desktop Image objects loader

Luanda Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Stadtrundfahrt Luanda

/ 99 €

ca. 3 Std.
Sie fahren mit einfachen Bussen durch die angolanische Metropole, die im Jahr 1575 während der portugiesischen Kolonisation gegründet wurde. Ihren heutigen Reichtum verdankt die Hauptstadt Angolas u.a. Öl und Diamanten. Für Ausländer ist Luanda die Stadt mit den höchsten Lebenshaltungskosten weltweit. Sie fahren entlang der Marginal Bay, passieren das Wirtschaftsviertel sowie die kleine koloniale Kirche 'Igreja de Nossa Senhora da Nazaré' und erreichen das wohl bekannteste Gebäude, den Palacio de Ferro ("Eisenpalast ", ein Entwurf von Gustav Eiffel). Nach dem Fotostopp Weiterfahrt zur gotischen Kirche von Los Remedios, die 1719 zunächst als Kapelle erbaut und 1798 neu errichtet wurde (ebenfalls mit Fotostopp). Nach einem kurzen Besuch des Angolanischen Nationalmuseums für Anthropologie geht es zum Fort San Miguel, das 1576 erbaut wurde, um den Hafen bzw. die Stadt vor dem Angriff französischer, spanischer und niederländischer Armeen zu schützen (1641 wurde Luanda von den Niederländern eingenommen). Weiterfahrt zum Mausoleum des ersten Präsidenten Angolas, Agostino Neto. Nach einer Fotopause fahren Sie weiter zur "Cidade Alta" (Oberstadt, neuer Stadtteil), ein vornehmes Villenviertel mit pinkfarbenen Kolonialhäusern, dem Präsidentenpalast und einigen Ministerien. Hier sehen Sie auch die katholische Kirche "Igreja de Jesus", in der die angolanische High Society heiratet. Fahrt zur Baixa (Unterstadt, die alte Stadt) mit den Parlamentsgebäuden. Auf dem Rückweg zum Hafen kommen Sie am Gebäude der Angolanischen Nationalbank vorbei, einem großartigen Beispiel kolonialer Architektur. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Fotostopp am "Eisenpalast" vorbehaltlich behördlicher Genehmigung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2019)

Stadtrundfahrt Luanda
Monument in Luanda, Angola

Rundfahrt Luanda und Baden

/ 169 €

ca. 4 Std. 
Sie fahren mit einfachen Bussen durch die angolanische Metropole, die ihren Reichtum u.a. Öl und Diamanten verdankt, passieren das Wirtschaftsviertel an der Marginal Bay und sehen das 1576 erbaute Fort São Miguel (Fotostopp). Weiterfahrt zur Ilha de Luanda, eine schmalen Nehrung von ca. 9 km Länge, zwischen dem Atlantischen Ozean und der Bucht von Luanda gelegen. Hier genießen Sie einen erholsamen Badeaufenthalt am Strand (Aufenthalt ca. 2 Std., Erfrischungsgetränk inklusive). Auf der Rückfahrt zum Schiff fahren Sie noch am Gebäude der Angolanischen Nationalbank vorbei, einem eindrucksvollem Beispiel kolonialer Architektur.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Handtuch, Sonnenschutz und Badesachen  nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2019)

Rundfahrt Luanda und Baden
Aussichtsturm der Festung Sao Miguel, Angola

Luanda auf einer Kreuzfahrt entdecken

Artania -
Artania

Die große Winterreise rund um Afrika mit MS Artania

Genua - Suez-Kanal - Dubai - Mumbai - Colombo - Port Louis - Sansibar - Kapstadt - Dakar - Marseille

ART262 | Dauer: 115 Tage

Termin: 13.12.2020 - 07.04.2021
Geschenk 1.000 € Singles sparen Familien sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

10.999 €

Details
Artania -weiße Löwen, Südafrika
Artania

Von Kapstadt aus Süd- und Westafrika entdecken

Kapstadt - Durban - Port Elizabeth - Lüderitz - Walfischbai - Luanda - São Tomé - Principe - Banjul - Dakar

ART267 | Dauer: 22 Tage

Termin: 26.02.2021 - 20.03.2021
Singles sparen Familien sparen

3-Bett außen (Sichtbehinderung) Apollodeck
ab p.P. ab

2.999 €

Details