objects loader

Osaka Kreuzfahrten, Ausfüge und Sehenswürdigkeiten

Panoramafahrt Osaka / 6308

59 €

ca. 2,5 Std.
Vom Hafen fahren Sie in das Zentrum Osakas, der größten Handelsstadt in Westjapan. Nach einem Fotostopp an der Burg Osaka, die zu Japans bedeutendsten Burgen gehört und durch ihre einzigartige Bauweise besticht, passieren Sie die Regierungsgebäude der Präfektur Osaka und die Einkaufsstraße Dotonbori mit ihren zahlreichen Leuchtreklamen. Osaka ist bekannt als die "Stadt der extravaganten Genießer", unzählige Restaurants mit umfangreichen Angeboten bestätigen diesen Ruf. Sie fahren am beeindruckenden Umeda Sky Gebäude vorbei, dessen zwei 40-stöckige Wolkenkratzer durch eine Brückenkonstruktion miteinander verbunden sind. Hier passieren Sie den Tsutenkaku Turm und den ältesten buddhistischen Tempel Japans, den Shitenno-ji Tempel, 593 erbaut. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2018)

Panoramafahrt Osaka
Festung von der Burg Osaka, Japan

Osaka / 1647

75 €

ca. 5 Std. 
Fahrt mit dem Bus von der Pier nach Osaka, drittgrößte Stadt Japans, die mit einem Ballungszentrum von etwa 17,5 Mio. Einwohnern zu den größten Metropolen der Erde zählt. Erster Besichtigungspunkt ist die Burg von Osaka. Umgeben von gewaltigen Mauern und Gräben war sie einst die größte Festung Asiens. Viele der ursprünglichen Anlagen stehen noch und Sie haben einen schönen Blick auf die Stadt und das Umland. Nach der gut einstündigen Besichtigung fahren Sie zum Shitenno-ji Tempel, dem ältesten buddhistischen Tempel des Landes, und anschließend zur Gegend um die Shinsaibashi Brücke. Hier befindet sich die größte Einkaufsstraße Osakas, die Shinsaibashi Straße. Nach einem geführten Spaziergang haben Sie etwas Freizeit bevor Sie mit dem Bus zurück zum Schiff fahren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2018)

Osaka
Shitenno-ji Tempel in Osaka, Japan

Berg Rokko und Sake Brauerei / 6307

79 €

ca. 4 Std.
Zunächst fahren Sie zur "Rokko Garden Terrace", einem auf dem Berg Rokko in 931 m Höhe gelegenen Aussichtspunkt . Der "Hausberg" Kobes ist die höchste Erhebung eines 30 km weiten Gebirgsmassivs. An guten Tagen haben Sie von hier aus einen großartigen Blick über die Bucht von Osaka, bei sehr klarer Sicht sogar bis zur Awaji Insel. Mit einer Standseilbahn fahren Sie bergab und per Bus weiter zum Hakutsuru Sake Museum in Kobe, wo Sie Wissenswertes über die japanische Trinkkultur des Sake erfahren. Die Hakutsuru Brauerei wurde 1743 gegründet und vermittelt im Museum die Geschichte der Reiswein-Herstellung. Nach der Besichtigung und einer Sake-Probe kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2018)

Berg Rokko und Sake Brauerei
Blick vom Berg Rokko auf Osaka, Japan

Nara / 687

149 €

ca. 8,5 Std. mit Essen
Etwa zweistündige Fahrt mit dem Bus nach Nara, erste Hauptstadt Japans in den Jahren 710 bis 784, bevor der Regierungssitz nach Kyoto verlegt wurde. Während der Rundfahrt besuchen Sie den Todai-ji Tempel, der vor allem wegen seiner kolossalen Buddha-Bronzestatue berühmt ist (Innenbesichtigung). Anschließend sehen Sie den Kasuga-Schrein mit seinen ca. 3.000 Stein- und Bronzelaternen. Mittagessen unterwegs. Nach dem Essen fahren Sie nach Ikaruga zum Horyuji Tempel, der von Prinz Shotoku 607 gegründet wurde und gemeinsam mit umliegenden Tempeln zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt (Innenbesichtigung). Die Gebäude des Tempelgebietes zählen zu den ältesten erhaltenen Holzbauten der Welt und beherbergen eine der größten Sammlungen japanischer Kunstwerke. Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2018)

Nara
Todai-ji Tempel in Nara, Japan

Japanische Tradition und Kultur in Kyoto / 6272

169 €

ca. 8 Std. mit Essen
Sie fahren nach Kyoto, eine der geschichtlich und kulturell bedeutendsten Städte Japans, zum Machiya Teehaus. Hier werden Sie in die Geheimnisse der Tee-Zeremonie eingeweiht und erfahren, wie das traditionelle japanische Kleidungsstück, der Kimono, angelegt wird. Mittagessen in einem Restaurant. Weiterfahrt in den Nordwesten der Stadt zum buddhistischen Kinkakuji-Tempel. Der Tempel zählt zu den Meisterwerken der japanischen Architektur und wurde 1994 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Anschließend fahren Sie zum Nishiki-Markt, der auf eine über 400-jährige Geschichte zurückblickt und auch als "Küche von Kyoto" bezeichnet wird. Nach etwas Freizeit für eigene Erkundungen Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Zur Teezeremonie müssen die Schuhe ausgezogen werden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2018)

Japanische Tradition und Kultur in Kyoto
Tempel Kinkakuji am See in Kyoto, Japan

Höhepunkte Kyotos und Shinkansen / 6277

195 €

ca. 8,5 Std. mit Essen
Etwa 1,5-stündige Busfahrt zur Nijo-Festung. Die Anlage ist im Shoin-Zukuri-Stil mit zwei Befestigungsringen zur Regierungszeit von Tokugawa Leyasu erbaut worden. Sie besuchen die prächtig verzierten Innenräume. Knarrende Bodendielen sollten die Bewohner bei Annäherung eines Attentäters rechtzeitig warnen. Nach dem Mittagessen fahren Sie in den Nordwesten der Stadt und sehen den buddhistischen Kinkaku-ji Tempel, der auch "Goldener-Pavillon" genannt wird und seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Kinkaku heißt der bekannteste Pavillon der Anlage, seine oberen Stockwerke sind komplett mit Gold überzogen. Anschließend besichtigen Sie den buddhistischen Tempel Sanjusangendo, bekannt für seine 1001 goldenen Buddha-Statuen. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie den Bahnhof von Kyoto. Mit dem Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen fahren Sie anschließend in nur 13 Min. zurück nach Osaka. Bustransfer zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Die Innenräume der Nijo-Festung dürfen nur ohne Schuhe betreten werden. Fotografieren ist dort sowie im Sanjusangendo-Tempel verboten.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2018)

Höhepunkte Kyotos und Shinkansen
Burg Nijo in Kyoto, Japan

Abendspaziergang Osaka / 8545

59 €

ca. 2,5 Std.
Zunächst passieren Sie per Bus die Osaka-Burg, abendlich beleuchtet besonders eindrucksvoll anzusehen. Nahe des Dotonbori-Bezirks verlassen Sie den Bus und haben Gelegenheit, auf der berühmten bunt illuminierten Vergnügungsmeile zu flanieren. Hunderte Restaurants und Imbissstände verströmen verlockende Düfte. Während Ihres gut einstündigen Spaziergangs sehen Sie auch die 1923 erbaute Shochikuza Kabuki Hall, ein beeindruckendes Gebäude der Neorenaissance, und bummeln über die Houzenji Straße mit kleinen Restaurants und Bars. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

Abendspaziergang Osaka
Osaka bei Nacht, Japan

Osaka auf einer Kreuzfahrt entdecken

Albatros -Vulkan in Fuji, Japan
Albatros

Japan, Südkorea und China

Taipeh - Saki Insel - Okinawa Insel - Osaka - Nagoya - Yokohama - Wladiwostok - Busan - Jeju Insel - Shanghai - Hongkong

ATS581 | Dauer: 20 Tage

Termin: 11.03.2019 - 31.03.2019
Neue Route Singles sparen

4-Bett innen Oriondeck
p.P. ab

2.999 €

Details
Amadea -Moai Statuen auf der Osterinsel, Chile
Amadea

Die große Entdecker-Weltumrundung mit MS Amadea

Nizza - Funchal - Lima - Panama-Kanal - Bora Bora - Tokio - Shanghai - Singapur - Colombo - Mumbai - Eilat - Nizza 

AMA398 | Dauer: 153 Tage

Termin: 20.12.2020 - 22.05.2021
Singles sparen

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
p.P. ab

18.914 €

Frühbucher-Preis noch 165 Tage
Details
Amadea -Pavillon in Shanghai, China
Amadea

Der ferne Osten ganz nah - zwischen Tokio und Hongkong

Yokohama - Osaka - Hiroshima - Wladiwostok - Busan - Nagasaki - Shanghai - Hongkong

AMA402 | Dauer: 21 Tage

Termin: 03.03.2021 - 24.03.2021

3-Bett außen Promenadendeck (Sichtbehinderung)
p.P. ab

3.879 €

Frühbucher-Preis noch 165 Tage
Details