desktop Image objects loader

Plios Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Susdal

/ 75 €

ca. 8,5-9 Std.
Von Plios aus fahren Sie ca. 2,5 Std. nach Susdal, die Perle des "Goldenen Rings", Weltkulturerbe und Schatzkammer russischer Architektur. Susdal, Hauptstadt der Rus im 12. Jh., zählt heute nach der Restaurierung zu den schönsten historischen Stätten Russlands. Das Stadtbild ist durch zahlreiche Kirchen, Glockentürme und Klöster mit jahrhundertelanger Geschichte geprägt. Auf einem geführten Spaziergang besuchen Sie den Susdaler Kreml und erkunden die charmante Alt­stadt mit den Holzbauten aus dem 18. und 19. Jahrhundert.  Anschließend Rückfahrt nach Plios. 
Bitte beachten: Mittagessen in einem Restaurant in Susdal inklusive. Mindestteilnehmerzahl erforderlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: 05/20)

Susdal
Pokrovskiy Kloster in Susdal, Russland
Susdal

Spaziergänge

Plios ist eines der schönsten Städtchen an der Wolga und gilt wegen der malerischen Lage an ihrem rechten Steilufer als "Russische Schweiz". Die Hauptstraßen verlaufen am Fluss entlang, und auf den Anhöhen stehen zahlreiche Kirchen. Der Landschaftsmaler Isaak Lewitan wohnte einige Jahre in Plios und ließ sich für seine Gemälde von Wolgaufer, Wäldern, Feldwegen und Bauernhäusern inspirieren. Seine berühmtesten Werke sind "An der Wolga", "Abendgeläute", "Goldenes Plios" und "Birkenwäldchen". Es gibt eine interessante Isaak-Lewitan-Galerie, welche Sie auf eigene Faust besuchen können (montags geschlossen). Die Siedlung war bei russischen Intellektuellen und Künstlern als Erholungsort sehr beliebt.

Spaziergänge
Holzkirche in Plios, Russland

Spaziergänge (individuell)

Plios ist eines der schönsten Städtchen an der Wolga und gilt wegen der malerischen Lage am rechten Steilufer der Wolga als "Russische Schweiz". Die Hauptstraßen verlaufen am Fluß entlang, und auf den Anhöhen stehen zahlreiche Kirchen. Der Landschaftsmaler Isaak Lewitan wohnte einige Jahre in Plios und ließ sich für seine Gemälde von Wolgaufer, Wäldern, Feldwegen und Bauernhäusern inspirieren. Seine berühmtesten Werke sind "An der Wolga", "Abendgeläute", "Goldenes Plios" und "Birkenwäldchen". Es gibt eine interessante Isaak-Lewitan-Galerie, welche Sie auf eigene Faust besuchen können. Die Siedlung war bei russischen Intellektuellen und Künstlern als Erholungsort sehr beliebt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm (Stand: 03/20)

Spaziergänge (individuell)
Panorama von Plios, Russland

Plios auf einer Kreuzfahrt entdecken

Connection Failure