken fahren Sie zurück zum Hafen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019)

Cascais, Cabo da Roca und Sintra

Abendliches Lissabon

Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgt ca. Mai 2020 (Stand: November 2018) 

Abendliches Lissabon
Sonnenuntergang über Lissabon, Portugal

Lissabon auf einer Kreuzfahrt entdecken

Artania -
Artania

Von Hamburg in die große weite Welt

Hamburg - Lissabon - Arrecife - Mindelo - Praia - St. Helena - Walfischbai - Lüderitz - Kapstadt

ART236 | Dauer: 26 Tage

Termin: 21.12.2019 - 16.01.2020
Singles sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
p.P. ab

2.999 €

Details
Artania -
Artania

Einmal um die ganze Welt

Hamburg - Kapstadt - Port Louis - Singapur - Bali - Sydney - Osterinsel - Peru - Panama-Kanal - New York City - Bremerhaven

ART235 | Dauer: 140 Tage

Termin: 21.12.2019 - 09.05.2020
Singles sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
p.P. ab

15.999 €

Details
Deutschland -See "Lagoa das Sete Cidades", Azoren, Portugal
Deutschland

Atlantischer Inselreigen und feuriges Andalusien

Bremerhaven - Bantry Bay - Praia da Vitoria (Azoren)- Ponta Delgada (Azoren)- Vila do Porto (Azoren) -  Funchal (Madeira) - Sevilla - Lissabon - Honfleur - Bremerhaven


 

DEU041 | Dauer: 22 Tage

Termin: 22.04.2020 - 14.05.2020
Geschenk 1.000 € bzw. 750 €

3-Bett innen Steuermanns-Deck
p.P. ab

2.799 €

Details