desktop Image objects loader

Pyin Oo Lwin Kreuzfahrten, Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Logo Logo
  • Über 40 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter
  • Über 100.000 zufriedene Stammgäste
  • Deutsch sprechende Betreuung auf jedem Schiff
  • Bekannt aus ”Das Traumschiff”

Botanischer Garten, Wasserfälle

Ursprünglich war Pyin Oo Lwin eine Siedlung der Shan und Danu. Heute ist die Stadt Heimat von etwa 5.000 Nepalesen und 10.000 Indern – eine Art Hinterlassenschaft, die durch den Zustrom von Südasiaten während der britischen Kolonialzeit entstand. Sie besuchen den 237 ha großen Botanischen Garten, der während des Zweiten Weltkrieges von türkischen Kriegsgefangenen angelegt wurde. Vom Turm des Gartens können Sie den Blick auf die Stadt genießen. Anschließend sehen Sie den Purcell Turm, ein Geschenk von Königin Victoria, die auf einem Hügel gelegene Naung Kann Gyl Pagode und die "Kirche der Unbefleckten Empfängnis". An einigen Dörfern der ethnischen Minderheit Shan vorbei gelangen Sie zum etwas außerhalb gelegenen Pwe Kauk Wasserfall, einem beliebten Ausflugsziel der Einheimischen. Wir empfehlen eine Fahrt mit den traditionellen Pferdekaleschen (Kutschen). Ihre Reiseleitung wird Ihnen bei der Organisation gerne behilflich sein. 
Bitte beachten Sie: religiöse Stätten dürfen nur barfuß betreten werden. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. 

(Stand: September 2018, Änderungen vorbehalten)

Botanischer Garten, Wasserfälle
Botanischer Garten in Pyin Oo Lwin, Myanmar

Pyin Oo Lwin auf einer Kreuzfahrt entdecken

Paukan 2007 -Blick auf das Wahrzeichen Yangons "Shwedagon Padoge", Myanmar
Paukan 2007

Goldenes Land

Yangon - Inle See - Mandalay - Irawadi-Fluss - Bagan - Prome - Yangon

PAU011 | Dauer: 17 Tage

Termin: 06.11.2020 - 23.11.2020
Alle Ausflüge inklusive Vollpension plus

Zweibett außen Hauptdeck mit Veranda
inkl. Hin- und Rückflug ab p.P. ab

4.499 €

Details